Mi., 26.04.2017

Nicht vorschnell handeln Beim Auffrischen von Windows droht Verlust von Programmen

Nicht vorschnell handeln : Beim Auffrischen von Windows droht Verlust von Programmen

Der Windows-Rechner läuft ruckelig und langsam. Zeit für eine Auffrischung. Das Betriebssystem bietet dafür eine einfache Option. Die sollte man allerdings nicht vorschnell nutzen. Von dpa mehr...

Di., 25.04.2017

Computerspiele-Branche International Games Week in Berlin gestartet

Unter dem Motto «No games, no future» findet die siebentägige Veranstaltungsreihe in Berlin statt. Sie richtet sich sowohl an Experten, als auch an Spiele-Fans und Familien.

Für sieben Tage wird die Hauptstadt zum «Spielplatz». Die International Games Week lockt mit einem breit gefächerten Programm Branchenkenner und Spiele-Fans gleichermaßen nach Berlin. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Digitaler Nachlass Virtuelles Erbe: Gericht beschäftigt sich mit Facebook-Daten

Dürfen Eltern eines verstorbenen Mädchens auf dessen Facebook-Konto zugreifen, um Informationen über die Todesumstände zu erhalten? Darüber entscheidet das Berliner Kammergericht.

Was geschieht nach dem Tod mit dem persönlichen Facebook-Konto? Die Eltern eines verstorbenen Mädchens wollen auf dessen Daten zugreifen und erhoffen sich Rückschlüsse auf die Todesumstände. Der Fall beschäftigt jetzt das Berliner Kammergericht. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Erneuerung Ende April geplant Galaxy S8: Software-Update soll Display-Rotstich beheben

Per Software-Update will Samsung den von Nutzern im Internet bemängelten Rotstich des Displays beim neuen Samsung Galaxy S8 beheben.

Seit kurzem erst erhältlich und schon gibt es einen technischen Fehler: Das Samsung Galaxy S8, neuestes Modell des koranischen Unternehmens, versucht mit einer Aktualisierung die Probleme des Displays zu lösen. Von dpa mehr...


Mo., 24.04.2017

Surftipp Zeitdokument: Das erste Selfie-Video der Welt

Ausschnitt aus dem Self-Video: Bei Minute 6:31 isst Winkelmann eine Bratwurst.

Heute sind Selfies, egal ob als Foto oder Video, eine Selbstverständlichkeit. Doch 1967? Da war das eine Sensation. Hier ist das erste Selfie-Video der Welt. Von dpa mehr...


Mo., 24.04.2017

Tipps Digitale Fotos sichern und präsentieren

Tipps : Digitale Fotos sichern und präsentieren

Seit die digitale Fotografie den klassischen Kleinbildfilm abgelöst hat, gibt es verschiedene Möglichkeiten, digitale Fotos zu präsentieren. Viele Bilder schlummern jedoch lange Zeit auf einer Festplatte und geraten in Vergessenheit. Soweit braucht es jedoch nicht zu kommen. Moderne Software vereinfacht das Sortieren und Präsentieren auch großer Fotosammlungen. mehr...


Fr., 21.04.2017

Software-Aktualisierung Auch Netzwerk-Drucker brauchen Updates

Netzwerk-Drucker bedürfen eines regelmäßigen Software-Updates.

Viele Netzwerk-Drucker basieren auf PostScript oder Printer Job Language (PJL). Das macht sie zugleich angreifbar. Deswegen raten Experten zu einem regelmäßigen Software-Update. Von dpa mehr...


Fr., 21.04.2017

Aussicht auf Vergünstigungen Vor Vertragsverlängerung mit Mobilfunkanbieter verhandeln

Es lohnt sich, vor der Verlängerung des Mobilfunkvertrags mit dem Anbieter zu verhandeln.

Mobilfunkverträge haben eine begrenzte Laufzeit. Bevor sie endet, melden sich oft die Anbieter mit einem Verlängerungsangebot. Hierbei können Verbraucher für sich Vorteile herausschlagen. Von dpa mehr...


Fr., 21.04.2017

Fakes, Kapazität, Stecker Was beim Kauf von USB-Sticks zu beachten ist

Auch bei USB-Sticks gilt: Vorsicht bei allzu verlockenden Angeboten.

USB-Sticks gibt es mit immer mehr Speicherkapazität. Aber die Chips sind nicht für jede Art der Datensicherung die beste Wahl. Von dpa mehr...


