Fr., 19.05.2017

Nicht starren oder anfassen Unfälle mit Kühen vermeiden

Nicht starren oder anfassen : Unfälle mit Kühen vermeiden

Angst vor Kühen müssen Wanderer nicht haben - aber Respekt. Denn besonders wenn Jungtiere in der Nähe sind, sollten ein paar Regeln beachtet werden, dazu rät die Tierrechtsorganisation Peta. Von dpa mehr...

Do., 18.05.2017

Zuchtfisch im Teich Koi-Karpfen richtig füttern: So bleiben die Tiere gesund

Kois dürfen nicht überfüttert werden: Die Fische werden dadurch fettleibig und im schlimmsten Fall sogar krank.

Koi-Karpfen sind eine beeidruckende Erscheinung im Gartenteich. Doch das Halten der Tiere erfordert etwas Achtsamkeit. Wird es draußen wieder wärmer sollte etwa ihre Ernährung umgestellt werden. Von dpa mehr...


Di., 16.05.2017

Exotische Katzenarten in Mode Rassekatzen: Bengalen und Maine Coon liegen im Trend

Große Ähnlichkeit mit Wildtieren: Arten wie die Bengalkatze liegen derzeit bei Rassekatzen im Trend.

Sie blinzeln von Balkonen und bevölkern Wohnungen: Mehr als zehn Millionen Katzen soll es in deutschen Haushalten geben, darunter auch solche mit Stammbaum. Doch woran erkennt man einen seriösen Züchter, und was sind die Trends? Von dpa mehr...


Sa., 13.05.2017

Waldrapp sucht den Süden Wo ist Süden? - Helfer zeigen bedrohten Vögeln den Weg

Ein Waldrapp ist ein geierähnlicher Zugvogel.

Eine seltene Zugvogelart ist auf der Suche nach dem Winterquartier. Dem Waldrapp fehlt die elterliche Anleitung, um in den Süden zu fliegen und dort zu überwintern. Er ist auf die Hilfe von Menschen angewiesen, die dem geierartigen Vogel den Weg weisen. Von dpa mehr...


Fr., 12.05.2017

Tipps für Tierfreunde Katzen die Transportbox schmackhaft machen

Mit viel Geduld können Halter die Katze in die Box locken.

Haustierhalter können schon mal ins Schwitzen kommen, wenn es in den Urlaub oder auch nur zum Tierarzt gehen soll - und die Katze will partout nicht in die Transportbox. Wer wichtige Tipps beherzigt, kommt schließlich doch zum Ziel. Von dpa mehr...


Do., 11.05.2017

Regelmäßig zur Untersuchung Atemnot und Husten sind Anzeichen für Herzprobleme beim Hund

Wenn Hunde an einer Herzkrankheit leiden, dann könnten Trägheit, Atemnot und fehlender Appetit dafür erste Anzeichen sein.

Bei Tieren ist es manchmal schwer zu erkennen, ob ihnen etwas fehlt. Hundehalter sollten ihre Vierbeiner daher regelmäßig einem Check unterziehen. Für Krankheiten, die etwa das Herz betreffen, gibt es eindeutige Anzeichen. Von dpa mehr...


Mi., 10.05.2017

Deutscher Tierschutzbund rät Hilflose und unverletzte Jungvögel zurück ins Nest setzen

Fällt ein Jungvogel aus dem Nest, setzen ihn Finder am besten einfach zurück.

Ein Jungvogel, der aus dem Nest gefallen ist, weckt bei vielen den Retterinstinkt. Doch Finder sollten das Tier nicht gleich mit nach Hause nehmen. Eine größere Überlebenschance hat der Vogel in der freien Natur. Von dpa mehr...


Mo., 08.05.2017

Gefahren für Haustiere Tulpen und Lilien sind für Katzen giftig

Ob im Garten oder der Wohnung, Katzenbesitzer sollten acht geben beim Pflanzenkauf. Der Blütenstaub von Tulpen ist beispielsweise für Katzen giftig und macht krank.

Manche Pflanzen stellen für Katzen ein Risiko dar. Denn ihr Blütenstaub wirkt giftig und führt zu Krankheiten. Deswegen lohnt es sich, auf andere Blumen auszuweichen. Von dpa mehr...


