Di., 08.08.2017

Gestärkt in den Tag Für den Sommer: Pausenbrot aus dem Gefrierschrank

Auch in der Pause noch frisch: Schulbrote aus dem Gefrierschrank.

Wer kennt ihn nicht - den schwitzenden Gouda auf dem Pausenbrötchen? Damit Brot und Belag auch bei hohen Temperaturen frisch und ansehnlich bleiben, hilft ein Trick. Von dpa mehr...

Mo., 07.08.2017

Fipronil-Skandal Kochen und Backen ohne Eier: Das sind die Alternativen

Kuchen und Gebäck gelingen auch ohne Eier: Apfelmus und Tofu eignen sich zum Beispiel als Ersatz.

Wegen des Fipronil-Skandals muss keiner auf Kuchen, Kekse und Burger verzichten. Denn Eier lassen sich in der Küche ganz leicht ersetzen. Hier sind fünf Alternativen: Von dpa mehr...


Mo., 07.08.2017

Umfrage Portionsgröße in den Nährwertangaben häufig zu klein

Die Nährwerte von Nahrungsmitteln werden oft mit einer viel zu kleinen Portionsgröße berechnet. Das gilt zum Beispiel für Müsli.

Ernährungsbewusste Menschen schauen oft auf die Nährwert-Tabelle der Lebensmittelverpackungen. Doch oft sind die Angaben geschönt. Vor allem bei der Portionsgröße nehmen es die Hersteller nicht ganz so genau. Von dpa mehr...


Fr., 04.08.2017

Vorsichtsmaßnahme Fipronil-Skandal: Eier in Restmüll werfen oder zurückgeben

Die giftbelasteten Eier sind in weiten Teilen Deutschlands im Umlauf. Verbraucher sollen anhand der aufgestempelten Nummern überprüfen, ob ihre Eier im Kühlschrank belastet sind.

Der Skandal um Millionen giftbelastete Eier zieht weitere Kreise. Während Aldi vorerst keine Eier mehr verkauft, sehen Rewe, Edeka und Lidl keinen Grund zur Sorge. Verbraucher sollen dennoch Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Von dpa mehr...


Fr., 04.08.2017

Die wichtigsten Fakten So gefährlich sind Fipronil-Eier wirklich

Ein Blick aufs Ei verrät, ob es mit Fipronil belastet ist. Verbraucher können das anhand der aufgedruckten Codes erkennen.

Der Skandal um verseuchte Eier verunsichert die Verbraucher. Viele fragen sich: Kann ich jetzt noch bedenkenlos Eier essen? Und was ist mit Eiernudeln? Antworten auf fünf Fragen rund um Fipronil. Von dpa mehr...


Fr., 04.08.2017

Gute Ernährung Gesundes Frühstück schützt Kinder vor Übergewicht

Vollkornbrot gehört genauso zu einem gesunden Frühstück wie Obst, Gemüse und Milch. Diese Produkte eignen sich besonders gut für den Start in den Tag.

Ein energiereiches Frühstück ist für Kinder sehr wichtig. Doch viele essen morgens nur Süßigkeiten oder gar nichts. Viel gesünder und besser für die Konzentration sind andere Produkte. Von dpa mehr...


Do., 03.08.2017

Leckere Sommergetränke Wasser mit Minze, Zitrone oder Fruchtsaft aufpeppen

Wer mag, kann den Geschmack von Wasser mit Minze aufpeppen.

Wasser kann man aufpeppen. Und zwar kalorienarm. Möglich ist das mit Minze und Zitrone. Wer Fruchtsaft vorzieht, sollte auf das Mischungsverhältnis achten. Von dpa mehr...


Mi., 02.08.2017

Petersilie, Dill, Thymian Überschüssige Kräuter vom Balkon einfrieren

Wer zu viel Petersilie und Dill erntet, kann ihn einfrieren und später verwenden.

Nur nicht wegwerfen: Wachsen Petersilie und Co. besonders üppig, kann man einen Teil davon einfrieren. So hat man die Kräuter vom eigenen Balkon auch im Herbst noch zur Hand. Von dpa mehr...


