Fr., 17.11.2017

So geht es richtig Beim Reißverschlussverfahren erst kurz vor Engpass einfädeln

Aus drei mach zwei: Bei Engstellen oder der Zusammenführung von Fahrstreifen sortieren sich die Fahrzeuge im Reißverschlussverfahren ein.

Das Problem gibt es häufig auf Autobahnen oder auf Schnellstraßen: Eine Spur steht nicht mehr zur Verfügung und das so genannte Reißverschlussverfahren kommt zur Anwendung. Doch wie verhält man sich dort richtig? Von dpa mehr...

Fr., 17.11.2017

Sparsames Getriebe Infiniti QX50 startet mit neuer Motortechnologie

Soll in einem Jahr nach Europa kommen: die zweite Generation vom Infiniti QX50.

Der japanische Autohersteller Nissan versucht bei seinem neuesten Modell mit einem innovativem Motor zu punkten. Das Besondere: Das Getriebe ist leistungsstark, verbraucht aber weniger Benzin. Von dpa mehr...


Fr., 17.11.2017

Streit vor Gericht Unfall an durchgezogener Linie: Auffahrender hat Hauptschuld

Bei einem Auffahrunfall trägt der Auffahrende fast immer die Hauptschuld.

Autofahrer müssen zu jeder Zeit aufmerksam sein. Sie können nicht von einem typischen Verhalten ausgehen. Das heißt, auch wenn es auf einer Straße eine durchgezogene Mittellinie und Sperrfläche gibt, kann der «Vordermann» stark bremsen. Am Unfall ist dann der Auffahrende Schuld. Von dpa mehr...


Fr., 17.11.2017

Navi, Carsharing und Co. Digitale Helfer für die Hosentasche: Apps für Autofahrer

Geht's noch billiger? Mit Tankstellen-Apps können Autofahrer nach günstigen Spritpreisen in der Nähe suchen.

Immer mehr Apps auf Smartphones erleichtern Autofahrern die Arbeit hinterm Steuer. Doch bei manchen sollten Nutzer genau hinschauen. Und eines dürfen sie dabei auf gar keinen Fall tun. Von dpa mehr...


Do., 16.11.2017

Leichte Beute Mit GPS und künstlicher DNA gegen Oldtimer-Diebe

Leichte Beute: Mit GPS und künstlicher DNA gegen Oldtimer-Diebe

Oldtimer und andere exklusive Fahrzeuge sind nicht nur bei ihren Besitzern beliebt. Auch Diebe haben sich auf das exklusive Blech spezialisiert. Mit ein paar Tricks machen es Besitzer ihnen aber schwerer. Von dpa mehr...


Do., 16.11.2017

Sicher im Winter unterwegs So kommen Autofahrer bei Eis und Schnee nicht ins Rutschen

Bei schneebedeckter Fahrbahn geraten Autofahrer schnell ins Rutschen. Richtiges Handeln verhindert, die Kontrolle über das Fahrzeug zu verlieren.

Kommt man auf winterlicher Fahrbahn ins Rutschen, ist richtiges Handeln gefragt. Um wieder in die Spur zu kommen, ist vor allem gefühlvolle Reaktion wichtig. Und man muss sein Auto kennen, um richtig zu reagieren. Von dpa mehr...


Mi., 15.11.2017

Kombi fürs Gelände Opel Insignia jetzt auch als Country Tourer

Kombi mit rustikalem Auftreten: Den Country Tourer verkauft Opel zu Preisen ab 34 885 Euro, er ist auch mit Allradantrieb zu bekommen.

Mehr Bodenfreiheit, wuchtige Stoßfänger, stabile Beplankung: So stattet Opel seinen normalen Kombi für Bergfahrten aus. Das Ergebnis ist der neue Opel Insignia Country Tourer. Den gibt es übrigens auch mit Allradantrieb. Von dpa mehr...


Mi., 15.11.2017

Kfz-Versicherung Vollkasko oder Teilkasko: Wann lohnt sich welche Police?

Nachrechnen lohnt sich. Denn manchmal ist die Vollkasko-Police günstiger als die Teilkasko.

Für neue Autos empfiehlt sich eine Vollkasko. Doch wie lange gilt das, wenn der Restwert mit jedem Jahr sinkt? Dafür gibt es ein paar Anhaltspunkte. Ein Vergleichsportal hat auch noch eine überraschende Erkenntnis: Manchmal ist die Vollkasko günstiger als die Teilkasko. Von dpa mehr...


