Fr., 22.09.2017

Grüner Tee 2.0 Wachmacher Matcha ist kein Wundermittel

Fuku Matcha ist feiner grüner Pulverteee aus Japan.

Das japanische Teepulver Matcha hat den Weg nach Europa gefunden. Egal ob als Keks, Smoothie oder einfaches Heißgetränk: Koffeinhaltig, gut zum Abnehmen und gesund soll Matcha sein. Vorsicht ist dennoch geboten. Von dpa mehr...

Do., 21.09.2017

Vitaminbombe Wie man aus Hagebutten einen Tee kocht

Die schönen roten Scheinfrüchte der Rosen bilden sich im Herbst: Aus Hagebutten lässt sich ein leckerer Tee kochen.

Wer sitzt nicht gerne bei einer Tasse Tee im Wohnzimmer, wenn draußen der Herbststurm tobt? Ein selbstgemachter Hagebutten-Tee ist nicht nur lecker, sondern stärkt auch die Abwehrkräfte für die kommende Erkältungszeit. Von dpa mehr...


Mi., 20.09.2017

So geht's richtig Tutorial: Lauch schneiden und waschen

1. Schritt: Den Lauch aufs Schneidbrett legen und halbieren. Die Wurzel lässt man besser dran.

Ob warm oder kalt, im Salat oder als Suppengrün: Lauch findet in der Küche viele leckere Verwendungsmöglichkeiten. Aber wie wird das lange grün-weiße Gemüse richtig geschnitten und gewaschen? Von dpa mehr...


Di., 19.09.2017

Getränk der Saison Zu süßer Federweißer gärt bei Zimmertemperatur nach

Spritziger Federweißer läutet den Herbst ein: Der halbvergorene Wein schmeckt perfekt zu Zwiebelkuchen und Maronen.

Die Weinlese hat begonnen - nun kommt auch frischer Federweißer wieder auf den Tisch. Am besten schmeckt dieser, wenn der Süßegrad stimmt. Mit der richtigen Lagerung lässt sich hier nachhelfen. Von dpa mehr...


Mo., 18.09.2017

Spezielle Verordnung Darum gibt es keine deutschen Pilze im Supermarkt

Händler dürfen Steinpilze aus Deutschland nur mit einer Sondergenehmigung auf regionalen Märkten verkaufen. Im Supermarkt sucht man solche Pilze jedoch vergebens.

Viele Menschen bevorzugen Lebensmittel aus der Region. Doch bei Pilzen findet man keine solchen Angebote im Supermarkt. Woran das liegt, erläutert ein Experte von der Verbraucherzentrale. Von dpa mehr...


Fr., 15.09.2017

Vorsichtsmaßnahme Drogeriemarkt dm ruft Linseneintopf zurück

Der «dmBio Linsentopf 400 g» mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30.05.2020 ist möglicherweise mit Kunststoffteilen verunreinigt. Deswegen ruft dm die Dose nun zurück.

Ein Bio-Linsentopf des Anbieters dm scheint verunreinigt zu sein. Deswegen ruft die Drogerie das Produkt nun zurück. Wer das Produkt gekauft hat, kontrolliert am besten das Mindesthaltbarkeitsdatum. Von dpa mehr...


Fr., 15.09.2017

Gesunde Wurzel Meerrettich enthält mehr Vitamin C als Zitronen

Scharf und gesund: Meerrettich enthält doppelt so viel Vitamin C wie Zitronen.

Meerrettich ist vor allem eine klassische Zutat für Fischgerichte. Charakteristisch für die Wurzel ist ihre Schärfe. Doch der feurige Geschmacksgeber hat noch mehr zu bieten. Von dpa mehr...


Do., 14.09.2017

Natürliche Wachsschicht Weiße Schicht schützt Pflaumen und Zwetschgen

Es ist wieder Zwetschgen-Zeit. Die Früchte sollten nicht zu hart sein, wenn man sie kauft, da sie nicht mehr nachreifen.

Mit dem Spätsommer beginnt die Zwetschgen-Zeit. Ob herzhaft oder süß - vieles kann man mit Zwetschgen und Pflaumen in der Küche anfangen. Beim Kauf sollte man darauf achten, dass die Früchte nicht mehr ganz fest sind. Von dpa mehr...


