Di., 21.11.2017

„Rudi rockt“ geht in die nächste Runde Kochen für einen guten Zweck

Das Event „Rudi rockt“ – eine Benefiz-Kochveranstaltung – geht in die nächste Runde.

Münster - Auch in diesem Semester kommt „Rudi rockt“, das Drei-Gänge-Menü quer durch die Stadt, wieder nach Münster. Zusammen mit der Wasserinitiative „Viva con Agua de St. Pauli“ veranstaltet „Rudi rockt“ am Donnerstag (23. November) ab 18 Uhr ein Benefiz-Kochevent, das für kulinarische Höhepunkte, gute Musik und erfrischende Drinks in der münsterischen Innenstadt sorgt, heißt es in der Ankündigung der Veranstalter. mehr...

Di., 21.11.2017

Gedenkfeier für verstorbene Kinder Das Alter spielt keine Rolle

Ein Kerzenlicht schlägt die Brücke zwischen den betroffenen Menschen: (v.l.) Elisabeth Frenke, Norbert Mucksch, Heidi Mertens-Bürger, Achim Wasserfuhr, Uli Michel und Edith Thier stellen die Gedenkfeier für verstorbene Kinder vor.

Münster - Das Trauernetz Münster plant eine Gedenkfeier für verstorbene Kinder. Eingeladen sind verwaiste Eltern, trauernde Geschwister und Freunde der Verstorbenen. An diesem Tag werden weltweit Kerzen zum gedenken verstorbener Kinder entzündet. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Di., 21.11.2017

Ausbau der B 51 Rampe auf die Umgehung ist fertig

Die Rampe auf die Umgehung ist fertig.

Münster - Die Staus besonders im Feierabendverkehr auf der Wolbecker Straße stadtauswärts vor der Umgehung haben ein Ende. Am heutigen Dienstag wird die Verbindungsrampe auf die Umgehungsstraße B 51 in Richtung Autobahn freigeben. Von Helmut Etzkorn mehr...


Di., 21.11.2017

Wie Banken ihre Kunden schützen wollen Wenn die letzte Rettung scheitert

 

Münster - Sie wollen helfen, doch nicht immer wird ihre Hilfe angenommen. Banken treffen bei ihren Kunden, die Opfer von Trickbetrügereien werden, offenbar häufig auf taube Ohren. Von Björn Meyer mehr...


Di., 21.11.2017

Enkeltrick-Opfer beschreibt Tathergang „Ich war willenlos“

Bei einem Gespräch in der Redaktion erzählte ein Enkeltrick-Opfer, wie ihm Trickbetrüger in der vergangenen Woche 62 000 Euro stahlen – und eigentlich noch viel mehr wollten.

Di., 21.11.2017

Chancengleichheit vs. Zersplitterung Gericht entscheidet über 2,5-Prozent-Klausel bei Kommunalwahlen

Chancengleichheit vs. Zersplitterung: Gericht entscheidet über 2,5-Prozent-Klausel bei Kommunalwahlen

Münster - Mehr als zehn Parteien und Grüppchen, aber keine Mehrheit im Parlament - um das zu beenden, hat der NRW-Landtag eine Sperrklausel für Kommunalwahlen beschlossen. Dagegen haben die kleinen Parteien den Verfassungsgerichtshof zu Hilfe gerufen. Der entscheidet jetzt. Von dpa mehr...


Mo., 20.11.2017

Konzert im Hot Jazz Club Matthias Beckmann präsentiert sein Debüt-Album

Der Trompeter Matthias Beckmann (r.) stellte am Wochenende sein Debüt-Album im Hot Jazz Club vor.

Münster - Der junge Jazzmusiker Matthias Beckmann und seine Band stellten im Hot-Jazz-Club ihr lebendiges Debütalbum „Mpenzi Wangu“ vor. Von M. den Benken mehr...


So funktioniert die MZ-News-App

Wie lade ich die MZ News-Apps aus dem Store herunter?

MZ-App-Download-Teaserbild-Tutorials

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Mo., 20.11.2017

Ergebnisse Die Schnellsten beim Kindersprint

Die schnellsten Mädchen mehr...