Mi., 15.11.2017

Fahrbericht VW T-Roc im Test: Der Golf fürs Grobe

Klein, frech, hipp: Der VW T-Roc ist so mutig und munter wie schon lange kein VW mehr vor ihm.

Mit dem Golf Country waren sie ihrer Zeit voraus. Doch jetzt haben sie mal wieder das Nachsehen. Mit dem Start des VW T-Roc, muss Volkswagen das riesige Feld der kompakten Geländewagen von hinten aufrollen. Aber dafür haben sich die Niedersachsen gut gerüstet. Von dpa mehr...


Di., 14.11.2017

Neuer Scooter C 400 X ist erster Mittelklasse-Roller von BMW

Soll voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2018 kommen: der BMW-Roller C 400 X.

Für Stadt und Land ist der neue Roller von BMW geeignet. Der C 400 X ist mit einem Einzylinder-Viertaktmotor mit 350 ccm Hubraum ausgestattet. Damit ist man binnen 3,1 Sekunden auf Tempo 50. Von dpa mehr...


Di., 14.11.2017

Klare Regeln entscheidend So können Punktesünder ihre Fahrgewohnheiten ändern

0 Punkte sind das Ziel. Doch wenn das Punktekonto in Richtung der Marke «8» klettert, ändern Autofahrer alte Fahrgewohnheiten lieber, sonst droht der Entzug der Fahrerlaubnis.

Das Punktekonto wächst und wächst - bis irgendwann der Lappen weg ist. Autofahrer können aber rechtzeitig gegensteuern. Vage Ziele aber bringen dann nichts - nur ein eindeutiger Plan hilft. Von dpa mehr...


Di., 14.11.2017

Neues SUV Mitsubishi Eclipse Cross startet im Januar ab 21 990 Euro

Auch Allradantrieb bietet Mitsubishi für den neuen Eclipse Cross an.

Sportlich gezeichnetes SUV: Mitsubishi bringt mit dem Eclipse Cross ein Lifestyle-Modell auf den Markt. Neben einem schicken Aussehen bietet das neue SUV auch viel Platz. Von dpa mehr...


Di., 14.11.2017

Anleihen von Café Racern Suzuki zeigt mit der SV650X ein Motorrad im Retro-Look

Kommt Anfang 2018 auf den Markt: Die Suzuki SV650X nimmt Anleihen bei klassischen Café Racern.

Der Retro-Trend geht auch an Suzuki nicht spurlos vorbei. Die neue Maschine der Japaner ist in diesem Look designt - und nimmt Elemente der Café Racer auf. Die SV650X soll ab Anfang 2018 erhältlich sein. Von dpa mehr...


Di., 14.11.2017

Bei Nebel und Schnee Schlechte Sicht: Leitpfosten bieten Orientierung

Den Weg durch Nebel bahnen: Liegt die Sichtweite bei unter 50 Metern, gilt höchstens Tempo 50.

Bringt der Herbst Nebel oder Schneegestöber mit sich, können Autofahrer auf der Straße kaum noch etwas erkennen. Daher sollten sie ihr Fahrverhalten der Witterung anpassen. Aber wie geht das? Von dpa mehr...


Di., 14.11.2017

Problemlos ohne Werkzeug Wie lege ich Schneeketten an?

Zwar ist das Anbringen von Schneeketten kein Hexenwerk. Doch wer es vorher einmal probt, ist im Ernstfall gut vorbereitet.

Die Montage von Schneeketten ist gar nicht so kompliziert. Es lohnt sich jedoch, das Anbringen mal zu proben - bevor es schneit. Der Tüv Nord erklärt, wie es geht. Von dpa mehr...


Di., 14.11.2017

SUV im Langzeittest Tüv unzufrieden mit Kia Sportage

Das Design seines SUVs Sportage hat Kia über die Jahre immer sportlicher gestaltet. Die dritte Generation (Bild) wurde 2015 von der aktuellen Auflage abgelöst.

Über die eigentliche Fitness sagt das Äußere nur wenig aus. Das gilt auch für Autos, wie der Kia Sportage beweist. Der Wagen des südkoreanischen Herstellers sieht zwar sportlich aus, hat aber in einigen Bereichen Probleme. Von dpa mehr...


Mo., 13.11.2017

«Beast of the Green Hell» AMG präsentiert zum 50. Jubiläum limitiertes Karbonrennrad

Höllen-Duo: Das R.S2 Limited Edition «Beast of the Green Hell» ist das Ergebnis einer Kooperation zwischen dem Fahrradhersteller Rotwild und Mercedes-AMG.