Mi., 13.09.2017

Leicht und schnell Frische Pasta aus dem Kühlregal: So kocht man sie richtig

Nudeln aus dem Kühlregal lassen sich schnell und unkompliziert zubereiten.

Wer spät nach Hause kommt und keine Lust mehr hat, viel Zeit ins Kochen zu investieren, für den sind Nudeln aus dem Kühlregal eine gute Lösung. Praktisch: Für die Zubereitung gibt es nicht viel zu beachten. Von dpa mehr...


Di., 12.09.2017

Verdacht auf Glassplitter Rossmann ruft vegane Schokolade mit Nougat-Crisp zurück

Verbraucher sollen die vom Rückruf betroffenen Schokoladen-Packungen der Marke enerBiO Vegane Reis-Nougat Crisp zu Rossmann zurück bringen. Der Kaufpreis werde erstattet.

Die Drogeriemarktkette Rossmann hat eine vegane Nougat-Crisp-Schokolade der Marke enerBiO aus dem Verkauf genommen. Es besteht ein Verdacht auf Glassplitter. Kunden sollen die betroffene Ware zurück geben. Von dpa mehr...


Di., 12.09.2017

Bei mittlerer Hitze reduzieren Fond statt Salzwasser für Ravioli und Co.

Alternativ zu Salzwasser, kann Pasta auch in einem Fond gekocht werden. Das empfiehlt sich besonders bei gefüllten Nudeln.

Bei gefüllter Pasta zählt nicht nur, was in ihnen steckt. Kochen kann man sie nämlich auch mal in einem Fond - eine schmackhafte Alternative zum gewöhnlichen Salzwasser. Von dpa mehr...


Di., 12.09.2017

Ernährung Der passende Wein – so gelingt die Auswahl

Ernährung: Der passende Wein – so gelingt die Auswahl

Echte Feinschmecker bevorzugen bei der Auswahl alkoholischer Getränke im Rahmen eines stilvollen Abends in angenehmer Gesellschaft eindeutig eine gute Flasche Wein. Das Getränk durchläuft im Rahmen der Entstehung zahlreiche Prozesse. Von der Anpflanzung der Reben bis zur Ernte und zu den biochemischen Prozessen vergeht eine lange Zeit, die den Wein zu einer besonderen Note verhelfen. mehr...


Mo., 11.09.2017

Eiweißverbindung Phasin Rohe grüne Bohnen sind giftig

Schon fünf bis sechs rohe Bohnen reichen bei Kindern aus, um Symptome wie Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und Durchfall auszulösen.

Grüne Bohnen sind lecker und gesund – aber nur gekocht! Besonders Kinder sollten das Gemüse nicht roh verzehren. Das rät die Verbraucherzentrale Bayern. Von dpa mehr...


Fr., 08.09.2017

Ware zurückgeben Verunreinigter Schinken aus Aldi-Filialen zurückgerufen

Verbraucher sollten den Rückruf für fettreduzierten Gourmet–Rohschinken beachten.

Krankheitserregende Staphylokokken sind in «Fettreduziertem Gourmet Rohschinken» der Firma Schwarz Cranz GmbH gefunden worden. Verbraucher sollten Wurst nicht mehr essen und können die betroffenen Produkte zurückgeben. Von dpa mehr...


Fr., 08.09.2017

Nicht essen! Hersteller Nocker ruft Wurst zurück

Achtung, einzelne Chargen der Lyoner Wurst der Firma Nocker können verunreinigt sein.

Wer gerne Wurst isst, sollte jetzt aufpassen: Die Lyoner Wurst der Firma Otto Nocker in den 1-Kilo-Packungen und 300-Gramm-Packungen sollten nicht verzehrt werden. Von dpa mehr...


Fr., 08.09.2017

Richtig aufbewahrt Hackfleisch hält sich gefroren drei bis vier Monate

Eingefroren ist rohes Hackfleisch mehrere Monate haltbar.

Wohin mit dem Hackfleich, wenn beim Zubereiten eines Gerichts nicht alles verbraucht wurde? Richtig gelagert bleibt es über Wochen frisch und keimfrei. Von dpa mehr...


Do., 07.09.2017

Rezept-Tipp Kochbanane für Eintöpfe oder Suppen verwenden

Kochbananen sind vor allem in Südamerika, Afrika und Asien ein beliebtes Nahrungsmittel.

