Di., 06.02.2018

Absturz der Wall Street Kursrutsch an den Börsen - Anleger können gelassen bleiben

An der Wall Street ist zum Wochenstart Panik ausgebrochen. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial sackte zeitweise um knapp 1600 Zähler ab.

Böses Erwachen für viele Anleger: Die Kurse an den Börsen haben weltweit kräftig nachgegeben. Grund sind Sorgen vor steigenden Zinsen. Aber sind das wirklich schlechte Nachrichten für Aktionäre? Von dpa mehr...

Mo., 05.02.2018

Auf dem Prüfstand Frühjahrsputz im Kleiderschrank

Wie wär's mit Ausmisten vor dem Frühjahrsputz? Im Kleiderschrank hängt doch eigentlich immer etwas, das man schon ewig nicht mehr anhatte.

Das geht noch, das ziehe ich bestimmt noch mal an: Mal ehrlich, jeder belügt sich selbst schon mal mit dieser Aussage. Und der Kleiderschrank ist immer voll - und doch hat man nichts anzuziehen. Wie wär's mit Ausmisten vor dem Frühjahrsputz? Echtes Ausmisten! Von dpa mehr...


Mo., 05.02.2018

Sicherheit im Verkehr Gefahr durch fliegende Eisplatten: Abstand zu Lkw halten

Im Winter sollten Autofahrer genügend Abstand zu Lkws halten. Denn es könnten sich Schnee- oder Eisplatten vom Dach des vorausfahrenden Fahrzeugs lösen.

Nicht alle Lkw-Fahrer kommen der Pflicht nach, das Fahrzeug von Schnee und Eis zu befreien. Das wird für andere Verkehrsteilnehmer schnell zur Gefahr. Wie reagieren Autofahrer am besten, wenn einem vorausfahrenden Lkw Schnee vom Dach rutscht? Von dpa mehr...


Fr., 02.02.2018

Sicherheit im Netz Mehr Schutz bei Passwörtern geht fast immer

Doppelt hält besser: Nutzer sollten ihre Online-Konten möglichst mit einer Zweifaktor-Authentifizierung schützen. Dann kommt - wie hier beim Google Authenticator - ein zusätzlicher Code auf das Smartphone.

Ein sicheres Passwort allein ist nur die halbe Miete. Damit Online-Konten gegen Identitätsdiebstahl gut geschützt sind, braucht es noch mehr. Von dpa mehr...


Fr., 02.02.2018

Vorsicht vor ICOs Krypto-Investing: Warum der Kauf von Coins riskant sein kann

Bitcoin ist die bekannteste Kryptowährung. Es kann von Anlegern gekauft werden. In einem ICO wird das Geld gesammelt.

Sparen Sie noch auf einem Konto oder schon auf ihrer Festplatte? Keine Frage: Digitale Währungen beflügeln derzeit die Fantasie vieler Anleger. Allerdings sollten sie vorsichtig sein, denn der Markt ist kaum reguliert. Von dpa mehr...


Fr., 02.02.2018

Zum Weltkrebstag Experten: Die Hälfte aller Krebsfälle ist vermeidbar

Ein gesunder Lebensstil und Bewegung können das Risiko senken, an bestimmten Krebsarten zu erkranken. Vorsorge-Untersuchungen sollten ebenso von Patienten genutzt werden.

In Deutschland erkranken jährlich rund 500 000 Menschen neu an Krebs. Experten schätzen, dass etwa die Hälfte aller Krebsfälle durch gesünderen Lebensstil vermeidbar wäre. Der alljährliche Weltkrebstag soll Menschen dafür sensibilisieren. Von dpa mehr...


Do., 01.02.2018

Facetten des Notstands Welche Missstände es in Pflegeheimen gibt

Schlecht versorgte Wunden, zu wenig Hilfe beim Essen, unzureichende Beatmung: Zehntausende Pflegebedürftige werden in Deutschlands Heimen Opfer mangelhafter Betreuung.

Schlecht versorgte Wunden, zu wenig Hilfe beim Essen, unzureichende Beatmung - in der Altenpflege in Deutschland liegt einiges im Argen. In einigen Bereichen stellten Prüfer aber auch Verbesserungen fest. Von dpa mehr...


Do., 01.02.2018

Grundsatzurteil des BGH Mieterrecht gestärkt: Keine Kündigung wegen geringen Gehalts

In einem Grundsatzurteil hat der Bundesgerichtshof die Mieterrechte gestärkt und die hohen Hürden für eine außerordentliche Kündigung bekräftigt.

Nach dem Tod des Hauptmieters dürfen Partner oder Kinder den Vertrag übernehmen und nur mit sehr gutem Grund auf die Straße gesetzt werden. Der Bundesgerichtshof hat dies mit einem Grundsatzurteil bekräftigt und die Rechte von Mietern gestärkt. Von dpa mehr...


