Mo., 22.01.2018

Neujahresempfang des UKM Zu wenig Platz am Uniklinikum

Die Sanierung der Bettentürme am Uniklinikum Münster ist nur ein Baustein in einer Reihe von Modernisierungen. Das UKM sollen wachsen, aber die Mittel halten damit nicht Schritt. Die Leitung des UKM erwartet das finanzielle Engagement des Landes NRW.

Münster - Moderatorin Anja Wengenroth versprach den rund 300 Gästen beim Neujahresempfang des Universitätsklinikums Münster „Klartext“ – und dabei nahm der Ärztliche Direktor und Vorstandsvorsitzende des UKM, Prof. Dr. Robert Nitsch, auch kein Blatt vor den Mund. Von Karin Völker mehr...

Mo., 22.01.2018

Eröffnung im Frühjahr 2019 geplant Bäcker Krimphove plant Café in Handorf

Die Tage des „Deutschen Vaters“ sind gezählt. Der Altbau soll in Kürze abgerissen, mit dem Neubau noch im Frühjahr begonnen werden.

Münster-Handorf - Die Firma GIG aus Greven plant einen Neubau am Standort des früheren „Deutschen Vaters“: Nun wurde bekannt, dass im Erdgeschoss tatsächlich Gastronomie einziehen wird. Von Lukas Speckmann mehr...


Mo., 22.01.2018

Orkan «Friederike» Entwurzelter Baum beschädigt Pfarrsaal der Antoniuskirche

Der Baum, der am Donnerstag auf den Pfarrsaal der Antoniuskirche gestürzt war, wurde am Montagvormittag entfernt.

Münster - Erst 2017 hatte die Katholische Kirchengemeinde St. Joseph Süd die Standfestigkeit des 15 Meter hohen Baumes neben der Antoniuskirche überprüfen lassen. „Er sei sicher“, hieß es damals“, berichtet Pfarrer Dr. Stefan Rau. Eine Fehleinschätzung. Von Martin Kalitschke mehr...


Mo., 22.01.2018

Pflegenotstand an Uniklinik Ganze Station wegen Personalmangels geschlossen

Pflegenotstand an Uniklinik: Ganze Station wegen Personalmangels geschlossen

Münster/Telgte - Der Pflegenotstand spitzt sich weiter zu und wirkt sich auch auf Kliniken in Münster aus. Wie jetzt bekannt wurde, hat das Universitätsklinikum Münster (UKM) bereits im Dezember eine Station der Medizinischen Klinik B im Bettenturm Ost geschlossen. Von Karin Völker und Mirko Heuping mehr...


Mo., 22.01.2018

Ungebremst aufgefahren Unfall auf B 51: Auto komplett ausgebrannt

Ungebremst aufgefahren: Unfall auf B 51: Auto komplett ausgebrannt

Münster - Ein 27-jähriger Autofahrer ist am späten Samstagabend auf der Bundesstraße 51 auf einen vorausfahrenden Ford aufgefahren - laut Polizei ungebremst und unter Alkohol. mehr...


Mo., 22.01.2018

Jugendwettbewerb des Köcheclubs Gastronomienachwuchs kämpft um die besten Plätze

Jugendwettbewerb des Köcheclubs : Gastronomienachwuchs kämpft um die besten Plätze

Münster - 24 Auszubildende haben sich im Münsterland bereits im Vorfeld für den Jugendwettbewerb des Köcheclubs qualifiziert. Momentan läuft das Finale. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Mo., 22.01.2018

Extremwetter in den Alpen Skifahrer aus Münster in St. Anton eingeschneit

Extremwetter in den Alpen: Skifahrer aus Münster in St. Anton eingeschneit

St. Anton/Münster - Eine zehnköpfige Ski-Gruppe aus Münster ist in St. Anton in Tirol eingeschneit. Nach den starken Schneefällen vom Wochenende ist der Ort von der Außenwelt abgeschnitten.  Von Martin Kalitschke, Alexander Heflik mehr...


So funktioniert die MZ-News-App

Wie lade ich die MZ News-Apps aus dem Store herunter?

