Mi., 12.07.2017

Hautreizungen vermeiden Nach Beinrasur keine Cremes mit Harnstoff auftragen

Damit es nach der Beinrasur nicht zu Hautreizungen kommt, benutzen Frauen am besten eine harnstofffreie Lotion.

Ob im kurzen Sommerkleid oder im Bikini - an warmen Tagen kommen Frauen kaum darum herum, ihre Beine zu zeigen. Damit die Haut nach der Rasur makellos bleibt, darf die richtige Pflege nicht fehlen. Es lohnt ein Blick auf die Inhaltsstoffe. Von dpa mehr...

Di., 11.07.2017

Frischeres Aussehen Best Ager greifen beim Make-up am besten zu Mineralpuder

Mineralpuder lässt die Haut frischer aussehen.

Bei einem Make-up für reife Haut ist eine Mineral Powder Foundation sinnvoll. Denn diese Grundierung sorgt für einen gleichmäßigen Teint und etwas Glanz. Von dpa mehr...


Di., 11.07.2017

Richtig gestylt von Kopf bis Fuß Wie der richtige Sneaker das Outfit komplettiert

Richtig gestylt von Kopf bis Fuß : Wie der richtige Sneaker das Outfit komplettiert

Heutzutage sind Sneakers aus den Kleiderschränken nicht mehr wegzudenken. Die Zeit, in der sie bloß zum Sport getragen wurden und einen gewissen "Lümmel Charakter" aufwiesen, ist längst vorbei. Stattdessen lassen sich die unzähligen Sneakers wunderbar zu sämtlichen Outfits tragen, ohne zu sportlich zu wirken. Auch im Büro sind Sneakers keineswegs mehr verpönt. mehr...


Mo., 10.07.2017

Modelle in Metallictönen Plissee-Röcke in Midi-Länge auf Taille tragen

Modelle in Metallictönen : Plissee-Röcke in Midi-Länge auf Taille tragen

Falten sind in Mode. Genauer gesagt ein Stoff, in den Falten dicht aufeinanderfolgend eingebügelt werden: Plissee. Doch die Plissee-Röcke in Wadenlänge sind schwierig zu kombinieren, denn sie schmeicheln nicht unbedingt der Figur. Von dpa mehr...


Fr., 07.07.2017

Mehrere Farbnuancen So benutzt man Correcting Powder

Correcting Powder schafft es durch seinen Camouflage-Look, verschiedene Nuancen miteinander zu verschmelzen und somit Rötungen perfekt abzudecken.

Manch einer ist in der Drogerie schon über das buntgefleckte Correcting Powder gestolpert - und hat sich gefragt, wie man damit umgeht. Das Nuancen-Make-Up ist in seiner Anwendung einfacher als es auf den ersten Blick aussieht. Ein Gebrauchstipp. Von dpa mehr...


Do., 06.07.2017

Was tun gegen Flecken? Deoflecken an Shirt mit Waschkraftverstärker vorbehandeln

Jeder hatte schonmal Deoflecken auf seinem Kleidungsstück. Waschkraftverstärker und Vorbehandlungen helfen beim Beseitigen der Flecken.

Sie beugen üblem Geruch vor, doch manchmal hinterlassen sie üble Flecken: Deosprays. Die betroffenen Shirts und Hemden sollten bereits vor dem Waschen behandelt werden, rät das Forum Waschen. Von dpa mehr...


Mi., 05.07.2017

Die Trends für den Sommer 2018 Viel Haut - Berliner Fashion Week gibt sich freizügig

Wer die Entwürfe von Designer Dawid Tomaszewski trägt, darf keine Scheu haben, sich zu entblößen.

Modewoche Berlin, Tag zwei. Weniger Stoff ist manchmal mehr Haut. Wenn es nach den Designern gehen würde, ist im kommenden Sommer so gut wie alles erlaubt. Luftige Kleidung und freizügige Schnitte erwarten uns. Von dpa mehr...


Mi., 05.07.2017

Designer-Tipps Guido Maria Kretschmer: Bei Mode auf sich selbst hören

Bei der Mode solle man in erster Linie auf sich selbst vertrauen, findet Guido Maria Kretschmer.

Was die Supermodels auf den Laufstegen präsentieren, ist nicht immer alltagstauglich. Stardesigner Kretschmer sagt, worauf's seiner Meinung nach bei Mode vor allem ankommt. Von dpa mehr...


