Do., 10.08.2017

Vorräte für den Winter Warum man jetzt frisches Brennholz kaufen sollte

Holz, das im Ofen landet, darf einen Feuchtegehalt von maximal 25 Prozent haben. Sonst schadet es beim Verbrennen der Umwelt.

In ein paar Wochen kann es so weit sein: Der Holzofen im Haus brennt das erste Mal. Bis dahin sollten Hausbesitzer ihren Vorrat aufstocken und das Brennholz noch etwas trocknen lassen. Denn frisch geschlagene Scheite dürfen nicht in die Flammen. Von dpa mehr...

Do., 10.08.2017

Verkehrsprognose Staus voraus: Lage auf Autobahnen bleibt angespannt

Urlaubsrückkehrer müssen Staus einplanen.

Autofahrer müssen am Wochenende wieder mit langen Staus rechnen. Denn es sind weiterhin Urlauber auf den Autobahnen unterwegs. Wo es besonders eng wird, sagen die Autoclubs voraus. Von dpa mehr...


Mi., 09.08.2017

Diesel-Skandal «Umtauschprämie»: Wann sich ein Neuwagen-Kauf lohnt

Bevor sich Diesel-Fahrer ein neues Auto kaufen, sollten sie unbedingt die Preise vergleichen.

Als Resultat des Dieselgipfels bieten einige Autohersteller jetzt sogenannte Umweltprämien an. Doch für wen lohnt sich diese Abwrackprämie der Hersteller? Was ist zu beachten? Von dpa mehr...


Mi., 09.08.2017

Wesentliche Hürden Warum Tanken mit E-Auto kompliziert und manchmal teuer ist

Noch stellt das Aufladen eines E-Autos einige Probleme dar. Sie zeigen sich in der geringen Reichweite der Stationen, in den hohen Anschaffungskosten und dem langwierigen Ladevorgang.

Wer mit einem Benzinauto unterwegs ist, findet die günstigste nächstgelegene Tankstelle minutenaktuell per App. Bei einem E-Mobil ist das ganz anders. Von dpa mehr...


Di., 08.08.2017

Ergebnis des Auto-Gipfels Millionen Diesel sollen mit neuer Software sauberer werden

Diesel-Fahrzeuge sollen mit einem Software-Update sauberer werden.

Hat der Diesel in Deutschland eine Zukunft? Der Gipfel von Herstellern und Politik in Berlin war mit Spannung erwartet worden. Nun gibt es erste Ergebnisse. Von dpa mehr...


Di., 08.08.2017

Umgang mit Apps Welche Freiräume Kinder im Internet haben dürfen

Eltern sollten mitbestimmen, welche Apps ihre jugendlichen Kinder herunterladen dürfen.

Mit Apps kennen sich Kinder heute besser aus als Erwachsene? Das ist nur die halbe Wahrheit. Denn manche Dinge können die Eltern eben doch besser einschätzen. Sie sollten ihre Kinder daher nicht ganz ohne Aufsicht surfen lassen, sondern Regeln aufstellen. Von dpa mehr...


Di., 08.08.2017

Wenn es richtig warm wird Leicht essen und kalte Güsse: Hitzetipps für Urlauber

Trinken, trinken, trinken: Nichts ist wichtiger, um dem Körper während einer Hitzeperiode zu helfen.

Wellen schwappen an den Strand, der Himmel knallblau, kein Lüftchen geht - so muss ein Sommerurlaub sein. Knacken die Temperaturen dann jedoch die 40-Grad-Marke, wird die Hitze zur Herausforderung. Damit der Kreislauf nicht schlappmacht, können Reisende einiges tun. Von dpa mehr...


Mo., 07.08.2017

Fipronil-Skandal Kochen und Backen ohne Eier: Das sind die Alternativen

Kuchen und Gebäck gelingen auch ohne Eier: Apfelmus und Tofu eignen sich zum Beispiel als Ersatz.

Wegen des Fipronil-Skandals muss keiner auf Kuchen, Kekse und Burger verzichten. Denn Eier lassen sich in der Küche ganz leicht ersetzen. Hier sind fünf Alternativen: Von dpa mehr...


Fr., 04.08.2017

Vorsichtsmaßnahme Fipronil-Skandal: Eier in Restmüll werfen oder zurückgeben

Die giftbelasteten Eier sind in weiten Teilen Deutschlands im Umlauf. Verbraucher sollen anhand der aufgestempelten Nummern überprüfen, ob ihre Eier im Kühlschrank belastet sind.

