Fr., 23.06.2017

Mitmachen, genießen, Party feiern Stadtfest-Programm mit Nena und Roland Kaiser steht

Mitmach-Programm an drei tollen City-Tagen: Das Veranstaltungsteam des Stadtfestes rechnet vom 7. bis 9. Juli mit über 100 000 Besuchern in der City.

Münster - Vom 7. bis 9. Juli gibt es in der Altstadt drei Tage lang ein Mitmach-Programm mit großen Stars und jungen Künstlern auf 13 Erlebnisinseln mit sieben Bühnen. Die Stadtfest-Organisatoren rechnen mit über 100 000 Besuchern. Von Helmut P. Etzkorn mehr...

Fr., 23.06.2017

Video-Interview Leon Windscheid über die „MS Günther": „Das Gute ist, dass immer was kaputt ist"

Video-Interview : Leon Windscheid über die „MS Günther": „Das Gute ist, dass immer was kaputt ist"

Münster - „Wie eine Operation am offenen Herzen″, sei die Arbeit an der „MS Günther″, erzählt Leon Windscheid. Denn an dem 110 Jahre alten Schiff sei immer wieder etwas kaputt. Im Video-Interview erklärt der Millionen-Gewinner, warum ihn das nicht stört. mehr...


Fr., 23.06.2017

Fahrradaktionstag am 1. Juli auf der Stubengasse Kilometer sammeln auf dem Spendenrad

Oberbürgermeister Markus Lewe (r.) und Stadtbaurat Robin Denstorff laden zum Fahrradaktionstag auf der Stubengasse ein.

Münster - 200 Jahre nach seiner Geburtsstunde wird das (seit dem Jahr 2007) meistgenutzte Verkehrsmittel in Münster groß gefeiert: Die Stadtverwaltung lädt am Samstag (1. Juli) zum Aktionstag auf der Stubengasse ein. mehr...


Fr., 23.06.2017

Leezengeschichten Das Lasten-Münster-Modell

Rainer Hovemann mit zwei Lastenrädern seiner Marke Cargo Bike Monkeys.

Münster - 2001 hat sich Rainer Hovemann selbstständig gemacht. Damals hatte er angefangen, sich mit Lastenrädern zu beschäftigen. Für den Leezen-Freak waren allerdings die klassischen Schwerlast-Leezen aus Holland oder Dänemark selbst zu schwergewichtig. Heute baut er eigene Räder. Von Günter Benning mehr...


Fr., 23.06.2017

Mindestens drei Gruppen hatten Zugang zu den Mäusen Erste Hinweise auf illegale Tierversuche

Mindestens drei Gruppen hatten Zugang zu den Mäusen : Erste Hinweise auf illegale Tierversuche

Münster - Das städtische Veterinäramt hat erste Hinweise auf illegale Tierversuche, die im Keller der Hautklinik der Medizinischen Fakultät der Universität Münster stattgefunden haben könnten. Beweise gebe es bislang nicht. Soweit bekannt, hatten drei Arbeitsgruppen mit zahlreichen Mitarbeitern Zugang zu den entdeckten 77 Mäusen.  Von Ralf Repöhler mehr...


Fr., 23.06.2017

Weseler Straße „Trichter“ sorgt für lange Staus

Weseler Straße : „Trichter“ sorgt für lange Staus

Münster - Die Weseler Straße wird stadteinwärts in Höhe Inselbogen zum einspurigen „Trichter“, und das sorgt für Rückstaus bis zur Autobahn im Kreuz Süd. Von Helmut Etzkorn mehr...


Do., 22.06.2017

Anmelden zur zwölften ADAC-Kiepenkerl-Klassik In einer Acht durchs Münsterland

Um das Gemälde von Lothar Krebs versammeln sich (v.l.) Egbert und Waltraud Thieskötter, Peter Aulenkamp, Heinz Schmidt, Wolfgang Husch und Hinrich Sommer.

Münster - Auch für passionierte Oldtimer-Fahrer neue beschauliche Wege durch das Münsterland zu entdecken, dazu war Hinrich Sommer aufgebrochen. Das Programm des zwölften „ADAC-Kiepenkerl Klassik“ stellten er und seine Mitstreiter vom Automobil-Club Münster im ADAC am Donnerstag vor. Von Andreas Hasenkamp mehr...


So funktioniert die MZ-News-App

Wie lade ich die MZ News-Apps aus dem Store herunter?

