Anzeige

Sa., 20.12.2014

Jacinta (12) sehnt sich nach dem geplanten Internat  „Damit wir nicht verheiratet werden“

Jacinta (12) freut sich auf das Internat, nicht nur, weil sie sich dann den Berufswunsch Ärztin erfüllen kann, sondern auch, weil sich die hygienischen Verhältnisse damit erheblich verbessern.

Münster - Jacinta hatte keine guten Startbedingungen. Ihr Vater verstieß die Zwölfjährige und ihre sechs Geschwister, nachdem sich die Mutter geweigert hatte, auch die zweitälteste Tochter mit zehn Jahren zu verheiraten – wie es in vielen Massai-Familien Tradition ist. Von Karin Höller mehr...


Sa., 20.12.2014

Jacinta (12) sehnt sich nach dem geplanten Internat  „Damit wir nicht verheiratet werden“

Jacinta (12) freut sich auf das Internat, nicht nur, weil sie sich dann den Berufswunsch Ärztin erfüllen kann, sondern auch, weil sich die hygienischen Verhältnisse damit erheblich verbessern.

Münster - Jacinta hatte keine guten Startbedingungen. Ihr Vater verstieß die Zwölfjährige und ihre sechs Geschwister, nachdem sich die Mutter geweigert hatte, auch die zweitälteste Tochter mit zehn Jahren zu verheiraten – wie es in vielen Massai-Familien Tradition ist. Von Karin Höller mehr...


Sa., 20.12.2014

Caritas hat einen einzigartigen Sozialfonds Solidarität mit den Kollegen

Als echte Solidargemeinschaft verstehen sich die Mitarbeiter des Caritasverbandes Emsdetten-Greven. Geschäftsführer Bernward Stelljes, Andrea Hirsch und Guido Gehrmann (vorne von rechts), informierten über die bisherigen Hilfsleistungen.

Greven/Reckenfeld - Wenn Caritasmitarbeiter in Not geraten, gibt es in ihrem Unternehmen eine einzigartige Unterstützung: Kollegen haben für Kollegen einen Sozialfonds eingerichtet. mehr...


Sa., 20.12.2014

Cottbus gewinnt 2:1 gegen Preußen Münster Kein Stadion der Freundschaft

Fußball Symbolfoto dpa Preußen Münster gegen Energie Cottbus

Münster/Cottbus - Preußen Münster hat das letzte Spiel des Jahres in der 3. Liga mit 1:2 (0:1) bei Energie Cottbus verloren. Es reichte nur zum zwischenzeitlichen Ausgleich durch Benjamin Siegert vor 6848 Zuschauern im Stadion der Freundschaft. Münster überwintert dennoch auf einem Aufstiegsrang als Zweiter. Von Alexander Heflik mehr...


Fr., 19.12.2014

Ein letzter Tanz in diesem Jahr Der Tabellenzweite gastiert bei Verfolger Energie Cottbus

Münsters bester Umschaltspieler: Benjamin Siegert (rechts) steht bei Trainer Ralf Loose dank seiner taktischen Fähigkeiten weiterhin hoch im Kurs.

Münster - Die Geschichte der direkten Vergleiche zwischen Energie Cottbus und Preußen Münster ist eine kurze. Dieses Mal sind die Vorzeichen andere. Für die Gastgeber ist es eine Art Finale vor dem Weihnachtsfest. Von Alexander Heflik mehr...


Fr., 19.12.2014

Unveränderte Vorzeichen USC will Potsdamer SC mit Moral und Leidenschaft den Zahn ziehen

Sarah Petrausch (li.) bewies im Pokalspiel mit diesem Angriffsschlag gutes Timing. Der Potsdamer Block mit Bernarda Cutuk und Michala Kvapilova musste sich mächtig strecken, um an den Ball zu kommen.

Münster - Keine drei Wochen ist es her, als sich der USC und der SC Potsdam gegenüberstanden. Zumindest den heimischen Fans ist jener 3. Dezember ist bester Erinnerung, gelang dem Team von Axel Büring dank eines umjubelten 3:1-Sieges doch der Einzug ins Halbfinale des DVV-Pokalwettbewerbs. Am Sonntag nun treffen die beiden Bundesligisten erneut aufein­ander. Von Heiner Gerull mehr...


