Mi., 10.01.2018

Rundum-Erneuerung Neue Motoren und frisches Design für viele Mini-Modelle

Frischer Wind für die Mini-Palette: Die BMW-Marke Mini hat den Großteil seiner Modelle überarbeitet.

Obwohl das Auto als ewiger Klassiker gilt, gibt es auch beim Mini gelegentlich ein Upgrade. Aussehen, Technik und Ausstattung wurden nun überarbeitet. Ab Frühjahr kommt die neue Generation in den Handel. Von dpa mehr...

Mi., 10.01.2018

Active und Gran BMW frischt Tourer-Modelle der 2er-Reihe auf

Zur Hälfte der Laufzeit hat BMW seine Tourer-Modelle der 2er-Reihe überarbeitet und bringt Active Tourer und Gran Tourer (rechts) ab März an den Start.

Die beiden Tourer-Modelle Active und Gran von BMW kommen im neuen Gewand. Neben dem modernisierten Design gibt es aber noch mehr Änderungen. Zu ihnen gehört unter anderem die M-Sportpaket-Option. Von dpa mehr...


Mi., 10.01.2018

Allianz mit Renault und Nissan Ford plant übergreifende Plattform für künftige Mobilität

Der CEO von Ford, James Hackett, kündigt auf der CES eine Plattform an, die Robotertaxis, Fahrdienste und den öffentlichen Nahverkehr verknüpft.

Es geht um mehr als nur Fahrzeuge: Der US-Autoriese Ford will mit einer auch für andere offenen Mobilitätsplattform den Wandel der Branche mit anführen. Von dpa mehr...


Mi., 10.01.2018

Sicher unterwegs Kurzschlaf oder Bewegung gegen den Sekundenschlaf am Steuer

Bei Müdigkeit am Steuer hilft nur eine Rast. Autofahrer nutzen diese am besten für ein Nickerchen oder eine Bewegunseinheit.

Autofahrer sollten unbedingt vermeiden, dass ihnen hinter dem Steuer die Augen zufallen. Wer müde wird, macht daher am besten eine Rast. Helfen können jetzt etwas Sport oder ein Schläfchen. Von dpa mehr...


Mi., 10.01.2018

Fahrbericht Lexus LS500h im Test: «Omotenashi» in der Oberklasse

Luxuriöser Exot: Lexus bringt die fünfte Generation des LS heraus. Mindestens 93 300 Euro sind für den LS500h fällig.

Sie kämpfen auf verlorenem Posten, aber sie tun es mit Würde und Anmut. Auch die fünfte Generation des Lexus LS wird gegen Mercedes S-Klasse, Audi A8 und BMW 7er keine Chance haben. Wer sich trotzdem für die Luxuslimousine entscheidet, wird umso liebevoller umsorgt. Von dpa mehr...


Di., 09.01.2018

Messe-Neuheit Toyota stellt Konzept für autonomes Mehrzweck-Fahrzeug vor

Toyota-Chef Akio Toyoda präsentiert auf der Technik-Messe CES in Las Vegas das Konzept des autonomen Mehrzweck-Fahrzeugs «e-Palette» vor.

Toyota erfindet das Fahrzeug für die Roboterwagen-Ära neu. Das Konzept e-Paletta ist eigentlich kein gewöhnliches Auto, sondern ein rollender multifunktionaler Raum, der für verschiedenste Zwecke eingerichtet werden kann. Von dpa mehr...


Di., 09.01.2018

Besonders sportliche Variante Vom Bürohengst zum Bodybuilder: So startete der BMW M5

Besonders sportliche Variante: Vom Bürohengst zum Bodybuilder: So startete der BMW M5

BMW bringt im Frühjahr den neuen M5 an den Start. Business-Limousinen mit den Fahrleistungen von Supersportwagen sind mittlerweile beinahe gang und gäbe. Als die Geschichte vor 33 Jahren mit der Baureihe E28 begann, sah das noch ganz anders aus. Von dpa mehr...


Di., 09.01.2018

Was Autofahrer wissen wollen Wie sind Autokäufer auf der Probefahrt versichert?

Was Autofahrer wissen wollen: Wie sind Autokäufer auf der Probefahrt versichert?

Wer ein Auto von einem privaten Händler kauft, möchte es natürlich vorher einmal gefahren haben. Es gilt schließlich, die Fahrtüchtigkeit des Fahrzeugs zu prüfen. Doch wie steht es um den Versicherungsschutz auf einer Probefahrt? Von dpa mehr...


Di., 09.01.2018

Platz machen Autofahrer muss Räumfahrzeug ausweichen

Ein Räumfahrzeug kann über die Straßenmitte hinausragen. Entgegenkommende Autofahrer müssen weit genug ausweichen.

