Mo., 26.06.2017

Eigene Grenzen anerkennen Neuer Lebensabschnitt: Ohne Stress in die Ausbildung starten

Timo Lorenz ist Arbeits- und Organisationspsychologe an der Freien Universität Berlin.

Der Start in die Ausbildung ist für viele aufregend. Alles ist neu, und vor den alten Hasen im Betrieb muss man sich erst einmal beweisen. Das kann ganz schön stressig sein. Jugendliche sollten daher rechtzeitig gegensteuern, wenn es ihnen zu viel wird. Von dpa mehr...

Mo., 26.06.2017

Neu in der Firma Wie gehe ich mit dem inoffiziellen Dresscode um?

Andreas Rose ist Modeberater aus Frankfurt am Main.

Der erste Tag als Auszubildender im Unternehmen ist ein Schaulauf für die neuen Kollegen. Wie ist der so? Was trägt sie denn da? Wollen die Neuen mit ihren Klamotten auftrumpfen? Wer einen guten Eindruck machen möchte - auch in der Folgezeit - setzt auf Understatement. Von dpa mehr...


Mo., 26.06.2017

Willkommen im Betrieb Tipps für einen gelungenen Ausbildungsstart

Pünktlich und lieber etwas zu schick: Am ersten Tag der Ausbildung geht man besser auf Nummer sicher.

Wer eine Ausbildung beginnt, will einen guten Eindruck machen und etwas lernen. Anfangs dominieren organisatorische Fragen: Welcher Kleidungsstil passt? Wer sind meine Ansprechpartner? Dann folgen die ersten Aufgaben und manchmal auch Probleme. Tipps für den Einstieg. Von dpa mehr...


Mo., 26.06.2017

Zum Start gut versichert Welche Policen Auszubildende brauchen

In der Ausbildung kann schnell auch mal etwas passieren. Auch Azubis sollten daher auf einige wichtige Versicherungen nicht verzichten.

Raus aus der Schule, jetzt fängt für Azubis das Berufsleben an. Mit den richtigen Versicherungen sind sie auch für den Notfall gewappnet. Von dpa mehr...


Mo., 26.06.2017

Viel Arbeit, wenig Freizeit Zwei in einem: Für wen sich ein duales Studium eignet

Ingrid Reinkober vom Pharma- und Chemiekonzern Bayer erklärt Annabella Peekhaus wichtige Inhalte ihrer dualen Ausbildung.

Das duale Studium ist gefragt wie nie. Doch Vorsicht: Das Modell erfordert von den Studierenden über mehrere Jahre viel Einsatz - und die Bereitschaft, auf einen Großteil der Freizeit zu verzichten. Von dpa mehr...


Mo., 26.06.2017

Finanzielle Hilfe BAB, Bafög und Co: So bessern Azubis ihre Vergütung auf

Das Bafög ist nicht nur für Studenten relevant. Wer eine schulische Berufsausbildung absolviert, kann die Förderung ebenfalls in Anspruch nehmen. 

In der Lehre verdienen Azubis nicht gerade üppig. Für viele ist es daher nicht leicht, über die Runden zu kommen. Doch es gibt finanzielle Hilfen für Lehrlinge. Ein Überblick. Von dpa mehr...


Fr., 16.06.2017

Weniger Arbeit für den Haussitter Das Haus auf den Urlaub vorbereiten

«Lieber Einbrecher, wir sind im Urlaub»: Ein über Tage voller Briefkasten zeigt Kriminellen an, hier steht eine Wohnung leer.

Die Pflanzen gießen, Briefkasten leeren, nach schweren Gewittern den Keller kontrollieren: Verwandte, Freunde und Nachbarn, die das Haus während des eigenen Urlaubs hüten, haben damit durchaus Arbeit und Aufwand. Man kann ihnen aber in ein paar Punkten helfen. Von dpa mehr...


Fr., 16.06.2017

Lassen sich gut kaschieren Farblose Schuhcreme beseitigt Striemen im Lederkoffer

Lassen sich gut kaschieren : Farblose Schuhcreme beseitigt Striemen im Lederkoffer

Koffer und Taschen werden auf Reisen stark beansprucht. Kleine Kratzer auf der Oberfläche bekommt man meist nicht ganz weg, aber sie lassen sich gut kaschieren. Der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel in Frankfurt am Main gibt ein paar Tipps. Von dpa mehr...


Fr., 16.06.2017

Mit Spaß neue Sprachen lernen Vor dem Urlaub Sprachen lernen mit Apps und Hörbüchern

Mit Audiodateien kann man sich gut auf den Urlaub vorbereiten.

