Fr., 26.05.2017

Stress im Job Dienstreisen belasten die Nerven

Lange Wartezeiten, wenig Schlaf, schlechte Ernährung: Viele Geschäftsleute klagen über Dienstreisen.

Nicht nur der Alltag im Büro kann zu Stress führen, sondern auch Reisen im Namen des Unternehmens. Das hat verschiedene Gründe. Von dpa mehr...

Di., 23.05.2017

Studie Lehrstellensuche: Frauen haben oft weniger Chancen

Wollen Frauen beruflich vorankommen, müssen sie einige Hürden überwinden. Schon bei der Lehrstellensuche haben es Männer in einigen Branchen einfacher.

Haben Frauen und Männer bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz die gleichen Chancen? Die Ergebnisse einer neuen Studie zeigen, dass dies in einigen Bereichen nicht der Fall ist. Von dpa mehr...


Mo., 22.05.2017

Wichtig für Lehrstellensuche Nicht nur Talent zählt: Jugendliche brauchen Marktkompetenz

Jugendliche sollten bei der Berufswahl früh die Augen offen haben und flexibel sein.

Die Lage auf dem Ausbildungsmarkt ist für Jugendliche derzeit günstig. Dennoch ist die Lehrstellensuche kein Selbstläufer. Junge Menschen sollten ein Gespür für regionale Unterschiede entwickeln. Von dpa mehr...


Fr., 19.05.2017

Berufsbildungsbericht Jeder zweite Azubi im öffentlichen Dienst hat Abitur

Berufsbildungsbericht : Jeder zweite Azubi im öffentlichen Dienst hat Abitur

Überdurchschnittlich viele Azubis, die im öffentlichen Dienst neu anfangen, haben Abitur. Das geht aus dem neuen Berufsbildungsbericht hervor. Von dpa mehr...


Do., 18.05.2017

Harmonie steigern Bei nervigen Kollegen sich selbst hinterfragen

Man mag den Kollegen nicht? Dann sollte man versuchen, die Situation zu verbessern.

Manchmal stimmt einfach die Chemie nicht. Zu laut, zu geschwätzig oder zu kritisch. Was kann man tun, wenn die Macken eines Kollegen nerven und die Zusammenarbeit unnötig erschwert? Von dpa mehr...


Mi., 17.05.2017

Nicht zu sehr einknicken Bei Fehlern im Job dem Chef auf Augenhöhe begegnen

Auch wenn man einen Fehler gemacht hat, sollte man mit dem Chef auf Augenhöhe bleiben. Denn wer sich zu sehr entschuldigt, wirkt unsicher.

Fehler passieren, auch im Job. Sie sollten aber kein Grund sein, sich vor den Vorgesetzten klein zu machen. Doch wie reagiert man am besten? «Zeit Campus» gibt Tipps. Von dpa mehr...


Di., 16.05.2017

Augenschutz Bei Jobs im Freien lieber Sonnenbrille tragen

Im Sommer sind Dachdecker ständig der Sonne ausgesetzt. Um ihre Augen nicht zu schädigen, sollten sie bei der Arbeit eine gute Sonnenbrille tragen.

Wer im Sommer täglich im Freien arbeitet, sollte sich mit einer möglichst hochwertigen Brille vor der Sonne schützen - der Gesundheit zuliebe. Auf einige Dinge sollte man beim Kauf besonders achten. Von dpa mehr...


Mo., 15.05.2017

Chancen verbessern Keine Lehrstelle? Im Sommer Einstiegsqualifizierung suchen

Chancen verbessern : Keine Lehrstelle? Im Sommer Einstiegsqualifizierung suchen

Der Start des Ausbildungsjahres rückt näher. Wenn keine Lehrstelle in Sicht ist, kann eine Einstiegsqualifizierung eine Alternative sein. Im besten Fall wird sie zum Sprungbrett in eine Berufsausbildung. Von dpa mehr...


Fr., 12.05.2017

Schlagfertig sein «Zu jung für die Aufgabe» ist am Arbeitsplatz kein Argument

Jüngere Kollegen sollten sich nicht entmutigen lassen, wenn sie das Gefühl haben ihnen werden manche Aufgaben nicht zugeschrieben.

Auch wenn man zu den Jüngeren im Kollegium zählt, sollte man nicht verzagen. Denn manchmal werden bestimmte Aufgaben eher der erfahrerenen Expertise übergeben. Was man gegen das Gefühl der Ungleichbehandlung tun kann: Von dpa mehr...