Mo., 20.11.2017

Lichtgenaue Messung Kindersprint mit 1360 Teilnehmern

Für den Kindersprint hatten sich in Münster 1360 Kinder im Grundschulalter qualifiziert. Sie stellten ihre Sportlichkeit bei einem Lauf im Autohaus Berkemeier unter Beweis.

Münster - Die Aktion „Kindersprint” machte Station in Münster. Gesucht wurden die Sieger für den Landesentscheid. Von Claus Röttig mehr...


Mo., 20.11.2017

Geplatztes Jamaika-Bündnis Reaktionen: In Münster bleibt Schwarz-Grün stabil

Bei der konstituierenden Sitzung des Bundestags noch gut gelaunt: Sybille Benning und Maria Klein-Schmeink.

Münster - Während in Berlin Jamaika krachend gescheitert ist, hält in Münster seit eineinhalb Jahren ein mit Schwarz-Grün ähnlich schwieriges Mehrheitsbündnis? Wie, erklären CDU-Fraktionschef Weber und das Sprecherteam der münsterischen Grünen. Von Ralf Repöhler mehr...


Di., 21.11.2017

Nach Eklat in Mainz FSV Frankfurt: Meinungsfreiheit beim Spiel gegen Chinas U20

Proteste gegen die chinesiche Tibet-Politik sorgten beim Spiel von Chinas U20 für einen Eklat in Mainz.

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Regionalligist FSV Frankfurt lehnt Einschränkungen der freien Meinungsäußerung beim Spiel gegen die chinesische U20-Nationalmannschaft ab. Von dpa mehr...

Di., 21.11.2017

US-Basketball Nowitzki und Dallas weiter in der Krise - Celtics zu stark

Dirk Nowitzki (r) von den Mavericks in Aktion gegen die Celtics-Spieler Jayson Tatum (l) und Kyrie Irving.

Die Dallas Mavericks spielen gegen die Boston Celtics lange auf Augenhöhe mit, verlieren in der Verlängerung aber trotzdem. Dirk Nowitzki erzielt ein Double-Double. Atlanta kassiert mit Dennis Schröder die nächste NBA-Pleite. Von dpa mehr...


Di., 21.11.2017

Biathlon-Bundestrainer Hönig traut Umsteigerin Herrmann Olympia-Start zu

Denise Herrmann ist vom Langlauf erfolgreich in den Biathon gewechselt.

Berlin (dpa) - Biathlon-Bundestrainer Gerald Hönig traut Umsteigerin Denise Herrmann die Qualifikation für Olympia in Pyeongchang zu. Von dpa mehr...


Di., 21.11.2017

Liebhaber-Auto Wellblechhütte auf Rädern: 70 Jahre Citroën Typ H

70 Jahre Typ H: 1947 stellte Citroën seinen Transporter mit Wellblechaufbau vor.

Er ist so etwas wie der französische VW-Bus. 1947 präsentierte Citroën mit dem Typ H sein mit Abstand berühmtestes Nutzfahrzeug. Und während das Original so langsam ausstirbt, feiert ein Nachbau gerade fröhliche Auferstehung. Von dpa mehr...

Di., 21.11.2017

Technik-Splitter Neu auf dem Markt: Frische Smartphones und HD-Audio

Deezer-Nutzern steht nun eine Desktop-Anwendung zur Verfügung.

Musik-Streamingdienst Deezer lockt mit Musik kostenlos in Hifi-Qualität. Das gilt für Nutzer, die die neue Desktop-App herunterladen. Neu in den Regalen liegen zudem die Smartphones OnePlus 5T und Honor 7X. Von dpa mehr...


Di., 21.11.2017

Größere Streitlust Schlafforscher: Müde Menschen verhandeln schlechter

Bei langen Verhandlungen kann selbst starker Kaffee nicht viel bewirken. Übermüdeten Menschen fehlt es an Konzentration und Erinnerungsvermögen.

Bei schweren Verhandlungen ist oft Audauer gefragt. Doch werden bis spät in die Nacht Gespräche geführt, kommt selten das beste Ergebnis zustande. Schlafforscher erklären, warum das so ist. Von dpa mehr...