Di., 01.08.2017

Mit Schale zubereiten Magere Knolle: Kartoffeln sind keine Dickmacher

Mit Schale zubereiten : Magere Knolle: Kartoffeln sind keine Dickmacher

Die Kartoffel ist beliebt, gilt aber auch als Dickmacher. Zurecht? Denn eigentlich sind es eher die Soßen und Beilagen, die dick machen. Von dpa mehr...


Mo., 31.07.2017

Bald Saison Mirabellen vor dem Einkochen kurz erhitzen

Die kleinen Mirabellen sind eine köstliche Alternative zu Pflaumen. Man kann sie frisch genießen oder einkochen.

Pflaumen kennt jeder, Mirabellen hingegen gelten eher als Geheimtipp. Traditionell werden die kleinen gelben Früchte zu Schnaps oder Likör verarbeitet. Dabei schmecken sie frisch genauso gut. Von dpa mehr...


Fr., 28.07.2017

Lebensmittelverordnung Neue EU-Regeln gegen krebserzeugendes Acrylamid ab 2018

Durch neue EU-Vorgaben für Pommes-Buden und andere Restaurants sollen Verbraucher ab 2019 besser vor dem krebsverdächtigen Stoff Acrylamid geschützt werden.

Ob Pommes, Chips oder Knäckebrot: Acrylamid entsteht beim Backen, Braten und Frittieren von Kartoffeln und Getreide - aus ganz natürlichen Inhaltsstoffen. Aber es ist keineswegs harmlos. Jetzt schreitet die EU ein. Von dpa mehr...


Fr., 28.07.2017

Gesunder Genuss? Eis mit Joghurtgeschmack muss nicht viel Joghurt enthalten

Wie viel Joghurt das Eis enthält, ist für den Verbraucher oft nicht ersichtlich.

Eis essen und Diät? Das passt zusammen. Denn manche Sorten haben wenig Kalorien und Fett. Joghurteis gehört eigentlich dazu. Eigentlich, weil der Anteil der kalorienarmen Zutat nicht festgelegt ist. Von dpa mehr...


Do., 27.07.2017

Zubereitungs-Empfehlung Nicht alle Kräuter eignen sich für grüne Smoothies

Nicht alle Zutaten eignen sich für grüne Smoothies.

Grüne Smoothies sind gesund. Doch manche Zutaten gehören nicht in den Shake. Manche enthalten erhöhte Nitrat-Werte. Andere sind roh nicht nur schwer zu verdauen. Hier ein kleiner Überblick. Von dpa mehr...


Mi., 26.07.2017

Einritzen und überbrühen Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

1. Mit einem Messer die Tomate auf der Unterseite kreuzweise einritzen.

Die Haut muss ab: Wer Gerichte mit frischen Tomaten zubereiten will, muss diese meist häuten. Das ist eine aufwendige Angelegenheit. Wie es recht einfach geht, erklärt Koch Sascha Stemberg in einzelnen Schritten. Von dpa mehr...


Mi., 26.07.2017

Gesünder als Butter? Stiftung Warentest: Gute Margarine muss nicht teuer sein

Knapp die Hälfte der von der Stiftung Warentest überprüften Margarinen bekamen die Note «gut», einmal gab es auch ein «mangelhaft».

Wie gesund ist die Margarine aus dem Supermarkt? Stiftung Warentest hat sich einige Produkte genau angesehen. Weniger als die Hälfte erhält die Note «gut». Was die Tester zu beanstanden hatten. Von dpa mehr...


Mi., 26.07.2017

Weiche Schale, harter Kern Nektarinen enthalten mehr Zucker als Pfirsiche

Beim Einkauf sollten Verbraucher darauf achten, dass die Schale des Obstes unversehrt ist.

Pfirsiche und Nektarinen sehen sich ähnlich. Dennoch gibt es einen kleinen aber feinen Unterschied: der Pfirsich enthält weniger Zucker als die Nektarine. Eine kalorienarme Nascherei sind beide Obstsorten. Von dpa mehr...