Der Skandal um Millionen giftbelastete Eier zieht weitere Kreise. Während Aldi vorerst keine Eier mehr verkauft, sehen Rewe, Edeka und Lidl keinen Grund zur Sorge. Verbraucher sollen dennoch Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Von dpa mehr...


Fr., 04.08.2017

Beim Onlineshopping Individualisierte Produkte: Rückgabe oft ausgeschlossen

Beim Onlineshopping : Individualisierte Produkte: Rückgabe oft ausgeschlossen

Wer im Internet personalisierte Produkte bestellt, kann diese nicht wie gewohnt zurückgeben. Es kommt hier auf die Kulanz des Verkäufers an. Er entscheidet, ob er die Ware zurücknimmt. Von dpa mehr...


Fr., 04.08.2017

Die wichtigsten Fakten So gefährlich sind Fipronil-Eier wirklich

Ein Blick aufs Ei verrät, ob es mit Fipronil belastet ist. Verbraucher können das anhand der aufgedruckten Codes erkennen.

Der Skandal um verseuchte Eier verunsichert die Verbraucher. Viele fragen sich: Kann ich jetzt noch bedenkenlos Eier essen? Und was ist mit Eiernudeln? Antworten auf fünf Fragen rund um Fipronil. Von dpa mehr...


Do., 03.08.2017

Was tun? Nach dem Gipfel: Offene Fragen von Diesel-Fahrern

Beim Diesel-Gipfel haben die wichtigsten Automobilhersteller Updates angekündigt. Die Umsetzung soll in den nächsten Monaten erfolgen.

Die Ergebnisse des Diesel-Gipfels sorgen für Diskussionen. Auch für betroffene Autofahrer sind noch viele Fragen offen. Was ist jetzt wichtig zu wissen? Von dpa mehr...


Do., 03.08.2017

Urlaubsstarter und Heimkehrer Staugefahr am Wochenende bleibt sehr hoch

Die Autobahnen werden auch an diesem Wochenende voll bleiben.

Die Stausaison ist auf ihrem Höhepunkt. Auch am ersten Augustwochenende müssen die Autofahrer mit teils langen Verzögerungen rechnen. Von dpa mehr...


Mi., 02.08.2017

Vom Donner erwischt Was tun bei Gewitter auf dem Feld und im Wald?

Wer von einem Gewitter überrascht wird, sollte Schutz in einem Gebäude suchen.

Auf heiße Temperaturen folgen im Sommer oft Gewitter. Doch wie sollte man reagieren, wenn Blitz und Donner plötzlich während eines Ausflugs aufkommen? Experten geben Tipps zum richtigen Verhalten in Unwettern. Von dpa mehr...


Di., 01.08.2017

Leichte Kleidung und trinken Vier Tipps zur Arbeit in der Hitze

Wer im Hochsommer draußen arbeitet, muss unter anderem viel trinken und regelmäßig Pause machen.

Die Sonne brennt - das Dach deckt sich aber trotzdem nicht von alleine. Wer im Hochsommer körperliche Schwerstarbeit leistet, muss dabei aber einiges beachten. Sonst droht im schlimmsten Fall ein gefährlicher Hitzschlag. Von dpa mehr...


Mo., 31.07.2017

Raubbau Wenn der Urwald auf dem Grill landet: Abholzung in Paraguay

Sommerzeit ist Grillzeit. Beim Kauf der Grillkohle sollten Verbraucher genau hinsehen.

Damit in Europa die Steaks auf dem Grill brutzeln können, wird in Paraguay Tropenwald abgeholzt. Bäume werden zu Holzkohle und gerodete Flächen werden für Rinderzucht und Soja verwendet. Das hat Folgen für Umwelt, Wirtschaft - und nicht zuletzt Menschen. Von dpa mehr...


Fr., 28.07.2017

Lebensmittelverordnung Neue EU-Regeln gegen krebserzeugendes Acrylamid ab 2018

Durch neue EU-Vorgaben für Pommes-Buden und andere Restaurants sollen Verbraucher ab 2019 besser vor dem krebsverdächtigen Stoff Acrylamid geschützt werden.

Ob Pommes, Chips oder Knäckebrot: Acrylamid entsteht beim Backen, Braten und Frittieren von Kartoffeln und Getreide - aus ganz natürlichen Inhaltsstoffen. Aber es ist keineswegs harmlos. Jetzt schreitet die EU ein. Von dpa mehr...


