Mi., 28.06.2017

Nicht nur passive Unterhaltung Gute Apps sollten bei Kindern das Miteinander fördern

Dir Nutzung von Smartphones birgt für Kinder Risiken. Doch es gibt auch Apps, die ihre Kreativität fördern.

Smartphones gehören in vielen Familien zum Alltag. Und auch Kinder nutzen die mobilen Geräte oft täglich, um Filme zu schauen oder zu daddeln. Doch es gibt auch Apps, die zu Kreativität und Austausch anregen. Von dpa mehr...

Di., 27.06.2017

Bielefelder Studie Ein Drittel der Kinder vermisst Beachtung durch Eltern

Ein Drittel der Kinder, die in den drei untersuchten Großstädten leben, hat das Gefühl, von den Eltern zu wenig beachtet zu werden.

Wie war dein Tag? Nach einer Umfrage unter Kindern und Jugendlichen in drei deutschen Städten ist diese Frage von Mama und Papa nicht selbstverständlich - vieles andere auch nicht. Von dpa mehr...


Di., 27.06.2017

Statistisches Bundesamt Mehr Väter beziehen Elterngeld

22,2 Prozent der Elterngeldbezieher waren 2016 Väter.

Bisher sind es überwiegend Mütter, die von der Elterngeld-Regelung Gebrauch machen. Doch die Väter holen auf: Laut einer aktuellen Statistik nahm ihr Anteil 2016 deutlich zu. Von dpa mehr...


Di., 27.06.2017

Von Keks bis Birkenfeld Namenberaterin schildert kuriosen Alltag in einem Buch

Die Namensberaterin der Universität Leipzig, Gabriele Rodriguez, beschreibt in ihrem Buch, wie Vornamen unser Leben beeinflussen.

Eltern werden bei der Wahl der Namen für ihre Kinder immer kreativer. Vieles geht, aber einiges auch nicht. Eine Namenberaterin der Universität Leipzig hat jetzt ein Buch über ihren ungewöhnlichen Job geschrieben. Von dpa mehr...


Di., 27.06.2017

Digitale Influencer Mit Kindern über Werbung auf YouTube sprechen

Eltern sollten Kinder darüber aufklären, dass Youtube-Stars auch Werbeträger sind.

Youtube-Stars wie Bibi verdienen viel Geld mit Werbung. Doch das wissen Kindern oft nicht. Deshalb sollten Eltern mit ihnen darüber sprechen und diskutieren, ob es sich lohnt, für beworbene Produkte das Taschengeld auszugeben. Von dpa mehr...


Mo., 26.06.2017

Richtiger Umgang Unterstützen statt Kontrolle: Was Azubis von Eltern brauchen

Die Ausbildungszeit ist schwer genug. Deswegen sollten Eltern ihre Kinder in dieser Phase nicht zusätzlich unter Druck setzen.

Die Berufsausbildung ist für Jugendliche ein wichtiger Lebensabschnitt. Zusätzlichen Druck können sie in dieser Phase überhaupt nicht gebrauchen. Das sollten Eltern berücksichtigen. Von dpa mehr...


Fr., 23.06.2017

Psychologische Erkenntnis Der zornige Alte? - Tatsächlich werden Menschen eher milde

Von wegen zornig: Der Effekt der Altersmilde setzt sich eher durch.

Dieses Thema ist filmreif: alte grummelige Menschen. Doch sind die Senioren wirklich so wie die Männer in «Frühstück bei Monsieur Henri» oder «Ein Mann namens Ove»? Von dpa mehr...


Fr., 23.06.2017

Auszeiten und Rituale Wo bleibt die Liebe im Alltag? - So finden Paare zueinander

Frust statt Lust: Bei vielen Paaren bleiben Romantik und Zweisamkeit mit der Zeit im Alltag auf der Strecke.

Jedes dritte Ehepaar trennt sich. Oft, weil auf der Langstrecke der Blick füreinander verloren geht. Experten geben Tipps, wie Paare die Hürden des Alltags meistern. Von dpa mehr...


Fr., 23.06.2017

Einmal Nichstun, bitte Nachmittage mit Kindern nicht immer verplanen

Kinder sind nachmittags oft müde und quengelig. Eltern sollten ihnen dann Ruhe gönnen.

