Mo., 11.12.2017

Klaus Homann nahm Abschied von der „Gaudeamus“-Leitung Dirigent wechselt nach Jahrzehnten zu den Sängern

Klaus Homann stand nach 50 Jahren zum letzten Mal auf dem Dirigentenplatz. Mit „Gaudea­mus“ verabschiedete er sich vom Publikum.

Münster - Am Anfang waren es Gospels. Chorleiter Klaus Homann lud zum Mitsingen ein – und viele, viele Sängerinnen und Sänger kamen, weil sie großen Spaß daran hatten, die mal schwungvollen, mal melancholischen Melodien lebendig werden zu lassen. So, wie sie in der afroamerikanischen Kirchenmusik traditionell gesungen werden. Von Christoph Schulte im Walde mehr...

Mo., 11.12.2017

Potpourri zur Weihnachtszeit in der Cloud Nasenflöte und starke Stimmen

Münster-Stars im Weihnachtsfieber (v.l.): Martin Scholz, Richie Alexander, Christian Kappe, Ben Bönniger, Jan Loechel, Damian Ketteler, Ulrike Knobloch, Morina Miconnet, Natalie Handwerk, Nikola Materne, Tina La Werzinger und Frank Konrad

Münster - „A Singing Christmas“ hieß es Sonntagabend in der Cloud am Germania Campus. Und viele kamen, um sich musikalisch weihnachtlich einstimmen zu lassen. Dafür sorgten höchst unterschiedliche münsterische Künstler. Von Maria Conlan mehr...


Mo., 11.12.2017

Jürgen Flenker gewinnt „5. Landschreiber-Wettbewerb“ Lyrikpreis für „Phrasenwälder“

Jürgen Flenker

Die Jury des Landschreiber-Wettbewerbs hat jetzt die Gewinner des „5. Landschreiber-Wettbewerbs“ bekanntgegeben. Das Thema war diesmal: „Sprache und Elemente“. mehr...


Mo., 11.12.2017

Mit Video: Neuer Wilsberg-Krimi feiert Premiere im Cineplex Turbulenter Heiligabend

Leonard Lansink bekommt es im neuen Wilsberg nicht nur wieder mit Ina Paule Klink (l.), sondern auch mit Kristin Suckow zu tun. Gemeinsam feierten sie gestern die Premiere im Cineplex.

Münster - In der neuen Folge überschlagen sich die Ereignisse – die nach Münster gereisten Darsteller gaben sich bei der Premiere dagegen äußerst entspannt. Von Björn Meyer mehr...


Mo., 11.12.2017

Eric Wilbois versteigert „La Corrida“ Welthöchstpreis für Picassografik

Eric Wilbois mit der Picassografik, die den Welthöchstpreis erzielt hat.

Münster - Der Hammer für die Farbradierung „La Corrida“ von Pablo Picasso aus dem Jahr 1951 fiel am Samstag in Münster so, dass der Welthöchstpreis von 12 600 Euro erzielt wurde. Von dieser Druckgrafik wurden insgesamt 200 Exemplare gezogen. mehr...


Mo., 11.12.2017

Böllerfreie Zonen an Silvester Stadt Münster sieht keinen Handlungsbedarf

Silvester wird es in Münster keine „böllerfreie Zone“ geben.

Münster - Anders als in einigen anderen Städten in NRW sieht das Ordnungsamt in Münster keinen Anlass, zu Silvester eine „böllerfreie Zone“ in der Innenstadt einzurichten. Von Martin Kalitschke mehr...


Mo., 11.12.2017

„Bollock Brothers“ im Gleis 22 Traditioneller Jahresabschluss mit Punkrock, Bier und Fußball

Jock McDonald und die Bollock Brothers waren am Wochenende im Gleis 22 zu Gast. Wegen der großen Nachfrage spielten sie gleich zwei Shows.

Münster - „Christmas Party like it‘s 1977“: Auch wenn sich die „Bollock Brothers“ erst zwei Jahre später gründeten, entfachten sie am Wochenende den Geist der Gründerzeit des Punkrock im Gleis 22 gleich doppelt. Das Publikum zeigte sich feierwütig und bierselig. Von Jörn Krüßel mehr...


So funktioniert die MZ-News-App

Wie lade ich die MZ News-Apps aus dem Store herunter?

MZ-App-Download-Teaserbild-Tutorials

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Mo., 11.12.2017

Sänger Gil Ofarim ist mit der Christmas Show in Münster und tourt durchs Land Mit Walt Disney den Alltag vergessen

Gil Ofarim ist noch vor Weihnachten in Münster zu Gast und im neuen Jahr bei der Disney-Tour dabei.