Fr., 28.07.2017

War's das? Drohende Fahrverbote: Was Diesel-Fahrer wissen müssen

Nächster Tiefschlag für den Diesel: Richter glauben der Autobranche nicht, dass sie ältere Motoren sauber genug bekommt.

Auch nach dem Urteil des Stuttgarter Verwaltungsgerichtes ist noch unklar, wann und ob es zu Fahrverboten für viele Dieselmodelle kommen wird. Was müssen die Autofahrer jetzt wissen? Was droht den Dieselfahrern in anderen Städten? Von dpa mehr...


Fr., 28.07.2017

Zu viel des Guten Regenreiche Sommertage: Das müssen Hobbygärtner nun beachten

Anhaltender Regen im Sommer hat auch den Pflanzen zugesetzt: Es droht nun Pilzbefall und Fäulnis.

Da es in den letzen Wochen so viel geregnet hat, haben manche Pflanzen im heimischen Garten mit unangenehmen Folgen zu kämpfen. Was der Hobby-Gärtner gegen Pilzbefall oder gar Fäulnis tun kann. Von dpa mehr...


Fr., 28.07.2017

Nach Abgas-Skandal VW-Diesel-Rückruf: Was Nachrüst-Verweigerer wissen sollten

Nachsitzen: Volkswagen muss im Zuge der Rückrufaktion in Deutschland rund 2,6 Millionen Diesel-Autos in seinen Werkstätten nachrüsten. Wer sich nicht an dem durch das KBA angeordneten Rückruf innerhalb der 18-monatigen Frist beteiligt, muss schlimmstenfalls mit der Stilllegung seines Autos rechnen.

Bei Millionen Diesel-Pkw muss Volkswagen das Emissionsverhalten etwa per Software-Update verbessern. Aber nicht alle betroffenen Besitzer wollen da mitmachen, weil sie Nachteile wie Mehrverbrauch oder technische Probleme fürchten. Droht ihren Autos die Stilllegung? Von dpa mehr...


Do., 27.07.2017

Datenschutz im Job Richter sagen Stopp: Keine Spähsoftware auf Firmenrechner

Die Bundesrichter haben Spähsoftware zur Arbeitskontrolle untersagt.

Für Millionen Arbeitnehmer gehören Laptop, Tablet, Smartphone zum Alltag. Sie produzieren eine Flut digitaler Daten, die sich heimlich überwachen lassen - auch für Kündigungen? Diese Frage haben Deutschlands höchste Arbeitsrichter jetzt beantwortet. Von dpa mehr...


Do., 27.07.2017

Ansprüche sichern Was Autokäufer bei Kartellabsprachen tun können

So ärgerlich die Situation für betroffene Autokäufer gerade ist, sie müssen erstmal die Ermittlungen abwarten.

Die Autofahrer kommen nicht zur Ruhe. Neben dem Abgasskandal gibt es nun Kartellvorwürfe gegen Audi, BMW, Daimler, Porsche und VW. Was bedeutet das für die Autokäufer? Und was sollten sie nun tun? Von dpa mehr...


Do., 27.07.2017

Nach dem Dauerregen Wenn das Wasser weg ist: Tipps zum Trocknen nasser Keller

Das Trocknen feuchter Räume nach einer Überflutung sollte rasch beginnen, um Folgeschäden wie Schimmelbefall zu vermeiden.

Das Hochwasser ist weg, die Schäden werden offensichtlich. Hausbesitzer sollten nun schnell Trockengeräte zum Entfeuchten ihres Kellers besorgen. Ob dafür der Rat und die Hilfe eines Profis nötig ist, hängt von den betroffenen Baumaterialien ab. Von dpa mehr...


Do., 27.07.2017

Verkehrsprognose Staureichstes Wochenende des Sommers erwartet

Am Wochenende sind voraussichtllich besonders viele Reisende auf den Fernverkehrsstraßen unterwegs.

Lange Fahrzeiten, viele Staus: Darauf müssen sich Autofahrer einstellen, die sich am Wochenende auf deutsche Fernstraßen begeben. Denn die Sommerferien sind dann in allen Bundesländer angekommen. Von dpa mehr...


Mi., 26.07.2017

Sicher durch das Unwetter Dauerregen: Tipps zu Aquaplaning und tiefen Wasserlachen

Bei Starkregen sollten Autofahrer vom Gas gehen.

Regen, Regen und keine Ende. Für Autofahrer heißt das: Immer an die Gefahr von Aquaplaning denken. Aber wie reagieren sie im Notfall richtig? Von dpa mehr...


126 - 150 von 584 Beiträgen