Do., 11.05.2017

Geldverdienen mit Spaßfaktor Jobben als Animateur: Im Sommer sind noch Plätze frei

Animateure arbeiten da, wo andere ihren Urlaub verbringen und sich entspannen.

Arbeiten, wo andere Urlaub machen: Wer in diesem Sommer als Animateur bei einem Reiseveranstalter arbeiten möchte, kann sich jetzt noch bewerben. Von dpa mehr...


Mi., 10.05.2017

Fit am Arbeitsplatz Studie: Große Lücken bei Gesundheitsvorsorge im Betrieb

Betriebssport steht in vielen Betrieben auf dem Programm. Doch an einem ganzheitlichen Gesundheitsmanagement fehlt es oft.

Viele Unternehmen tun zu wenig für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter. Das ist das Ergebnis einer Studie. Vor allem ganzheitliche Angebote sind in den untersuchten Betrieben eher die Ausnahme. Von dpa mehr...


Mi., 10.05.2017

Neuer Höchststand Wirtschaft fehlen 237 500 Kräfte im Mint-Bereich

Laut einem Report des Instituts der deutschen Wirtschaft gibt es im MINT-Bereich einen Fachkräftemangel. Vor allem an Informatikern fehlt es.

Trotz aller Bemühungen: Die Lücke bei technischen Berufen wird immer größer. Vor allem in einem Bereich werden Arbeitskräfte benötigt. Von dpa mehr...


Mi., 10.05.2017

Lernen fürs Leben Fehlender Berufsabschluss erhöht Arbeitslosigkeitsrisiko

Zu Langzeitarbeitslosen zählen jene, die länger als ein Jahr auf Arbeitssuche sind. Viele der Betroffenen haben keine Berufsausbildung.

Die Schulbank drücken und einen Abschluss zu machen lohnt sich immer. Eine neue Broschüre der Bundesagentur für Arbeit greift das Thema Langzeitarbeitslosigkeit auf und macht den Zusammenhang zum Ausbildungsniveau deutlich. Von dpa mehr...


Di., 09.05.2017

Auf Stärken konzentrieren Wenn Jüngere auf der Karriereleiter überholen

Wenn jüngere Kollegen befördert werden und man selbst leer ausgeht, ist der Frust groß. Betroffene Mitarbeiter sollten dem Konkurrenten dennoch ihre Unterstützung anbieten.

Sich im Job zu behaupten, fällt so manchem schwer. Wenn dann auch noch jüngere Kollegen die Beförderung erhalten, kann das entmutigend sein. Ein paar lehrreiche Tipps. Von dpa mehr...


Di., 09.05.2017

Verstoß gegen Aufsichtspflicht Kündigung von Betriebsräten ist in einigen Fällen möglich

Das Arbeitsgericht Stuttgart hat entschieden: Bei Verstößen gegen die Aufsichtspflicht können Betriebsräte gekündigt werden.

Betriebsräte genießen hohen Kündigungsschutz. Bei einigen Verstößen können aber auch sie sehr schnell ihren Job verlieren. Das bekräftigt ein Arbeitsgericht in Baden-Württemberg. Von dpa mehr...


Di., 09.05.2017

Sonderregelung Religiöse Feiertage: Freistellung für Arbeitnehmer möglich

Allerheiligen ist zwar ein religiöser, aber kein gesetzlicher Feiertag. Dennoch können sich Arbeitnehmer an diesem Tag freistellen lassen.

Nicht jeder religiöse Feiertag ist auch ein gesetzlicher. Deswegen müssen Arbeitnehmer eigentlich ihren Dienst erfüllen. Sie haben jedoch Anspruch auf Freistellung, müssen dann aber einen Nachteil hinnehmen. Von dpa mehr...


Mo., 08.05.2017

Richtig und falsch? Drei Mythen rund um den Arbeitsvertrag

Einen Arbeitsvertrag muss man auf jeden Fall schriftlich schließen - so denken viele. Dabei sind auch mündliche Vereinbarungen gültig.

Wird eine unwirksame Klausel im Arbeitsvertrag mit der Unterschrift eigentlich gültig? Um den Arbeitsvertrag ranken sich viele Mythen. Fachanwälte für Arbeitsrecht klären die wichtigsten auf. Von dpa mehr...