Do., 01.02.2018

Stauprognose Winterferien bringen mehr Verkehr auf die Straße

Mit dem Beginn der Winterferien in fünf Bundesländern setzt auch der Urlaubsverkehr ein. Vor allem auf den Strecken in die Skigebiete wird ein hohes Stauaufkommen erwartet.

Die Verkehrsclubs ADAC und ACE sagen für die kommenden Tage wenig Gutes voraus: Weil in fünf Bundesländern die Winterferien beginnen, wird es voll auf den Fernstraßen. Betroffen sind vor allem die Wintersportrouten. Von dpa mehr...


Mi., 31.01.2018

Personalmangel an Grundschulen Plötzlich Lehrer: So funktionieren Quer- und Seiteneinstieg

In Deutschland herrscht an den Grundschulen Lehrermangel. Die freien Stellen können auch Quereinsteiger besetzen.

Lehrermangel gibt es bereits jetzt an vielen Grundschulen in Deutschland. In den nächsten sieben Jahren sollen viele weitere Stellen frei werden. Wer schon immer Kinder unterrichten wollte, kann den Beruf auch als Quereinsteiger ergreifen. Von dpa mehr...


Mi., 31.01.2018

Trockene Heizungsluft Was gegen rissige Hände im Büro hilft

Rissige Hände sollten mehrmals am Tag eingecremt werden.

Im Winter können Berufstätige raue Hände bekommen. Das liegt unter anderem an der trockenen Luft im Büro. Dagegen hilft die richtige Creme und etwas Geduld. Von dpa mehr...


Mi., 31.01.2018

Mangel entgegenwirken Trüber Winter: Vitamin-D-Tabletten in der Regel unnötig

Mütze auf und raus ins Freie: Frische Luft und Tageslicht tun gut, auch im Winter.

So trüb wie sich der Winter in diesem Jahr präsentiert, fragt sich manch einer, ob sein Körper genügend Vitamin D produziert. Denn dafür ist Sonnenstrahlung nötig. Die gute Nachricht ist: Der Körper bereitet sich auf die Monate mit wenig Sonne vor. Von dpa mehr...


Di., 30.01.2018

Nur nicht klein machen Tipps vom Coach: So stoppt man «Mansplainer»

Carolin Lüdemann ist Business-Coach aus Flein bei Heilbronn.

Im Internet sind sie eine wohlbekannte Landplage: «Mansplainer» - Männer also, die ständig ungefragt die Welt erklären müssen. Im echten Leben gibt es sie aber leider auch, im Büro zum Beispiel. Ignorieren hilft dagegen leider nicht. Von dpa mehr...


Mo., 29.01.2018

Splitboards und Grip Walk Ispo zeigt Wintersport-Trends 2018/19

Neues für Skiurlauber: Auf der Sportartikelmesse Ispo haben die Hersteller ihre Produkte für den Winter 2018/19 vorgestellt - vom Schuh über den Ski bis zur trendigen Skijacke.

Während die Skisaison 2017/18 noch auf Hochtouren läuft, blicken die Hersteller auf der Sportartikelmesse Ispo in München bereits auf die Neuheiten und Trends für die Wintersport-Saison 2018/19. Vier Bereiche stehen besonders im Fokus. Von dpa mehr...


Mo., 29.01.2018

Studie Hausarbeit kann das Wohlbefinden von Senioren steigern

Senioren fühlen sich wohler, wenn sie Hausarbeit leisten. Doch auch im Alter übernehmen Männer weniger Aufgaben als Frauen.

Selbst als Rentner arbeiten Männer weniger im Haushalt als Frauen. Das hat eine Studie von Bremer Forschern gezeigt. Dabei würde ihnen Mehrarbeit gesundheitliche Vorteile bringen - und ihren Frauen auch. Von dpa mehr...


Fr., 26.01.2018

Web als Medizinratgeber Studie: Viele Menschen fragen Dr. Internet

Fast die Hälfte der Menschen, die nach Gesundheitsinformationen suchen, tut dies laut einer eine Umfrage im Netz.

Schnell im Netz die eigenen Beschwerden suchen oder das vom Arzt empfohlene Medikament googeln: Viele Patienten fragen Dr. Internet um Rat - und sind mit dem Ergebnis zufrieden. Ärzte stellt das vor neue Herausforderungen. Von dpa mehr...


Do., 25.01.2018

Ruhe bewahren Drängler auf der Autobahn: Nicht auf Hahnenkämpfe einlassen

Autofahrer sollten sich von Dränglern nicht aus der Ruhe bringen lassen.