MZ-App-Download-Teaserbild-Tutorials

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Mo., 22.01.2018

Nach Orkan «Friederike» Münzstraße bis Dienstag gesperrt

Nach Orkan «Friederike»: Münzstraße bis Dienstag gesperrt

Münster - Die Münzstraße bleibt noch bis Dienstagnachmittag zwischen Buddenturm und Neutor in Fahrtrichtung Schloss gesperrt. Grund sind Schäden am Dach des Buddenturms. Von Martin Kalitschke mehr...

Mo., 22.01.2018

Der münstersche Bildhauer Rudolf Breilmann ist im Alter von 88 Jahren gestorben Ein Meister der klaren Form

Rudolf Breilmann 2009 in seinem Atelier in Roxel. Neben ihm das Modell jener Haydn-Büste, die heute das Gymnasium Senden ziert.

Münsterland - Er zählte zu den bedeutendsten Künstlern des Münsterlandes. Im Alter von 88 Jahren ist der Bildhauer Rudolf Breilmann am vergangenen Samstag, 20. Januar, gestorben. Ein Nachruf. Von unseremRedaktionsmitgliedernJohannes Loyund Gerhard H. Kock mehr...


Mo., 22.01.2018

Testlauf für den Katholikentag Video: Gemeinsames Glockengeläut

Testlauf für den Katholikentag: Video: Gemeinsames Glockengeläut

Münster - (Aktualisiert um 15 Uhr) Für zehn Minuten haben am Montagmorgen zwischen 9.45 und 9.55 Uhr die Glocken des Doms, der Lambertikirche sowie der Überwasserkirche gemeinsam geläutet. Grund für das Läuten war der Katholikentag, der vom 9. bis 13. Mai in Münster stattfinden wird. Von Björn Meyer mehr...


Di., 23.01.2018

Studie Geldliga: Bayern wieder Vierter - Englische Clubs dominieren

In der Bundesliga Spitze, in der weltweiten Geldliga auf Platz vier: Bundesliga-Rekordmeister Bayern München.

London (dpa) - Der deutsche Rekordmeister FC Bayern hat trotz der Übermacht der Premier-League-Vereine in der weltweiten Fußball-Geldliga den vierten Platz verteidigt. Von dpa mehr...

Mo., 22.01.2018

Pleite in Swansea FC Liverpool blamiert sich bei Schlusslicht

Swansea Citys Federico Fernandez (l) beim Duell mit Liverpools Roberto Firmino.

Swansea (dpa) - Acht Tage nach dem furiosen 4:3-Sieg gegen Tabellenführer Manchester City hat sich der FC Liverpool in der englischen Premier League bis auf die Knochen blamiert. Von dpa mehr...


Mo., 22.01.2018

Ex-Bayer trifft Juventus Turin wahrt Anschluss an Neapel: 1:0 über CFC Genua

Erzielte gegen CDC Genua das Tor des Tages für Juventus Turin: Ex-Bayern-Profi Douglas Costa.

Turin (dpa) - Italiens Rekordmeister Juventus Turin hat nach überlegenem Spiel mit 1:0 (1:0) gegen den CFC Genua gewonnen und den Rückstand auf den Tabellenführer SSC Neapel in der Serie A wieder auf einen Zähler verkürzt. Von dpa mehr...


Di., 23.01.2018

Kopfstand Promi-Geburtstag vom 23. Januar 2018: Georg Baselitz

Georg Baselitz in seiner Ausstellung in der Fondation Beyeler vor dem Gemälde «Der Brückenchor» (1983).

Georg Baselitz ist einer der bedeutendsten Gegenwartskünstler. Seine berühmten Bilder sind monumental, Provokation war oft sein Programm. Im Alter entdeckt er aber plötzlich neue Dimensionen. Von dpa mehr...

Mo., 22.01.2018

Fashion Week Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Dior lud ein in eine schwarz-weiße Parallelwelt.

Mit starken Präsentationen sind die Haute-Couture-Schauen für Frühjahr/Sommer 2018 in Paris an den Start gegangen. Schiaparelli zog es nach Afrika, Dior zum Surrealismus hin. Von dpa mehr...


Mo., 22.01.2018

Steuern und Finanzen Shakira hat Sorgen mit dem spanischen Fiskus

Shakira im Visier der spanischen Steuerbehörden.

Die kolumbianische Popsängerin lebt seit geraumer Zeit in Spanien und ist dort auch steuerpflichtig. Vor 2014 war das anders. Über diese Zeit gibt es nun Streit mit dem spanischen Fiskus. Von dpa mehr...