Auch wenn der Autofahrer seine Spur nicht verlassen hat, kann er bei einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Räumfahrzeug zur Verantwortung gezogen werden. Denn hier gilt besondere Vorsicht, wie ein Urteil zeigt. Von dpa mehr...


Di., 09.01.2018

Kriminelle Autoverkäufer Gebrauchtwagen: Bei Übergabe auf Straße misstrauisch werden

Autos online kaufen ist bequem - allerdings sollten Nutzer immer auf der Hut vor Betrügern sein.

Erst Geld weg, dann Auto - wer einem kriminellen Gebrauchtwagenhändler ins Netz geht, wird gleich doppelt abgezockt. Besonders beim Kauf auf Online-Automärkten ist Vorsicht geboten. Es hilft, wenn man ein paar gängige Maschen kennt und misstrauisch bleibt. Von dpa mehr...


Di., 09.01.2018

Mehr Rücksicht So sollen Autos ohne Rückspiegel besser fahren

Früher fehlte oft an der Beifahrerseite ein Außenspiegel - doch dieser neue Audi E-Tron hat auch auf der Fahrerseite keinen.

Der Zündschlüssel ist meist nur noch ein Chip für die Hosentasche, das Kassettendeck ist ausgemustert, und jetzt geht es dem Spiegel an den Kragen. Denn bald sollen Kameras den Blick nach hinten erleichtern. Und mittelfristig wird man die auch nicht mehr brauchen. Von dpa mehr...


Di., 09.01.2018

Eine Nummer für sich Die Vielfalt der Autokennzeichen im Überblick

Zwei Hände voll Vielfalt: Hier ist nur eine kleine Auswahl an Autokennzeichen zu sehen: ein H-Kennzeichen für historische Fahrzeuge (von oben), ein Ausfuhrkennzeichen, ein Eurokennzeichen und ein Kurzzeitkennzeichen.

Normal ist das EU-Kennzeichen - mit ihm fahren die allermeisten Autos. Doch ist ein E-Motor unter der Haube, das Fahrzeug ein Kran, besonders alt, oder soll das Fahrzeug dauerhaft ins Ausland? Auch hierfür gibt es spezielle Kennzeichen. Eine Typologie. Von dpa mehr...


Di., 09.01.2018

Ganz guter Golf-Gegner Empfehlenswert: Der Mazda3 aus zweiter Hand

Weiße Weste mit kleinen dunklen Stellen: Der kompakte Mazda3 gilt Experten zufolge als Gebrauchtwagentipp. Er hat aber auch ein paar kleinere Problemzonen, etwa die Achsaufhängungen bei einigen Modellen.

Als Gebrauchtwagen gilt er als recht zuverlässig: der Mazda3. Der japanische Kompakte schneidet vor allem im Bereich Pannenanfälligkeit gut ab. Allerdings wackeln seine «Beine» etwas. Von dpa mehr...


Mo., 08.01.2018

Elektro-SUV auf der CES Autobauer mit Ex-BMW-Managern fordert deutsche Marken heraus

Der Autobauer Byton präsentiert seinen SUV-Prototyp auf der Technik-Messe CES in Las Vegas. Die in China angesiedelte Firma will die deutschen Premium-Hersteller herausfordern.

Während die deutschen Premium-Autobauer Mercedes, Audi und BMW zu Elektroauto-Offensiven ansetzen, will sie ein Herausforderer aus China angreifen. Bei Byton sitzen ehemalige Manager von BMW und anderen etablierten Autoherstellern am Steuer. Von dpa mehr...


Mo., 08.01.2018

Filmen am Unfallort Video mit nachgestellter Gaffer-Szene wird Internet-Hit

Osnabrücker Filmemacher haben mit dem Video «Schaulustige - Sei kein Gaffer» einen Internethit gelandet.

Ein Youtube-Video über Gaffer beeindruckt Millionen Menschen. Der ADAC spricht sich für Gefängnisstrafen für schwere Behinderungen von Einsatzkräften und Gaffen bei Unfällen aus. Von dpa mehr...


Mo., 08.01.2018

Von 20 bis 250 Euro Was Gebrauchtwagen-Checks kosten

Prüfender Blick: Wenn ein Sachverständiger einen Gebrauchtwagen unter die Lupe nimmt, kann das unterschiedlich umfangreich geschehen - was sich dann auch auf der Rechnung bemerkbar macht.

Der Kauf eines Gebrauchtwagens birgt immer ein gewisses Risiko. Schließlich ist es für Laien schwer, verborgene Mängel zu erkennen. Mehr Aufschluss kann der prüfende Blick eines Kfz-Fachmanns bringen. Doch welche Kosten sind damit verbunden? Von dpa mehr...


Mo., 08.01.2018

Gut zu wissen Winterdiesel friert bis mindestens 20 Grad minus nicht ein

Von Mitte November bis Ende Februar tanken Fahrer von Dieselautos ein besonderes Dieselgemisch. Dieses gewährleistet, dass der Kraftstoff bei Minusgraden nicht gefriert.