Münster - Spätestens seit dem Gewinn der letzten „Lets dance“-Staffel ist Gil Ofarim einem großen Publikum bekannt. Musikalisch ist der 35-Jährige schon seit 1997 unterwegs und geht im nächsten Jahr mit seiner Band „Acht“ auf große Deutschland Tournee. Zuvor steht er u.a. neben Cassandra Steen bei der „Disney in Concert“-Tour auf der Bühne, die ihn auch nach NRW führt. mehr...

Mo., 11.12.2017

Winterdienst Schnee führt am Montag zu Dutzenden Unfällen in Münster

Schnee in Münster. Foto: Ahlke

Münster - (Aktualisiert um 17.30 Uhr) Einschränkungen ja, Chaos nein. Für die zuständigen Kräfte verlief der Sonntag in Münster trotz starken Schneefalls geordnet. Doch am Montag kam neues Unheil auf die Stadt zu. Von Björn Meyer, Jan Hullmann mehr...


Mo., 11.12.2017

Premiere für Vater und Sohn Koch-Duo räumt fünf Preise ab

Christopher Koch und Uwe Koch haben beim „Rock & Pop-Preis“ in Siegen fünf Preise abgeräumt.

Münster - Der Sohn saß am Schlagzeug, der Vater am Klavier: Das Koch-Duo räumte beim Rock & Pop-Preis“ in Siegen fünf Preise ab. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Di., 12.12.2017

Bundesliga Sieg über Frankfurt muss her: Gisdol betreibt Personalpoker

Markus Gisdol steht mit dem HSV gegen Frankfurt unter Druck.

Der HSV steht nach den Ergebnissen des Wochenendes unter Druck. Um sich aus der Abstiegszone zu entfernen, benötigt das Team von Trainer Gisdol gegen Frankfurt einen Heimsieg. Doch die Eintracht ist ausgerechnet auswärts bisher sehr stark. Deshalb pokert Gisdol. Von dpa mehr...

Di., 12.12.2017

16. Spieltag Trainer Stöger vor BVB-Premiere in Mainz - RBL in Wolfsburg

Peter Stöger trifft in seinem ersten Spiel als BVB-Trainer auf Mainz 05.

Peter Stöger steht vor seinem Debüt als Trainer von Borussia Dortmund. Der BVB ist am Dienstag in Mainz gefordert. Eröffnet wird der 16. Spieltag der Fußball-Bundesliga in Wolfsburg. Der VfL trifft auf Vizemeister RB Leipzig. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

In München Bayern-Star Ribéry vor Gericht - Streit um Berater-Provision

Franck Ribéry wird von seinem ehemaligen Berater verklagt.

Franck Ribéry muss vor Gericht. Der Fußballstar des FC Bayern München wird von seinem ehemaligen Manager auf die Zahlung einer Millionen-Provision verklagt. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Einstellungen kontrollieren Digitales Spielzeug: Darauf sollten Eltern achten

Digitale Spielzeuge sind bei Kindern beliebt. Eltern sollten unter anderem die Privatsphäre-Einstellungen vorab kontrollieren, um persönliche Daten zu schützen.

Immer früher treten Kinder in Kontakt mit der digitalen Welt. Doch vernetztes Spielzeug sollten Eltern vorab kontrollieren. Ein fehlender Schutz der Privatsphäre oder die Möglichkeit von In-App-Käufen können Gefahren bergen. Von dpa mehr...

Di., 12.12.2017

Hohe Dosen gefährlich Kinder nicht zu viel Zimtgebäck naschen lassen

Das Zimt in Weihnachtsgebäck enthält Cumarin - ein Stoff, der die Leber schädigen kann.

Für den typischen Duft von Zimt ist der Stoff Cumarin verantwortlich. Doch die pflanzliche Substanz ist in hohen Dosen gesundheitsschädlich. Kleinkinder sollten deswegen nicht zu viel Zimtgebäck kosten. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Auf Trockenzeit achten Brennholz: Eiche muss bis zu drei Jahre lagern

Bei Brennholz kommt es auf die Sorte an. Während Eiche etwa drei Jahre lagern sollte, können Linde, Erle und Birke schon etwa nach ein bis zwei Jahren verfeuert werden.

Wer frisches Brennholz kauft, sollte auf die Holzsorte achten. Sie ist entscheidend für die Dauer der Lagerung. Denn einige Sorten benötigen mehr Zeit zum Trocknen als andere. Von dpa mehr...