Mo., 20.11.2017

Konzert im Hot Jazz Club Matthias Beckmann präsentiert sein Debüt-Album

Der Trompeter Matthias Beckmann (r.) stellte am Wochenende sein Debüt-Album im Hot Jazz Club vor.

Münster - Der junge Jazzmusiker Matthias Beckmann und seine Band stellten im Hot-Jazz-Club ihr lebendiges Debütalbum „Mpenzi Wangu“ vor. Von M. den Benken mehr...

Mo., 20.11.2017

Ergebnisse Die Schnellsten beim Kindersprint


Mo., 20.11.2017

Lichtgenaue Messung Kindersprint mit 1360 Teilnehmern

Für den Kindersprint hatten sich in Münster 1360 Kinder im Grundschulalter qualifiziert. Sie stellten ihre Sportlichkeit bei einem Lauf im Autohaus Berkemeier unter Beweis.

Münster - Die Aktion „Kindersprint” machte Station in Münster. Gesucht wurden die Sieger für den Landesentscheid. Von Claus Röttig mehr...


Mo., 20.11.2017

Geplatztes Jamaika-Bündnis Reaktionen: In Münster bleibt Schwarz-Grün stabil

Bei der konstituierenden Sitzung des Bundestags noch gut gelaunt: Sybille Benning und Maria Klein-Schmeink.

Münster - Während in Berlin Jamaika krachend gescheitert ist, hält in Münster seit eineinhalb Jahren ein mit Schwarz-Grün ähnlich schwieriges Mehrheitsbündnis? Wie, erklären CDU-Fraktionschef Weber und das Sprecherteam der münsterischen Grünen. Von Ralf Repöhler mehr...


Mo., 20.11.2017

Stadtwerke-Aufsichtsratschef Rolle auf dem Prüfstand: Stadt schaltet Anwalt ein

Die Vorgehensweise des Aufsichtsratschefs der Stadtwerke, Gerhard Joksch, soll nun auch juristisch beleuchtet werden.

Münster - Um die Rolle des wegen Zweifeln an seiner Unabhängigkeit umstrittenen Stadtwerke-Aufsichtsratschefs zu klären, hat Oberbürgermeister Markus Lewe eine anwaltliche Prüfung veranlasst. Dabei soll eine etwaige Interessenkollision des Grünen-Politikers Gerhard Joksch untersucht werden. Von Dirk Anger mehr...


Mo., 20.11.2017

Konzertes des Vokalkreises Münster in der Erphokirche Packende Augenblicke – ausgewogen und klangschön

Thomas Mayr leitete das Konzert mit Vokalkreis und Kourion-Orchester.

Münster - Die ersten Takte könnten gut und gern einem veritablen musikalischen Schlachtengemälde entnommen sein, wie sie in der Barockzeit beliebt waren. Von Chr. Schulte im Walde mehr...


Mo., 20.11.2017

Zurückschneiden statt fällen Riesiger Walnussbaum wird doch nicht gefällt

In letzter Minute wurde der Fälltermin für den riesigen Walnussbaum in der Kleingartenanlage Sonnenaufgang in Gremmendorf abgesagt.

Münster-Gremmendorf - Der riesige Walnussbaum in der Kleingartenanlage Sonnenaufgang am Heumannsweg darf jetzt doch stehenbleiben. Allerdings soll die Pächterin die Kosten für einen fachmännischen Rückschnitt übernehmen. Von Karin Höller mehr...


So funktioniert die MZ-News-App

Wie lade ich die MZ News-Apps aus dem Store herunter?

MZ-App-Download-Teaserbild-Tutorials

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Mo., 20.11.2017

Finanzspritze für Spielplatz-Sanierung SPD: Etat für Spielplätze aufstocken

Der kleine Spielplatz Brüningheide (oben l.) gehört zu denen, die (v.l.) Rita Witte, Michael Kleyboldt, Jochen Frese und Thomas Kollmann gern sanieren würden, wenn genug Geld zur Verfügung stände. Ebenso wie den kleinen Spielplatz am Burloh.

Münster-Nord - Es gibt einen stadtweiten Sanierungsstau bei Spielplätzen. Die SPD-Ratsfraktion bringt deshalb zur Sitzung des Ausschusses für Umweltschutz, Klimaschutz und Bauwesen den Antrag ein, die frei verfügbaren Mittel der sechs Bezirksvertretungen in den Jahren 2018 und 2019 um jeweils 600 000 Euro pro Jahr anzuheben. Von Katrin Jünemann mehr...