Damit sich der Kraftstoff auch gut bei Kälte eignet, tanken Dieselautos in den Wintermonaten Treibstoff mit bestimmten Zusätzen. Diese sorgen dafür, dass der Sprit erst bei sehr niedrigen Temperaturen gefriert. Von dpa mehr...


Fr., 05.01.2018

Entwicklung der Autotechnik Der lange Weg zum autonomen Fahren - Was passiert 2018?

Bis keine Fahrer mehr in den Autos sitzen, wird es noch eine Weile dauern. Doch Parkhäuser könnte es schon bald ohne Menschen geben.

Irgendwann werden wir gemütlich Nachrichten lesen und Videos schauen, während uns unser Auto ans Ziel bringt. Bis es soweit ist, sind noch viele Fragen offen. Auf dem Weg zum fahrerlosen Auto sind für 2018 die nächsten Schritte angekündigt. Von dpa mehr...


Fr., 05.01.2018

Versicherungssoftware Geld in 30 Sekunden? Der automatische Kfz-Sachverständige

In der Kfz-Versicherung verbreitet sich selbstlernende Software. Nach Panne oder Unfall könnten künftig finanzielle Schäden rasant beglichen sein.

Künstliche Intelligenz hält an ungeahnten Stellen Einzug. In der Kfz-Versicherung verbreitet sich selbstlernende Software. Nach Panne oder Unfall könnten künftig finanzielle Schäden rasant beglichen sein. Das aber wird Folgen für die Jobs in der Branche haben. Von dpa mehr...


Fr., 05.01.2018

Automarkt Deutsche kaufen seltener Dieselautos

In Deutschland sind 2017 erneut mehr Autos verkauft worden, viel weniger als im Vorjahr hatten aber einen Dieselmotor.

Die Menschen haben keine Lust mehr aufs Auto? Tatsächlich haben Hersteller im vergangenen Jahr noch mehr Fahrzeuge in Deutschland verkauft. Etliche Käufer entschieden sich aber anders als früher. Von dpa mehr...


Fr., 05.01.2018

Urteil Oberlandesgericht Radler müssen auf Radweg mit Hindernissen rechnen

Fahrradwege weisen häufig sichtbare Schäden auf. Die Fahrweise des Radfahrers muss sich deshalb den Gegebenheiten anpassen. Ein Anspruch auf Entschädigung besteht bei Sturz nicht.

Laut eines Urteils des Oberlandesgerichtes Hamm müssen Radfahrer mit offenen Augen und gefahrenbewusst den Radweg benutzen. Sichtbare Unebenheiten und Hindernisse wie Bahnschienen müssen mit Vorsicht überfahren werden. Von dpa mehr...


Fr., 05.01.2018

Tipp vom Tüv Rheinland Bei Kühlerfrostschutz auf Vorgaben achten

Autofahrer sollten sich bei der Verwendung von Kühlerfrostschutz an die Angaben in den Fahrzeugpapieren halten.

Bei vielen Händlern ist das Sortiment an Frostschutzmitteln groß. Doch welche Produkte eignen sich für den Kühler? Ein Blick in die Fahrzeugpapiere verrät es. Von dpa mehr...


Fr., 05.01.2018

Intelligente Verkehrssteuerung Mehr als Rot-Gelb-Grün: Was Ampeln alles können

Grüne Welle: Intelligente Ampelschaltungen können beispielsweise helfen, den Verkehrsfluss in den Städten zu verbessern.

Seitdem die erste Ampel vor über 100 Jahren den Verkehr elektrisch regelte hat sich einiges getan. Und durch die Vernetzung moderner Autos mit den Ampelsystemen sollen diese in Zukunft noch mehr können. Von dpa mehr...


Fr., 05.01.2018

Typen und Token So werden Elektroautos geladen

Strom tanken: Ganz so problemlos wie Autofahrer mit flüssigem oder gasförmigen Treibstoff können E-Autofahrer Energie noch nicht immer nachtanken.

Stecker in die Buchse und los geht’s. So einfach tanken Elektroautos Strom. Theoretisch. Denn Ladeleistung und –systeme sind so verwirrend vielfältig wie die Bezahloptionen. Von dpa mehr...


Do., 04.01.2018

Zeitplan erneut verschoben Tesla verfehlt Ziele für Model 3

Der Elektroautobauer Tesla lahmt weiterhin bei der Fertigung des Model 3 - man befinde sich «tief in der Produktionshölle».

Der E-Auto-Pionier Tesla scheitert einmal mehr an den eigenen Vorgaben. Die Zweifel an den großen Versprechen des schillernden Firmenchefs Elon Musk steigen. Es droht zum Standard zu werden, dass Ziele nicht erreicht und Zeitpläne verschoben werden. Von dpa mehr...


126 - 150 von 1973 Beiträgen