«Do you speak German?» Wem das nur schwer über die Lippen geht, könnte sich überlegen, vor dem nächsten Urlaub etwas die Landessprache zu büffeln. Dabei können praktische Apps und sogar Hörbücher helfen. Von dpa mehr...


Fr., 16.06.2017

Urlaub auf vier Rädern Ohne Stress ankommen: Autoreisen richtig planen

Ein Stau kann die Fahrtzeit verlängern. Autoreisende sollten höchstens zehn Stunden am Tag auf der Straße verbringen. Und nur dann, wenn sie Pausen einlegen.

Ob an die Adria, in die Alpen oder an die Ostsee: Viele Urlauber fahren mit dem Auto in den Urlaub. Ohne Planung wird die Reise aber selten entspannt. Was Reisende beachten sollten. Von dpa mehr...


Fr., 16.06.2017

Teebeutel als Concealer Kulturbeutel vergessen: Was das Hotelzimmer hergibt

Teebeutel als Concealer : Kulturbeutel vergessen: Was das Hotelzimmer hergibt

Der morgendliche Griff nach Zahnbürste, Deo und Kamm gehört zur täglichen Routine, auch auf Reisen. Doch was, wenn der Kulturbeutel noch zu Hause auf dem Bett liegt? Die Modebloggerin Silky Sohal gibt ein paar Tipps für den Notbehelf. Von dpa mehr...


Fr., 16.06.2017

Abgesichert im Ausland So findet man die passende Krankenversicherung für Reisen

Eine Verletzung im Urlaub kann teuer werden. Denn die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt nicht jede Leistung.

Ein Unfall oder eine Krankheit im Urlaub ist nicht nur ärgerlich. Es kann auch teuer werden, wenn man nicht richtig versichert ist. Experten empfehlen, für jede Reise eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Von dpa mehr...


Fr., 16.06.2017

Überlebenshilfe fürs Grün Balkon und Garten richtig für Urlaub vorbereiten

Eine Plastikflasche mit Wasser füllen und umgedreht in den Blumenkasten stecken. Der Deckel ist leicht geöffnet, so dass nach und nach etwas Wasser heraussickert.

Der Sommerurlaub ist für viele die schönste Zeit im Jahr. Für die Pflanzen zu Hause ist die Abwesenheit ihrer Besitzer allerdings ein Risiko. Pflanzensitter kümmern sich dann oft ums Grün. Urlauber können ihnen allerdings etwas Arbeit abnehmen. Von dpa mehr...


Fr., 16.06.2017

Im Urlaub flach liegen Freizeit-Krankheit: Leisure Sickness vorbeugen

Viele Menschen arbeiten bis zu ihrem Urlaub an der Belastungsgrenze. Fällt der Stress dann ab, sind oft Müdigkeit, Kopfschmerzen oder Infektionen die Folge.

Endlich frei, und ausgerechnet dann wird man krank - so ergeht es einigen zum Start ihres Sommerurlaubs. Fachleute kennen das Phänomen. Leisure Sickness heißt es. Stress spielt dabei eine große Rolle. Von dpa mehr...


Fr., 16.06.2017

Sightseeing, Skybar, Souvenirs Wo im Urlaub hohe Nebenkosten lauern

Bus oder Taxi? Die Fahrt im Taxi ist bequem, kostet aber auch Geld - viele Orte lassen sich mit dem Bus preisgünstiger erkunden.

Kaum im Urlaub angekommen, kostet die Taxifahrt zum Hotel gleich ein halbes Vermögen. Ausflüge und Abendessen belasten das Budget weiter. Die Ausgaben vor Ort sind schnell genauso hoch wie jene für Anreise und Hotel. Wo Nebenkosten lauern - und wie man sie vermeidet. Von dpa mehr...


Fr., 16.06.2017

Reisemängel reklamieren Gefloppter Pauschalurlaub: Wann gibt es Geld zurück?

Schön wär's gewesen - der Stopp auf der Südseeinsel. Hält ein Kreuzfahrtschiff sein Reiseversprechen nicht, können Urlauber Geld zurückverlangen.

Im Prospekt sah alles noch ganz schön aus - in der Realität war der Urlaub eine Katastrophe. Urlauber können dann den Preis für die Reise mindern - und bekommen Geld zurück. Sie müssen aber schnell reagieren und gut informiert sein. Von dpa mehr...


Fr., 16.06.2017

Umtauschen oder Abheben Die Urlaubskasse richtig füllen

In den USA brauchen Touristen Dollar-Noten für Barzahlungen. Vor einer Reise in Länder ohne Euro sollten Urlauber wissen, wie sie vor Ort an die Landeswährung kommen wollen.