Nachmittags wird es für viele Eltern stressig: Bei der Arbeit alles stehen und liegen lassen, um das Kind aus der Kita oder Schule abzuholen. Statt Wiedersehensfreude gibt es jedoch oft Geknatsche, denn alle sind müde und genervt. Dann hilft nur eins. Von dpa mehr...


Do., 22.06.2017

Studie Unicef: Kinderarmut im Ruhrgebiet und Berlin am größten

Die Kinderarmut ist in Deutschland von Region zu Region unterschiedlich. Am größten fällt sie im Ruhrgebiet und in Berlin aus.

Kinderarmut hat viele Gesichter. In Deutschland kommt es nach einer Analyse für Unicef auch darauf an, in welcher Stadt eine Familie lebt - und wie die Sozialstruktur im Viertel aussieht. Von dpa mehr...


Do., 22.06.2017

Aktuelle Studie «Bildung besser als ihr Ruf» - Aber noch viel Luft nach oben

Knapp drei Viertel aller Eltern in Deutschland wünschen sich nach einen aktuellen Studie für ihr Kind einen Ganztagsschulplatz - doch nur 47 Prozent finden ihn am Ende auch.

Die «Bildungsrepublik Deutschland» soll besser und gerechter werden - das versprechen sie jetzt alle im Bundestagswahlkampf. Wie Eltern - also Wähler - das Schulsystem sehen, offenbart eine neue Studie: Kritik und Ansporn im Detail, aber der Frust war schon mal größer. Von dpa mehr...


Do., 22.06.2017

Umfrage von Groupon Angst vor Langeweile: Viele Eltern planen die Ferien durch

Umfrage von Groupon : Angst vor Langeweile: Viele Eltern planen die Ferien durch

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Doch was tun? Ferienlager? Familienurlaub? Viele Eltern takten die Urlaubsplanung meistens genau durch und machen ihren Kindern sehr viele Vorschläge. Zu viele? Von dpa mehr...


Mi., 21.06.2017

Tipps für Eltern Strukturierter Tagesablauf kann depressiven Kindern helfen

Für depressive Kinder ist ein klar strukturierter Tagesablauf elementar.

Für Kinder mit Depression sind Eltern neben dem Arzt wichtige Begleiter bei der Behandlung der Krankheit. Sie sollten zum Beispiel bei der Gestaltung des Tagesablaufes helfen. Ein paar Hinweise. Von dpa mehr...


Di., 20.06.2017

Schutz der Privatsphäre Handy-Verbot: Fotografieren im Freibad ist meist unerwünscht

Oft geraten Menschen gegen ihren Willen auf die Fotos. Mehre Schwimmbäder haben daher ein Fotografierverbot erlassen oder denken darüber nach.

Familienfotos aus dem Freibad für Instagram, das Selfie für Snapchat - auch Fremden landen dann ungewollt auf Fotos, die ins Netz gestellt werden. Freibadbetreiber wollen dem nun entgegenwirken. Die Frage ist nur: Wie? Von dpa mehr...


Di., 20.06.2017

Den Kopf vom Digitalen entgiften Branchenverband: Brettspiele sind wieder im Trend

Das Geschicklichkeitsspiel «Icecool» ist das «Kinderspiel des Jahres» 2017. «Icecool» überzeuge mit einer originellen Geschichte und eindrucksvoller Ausstattung, urteilte die Jury.

Die Fantasie der Macher ist so bunt wie die Auswahl in den Läden: Trotz Digitalisierung boomen Brettspiele. Ein Grund sind ausgerechnet Smartphones. Von dpa mehr...


Di., 20.06.2017

Erhöhte Sonnenbrandgefahr Senioren sollten ihre Haut besonders gut vor Sonne schützen

Wenn sich Senioren im Sommer der Sonne aussetzen, sollten sie ihre Haut gut schützen. Neben Sonnencreme hilft dabei auch ein Sonnenhut.

Auch ältere Menschen genießen gern die Sonne. Jedoch müssen sie dabei besonders vorsichtig sein. Denn die natürliche Schutzfunktion der Haut lässt im Alter nach. Senioren sollten daher zu bewährten Hilfsmitteln greifen. Von dpa mehr...


Mo., 19.06.2017

Immer unter Aufsicht Eine Handbreit Wasser im Planschbecken reicht aus

Welch ein Badespaß.

