Mo., 02.05.2016

Neuer Pfarrer für Heilig Kreuz Vom Land ab in die Stadt

Erstes Kennenlernen: Der künftige Pfarrer von Heilig Kreuz, Stefan Jürgens, mit Vertretern der Gemeinde. Das Bild zeigt:

Münster - Stefan Jürgens wird neuer Pfarrer von Heilig Kreuz. Der 48-Jährige ist seit zehn Jahren in Stadtlohn St. Otger tätig. Von Martina Döbbe mehr...

So., 01.05.2016

MS Günther startet Jungfernfahrt mit Pauken und Trompeten

Die MS Günther wurde zu ihrer Jungfernfahrt zünftig verabschiedet.

Münster - Mit 150 Gästen an Bord startete die MS Günther am Samstagabend zu ihrer Jungfernfahrt auf dem Kanal. Der Quizmillionär Leon Windscheid hatte auf sein blitzblank geputztes Schiff eingeladen, da durfte auch der Marine-Shanty-Chor Münster nicht fehlen. Von Benjamin Scholz mehr...


So., 01.05.2016

Partynacht So hat Münster gefeiert

Eine Nacht in Münster. Foto: Lehmann

So., 01.05.2016

Kundgebung zum 1. Mai „Für Solidarität ohne Grenzen“

Kundgebung auf der Stubengasse: Zur 1.Mai-Demonstration gehörte am Sonntag auch der ausdrückliche Protestzug, den Münsters „Jugend gegen Rechts“ organsiert hatte.

Münster - Etliche hundert Besucher sind am Sonntagmittag auf der Stubengasse dabei: Sie feiern den 1. Mai und protestieren gegen den Anschlag auf eine noch im Bau befindliche Flüchtlingsunterkunft in Hiltrup. Von Martina Döbbe mehr...


So., 01.05.2016

Generation Gag International in der Aula am Aasee „Ich sehe nur Bratwürste!“

Münster - Ein Afghane, ein Schweizer, ein Marokkaner, ein Niederländer und ein Bayer: Diese illustre Truppe bespaßte am Freitagabend die Aula am Aasee. Zusammen sind die fünf Comedians die „Generation Gag International“ von EinsLive: Junge, aufstrebende Talente der Branche mit Migrationshintergrund. Ein Team, das nur so strotzt vor Inspiration und Spielfreude. Von Nicholas Rose mehr...


So., 01.05.2016

Dirigierender Derwisch Bosse und Band begeistern rund 400 Fans im Jovel Club

Münster - Ohne Vorglühen ist der Mann auf Betriebstemperatur, ohne Vorwarnung rockt er los. Bosse hat das Publikum im Nu in Stimmung gebracht. Die intime Atmosphäre im ausverkauften Jovel Club kommt ihm und seiner mehrköpfigen Band sehr zugute. Von Michael Schardt mehr...


So., 01.05.2016

Hermann van Veen in der Halle Münsterland Der Mann, der das Leben liebt

Die Bühne hält ihn frisch: Hermann van Veen (71) in der Halle Münsterland.

Münster - Andere gehen in diesem Alter in Rente – er tut dies nicht. Kann er auch gar nicht, weil das Kind im Mann ihn immer wieder auf die Bühne schubst. Und Herman van Veen will es auch gar nicht, denn er hat noch so viel zu erzählen. Von Markus Möhl mehr...


Sonderveröffentlichung

Mo., 04.04.2016

Vorsicht im Museum Ein Ausflug in die Antike mit Folgen

Vorsicht im Museum : Ein Ausflug in die Antike mit Folgen

Da liegt sie nun die antike Büste. Im Eifer des Gefechts ist die Büste vom Sockel gefallen. So schnell kann es passieren. Eine kleine Unachtsamkeit oder ein Missgeschick genügt und ein großer Schaden entsteht. Mit einer privaten Haftpflichtversicherung schützen Sie sich und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen. mehr...


So funktioniert die MZ-News-App

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

So., 01.05.2016

Mark Forster sammelt im Jovel Sympathiepunkte 72 Minuten purer Genuss


Münster - Schmachtlappen im Schlabber-Shirt: Anti-Poser Mark Forster erobert die Bühne und die Herzen im Sturm. Ein Superstar mit seltenen Sympathiewerten im Show-Business. Bescheiden, fast schüchtern, verschmitzt und frei von Allüren, hat sich der Sänger binnen weniger Jahre in den deutschsprachigen Pop-Olymp gesungen und komponiert. Von Dietrich Harhues mehr...