Außer vielleicht beim Strandurlaub im All-inclusive-Hotel gilt auf Reisen: Ohne Bargeld in Landeswährung geht es nicht. Doch wie füllt man sein Portemonnaie am besten damit? Von dpa mehr...


Fr., 16.06.2017

Im Vorlauf gut planen Hund im Auto, Katze im Flieger: Reisetipps für Tierhalter

Im Vorlauf gut planen : Hund im Auto, Katze im Flieger: Reisetipps für Tierhalter

Nachbarn als Kümmerer oder eine Tierpension sind für manche Haustierbesitzer keine Option. Ihre Devise lautet: Bello oder Putzi muss mit in den Urlaub. Dann muss der Trip aber gut geplant sein. Von dpa mehr...


Fr., 02.06.2017

Natur pur Camping am See: Deutschlands schönste Plätze am Wasser

Der Röders Park bei Soltau in der Lüneburger Heide sieht sich als Premium-Campingplatz - ein Zierteich schmückt den Platz.

Klar, unter Karibikpalmen, im Adriasand oder mit Fjordblick lässt sich der Urlaub genießen. Doch Liebhaber von Strand und Wasser kommen auch bei Ferien um die Ecke auf ihre Kosten - am deutschen See. Dafür sorgen immer besser ausgestattete Campingplätze. Von dpa mehr...


Fr., 02.06.2017

Rat für Wohnmobilkauf Tipps für den Kauf von gebrauchten Wohnmobilen und Caravans

Die eigenen vier Wände mit auf Reisen nehmen zu können, macht für viele Urlauber den Reiz von Wohnmobilen oder Caravans aus.

Wohnmobile und Caravans sind in der Neuanschaffung teuer. Günstiger sind Gebrauchtmobile. Nur sollte man bei der Besichtigung des Wunschfahrzeugs die Marotten ausschließen und darauf achten, dass die Ausstattung zu den eigenen Bedürfnissen passt. Von dpa mehr...


Fr., 02.06.2017

Versicherung bis Zusatzkosten Was Anfänger bei der Miete von Wohnmobilen beachten sollten

Versicherung bis Zusatzkosten : Was Anfänger bei der Miete von Wohnmobilen beachten sollten

Mit dem Wohnmobil raus in die Freiheit: Camper fiebern darauf hin. Auch Anfänger sind euphorisch. Doch gerade sie sollten sich zuvor mit den Versicherungsbedingungen und Zusatzkosten vertraut machen. Sonst erleben sie bei der Übernahme des Campers eine Überraschung. Von dpa mehr...


Fr., 02.06.2017

Rezepte für eine Campingreise Kleine Küche, große Gerichte: Lecker kochen im Wohnmobil

Wer eine Pfanne beim Campen dabei hat, hat an alles gedacht. Denn darin lassen sich sowohl herzhafte als auch süße Gerichte kochen.

Viele machen sich im Wohnmobil höchstens eine Fertigpasta warm oder belegen sich ein Sandwich. Doch auch in der engen Camperküche geht mehr. Von dpa mehr...


Fr., 02.06.2017

Das Wichtigste im Überblick Leichter und luxuriöser: Die Trends der Caravaning-Branche

Neues Modell für knapp unter 50 000 Euro: Das Wohnmobil Weinsberg Pepper.

Urlaub auf vier Rädern erfreut sich weiter großer Beliebtheit. Reisemobile und Campinganhänger liegen im Trend. Vor allem in der Kompaktklasse gibt es in diesem Jahr neue Modelle für viele Geschmäcker und Geldbeutel. Von dpa mehr...


Fr., 02.06.2017

Digitale Hilfe beim Reisen Apps und Gadgets erleichtern den Camping-Urlaub

Wo passt der Bully hin? Gibt es dort Strom? Und wie wird das Camping-Wetter? All diese Fragen moderner Camper kann das Smartphone beantworten.

Das Smartphone ist für viele zum Helferlein für alles geworden. Es ist Navi, Taschenlampe, Kalender, Fotoapparat und Radio in einem. Gerade, wenn wenig Platz ist, wird das Smartphone wichtig - wie zum Beispiel beim Camping. Von dpa mehr...


Mi., 31.05.2017

Specials Ist 2017 das Jahr der Horrorfilme?

Specials : Ist 2017 das Jahr der Horrorfilme?

Das Horror-Jahr 2017 bietet für so ziemlich jeden Geschmack etwas: Von Trash, Reboots, Sequels, Prequels bis hin zu experimentelleren neuen Filmen wie dem erfolgreichen Get Out ist alles dabei. Wir geben einen kleinen Überblick über alles, was man sich jetzt schon im Kino anschauen kann und was noch kommen wird. mehr...


1 - 25 von 79 Beiträgen