Ohne Rücksicht, dafür mit Lichthupe unterwegs - Drängler auf der Autobahn können anderen schnell gefährlich werden. Wie reagieren Autofahrer dann richtig? Und wie schaffen sie es, selbst im Straßenverkehr gelassen zu bleiben? Von dpa mehr...


Do., 25.01.2018

Stauprognose Winterwetter kann für Behinderungen sorgen

Laut ADAC-Prognose werden sich auch an diesem Wochenende die Autobahnen in Richtung Alpen füllen.

In den kommenden Tagen könnte nass-kaltes Wetter für Staus auf den deutschen Fernstraßen sorgen. Voll wird es voraussichtlich auch wieder auf den Hin- und Rückreiserouten der Wintersportler. Von dpa mehr...


Mi., 24.01.2018

Gefahr in den Alpen Wo sich Skiurlauber über Lawinen informieren können

Tief verschneite Hänge sind ein Traum für Freerider - sie bergen aber oft auch eine große Lawinengefahr. Wintersportler sollten die entsprechenden Lagebericht genau studieren.

Angesichts der Lawinengefahr in den Alpen müssen Skifahrer derzeit besonders wachsam sein. Wie können sie sich am besten über die aktuelle Lage vor Ort informieren? Ein Überblick. Von dpa mehr...


Mi., 24.01.2018

Nichts für Sparfüchse Olivenöl im Test: Guter Geschmack ist teuer

Ein simples Produkt? Von wegen! Beim Kauf von Olivenöl können Verbraucher einiges falsch machen, wie ein aktueller Test zeigt.

Für kaum ein Lebensmittel gibt es so strenge Regeln wie für Olivenöl. Und bei kaum einem Produkt kann wohl so viel schiefgehen - das zeigt ein aktueller Test der Stiftung Warentest. Immerhin: Ganz so schlimm wie in den Vorjahren ist es nicht mehr. Von dpa mehr...


Di., 23.01.2018

Dax mit neuer Bestmarke Warum Börsenrekorde Anleger nicht nervös machen sollten

Der deutsche Aktienmarkt sorgt mit weiteren Rekorden für Aufsehen.

Börsenindizes geben die Stimmungen an den Finanzmärkten wieder. Und die ist derzeit blendend. Einige Experten warnen allerdings schon wieder vor zu viel Euphorie. Was sollten Anleger nun beachten? Von dpa mehr...


Di., 23.01.2018

«Meltdown» und «Spectre» Intels Update-Fehler betrifft nicht jeden Rechner

Intel hat Nutzer vor der Installation seiner Sicherheitsupdates gewarnt. Dies betrifft aber nicht alle Rechner.

Geringe Geschwindigkeitseinbußen: Mehr negative Auswirkungen sollten die Software-Updates zum Schließen der Anfang Januar bekannt gewordenen Prozessor-Sicherheitslücken eigentlich nicht bringen. Doch nun warnt Intel vor Aktualisierungen, weil Computer verrückt spielen. Von dpa mehr...


Mo., 22.01.2018

Stiftung Warentest Richtig zuverlässig sind nur klassische Babyfone

Für zuverlässige Babyfone mit Video-Funktion müssen Verbraucher mindestens 170 Euro zahlen. Das ergab ein Test der Stiftung Warentest.

War das ein Schrei? Oder doch nur ein sehr lautes Atmen? Wenn das Kind schläft, sind viele Eltern per Babyfon live dabei. Inzwischen geht das sogar per Video. Allerdings leisten längst nicht alle Geräte gute Arbeit - im Gegenteil. Von dpa mehr...


Mo., 22.01.2018

Ein Zettel reicht nicht Nach Parkrempler die Polizei rufen

Ein Zettel an der Windschutzscheibe genügt nicht. Auch wer nach einem Rempler eine Nachricht hinterlässt, begeht Unfallflucht.

Ein unachtsamer Moment, schon ist es passiert: Beim Ausparken ist man gegen ein anderes Auto geschlittert. Bei schlechter Sicht im Schnee oder glatten Straßen kann es schnell zu so einem Blechschaden kommen. Wie reagieren Autofahrer dann richtig? Von dpa mehr...


Mo., 22.01.2018

Wintersportorte eingeschneit Extremwetter in den Alpen: Was Urlauber jetzt wissen müssen

Die Straße von Täsch nach Zermatt ist wegen Lawinengefahr gesperrt. Der Wintersportort ist nach ergiebigen Schneefällen erneut nur noch aus der Luft erreichbar.

Heftige Schneefälle und eine hohe Lawinengefahr vermiesen vielen Skifahrern derzeit ihren Winterurlaub in den Alpen. Viele Skigebiete sind gesperrt, manche Wintersportorte gar nicht mehr zugänglich. Welche rechtlichen Ansprüche haben Reisende jetzt? Von dpa mehr...


126 - 150 von 875 Beiträgen