Do., 20.04.2017

Authenticator Microsoft führt Anmeldung ohne Passwort ein

Mit der Authenticator-App können sich Microsoft-Nutzer per Smartphone anmelden.

Fingerabdruck statt Passwort: Microsoft-Kunden können sich nun über das Smartphone für Web-Dienste wie Outlook.com anmelden. Möglich macht das die Authenticator-App. Von dpa mehr...


Do., 20.04.2017

Ehrgeiziges Forschungsprojekt Facebook will Menschen direkt mit dem Gehirn tippen lassen

Regina Dugan präsentierte auf Facebooks Entwicklerkonferenz F8 ein neues Forschungsprojekt. Es soll Menschen ermöglichen, aus dem Gehirn heraus Worte in den Computer zu schreiben.

Es klingt wie Science-Fiction, aber Facebook arbeitet wirklich daran: Das Online-Netzwerk forscht an einer Technologie, mit der Menschen ihre Gedanken ohne Umweg über eine Tastatur direkt aus dem Kopf online bringen könnten. Gedanken ausspionieren werde man aber nicht. Von dpa mehr...


Do., 20.04.2017

Besser Organisieren Neue App To-Do: Microsoft läutet Ende von Wunderlist ein

To-Do-Nutzer können Listen für verschiedene Bereiche des Lebens erstellen, zum Beispiel für die Arbeit.

«Es gibt immer was zu tun.» Das wissen nicht nur Baumarkt-Besucher. Schule, Job oder Haushalt - oft müssen viele Dinge unter einen Hut gebracht werden. Dabei will eine App mit verschiedenen Funktionen helfen - To-Do von Microsoft. Von dpa mehr...


Do., 20.04.2017

Faire Produkte wählen Nachhaltige Technik: Was können Verbraucher tun?

Einen nachhaltigen Ansatz verfolgen die Hersteller des Fairphones.

Wer Kleidung für wenige Euro kauft, weiß vermutlich: Das wurde nicht nachhaltig produziert. Auch wenn Lebensmittel in Unmengen von Plastik verpackt sind, schrillen die Alarmglocken. Bei technischen Geräten wie Smartphones ist das mit der Nachhaltigkeit schon schwieriger. Von dpa mehr...


Do., 20.04.2017

Surftipp Den Bundesliga-Endspurt tippen auf Restprogramm.com

Noch wenige Spieltage bis zum Saisonende. Wer dann auf welchem Tabellenplatz landen könnte, kann man auf restprogramm.com austüfteln.

Die letzten Spieltage der Bundesliga-Saison brechen an. Damit hat die große Zeit der «Was-wäre-wenn»-Diskussionen an Stammtischen, im Freundes- und Kollegenkreis begonnen. Eine Hilfe dabei können Webseiten wie restprogramm.com sein. Von dpa mehr...


Mi., 19.04.2017

Von iWork bis GarageBand Apple macht seine Office-Suite kostenlos

Auch Nutzer älterer Mac-Rechner oder gebraucht gekaufter iOS- und Apple-Geräte können Programme wie die Textverarbeitungssoftware Pages jetzt kostenlos herunterladen.

Ob iWork, Pages, Numbers, iMovie oder GarageBand: Diese Programme stehen für Apple-Nutzer jetzt gratis zur Verfügung. Dafür müssen sie nur in den App Store klicken. Von dpa mehr...


Mi., 19.04.2017

Entwicklerkonferenz F8 Facebook will virtuelle Objekte in reale Welt bringen

Mark Zuckerberg kündigte eine neue Plattform rund um die sogenannte «erweiterte Realität» an.

Facebook soll zu einer Plattform werden, auf der sich virtuelle Inhalte mit der Realität vermischen. Statt Spezialbrillen sollen Smartphones der Technologie den Weg ebnen - so die neue Vision von Mark Zuckerberg. Von dpa mehr...


Di., 18.04.2017

Mit neuen Funktionen Neues Google Earth kommt als Web-App im Browser

Infos zur Sehenswürdigkeit gewünscht? Im neuen Google Earth gibt es zu vielen Objekten, Städten und Landschaften nun Wissenskarten mit Informationen.

Schneller, mit mehr Details und mehr Informationen: Google Earth ist runderneuert worden und lässt sich nun direkt im Browser aufrufen. Für neugierige Bildschirmtouristen gibt es virtuelle Rundflüge und interaktive Touren. Von dpa mehr...