Di., 04.07.2017

Richtig pflegen Künstliche Haarfarbe hält länger bei kaltem Wasser

Rotgefärbte Haare behalten ihre Brillanz, wenn sie mit kaltem Wasser gewaschen werden.

Wer eine künstliche Haarfarbe hat, will die Farbkraft möglichst lange erhalten. Spezielle Shampoos helfen dabei. Doch bei der Wäsche kommt es auch auf die Waschtemperatur an. Von dpa mehr...


Mo., 03.07.2017

Die Laufstege sind freigegeben Pariser Haute Couture startet dynamisch durch

Wohin mit alten Orden und Medaillen? Das belgische Designerduo An Vandevorst und Filip Arickx hat einen Vorschlag.

Ein frischer Wind umweht die Pariser Haute Couture zu Beginn der Schauen für Herbst/Winter 2017/18. Schon lange wirkte die ehrwürdige «hohe Schneiderkunst» nicht mehr so dynamisch. Das liegt auch daran, dass neue Namen auf dem Kalender des Mode-Spektakels stehen. Von dpa mehr...


Mo., 03.07.2017

Moderegel bei Problemzonen Kräftige Waden: Espadrilles mit auffälligem Muster vermeiden

Espadrilles mit grellen Streifen lenken die Aufmerksamkeit auf die Unterbeine. Daher eignen sich solche Exemplare nicht für Frauen, die kräftige Waden haben.

Espadrilles erfreuen sich im Sommer großer Beliebtheit. Allerdings können sie auf Problemzonen aufmerksam machen, wenn sie sehr auffällig sind. Dieses Problem lässt sich bereits beim Kauf sehr schnell vermeiden. Von dpa mehr...


Fr., 30.06.2017

Kleine Tricks, große Wirkung Zum Abschluss des Make-ups: Wassernebel auf Puder geben

Viele greifen beim Make-up zum Puder. Zum Schluss raten Experten zum leichten Feuchtigkeitsnebel.

Ein perfektes Make-up ist eine Kunst für sich. Manchmal können kleine Tricks den Effekt steigern. Das gilt zum Beispiel, wenn man Puder nutzt. Von dpa mehr...


Do., 29.06.2017

Sommer 2017 Groß, schmal und leicht: Die Trends bei Sonnenbrillen

Die Sonnenbrille soll möglichst unauffällig sein: Fassungen in Nudetönen sind dann das Richtige. Auch MORE & MORE Eyewear hat sie im aktuellen Sommerprogramm für 2017 (ca. 90 Euro).

Sonnenbrille auf, es ist Sommer! Das Ding auf der Nase ist längst nicht mehr ein Ding der Notwendigkeit, sondern ein modisches Accessoire. Und da spielen Größe, Farbe und Gewicht eine besonders große Rolle. Von dpa mehr...


Mi., 28.06.2017

Stiftung Warentest «Wasserfest»? Nach dem Baden erneut Sonnencreme auftragen

Preiswerte Sonnencremes haben beim Test sehr gut abgeschnitten.

Einmal auftragen, reicht für den ganzen Tag: Leider gilt das bei Sonnencreme nicht. Auch wenn «wasserfest» darauf steht. Mehrfach eincremen, ist also wichtig - und muss nicht teuer sein, wie die Stiftung Warentest herausfand. Von dpa mehr...


Di., 27.06.2017

Schau in Kiew Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode

Ob Diskette oder Pistole: Kleider können auch aus solchen recycelten Materialien bestehen.

Ein Kleid aus Pistolen? Ja, das ist machbar und tragbar. Die Designerin Isagus Toche macht es vor. Von dpa mehr...


Mo., 26.06.2017

Erfolgsstory Ein träges Ei aus Japan erobert junge Herzen

Gudetama-Ausstellung in Shanghai.

Ein Held in Eier-Gestalt verzückt seit einigen Jahren seine Fans in Japan. Nun könnte ein weltweiter Siegeszug folgen. Von dpa mehr...


Fr., 23.06.2017

Messe Tendence Heimatgefühl im Winter, Fernweh im Sommer: Wohndeko-Trends

Flamingos, Kakteen und Ananas - Exotisches liegt derzeit bei Accessoires und Wohndekorationen im Trend.

Auf Wohnmessen ist heute schon das zu sehen, was in einigen Monaten oder in einem Jahr im Trend liegen wird. Auf der Tendence geht es daher schon um den nächsten Sommer - und um den Einzug von Palmen, Melonen und Papageien ins Haus. Von dpa mehr...


