Di., 17.10.2017

Bahá‘í-Gemeinde Kleine Weltreligion mit 30 Mitgliedern in Münster

Dr. Nicola Towfigh und Peter Hoerster vor einem Bild des Bahá‘í-Weltzentrums im israelischen Haifa.

Münster - Sie glauben daran, dass, egal ob Juden, Christen, Muslime oder eben die Bahá‘í-selber, alle an den einen, den selben Gott glauben. In dieser Woche feiert die Gemeinde den 200. Geburtstag ihres Religionsstifters. Von Björn Meyer mehr...

Mo., 16.10.2017

Naturschutzbund betreut seit 20 Jahren das „Sanktuarium“ von Herman de Vries Münsters größter Blumentopf

Die Botanik AG des Naturschutzbundes begleitet das „Sanktuarium“ von Herman de Vries seit 1997.

Münster - Zwei Männer und eine Gruppe trafen im Jahr 1997 aufeinander. Entstanden ist daraus ein Langzeitprojekt, wie es vermutlich nur in Münster Bestand haben kann. Von Gerhard H. Kock mehr...


Mo., 16.10.2017

Teurer Fahrradparkplatz in Top-Lage Neu gestaltete Fläche am Fürstenberghaus wieder zugestellt

Der neu gestaltete Fürstenbergplatz gegenüber dem Landesmuseum: Die Fahrräder der vielen Studierenden haben den Platz schon wieder erobert.

Münster - Der Platz vor dem Fürstenberghaus ist auf Kosten der Universität aufwendig neu gestaltet worden. Doch kaum ist er fertig – ist die Fläche wieder der wilde Fahrradplatz von einst. Von Karin Völker mehr...


Mo., 16.10.2017

Warum es bei den Skulptur-Projekten 2017 kaum Kontroversen gab Künstlerisch reibungslos gelaufen

Münster steckt voller Merkwürdigkeiten: Ausgerechnet d er Kamin von Oscar Tuazon hat nun die größten Chancen, als Skulptur-Projekt des Jahres 2017 gekauft zu werden.

Münster - Die fünften Skulptur-Projekte waren nett, angenehm, unproblematisch. Oder wie Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe es zum Abschluss schön schlicht formulierte: „Wir müssen nicht jammern. Von unseremRedaktionsmitgliedGerhard H. Kock mehr...


Mo., 16.10.2017

Aufstieg in die Doppelkopf-Bundesliga Glück ist mit im Spiel

Haben den Aufstieg in die Doppelkopf-Bundesliga geschafft: Andreas Schultheis (v.l.), Markus Gaspar, Jasper Quecke und Martina Tews. Die fünfte Mitspielerin in der Mannschaft, Friederike Wolter, war beim zweiten Turniertag verhindert.

Münster - Nach langer Abstinenz haben Doppelkopfspieler aus Münster den Aufstieg in die Bundesliga geschafft. Die neue Saison beginnt im Februar. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Mo., 16.10.2017

Dandy‘s-Konzert 50 Jahre in drei Stunden

Steffi Stephan (r.) unterstützte am Wochenende die „Dandys“ bei ihrem Jubiläumskonzert im Jovel.

Münster - Vor genau 50 Jahren wurden die „Dandy‘s“ Beatweltmeister. Jetzt fand das Jubiläumskonzert im Jovel statt – mit prominenter Unterstützung. Von Martin Kalitschke mehr...


Mo., 16.10.2017

Weiterer Schlag gegen Drogendealer-Szene Erneut Razzia an Engelenschanze

Weiterer Schlag gegen Drogendealer-Szene: Erneut Razzia an Engelenschanze

Münster - Zweite Großrazzia der Polizei innerhalb einer Woche gegen die noch nicht gefestigte Drogendealer-Szene an der Engelenschanze: Mitglieder einer Einsatz­hundertschaft, die von Zivilkräften unterstützt wurden, setzten am frühen Montagabend in dem Park zahlreiche junge Männer fest. Von Helmut Etzkorn mehr...


So funktioniert die MZ-News-App

Wie lade ich die MZ News-Apps aus dem Store herunter?

MZ-App-Download-Teaserbild-Tutorials

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Mo., 16.10.2017

KG Freudenthal wird aktiv KG Freudenthal seit 185 Jahren närrisch aktiv

KG-Freudenthal-Geehrte (v.l.): Eckart Freiherr von Salis-Soglio, Ana Isabel Cubaixo-Stratmann, Bernd Mayweg, Rene Quinting, Christina Reck, Karl-Jörg Dülberg, Edmund Oelck

Münster - Die Karnevalsgesellschaft Freudenthal wird in der bald beginnenden Session 185 Jahre alt und präsentierte jetzt ihre sechs künftigen Senatoren. mehr...