Mo., 20.11.2017

Benefizveranstaltung Ein Blick ins Hospizinnere

Zu einer Benefizveranstaltung luden (v.l.) Ulrich Bärenfänger, Annet van der Voort und Wilfried Gerds in die Mutterhauskirche der Franziskanerinnen ein.

Münster - Es hatte sich eine ganz besondere Atmosphäre in der Mutterhauskirche der Franziskanerinnen ausgebreitet: Andächtig und respektvoll, aber auch traurig und emotional lauschten die zahlreichen Besucher den Worten von Schauspieler Ulrich Bärenfänger. Der las im Rahmen einer Benefizveranstaltung für das Johannes-Hospiz aus dem neuen Buch von Annet van der Voort. Von Claus Röttig mehr...


Mo., 20.11.2017

Reaktion auf neueste Folge Tatort langweilt Museumsdirektor

Hermann Arnhold 

Münster - Ist das Kunst oder kann das weg? Die Quote des neuesten Münster-Tatorts war mit knapp 13 Millionen Zuschauern gut, aber die Kritiken fielen größtenteils schlecht aus. Auch der Direktor des LWL-Museums für Kunst und Kultur, Dr. Hermann Arnhold , war wenig begeistert von den sonntäglichen Ermittlungen von Thiel (Axel Prahl) und Boerne (Jan Josef Liefers), die sich in der Kunstszene abspielten. Von Ralf Repöhler mehr...


Di., 21.11.2017

Champions League RB-Team von Mateschitz fordert Monaco

Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz unterstützt die Leipziger seit 2009.

Zwei Unternehmer ebneten den Weg der beiden Clubs RB Leipzig und AS Monaco in die Champions League. Nun geht es im direkten Duell ums Überwintern im internationalen Wettbewerb. Es ist «ein Endspiel», sagt Ralph Hasenhüttl vor der Partie. Von dpa mehr...

Di., 21.11.2017

Champions League Alarmstufe Rot beim BVB: Gegenwind für Trainer Bosz

Auf BVB-Trainer Peter Bosz lastet beim Spiel gegen Tottenham enormer Druck.

Beim BVB herrscht Krisenstimmung. In intensiven Gesprächen schwor sich das Team auf eine Trendwende ein. Gelingt auch gegen Tottenham kein Sieg, dürfte der Gegenwind stärker werden - vor allem für Trainer Peter Bosz. Von dpa mehr...


Mo., 20.11.2017

Handball: Landesliga Remis in der Schlusssekunde

Jana Werning steuerte ein Tor zum Unentschieden in Haltern bei.

Greven - In Haltern mussten sich die Handballdamen des SC Greven 09 mit einem Unentschieden begnügen. mehr...


Di., 21.11.2017

Mehr Reichweite im Winter E-Auto besser schon beim Laden vorheizen

Damit das eigene E-Auto im Winter eine größere Reichweite hat, sollten die Besitzer es schon beim Laden vorheizen.

Heizung, Lüftung und Licht können im Winter zu wahren Stromfressen im Auto werden. Vor allem wer ein Elektroauto fährt, sollte den erhöhten Verbrauch einplanen. Andernfalls könnte sich die Reichweite verringern. Von dpa mehr...

Di., 21.11.2017

Bildung von Faserwurzeln Obstbäume und Beerensträucher vor dem Winteranbruch pflanzen

Damit Obstbäume noch Faserwurzeln bilden können, sollten Hobby-Gärtner sie vor Winteranbruch pflanzen.

Vor dem Winteranbruch gibt es im Garten noch vieles zu tun. So müssen etwa die Bestandspflanzen vor Frost geschützt werden. Auch ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um das Pflanzensortiment zu erweitern. Das gilt vor allem für das Setzen von Obstbäumen. Von dpa mehr...


Di., 21.11.2017

Umweltschonende Technik Leidet die Batterie unter der Start-Stopp-Automatik?

Bei einer Start-Stopp-Automatik schaltet sich der Motor ab, wenn der Fahrer vor einer roten Ampel hält. Damit diese Technik funktioniert, kommen spezielle Batterien zum Einsatz.

Mit der Start-Stopp-Automatik sind viele Fahrzeuge umweltschonender geworden. Die häufigen Ab- und Einschaltvorgänge machen jedoch spezielle Starterbatterien erforderlich. Und deren Austausch sind meist etwas aufwendig. Von dpa mehr...