Do., 22.06.2017

Beseitigt Öl und Bakterien Eyelash cleaner ist auch für echte Wimpern geeignet

Ein neues Produkt verspricht eine bessere Reinigungskraft als herkömmliche Produkte: der «Eyelash cleaner»

Wimpern sollten am Ende des Tages von Make-Up und Schmutz befreit werden. Das gilt sowohl für Wimpernverlängerungen als auch für natürliche Wimpern. Ein neuer Cleaner kann beides reinigen. Von dpa mehr...


Mi., 21.06.2017

Hautpflege Tätowierungen drei Monate lang vor Sonne schützen

Ist das Tattoo noch neu, sollte man es mit einer Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor vor UV-Strahlung schützen.

Tattoos am Rücken, Arm oder Bein kann man im Sommer endlich vorzeigen und muss sie nicht unter warmer Kleidung verstecken. Doch ist die Tätowierung noch frisch, ist Vorsicht angebracht. Von dpa mehr...


Di., 20.06.2017

Frisur-Tipp Zu ovalen Gesichtern passt asymmetrischer Haarschnitt

Wer ein ovales Gesicht hat, sollte die Haare weder zu lang noch zu kurz tragen. Besonders gut passt ein asymmetrischer Haarschnitt.

Bei der Frisurwahl spielen nicht nur die Haare, sondern auch die Gesichtsform eine wichtige Rolle. Ovale Gesichter gelten dabei eigentlich als ideal, doch auch ihnen steht nicht jeder Haarschnitt. Von dpa mehr...


Do., 15.06.2017

Modelle mit Einblick Skeleton-Uhren kommen in Mode

Mehr zu entdecken als üblich gibt es bei den Skeleton-Uhren: Ein in Teilen durchsichtiges Ziffernblatt an diesem Modell von Michael Kors ermöglicht zum Beispiel den Blick auf die vielen Zahnräder (499 Euro).

Bei diesen Uhren steht das Uhrwerk im Mittelpunkt. Bei den Skeleton-Modellen sind Zahnräder und Co. sichtbar. Wer solch ein Schmuckstück am Arm trägt, liegt derzeit voll im Trend. Von dpa mehr...


Mi., 14.06.2017

Modisches No-Go So steht der Oversize-Look auch zierlichen Frauen

US-Sängerin Rihanna mag den Oversize-Look. Hier ist sie in einer übergroßen Jacke.

Das geht gar nicht? Eigentlich sollten sehr schlanke den Oversize-Trend ignorieren. Denn so bequem der Look auch sein mag, er rückt sie in kein gutes Licht. Doch mit der richtigen Kombination geht's. Von dpa mehr...


Di., 13.06.2017

Wirkstoff zerfällt Selbstbräuner nicht auf Fensterbrett lagern

Selbstbräuner sollte man vor Sonneneinstrahlung geschützt lagern und innerhalb von sechs Monaten aufbrauchen.

Selbstbräuner verleihen der Haut schon vor dem Sonnenbad einen leicht gebräunten Touch. Damit der Wirkstoff erhalten bleibt, sollten die Produkte vor der Sonne geschützt gelagert werden. Von dpa mehr...


Mo., 12.06.2017

Weg mit dem Masken-Effekt Puder mit Pinsel in Schleifbewegung überarbeiten

Der Teint soll durch das Puder makellos aussehen. Dafür sollte man zum Schluss mit dem Pinsel grob über die Haut streichen.

Nach dem Make-up kommt das Puder auf die Haut. Es kann mattieren oder die Poren verfeinern. Eins allerdings sollte es nicht: wie eine Maske wirken. Dafür braucht es ein gutes Finish. Von dpa mehr...


Fr., 09.06.2017

Augen auf beim Kauf Wenn Silikonbänder im BH nerven: Micro-Tüll als Alternative

Wenn Silikonbänder am BH zu Hautreizungen führen, sollten BHs mit Rückenbändern aus Micro-Tüll verwendet werden.

Ein bequemer BH ist nicht leicht zu finden. Klar muss Frau auf Körbchengröße und Brustumfang achten. Für sie ist aber noch ein weiterer Punkt wichtig: Wer eine empfindliche Haut hat, der sollte Büstenhalter mit Silikonbändern meiden. Von dpa mehr...


76 - 100 von 151 Beiträgen