Fr., 19.12.2014

An der Marktstraße Einbruch im Uhren-Geschäft

Greven - Einbrecher haben aus den Auslagen eines Juweliers an der Marktstraße wertvolle Uhren gestohlen. mehr...


Fr., 19.12.2014

WN-Gespräch mit dem neuen Vorsitzenden des Partnerschaftskomitees Machen und Wege bereiten

Dirk Pomplun will auch neue Wege bereiten. Das Repräsentieren überlässt er eher dem Bürgermeister

Dirk Pomplun ist Nachfolger von Prof. Karl-Hermann Korfsmeier als Vorsitzender des Partnerschaftskomitees. Im Interview erläutert er, warum die Freundschaft mit Montargis keineswegs überholt ist. mehr...


Fr., 19.12.2014

Einbruch in Reckenfeld Zwei Container aufgebrochen

Reckenfeld - Auf einem Werksgelände in Reckenfeld sind zwei Container aufgebrochen worden. mehr...


KFZ Anzeigensuche


Sonderveröffentlichung

Die Gutscheine des Beverlands machen`s möglich Bleibende Erlebnisse schenken!

Die Gutscheine des Beverlands machen`s möglich : Bleibende Erlebnisse schenken!

Weihnachten naht. Und je näher die Festtage rücken, desto härter wird in den Städten um die letzen freien Parkplätze gerungen, desto dichter wird das Gedränge in den Geschäften und desto länger steht man sich die Füße an den Kassen platt. Wer seine Geschenke jetzt noch nicht zusammen hat, muss ins Geschiebe. Aber es gibt ein Entrinnen!  mehr...


Meistgelesene Artikel

Jobs Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Die Redaktion auf Twitter

Sa., 20.12.2014

Ilse Wecker und Ulrich Karst wollen Münsters Kunstszene fotografisch beschreiben Eine Herkules-Aufgabe

Ulrich Karst und Ilse Wecker

Münster - Es gibt Titanen. Es gibt Herkules. Und es gibt das Fotografenduo aus Münster: Ulrich Karst und Ilse Wecker. Die beiden haben sich nichts Geringeres vorgenommen, als die „Kunstszene in Münster“ fotografisch zu beschreiben. Bei einer Stadt mit einer Kunstakademie, mehr als ein Dutzend Galerie und mehr als einer Hand voll Ateliergemeinschaften kein leichtes Unterfangen. Von Gerhard H. Kock mehr...


Sa., 20.12.2014

Maria Klein-Schmeink zu Kirchen, Kunstwerken und Kommunalpolitik "Bitte keinen Kulturkampf"

Oberbürgermeister-Kandidatin der Grünen, Maria Klein-Schmeink.

Münster - In den letzten Wochen des Jahres 2014 ging es im münsterischen Rathaus recht turbulent zu. Redakteur Klaus Baumeister sprach darüber mit der Oberbürgermeister-Kandidatin der Grünen, Maria Klein-Schmeink. Von Klaus Baumeister mehr...


Sa., 20.12.2014

Skispringen Weltcup-Gesamtstand, Herren

Stand nach 8 von 32 Wettbewerben Von dpa mehr...


Sa., 20.12.2014

Fußball Erfurt lässt Punkte gegen VfB Stuttgart II liegen

Stuttgart (dpa) - Der FC Rot-Weiß Erfurt hat in der 3. Fußball-Liga seinen sicher geglaubten zehnten Saisonsieg in den Schlussminuten noch aus der Hand gegeben. Die Thüringer mussten sich bei der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart mit einem 2:2 (1:2) zufriedengeben. Von dpa mehr...


Sa., 20.12.2014

Gesellschaft Erika Berger kann sehr jähzornig werden

Erika Berger ist Löwe. Foto: Henning Kaiser

Köln (dpa) - Sex-Expertin Erika Berger (75) bekennt sich zu ihrer manchmal aufbrausenden Natur. «Ich bekomme Wutanfälle. Ich kann sehr unkontrolliert wütend werden. Auch wenn das mit dem Alter besser wird», sagte Berger der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa mehr...


Sa., 20.12.2014

Leute Daniel Hartwich ist «Krawattenmann des Jahres»

Daniel Hartwich hat sich vorgenommen, als «Krawattenmann des Jahres» endlich einen zweiten Knoten zu lernen. Foto: Henning Kaiser

Hamburg (dpa) - Der Fernsehmoderator Daniel Hartwich (36) ist «Krawattenmann des Jahres». Von dpa mehr...