Di., 18.04.2017

Ergebnis einer Umfrage Smartphone-Spracheingabe am meisten zum Telefonieren genutzt

Die Sprachsteuerung von Smartphones kann beispielsweise zum Verfassen von Textnachrichten oder als Assistent beim Telefonieren genutzt werden.

Praktisch und einfach im Umgang: Die Spracheingabe bei Smartphones hilft schnell und unkompliziert den gewünschten Befehl auszuführen. Die Auswertung einer Umfrage bestätigt dies. Von dpa mehr...


Mo., 17.04.2017

Erste Hilfe für den Rechner Wenn der Bildschirm schwarz bleibt

Reagiert bei einem Windows-Start der Bildschirm nicht, könnte es an dem Grafikkartentreiber liegen. Überprüfen lässt sich dies über den Geräte-Manager.

Haben Windows-Nutzer beim Hochfahren des Rechners Probleme mit ihrem Bildschirm, kann das mehrere Ursachen haben. Helfen kann es etwa, den Grafikkartentreiber neu zu installieren. Von dpa mehr...


Mo., 17.04.2017

Surftipp Wallpaper-Designs: Schwarz geht immer

Schwarz ist nicht gleich Schwarz. Das beweisen die Kreationen von Jean-Marc Denis.

Schwarz ist vielseitiger als manch einer denkt. Zu sehen ist das an den Entwürfen von Jean-Marc Denis. Er hat verschiedene Wallpaper für den Computer kreiert, die ausschließlich schwarz sind. Von dpa mehr...


Mo., 17.04.2017

Unseriöse Dienstleister Offizielle Dokumente nicht online bestellen

Offizielle Dokumente wie ein Führungszeugnis kann man auch über das Internet bekommen. Verbraucherschützer warnen jedoch vor solchen Angeboten.

Unseriöse Dienstleister werben damit, offizielle Dokumente bei Behörden zu bestellen. Das ist meist nicht nur teuer, sondern auch unnötig. Häufig können die Dokumente ohne weitere Gebühren online beantragt werden - nämlich bei den Behörden selbst. Von dpa mehr...


Fr., 14.04.2017

Initiative Botfrei.de Betrüger verschicken Phishing-SMS im Namen von GMX

Unter den SMS könnte sich derzeit auch eine Phishing-Attacke befinden. Wer eine angebliche Nachricht von GMX erhält, sollte besonders vorsichtig sein.

Um an sensible Daten zu gelangen, verschicken Kriminelle oft Phishing-Mails. Ähnliche Fallen werden aber auch Handynutzern gestellt. Eine Initiative warnt gerade vor SMS, deren Absender sich als GMX ausgibt. Von dpa mehr...


Do., 13.04.2017

Trotz Verkaufsstarts Samsung Galaxy S8: Assistent «Bixby» kommt Ende des Jahres

Mit dem Sprachassistenten «Bixby» tritt Samsung gegen Amazon und Google an. Deutschen Kunden wird der Assistent jedoch erst Ende des Jahres vollständig zur Verfügung stehen.

Bald startet Samsung den Verkauf des Galaxy S8. Vorzeigeattribut des Smartphones ist der Assistent «Bixby». Doch deutsche Kunden werden den Sprachassistenten vorerst nur eingeschränkt testen können. Von dpa mehr...


Do., 13.04.2017

Ungewöhnlicher Reiseführer Mit «artificialowl.net» zu verlassenen Orten

Ein von Sanddünen umwucherter Leuchtturm in Dänemark. Plätze wie dieser lassen sich auf www.artificialowl.net erkunden.

Nicht jeder möchte auf Reisen immer nur die üblichen Sehenswürdigkeiten fotografieren. Wer eine Vorliebe für skurrile Ausflugsorte wie verlassene Diamantenminen hat, findet sie auf der Webseite «artificialowl.net». Von dpa mehr...


Do., 13.04.2017

Internet-Betrug Geldverdienen mit YouTube wird schwieriger

Internet-Betrug : Geldverdienen mit YouTube wird schwieriger

Internet-Riese YouTube ändert seine Werbe-Bestimmungen auf der Plattform. Zukünftig gelten schärfere Regeln, um so besser gegen betrügerische Kanäle vorgehen zu können. Von dpa mehr...


1 - 25 von 1246 Beiträgen