Mo., 16.10.2017

Einbruch im Kinderhauser Schulzentrum Computer zerstört, Kabel gekappt

Tobias Regenbrecht, stellvertretender Leiter der Geschwister-Scholl-Realschule, wurde die Schultasche gestohlen. Auch in seinem Büro herrschte am Montagmorgen Chaos.

Münster-Kinderhaus - Im Verwaltungstrakt des Schulzentrums sah es Montag morgen nach einem Einbruch am Wochenende gruselig aus. Von Katrin Jünemann mehr...


Mo., 16.10.2017

Lange Nacht der Musik in der Erlöserkirche Reise in die Lutherzeit

Franns von Promnitz spielte ein Portativ.

Münster - Die „Lange Nacht“ der Erlösermusik begab sich vorm Reformationstag am 31. Oktober in die Lutherzeit: Der Heinrich-Schütz-Chor sang, ein Alte-Musik-Ensemble gastierte, Deutschlands einziger Portatifer spielte und zwei Sprecher gliederten die Nacht. mehr...


Di., 17.10.2017

Dortmund gegen APOEL Zum Siegen verdammt: BVB in Nikosia in der Bringschuld

Die Dortmunder stehen in Nikosia unter Zugzwang.

Nur drei Tage nach der ersten Niederlage in dieser Bundesliga-Saison am Samstag gegen Leipzig ist Borussia Dortmund erneut gefordert. Ein Sieg im Duell mit Außenseiter Nikosia ist Pflicht. Von dpa mehr...

Di., 17.10.2017

Leipzig gegen FC Porto RB Leipzig will den ersten Sieg in der Champions League

Ralph Hasenhüttl will den ersten Dreier in der Champions League holen.

Mit einem Sieg würde Leipzig am FC Porto vorbeiziehen und die Chancen auf das Weiterkommen erheblich steigern. Eine Niederlage könnte fast vorentscheidend sein. Ein Spektakel wie in Dortmund erwartet RB-Trainer Hasenhüttl beim Dritten Champions-League-Akt nicht. Von dpa mehr...


Di., 17.10.2017

Nach Festnahme NBA: Atlanta Hawks kündigen Konsequenzen für Schröder an

Dennis Schröder (r) drohen Clubinterne Maßnahmen.

Atlanta (dpa) – Nach seiner vorübergehenden Festnahme im vergangenen  Monat droht Nationalspieler Dennis Schröder ein teaminternes Nachspiel. Wie die Atlanta Hawks bekanntgaben, muss der 24-jährige Aufbauspieler wegen des Vorfalls mit einer disziplinarischen Maßnahme rechnen. Von dpa mehr...


Di., 17.10.2017

Fahrtgebiete Mittelmeer bei Kreuzfahrt-Passagieren am beliebtesten

Das Mittelmeer ist bei Kreuzfahrt-Passagieren am beliebtesten. Immer mehr Reisende steuern die Karibik an.

Nicht nur die deutschen Kreuzfahrt-Fans bereisen gerne das Mittelmeer. Etwa die Hälfte aller Reisen führen dorthin. Immer mehr Europäer machen eine Fahrt in die Karibik. Von dpa mehr...

Di., 17.10.2017

Frage des Geschmacks Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Stoffkapuze überziehen: Vermehrt entscheiden sich Hersteller wieder für ein Stoffverdeck. Den Mazda MX-5 (im Bild) können Kunden alternativ zum Stoffverdeck auch mit Hardtop-Klappdach kaufen.

Das versenkbare Hardtop war nicht viel mehr als eine Mode. Weil sich die Hersteller wieder der reinen Roadster-Lehre besinnen und die Konstruktionen immer besser werden, kehren sie zusehends zum konventionellen Stoffdach zurück. Von dpa mehr...


Di., 17.10.2017

So wird es richtig gemacht Wie kann ich ein Rad am Auto wechseln?

Wer ein Rad wechseln will, muss viele Details beachten. So sollten die Muttern am besten kreuzweise gelockert und wieder zugezogen werden.

Autobesitzer müssen gelegentlich eines oder gleich mehrere Räder austauschen. Das hört sich einfacher an, als es tatsächlich ist. Denn es sind die Details, die den Wechsel ausmachen. Von dpa mehr...