Fr., 05.05.2017

Tipps für Tierfreunde Kahle Stellen beim Meerschweinchen: Gefahr durch Hautpilze

Meerschweinchen sind nicht gerne alleine. Hautpilz-Infektionen sind allerdings ansteckend und müssen von einem Tierarzt behandelt werden.

Meerschweinchen-Besitzer aufgepasst: Haarlose Hautstellen können auf einen Pilz hinweisen. Wie groß die Gefahr der Ansteckung für Artgenossen und Menschen ist, und welche Maßnahmen getroffen werden sollten, erklären Tierärzte. Von dpa mehr...


Fr., 27.01.2017

Tiermedizin Arthrose bei Hunden: Wie erkennen und behandeln?

Tiermedizin : Arthrose bei Hunden: Wie erkennen und behandeln?

Nicht nur Menschen können an Arthrose erkranken, auch Hunde leiden oft an dieser schleichenden Gelenkerkrankung. Damit dem Tier die Freude an der Bewegung nicht vollständig abhanden kommt, muss die Krankheit frühestmöglich behandelt werden. mehr...


Mo., 30.05.2016

Tiere Katzen züchten leichtgemacht? So viel Aufwand steckt hinter dem tierlieben Hobby

Tiere : Katzen züchten leichtgemacht? So viel Aufwand steckt hinter dem tierlieben Hobby

Katzen sind hierzulande die beliebtesten Haustiere und dementsprechend verwundert es kaum, dass viele Tierfreunde sich mittlerweile der professionellen Katzenzucht verschrieben haben. Wer dieses Hobby seriös betreibt, der steckt meist viel Geld und Arbeit, aber auch Emotionen hinein. mehr...


Mo., 29.02.2016

Tiere Tipps für tolle Tierbilder im Allwetterzoo Münster

Tiere : Tipps für tolle Tierbilder im Allwetterzoo Münster

Erst im November 2015 hat der Allwetterzoo in Münster Neuzugänge bekommen. Im Kinder- und Pferdepark leben nun fünf junge Timberwölfe, die teils aus Mulhouse im Elsas und teils aus dem Tierpark Saerbeck im Münsterland stammen. Auch das Aquarium des Zoos hat Zuwachs zu verzeichnen: Seit Anfang Februar kann dort ein Clown Fangschreckenkrebs bestaunt werden. mehr...


Mi., 13.01.2016

Reise Auf den Hund gekommen: Urlaub mit Hund im Ausland

Reise : Auf den Hund gekommen: Urlaub mit Hund im Ausland

Hundebesitzer wollen die Freude eines Urlaubs mit ihrem Vierbeiner teilen. Diesen Wunsch entdecken immer mehr Hotels, die Hundebesitzer mit passenden Angeboten willkommen heißen. mehr...


Di., 22.12.2015

Tiere Unterschiede von Trocken- und Nassfutter

Tiere : Unterschiede von Trocken- und Nassfutter

Seit Jahren überbieten sich die Hersteller von Hundefutter mit ihren Angeboten. Nass- und Trockenfutter weisen allerdings grundlegende Unterschiede auf, die bei der erfolgreichen Hundehaltung berücksichtigt werden sollten. Eine Ernährung, die ausschließlich auf Nass- oder Trockenfutter beruht, ist abzulehnen. Besser ist eine ausgewogene Fütterung auf der Basis hochwertigen Trocken- und Nassfutters. mehr...


Fr., 18.12.2015

Tiere Weihnachten und Silvester: Darauf sollten Sie als Hundehalter achten

Tiere : Weihnachten und Silvester: Darauf sollten Sie als Hundehalter achten

Weihnachten und Silvester gehören für viele Menschen in Deutschland zur spannendsten Zeit des Jahres. Für Hunde bringt die letzte Woche im Jahr dagegen nur wenig Freude mit sich. Vor allem am Silvesterabend müssen sich viele Hundebesitzer um ihre Tiere kümmern, da diese mit der Knallerei oft überfordert sind. Aber auch an Weihnachten gilt es, auf einige Dinge zu achten. mehr...


126 - 140 von 140 Beiträgen