So., 01.05.2016

Tanzpremiere von Gastchoreografin Toula Limnaios Vielschichtig, verwirrend und überraschend

Vor und hinter dem Gaze-Vorhang tobt im Kleinen Haus das Leben.

Münster - Aus dem Off tönen metallische Geräusche (Musik: Ralf R. Ollertz), während der Tänzer mit einer Axt zu Werke geht. Langsam, mit weichen Schwüngen zielt er mit dem Objekt ins Leere, dreht es lässig in der Hand und trägt das Werkzeug schließlich hoch über dem Kopf wie eine Trophäe. Eine gefährlich-leise, aggressive Stimmung macht sich breit, von der man lange nicht wissen wird, woher sie kommt und wohin sie führt. Von Isabell Steinböck mehr...


So., 01.05.2016

Tropical House-Konzert mit Kygo Norwegischer Star-DJ bringt Strand-Feeling ins Heaven

Kygo. Foto: Lehmann

Normalerweise ist es nicht so spannend, einem DJ beim Knöpfedrehen zuzuschauen. Wenn aber der norwegische Erfolgs-DJ Kygo mit einem breiten Grinsen und durchtrainierten Oberarmen am Mischpult steht, dann richten sich alle Blicke auf ihn. Auch die Effekte seines Tropical House-Konzertes am Freitagabend im Heaven Münster verfehlten nicht ihre Wirkung. Von Anne Koslowski mehr...


Mo., 02.05.2016

Basketball NBA: Warriors siegen erneut ohne Curry -  Toronto weiter

Klay Thompson (M.) überragte bei den Golden State Warriors.

Toronto (dpa) - Die Toronto Raptors haben erstmals seit 15 Jahren die Auftaktrunde der NBA-Playoffs überstanden. Im entscheidenden siebten Spiel setzten sich die Kanadier gegen die Indiana Pacers 89:84 durch. Den ersten Raptors-Sieg überhaupt in einer Serie «Best of seven» sicherte DeMar DeRozan mit 30 Punkten. Von dpa mehr...

Mo., 02.05.2016

Basketball Gewinner und Verlierer der bisherigen Basketball-Saison

Bradley Wanamaker spielt erneut eine überragende Saison.

Die Hauptrunde in der Basketball-Bundesliga lieferte zahlreiche Storys und Schlagzeilen. Bamberg marschierte, Hagen ging fast das Geld aus und am letzten Spieltag erwischte es ein Team, mit dem vor der Saison nur wenige gerechnet hatten. Von dpa mehr...


Mo., 02.05.2016

Fußball UEFA tagt: Präsidentenfrage Topthema hinter den Kulissen

Michel Platini steht bei der UEFA-Tagung in Budapest im Mittelpunkt des Geschehens - obwohl abwesend.

Die UEFA steckt nach den Skandalen des Jahres 2015 noch mitten in der personellen Neuordnung. Die Sitzung des Exekutivkomitees am Vortag des Kongresses nimmt dabei merkwürdige Züge an. Sachthemen werden behandelt, nicht aber die wichtige Frage nach dem künftigen Chef. Von dpa mehr...


Mo., 02.05.2016

Verkehr Pedelec-Fahrer dürfen Bremsweg nicht unterschätzen

Wer auf ein Pedelec-Rad umsteigt, fährt oft schneller als mit seinem alten Fahrrad. Die hohe Geschwindigkeit sollte beim Bremsen berücksichtigt werden.

Bei einem Pedelec-Bike wird bequem ein hohes Tempo erreicht. Das bedeutet aber auch, dass sich der Bremsweg verlängert. Wer bisher nur auf Rädern ohne Elektro-Antrieb unterwegs war, sollte seine Fahrweise daher anpassen. Von dpa mehr...

Mo., 02.05.2016

Ernährung Statt Chips und Co.: Gemüse und Früchte als Abendsnack

Idealer Snack am Abend sind Gemüsestifte.

Zu einem gemütlichen Fernsehabend gehört für viele auch etwas zu Knabbern. Dabei muss man jedoch nicht immer zu Kartoffelchips greifen. Es gibt einige gesunde Alternativen. Von dpa mehr...


Mo., 02.05.2016

Familie Pflegen und fordern: Mit dementen Menschen umgehen

Wer an Demenz leidet, braucht nicht nur Pflege durch die Angehörigen. Sie sollten das demente Familienmitglied so gut wie möglich in den Alltag einbeziehen.

Wer sich um einen dementen Angehörigen kümmert, muss viel Geduld aufbringen. Nicht immer ist es dabei der richtige Weg, dem Pflegebedürftigem alle Aufgaben abzunehmen. So viel es geht, sollte er in den Alltag einbezogen werden. Von dpa mehr...