Mi., 08.03.2017

Karriere Es müssen nicht immer Kulis sein - mit ungewöhnlichen Werbemitteln punkten

Karriere :  Es müssen nicht immer Kulis sein - mit ungewöhnlichen Werbemitteln punkten

Wird von Werbemitteln gesprochen, denken die meisten Menschen sofort an bedruckte Kugelschreiber. Dabei gibt es heute unzählige Werbemittel und Give Aways, die sich sehr viel besser zur Kundenbindung eignen. Hat der Kuli deshalb ausgedient? Mit Sicherheit nicht, doch wenn Sie bei Ihren Kunden wirklich punkten möchten, sollten Sie auf ungewöhnliche Werbemittel setzen. mehr...


Fr., 24.02.2017

Karriere Privatdetektiv werden - so sorgen Sie für Gerechtigkeit

Karriere : Privatdetektiv werden - so sorgen Sie für Gerechtigkeit

Der Privatdetektiv hat ein ganz besonderes Image. Er trat bereits in alten Krimis in Erscheinung und ist auch heute noch zentrale Figur in diversen TV-Formaten und Romanen. Weiterhin hat auch das Internet dazu beigetragen, dass Privatdetektive heiß begehrte Dienstleister sind. mehr...


Di., 24.01.2017

Die Arbeitssuche in Münster Tipps und wichtige Informationen über den Arbeitsmarkt

Die Arbeitssuche in Münster : Tipps und wichtige Informationen über den Arbeitsmarkt

Um in Bezug auf vakante Arbeitsstellen immer auf dem neuesten Stand zu sein, müssen Bewerber einen hohen Rechercheaufwand betreiben. Das bedeutet, dass sie im medialen Zeitalter einen guten Überblick über alle gängigen Suchmaschinen für die Arbeitssuche haben sollten. Das ist wegen der vielseitigen Möglichkeiten zur Arbeitssuche jedoch nicht ganz einfach. mehr...


Mo., 16.01.2017

Arbeit Das Bild von der Freundin auf dem Schreibtisch und der Kollege als guter Freund – „Private Zone“ im Berufsalltag!?

Arbeit : Das Bild von der Freundin auf dem Schreibtisch und der Kollege als guter Freund – „Private Zone“ im Berufsalltag!?

Klar, die Arbeit sollte selbstverständlich im Berufsalltag an erster Stelle stehen. Aber, wenn die Freundin krank ist oder die E-Mail an den Vermieter dringend verschickt werden muss, kann dafür dann das Telefon auf dem Schreibtisch und der Mail-Account genutzt werden? Welches Geschenk ist für den Chef wirklich angebracht und welche Vor- und Nachteile hat die vertraute Beziehung mit dem „Frollegen“? mehr...


Di., 10.01.2017

Geschäftliche Kommunikation Wann ist eine E-Mail-Signatur Pflicht?

Geschäftliche Kommunikation : Wann ist eine E-Mail-Signatur Pflicht?

Zur professionellen Geschäftskommunikation gehört die E-Mail-Signatur. Doch auch bei privaten E-Mails machen Signaturen einen guten Eindruck. mehr...


Di., 27.12.2016

Betriebsausflug Ideen für ungewöhnliche Betriebsausflüge

Betriebsausflug : Ideen für ungewöhnliche Betriebsausflüge

Wenn es um die Frage geht, wie man ein Team oder gar ein ganzes Unternehmen an einem Tag des Jahres enger verbinden und damit stärken kann, gibt es einige klassische Ideen für ein alljährliches Betriebsevent. Doch neben den üblichen Unternehmungen wie gemeinsame Fahrradtouren gibt es auch ungewöhnliche Ideen für Betriebsausflüge. mehr...


Fr., 02.12.2016

Karriere Viele Wege führen zum Traumberuf

Karriere : Viele Wege führen zum Traumberuf

„Schools out“ – und nun? Diese Frage stellt sich jeder am Ende der Schulzeit. Es gibt viele Möglichkeiten, den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere zu legen.Für jeden jungen Menschen stellt sich nach dem Abschluss die Frage, in welche berufliche Richtung es gehen soll. Heutzutage gibt es ein vielfältiges Angebot. Dadurch fällt es vielen schwer, sich sofort für das Passende zu entscheiden. mehr...


Neue Studie Berufstätige in Deutschland besonders zufrieden

Neue Studie : Berufstätige in Deutschland besonders zufrieden

Der Ruf der Deutschen ist durchaus ambivalent: Bewundert für Arbeitseifer, Disziplin und Gründlichkeit; belächelt für Ängstlichkeit und den Hang dazu, uns auch über kleinere Unzulänglichkeiten zu beschweren. Für die Berufstätigen in Deutschland gilt Letzteres anscheinend nicht. mehr...


151 - 175 von 204 Beiträgen