Eine exotische Alternative zur Kartoffel bietet die Gemüsebanane. Gebraten, gebacken oder frittiert verleiht die tropische Zutat dem Gericht eine ausgefallene Note. Von dpa mehr...


Mi., 06.09.2017

Einfach gemacht für Hobbyköche Tutorial: Lachs richtig häuten

Schritt 1: Den Lachs mit der Haut nach unten legen.

Nach dem Einkauf kommt der Schreck: Die eben erworbenen Lachsfilets haben noch Haut und Schuppen. Kein Problem für Chefkoch Hervé Clausier. Er zeigt Hobbyköchen Schritt für Schritt, wie sie den Fisch häuten. Von dpa mehr...


Di., 05.09.2017

Preis auf Rekordhoch Kochen und Backen: Leckere und billige Butter-Alternativen

Kuchen gelingen problemlos auch dann, wenn statt Butter Margarine verwendet wird.

Fett ist gleich Fett? Nicht ganz. Bei einigen Rezepten ist Butter ein wichtiger Bestandteil - vor allem wegen des Geschmacks. Wer auf die Butternote verzichten kann, findet in Zeiten steigender Butterpreise zum Kochen und Backen einige Alternativen. Von dpa mehr...


Di., 05.09.2017

Gute Bedingungen für die Ernte Kürbisse: Eine Spezialkultur auf dem Vormarsch

Hokkaido wird gern für die Zubereitung einer Kürbissuppe genommen. Doch es gibt noch mehr schmackhafte Kürbissorten - etwa Muskat und Butternut.

Kein anderes Gemüse erinnert so sehr an den Herbst wie der Kürbis. Obwohl nur wenige Bauern Kürbisse anbauen, gibt es einen regelrechten Boom. Ein Produkt nach dem anderen erobert den Markt. Von dpa mehr...


Mo., 04.09.2017

Salmonellen und Campylobacter Auftauwasser von gefrorenem Geflügel oder Wild entsorgen

Salmonellen und Campylobacter : Auftauwasser von gefrorenem Geflügel oder Wild entsorgen

Man kann sie weder riechen noch schmecken - Salmonellen und andere Bakterien. Eine gute Küchenhygiene verhindert, dass die Krankheitserreger ins Essen gelangen. Von dpa mehr...


Fr., 01.09.2017

Zubereitungstipp Mit Natron im Kochwasser bleiben Bohnen grün

Wer grüne Bohnen kochen möchte, sollte vorher die zähen Fäden entfernen. Gibt man einen Teelöfel Natron oder Backpulver hinzu, behält die Hülsenfrucht ihre Farbe.

Grüne Bohnen schmecken gut. Allerdings nur, wenn man sie richtig zubereitet. Wer sie hingegen roh ist, geht ein Gesundheitsrisiko ein. Von dpa mehr...


Do., 31.08.2017

Bioqualität bestätigt «Öko-Test»: Die meisten Müslis sind gut

Viele Bio-Müslis halten, was sie versprechen. Die Zeitschrift «Öko-Test» stellte bei 14 von 16 getesteten Produkten tatsächlich Bioqualität fest.

Müsli in die Schale, Milch drüber - fertig. Vor allem wenn es schnell gehen muss, sind Fertigmüslis praktisch. Die meisten Produkte kann man guten Gewissens kaufen, wie die «Öko-Test» nun herausfand. Von dpa mehr...


Do., 31.08.2017

Farbe, Aroma und Konsistenz Lindenblüten oder Akazie: So entstehen Sortenhonige

Bienen sind «blütenstet», das heißt, sie fliegen nur eine Pflanzenart an, um Nektar zu sammeln. Daher können Sortenhonige gewonnen werden.

Bestimmte Farbe, spezifischer Geschmack - Sortenhonige sind ganz besondere Honige. Doch wie entstehen sie überhaupt? Von dpa mehr...


Mi., 30.08.2017

Erkrankungsgefahr Holunderbeeren nicht roh essen

Holunderbeeren (Sambucus) müssen vor dem Verzehr verarbeitet werden - zum Beispiel als Saft, Gelee oder Likör.

Im reifen Zustand sehen Holunderbeeren lecker aus. Deswegen neigen viele Waldspaziergänger dazu, sie gleich vor Ort zu verzehren. Doch das kann zu Erkrankungen führen. Von dpa mehr...


26 - 50 von 185 Beiträgen