MZ-App-Download-Teaserbild-Tutorials

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Do., 22.06.2017

Personalproblem im Jobcenter Münster Keine einfache Lösung in Sicht

 

Münster - Münsters Jobcenter hat ein Personalproblem. Von insgesamt 323 Stellen sind aktuell 42 nicht besetzt. Das führte am Mittwochabend zu einer lebhaften Diskussion im Sozialausschuss, zumal CDU und Grüne in einem Ratsantrag die Stadtverwaltung aufgefordert hatten, Abhilfe zu schaffen. Von Klaus Baumeister mehr...

Do., 22.06.2017

Offene Ateliers der Künstlergemeinschaft „Bremsenprüfstand“ Das Zeitalter des Einkaufswagens

Bei den offenen Ateliertagen dabei (v. l.): Jaimun Kim, Stefan Rosendahl, Ulrich Rothmund, Werner Rückemann, Thomas Gerhards, Konstantin Voit, Patrick Bécuwe, Gesine Peterson und Ellen Berendes.

Münster - Abstrakt und konkret, Skulpturen und Gemälde, Holz und Glas: Dass diese verschiedenen Arten von Kunst zusammen harmonieren, zeigen die offenen Ateliertage der Künstlergemeinschaft „Bremsenprüfstand“. Von Christina Schreur mehr...


Do., 22.06.2017

Bürgerpreis 2017 Engagement wird sichtbar

Bürgerpreis  würdigt Engagement für Flüchtlinge (v.l.): Hans-Peter Kosmider (Stiftung), Claus-Dieter Toben (Fiducia & GAD), Prof. Hanns-Rüdiger Röttgers (FH), Marion Kahn (Diakonie), Joachim Sommer (Stiftung), Projektleiter Prof. Farid Vatanparast.

Münster - Die Stiftung Bürger für Münster hat die Kampagne für den Bürgerpreis 2017 gestartet. in diesem Jahr wird das ehrenamtlichen Engagement für Flüchtlinge in Münster besonders gewürdigt. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Fr., 23.06.2017

Confed Cup Kleines Land, große Talente: Portugal will ins Halbfinale

Cristiano Ronaldo (2.v.r.) und Co. wollen ins Halbfinale des Confed Cups.

Nur noch ein Sieg gegen Neuseeland - und Portugal hätte auch beim Confed Cup die Runde der besten Vier erreicht. Im Schatten von Ronaldo bringt der Europameister immer wieder neue Talente heraus. Von dpa mehr...

Fr., 23.06.2017

Fußball in der 2. Bundesliga Nord Burgsteinfurterin Vildan Kardesler wechselt zu den Pittsburgh Panthers

Energisch und durchsetzungsstark  hat sich die 19-jährige Burgsteinfurterin Vildan Kardesler (l.) nach der Pause zurück in den Kader des Zweitbundesligisten SV Meppen gekämpft.

Burgsteinfurt - Vildan Kardesler, deutsche U-19-Nationalspielerin, verlässt den Fußball-Zweitligisten SV Meppen. Die Burgsteinfurterin sucht in den USA eine neue Herausforderung und wechselt zu den Pittsburgh Panthers in die amerikanische College-Liga NCAA. Von Günter Saborowski mehr...


Fr., 23.06.2017

US-Girls an der Spitze DFB-Frauen verlieren Platz eins in der Weltrangliste

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen ist die Nummer zwei der Welt.

Zürich (dpa) - Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft hat den ersten Platz in der FIFA-Weltrangliste wieder an die USA abgeben müssen. Von dpa mehr...


Fr., 23.06.2017

Statistisches Bundesamt 2017 geborene Mädchen könnten über 90 werden

Die Babys von heute leben vielleicht noch länger als bisher erwartet.

Unsere Kinder und Enkel könnten steinalt werden. Dafür müsste die Medizin aber weiter Fortschritte machen. Und Katastrophen müssten ausbleiben. Von dpa mehr...

Fr., 23.06.2017

Aktuelle Studie Elternzeit: Mütter kehren schneller in den Job zurück

Immer mehr Mütter nehmen Elternzeit.

Vor zehn Jahren wurde das Elterngeld eingeführt. Seitdem scheint es für viele Mütter attraktiver geworden zu sein, auch in Elternzeit zu gehen. Arbeitgeber und Gewerkschaften loben fast unisono - und sehen doch Probleme. Von dpa mehr...


Fr., 23.06.2017

Eine Frage des Abstands Wo muss eigentlich das Warndreieck aufgestellt werden?

Achtung Gefahrenstelle: Um den nachfolgenden Verkehr optimal warnen zu können, ist die richtige Entfernung für das Aufstellen des Warndreiecks wichtig.

Eine Panne auf der Autobahn: Jetzt gilt es, den nachfolgenden Verkehr vor der Gefahrenstelle zu warnen. Doch wie stellen Autofahrer das Warndreieck richtig auf? Von dpa mehr...