Mi., 21.02.2018

Rätselhafte Zeichen Die Olsen-Zwillinge haben eine Geheimsprache

Ashley (l.) und Mary-Kate Olsen verstehen sich auch ohne Worte.

Die ehemaligen amerikanischen TV-Kinderstars Asley und Mary-Kate Olsen verstehen sich offenbar auch ohne Worte. Den genauen Code ihrer Kommunikation haben die Fans aber noch nicht geknackt. Von dpa mehr...

Mi., 21.02.2018

Hilfe in schwerer Zeit Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl

Königin Margrethe II. (neben ihr Kronprinz Frederik) trauert um ihren Mann.

Der Tod ihres Mannes Prinz Henrik hat die dänische Königin und ihre Familie tief bewegt. Umso mehr haabe sie sich über die große Anteilnahme der dänischen Gesellschaft gefreut, schreibt sie in einem Brief. Von dpa mehr...


Mi., 21.02.2018

Mögliche Metallteile Lidl weitet Blätterteig-Rückruf aus

Wegen möglicher Metallteile hat der Discounter Lidl einen bestimmten Blätterteig zurückgerufen.

Neue Informationen zum Rückruf des Discounters Lidl: Im Sortiment befand sich mehr verunreinigter Blätterteig als zunächst angenommen. Jetzt sind auch Produkte mit einem weiteren Mindesthaltbarkeitsdatum betroffen. Von dpa mehr...


Mi., 21.02.2018

Positives Denken Stress nicht als Feind ansehen

Wenn einem mal wieder alles zu viel wird, sollte man durchatmen. Mit der 4-4-4-Atemübung beruhigt man sich.

In Stresszeiten helfen positives Denken - und ein Luftballon. Denn der verdeutlicht ganz anschaulich, wie der Druck entsteht und wie man ihn wieder loswird. Die Idee stammt von Mona Henken-Mellies. Sie ist Coach in Nürnberg. Von dpa mehr...


Mi., 21.02.2018

Ab Sommer im Handel Volvo erneuert Mittelklasse-Kombi V60

Ab Sommer im Handel: Volvo erneuert Mittelklasse-Kombi V60

Zum Genfer Autosalon reist Volvo mit einem überarbeiteten V60 an. Das Aussehen des Mittelklasse-Kombis bleibt klassisch. Und auch bei der Antriebstechnik geht der Hersteller zum Marktstart bewährte Wege. Von dpa mehr...


Mi., 21.02.2018

«Was mit Youtube» Berufswünsche von Jugendlichen richtig übersetzen

Berufsziel Influencer - davon träumen viele Jugendliche. Doch nicht jeder kann ein Star bei Youtube werden.

«Ich werd' Youtuber!» Wenn Eltern diesen Berufswunsch von ihren Kindern hören, dürften viele die Augen verdrehen und denken: Bitte nicht! Doch allzu schnell sollten sie so etwas auch nicht als Spielerei abtun. Es gilt vielmehr, die Berufswünsche zu übersetzen. Von dpa mehr...


Mi., 21.02.2018

Ohne Betreuung geht es nicht Bei Fernunterricht auf kurzen Draht zum Anbieter achten

Das Klassenzimmer gegen den Rasen im Park tauschen: Zu Fernunterricht gehören immer auch Selbstlernphasen.

Fernunterricht ist populär. Das Angebot ist riesig. Das Lernen in Eigenregie klappt aber nicht immer reibungslos. Wichtig ist eine gute Betreuung. Doch worauf sollten Interessanten bei der Auswahl achten? Von dpa mehr...


Mi., 21.02.2018

Richtig präsentieren Drei Tipps für Vorträge ohne Powerpoint

Coach Gert Schilling arbeitet bei Präsentationen mit Flipcharts.

Laptop auf, Beamer an - und schon startet die Powerpoint-Präsentation. Die Technik gilt bei Vorträgen im Job als unangefochtener Standard. Doch es geht auch ohne. Wie, das zeigen Experten auf der Bildungsmesse Didacta. Von dpa mehr...


Mi., 21.02.2018

Fahrbericht Nissan Leaf im Test: Der Anfang vom Alltag

Der Nissan Leaf will in seiner zweiten Auflage noch alltagstauglicher werden.

Er ist das meistverkaufte Elektroauto der Welt. Doch wenn Nissan im Frühjahr die zweite Generation des Leaf bringt, soll der Knoten vollends platzen. Der Stromer sieht besser aus und wird auch sonst zu einem gewöhnlichen Auto. Trotzdem bleibt ein bisschen Nervenkitzel. Von dpa mehr...


Mi., 21.02.2018

Fahrbericht Rolls-Royce Phantom im Test: Große Kunst

Von einem exorbitant teuren Luxusgefährt wie dem Rolls-Royce Phantom können die meisten Menschen nur träumen. Immerhin hat die Luxuslimousine einen Grundpreis von 446 250 Euro.

Er ist eher ein Kunstwerk als ein Konstrukt der Techniker. Bei einem Rolls-Royce von einem Auto zu sprechen, wäre fast schon Blasphemie. Doch wenn die BMW-Tochter nach 15 Jahren den neuen Phantom an den Start bringt, kann man die Sache mit der Kunst wörtlich nehmen. Von dpa mehr...


Mi., 21.02.2018

Umfrage Nur drei Prozent würden Facebook-AGB komplett zustimmen

Viele Facebooknutzer würden einigen AGB-Passagen nicht zustimmen, wenn sie die Wahl hätten. Das ergab eine Studie.

Viele Internetnutzer machen sich nicht die Mühe, die AGBs von Diensten gründlich zu studieren, bevor sie zustimmen. Auch wer ein Facebook-Konto erstellt, übergeht oft wichtige Passagen. Das zeigt eine aktuelle Studie. Von dpa mehr...


Mi., 21.02.2018

Business-Look Stretch-Stiefeletten zu langen Stoffhosen tragen

Wer Stiefeletten zu langen Hosen trägt, wählt am besten ein Modell mit einem Stretch-Schaft.

Mit dicken Winterboots ins Büro zu gehen - das kann nicht nur zu warm, sondern auch unpassend sein. Eine ideale Alternative sind Stretch-Stiefeletten. Sie verstecken ihren Schaft auch unter eng anliegenden Hosenbeinen. Von dpa mehr...


Kultur

Mi., 21.02.2018

Dreieinhalb Jahre Haft Verurteilung von Rapper Valtonyc empört Spanien

Unterstützer des spanischen Rappers Valtonyc (Josep Miquel Arenas).

Spanien geht für die Kunstfreiheit auf die Barrikaden. Die Verurteilung eines Rappers zu dreieinhalb Jahren Haft löst bei vielen Menschen Empörung und Kritik aus, Zustimmung ist trotz der sehr umstrittenen Werke des Musikers kaum zu vernehmen. Von dpa mehr...


Mi., 21.02.2018

Offenes Bekenntnis Claus Peymann über Stuttgart: «absolute Katastrophe»

Der Theaterregisseur Claus Peymann ist von Stuttgart alles andere als angetan.

Der Theaterregisseur ist wieder zurück in Stuttgart, wo er «König Lear» inszeniert. Von der Stadt ist er aber alles andere als begeistert. Von dpa mehr...


Mi., 21.02.2018

Billboard-Charts USA Top 10 (Alben)

Ermittelt vom Billboard Magazine, New York Von dpa mehr...