Di., 25.07.2017

«The Coconut Collaborative» Firma ruft vegane Joghurtersatzprodukte zurück

Auch der Erdbeer-Joghurt auf Kokosnuss-Basis gehört zum Rückruf.

Rückruf für «The Coconut Collaborative»: Die Joghurtalternative auf Kokosnussbasis kann allergische Reaktionen hervorrufen. Betroffen ist eine bestimmte Charge verschiedener Geschmacksrichtungen. Von dpa mehr...


Di., 25.07.2017

Zu gut für die Tonne Mozzarella mit aufgelöster Haut muss nicht schlecht sein

Mozzarella verändert seine Konsistenz - wird dadurch aber keineswegs ungenießbar.

Mozzarella ist ein beliebter Käse zum Verfeinern von Salaten und überbackenen Gerichten. Wenn der Käse ungewohnt aussieht, muss das nicht unbedingt heißen, dass er nicht mehr genießbar ist. Von dpa mehr...


Mo., 24.07.2017

Keime abtöten Rohmilch immer abkochen

Rohmilch ist unbehandelte Milch. Bei Milchtankstellen wie in Moers kann man Rohmilch direkt abzapfen. Vor dem Verzehr sollte sie jedoch abgekocht werden.

Rohmilch unterscheidet sich von Trinkmilch. Sie ist nicht pasteurisiert und damit unbearbeitet. Rohmilch wird zwar eine gesunde Wirkung nachgesagt, doch sie kann auch gefährliche Keime enthalten. Von dpa mehr...


Fr., 21.07.2017

Küchen-Tipp Junge Selleriestangen muss man nicht schälen

Jungen Staudensellerie muss man nicht schälen, da er weniger harte Fäden enthält.

Staudensellerie verleiht Salaten und Fonds eine angenehme Würze. Damit die Verarbeitung in der Küche schneller geht, lohnt es sich, auf jüngere Stauden zurückzugreifen. Von dpa mehr...


Do., 20.07.2017

Saison-Gemüse Dünsten nimmt Rettich die Schärfe

Rettich hat gerade Saison. Man kann ihn frisch kaufen.

Der Rettich sieht in seinem weißen Gewand so unschuldig aus. Dabei hat er in sich. Wer hineinbeißt, spürt sofort die Schärfe. Wer das nicht mag, kann diese mildern. Von dpa mehr...


Mi., 19.07.2017

Leckere Kombination Superschnelle Sommervorspeise: Ananas mit Koriander

Koriander sollte gut dosiert werden. Denn das Gewürz hat einen sehr markanten Geschmack.

Diese Aromen verbinden sich zu einem leckeren Gericht: Ananas und Koriander sind ein leckerer Mix - als Salat und auch in warmen Gerichten. Wichtig: Den Koriander nicht überdosieren. Von dpa mehr...


Di., 18.07.2017

Gesundes Korn Ist Dinkel besser als Weizen?

Dinkel hat es in sich. In dem Korn sind reichlich Vitamine und Mineralstoffe enthalten.

Dinkel liegt im Trend - ob als Backmischung, Nudeln oder Grieß. Und das hat seinen Grund. Denn Dinkel hat dem Weizen einiges voraus. Von dpa mehr...


Mo., 17.07.2017

Lebensmittel-Verschwendung Umfrage: Abgelaufenes Essen wird oft sofort weggeschmissen

Wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum von Lebensmitteln überschritten ist, werfen die meisten Verbraucher sie in die Mülltonne.

Viele Lebensmittel landen unangetastet in der Mülltonne. Das geschieht häufig, wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten ist. Was dieses eigentlich besagt, weiß laut einer Umfrage nur ein geringer Prozentsatz der Verbraucher. Von dpa mehr...


Mo., 17.07.2017

Schnell selber machen Für Knoblauchöl nur ganz frische Zehen nehmen

Eine Knoblauchknolle reicht für 500 Milliliter Öl.

Es ist lecker, gesund und schnell selber gemacht: Für Knoblauchöl brauchen Hobbyköche nur zwei Zutaten und wenige Handgriffe. Von dpa mehr...


76 - 100 von 185 Beiträgen