Kinder lieben Wasser. Und so stellen Eltern im Sommer gerne ein Planschbecken auf. Sind die Kleinen noch jünger als drei Jahre alt, sollte nur wenig Wasser in das Becken gelassen werden. Von dpa mehr...


Fr., 16.06.2017

Erziehungs-Tipps Kleine Kinder sind mit einer Entschuldigung noch überfordert

Je nach Alter können Kinder unterschiedlich stark ihr eigenes Fehlverhalten einschätzen.

Viele Eltern verlangen von ihren Sprösslingen eine angemessene Entschuldigung nach schlechtem Benehmen. Oft sind kleine Kinder aber nicht in der Lage ihr Fehlverhalten angemessen zu reflektieren. Von dpa mehr...


Fr., 16.06.2017

Tipps für den Neustart Bumerang-Liebe: So gelingt das Comeback mit dem Ex

Bei manchen klappt der zweite Versuch als Paar: Voraussetzung ist, dass genug Vertrauen und Gemeinsamkeiten da sind.

Einmal Schluss und wieder zurück: Wer es mit seinem Ex aufs Neue versuchen will, braucht gute Nerven und Durchhaltevermögen. Doch so ein Cut kann die Beziehung auch beleben. Von dpa mehr...


Fr., 16.06.2017

Fair sein und entlasten Kinder aufs Familiengericht vorbereiten

Ein Sorgerechtsstreit ist für alle Seiten belastend. Wichtig ist, dem Kind klar zu machen, dass es sich nicht zwischen Mama und Papa entscheiden muss.

Wenn Eltern bei einer Scheidung sich in Sorgerechtsfragen nicht einigen können, dann muss auch das gemeinsame Kind vor dem Familiengericht aussagen. Für Kinder ist das oft ein großes Dilemma. Von dpa mehr...


Fr., 16.06.2017

Gesund und schick Zu Stützstrümpfen ruhig Röcke oder Kleider tragen

Es müssen nicht immer Hosen sein. Für ältere Damen gibt es schicke Stützstrümpfe, die gut zu einem Rock aussehen.

Ältere Damen dürfen ruhig Bein zeigen. Auch wenn sie Stützstrümpfe tragen. Dafür bedarf es nicht Mut, sondern den richtigen Kauf. Denn es gibt mittlerweile schicke Modelle, die gut zu einem Rock getragen werden können. Von dpa mehr...


Do., 15.06.2017

Blamiert, isoliert, geschlagen Jeder 6. Ältere wird schlecht behandelt

Weltweit sind laut WHO 141 Millionen ältere Menschen von Misshandlung betroffen.

Weil alte Menschen sich nicht wehren können, nutzen Helfer das manchmal aus - öfter als bislang gedacht. Die Weltgesundheitsorganisation schlägt Alarm. Von dpa mehr...


Do., 15.06.2017

Liebe lohnt sich Sechs Gründe, warum Singles teuer leben

Liebe lohnt sich : Sechs Gründe, warum Singles teuer leben

Wer eine Familie gründen will, sollte finanziell auf sicheren Beinen stehen, heißt es oft. Doch je nach Ansprüchen kommen Alleinlebende im Verhältnis nicht unbedingt günstiger weg - im Gegenteil. Von dpa mehr...


Do., 15.06.2017

Bitte rückwärts erzählen Wenn Fragen zum Stocken führen: Wie man Lügen erkennen kann

Oft ist es schwer, sein Gegenüber beim Lügen zu erwischen. Ein ausweichender Blick könnte ein Indiz sein.

Lügen ist keine gute Eigenschaft. Oft erkennen Menschen nicht einmal, dass sie gerade belogen werden. Um Schwindler leichter überführen zu können, gibt es aber ein paar Tricks. Von dpa mehr...


Mi., 14.06.2017

Tipp für Senioren Bewegung beugt Problemen bei Hitze vor

Auch wenn die Temperaturen deutlich über 20 Grad steigen, sollten ältere Menschen nicht auf einen Spaziergang verzichten. Denn Bewegung hilft gegen Kreislaufbeschwerden.

Ältere Menschen kommen mit Hitze oft schlechter zurecht als jüngere. Vor allem Kreislaufprobleme machen ihnen dann zu schaffen. Doch dagegen lässt sich etwas tun - mit Bewegung. Von dpa mehr...


1 - 25 von 1525 Beiträgen