Der Mercedes-AMG GT R wurde im vergangenem Jahr zum Aushängeschild des Tuningexperten AMG. Zum 50. Geburtstag des Unternehmens bekommt der Spitzensportler nun ein Pendant mit grüner Antriebstechnik. Von dpa mehr...


Mo., 13.11.2017

Reisemaschine BMW K 1600 Grand America ab 25 070 Euro

Reisemaschine: BMW K 1600 Grand America ab 25 070 Euro

Bagger-Maschinen im US-Stil sind auch auf Deutschlands Straßen längst angekommen. Sie sind komfortabel für lange Strecken und bieten viel Stauraum. BMW bringt sein Modell K 1600 Grand America auf den Markt. Von dpa mehr...


Mo., 13.11.2017

Aus Stahl und Leichtmetall Neue Ducati Scrambler 1100 im klassischen Retrolook

Klassisches Design: Mit der 1100 erweitert Ducati seine Scrambler-Modellpalette nach oben und bietet drei unterschiedliche Varianten davon an.

Klassisch, sportlich und kurvensicher - das sind die Eigenschaften der neuen Ducati Scrambler 1100. Das Design ist retro, doch bei Fahrgestell und Zweizylinder-Motor zeigt sich der Hersteller innovativ. Von dpa mehr...


Fr., 10.11.2017

Achtung bei Schnee und Eis Diese Winterreifen-Regelungen gelten in den Alpen

Achtung bei Schnee und Eis: Diese Winterreifen-Regelungen gelten in den Alpen

Winterurlaub ohne Winterreifen ist eigentlich nicht zu empfehlen. Pflicht sind sie aber längst nicht immer, wie ein Blick in die Alpenländer zeigt. Von dpa mehr...


Fr., 10.11.2017

Urteil Handy aus? Kontrolle am Steuer verboten

Das Handy sollte beim Fahren immer in der Tasche bleiben. Sonst drohen Geldstrafen.

Ablenkung birgt beim Autofahren eine Lebensgefahr. Deswegen ist es verboten, am Steuer mit dem Handy in der Hand zu telefonieren. Allerdings drohen Geldstrafen sogar schon bei kleinen Kontrollmaßnahmen. Von dpa mehr...


Fr., 10.11.2017

Wechsel Auch ohne Schnee und Eis: Unter 7 Grad Winterreifen nutzen

Spätestens bei Temperaturen unter 7 Grad ist es Zeit, auf Winterreifen umzusteigen.

Bei Glatteis, Schnee oder Schneematsch müssen Autofahrer auf Winterreifen unterwegs sein. Doch auch bevor diese Begleitumstände des Winters eintreten, ist ein Umstieg sinnvoll, erklärt der Deutsche Verkehrssicherheitsrat. Von dpa mehr...


Fr., 10.11.2017

Im Netz zum Neuwagen So funktioniert der Autokauf beim Broker

Ins Netz gegangen: Wer seinen Neuwagen im Internet kauft, kann von Preisvorteilen profitieren, sollte aber auch einige Dinge dabei beachten.

Der Autohandel ist im Umbruch. Immer mehr Kunden kaufen neue Autos im Netz. Weil Händler und Hersteller dort noch wenig bieten, übernehmen Vermittler diese Rolle und versprechen satte Rabatte. Aber bisweilen hat die Sache einen Haken. Von dpa mehr...


Do., 09.11.2017

Vorsicht im Verkehr So verhalten sich Autofahrer richtig an Bahnübergängen

Bei Rotlicht sollten Autofahrer anhalten und auf keinen Fall auf die Idee kommen, eine geschlossene Halbschranke zu umfahren.

So manch eine Straße enthält einen Bahnübergang. Autofahrer sollten an diesen Stellen große Vorsicht walten lassen. Abzuraten ist vor allem von leichtsinnigen Aktionen - das kann sehr lebensgefährlich werden. Von dpa mehr...


Do., 09.11.2017

Starke Mittelklasse AMG macht Mercedes GLC zum einzigen V8-SUV im Segment

Starkes SUV: Auf bis zu 375 kW/510 PS bringen es die Achtzylinder im Mercedes-AMG GLC 63, die Mercedes ab 82 705 Euro anbietet.

V8-Power für den Mercedes GLC: Die sportliche Mercedes-Tochter AMG hat die Mittelklasse-Baureihe getunt. Die GLC-Modelle werden nicht nur schneller, AMG hat auch die Ausstattung veredelt. Von dpa mehr...


76 - 100 von 1769 Beiträgen