Di., 18.10.2016

Polizeimeldungen Polizei Münster Radfahrer prallen mit den Köpfen zusammen

Münster (ots) - Am Montagnachmittag (17.10., 17 Uhr) verletzte sich eine 58-jährige Radfahrerin bei einem Unfall auf der Promenade kurz vor der Unterführung am Mauritztor. Die Münsteranerin kam von der Hörster Straße und fuhr in Richtung Mauritztor. Kurz vor der Unterführung bog die Radlerin nach links in den Radweg zur Fürstenbergstraße ab. Ohne Handzeichen zu geben, kreuzte sie die Fahrspur eines entgegenkommenden 28-jährigen Radfahrers. Beide Radfahrer prallten mit den Köpfen und den Leezen zusammen und stürzten zu Boden. Die 58-Jährige schlug mit dem Hinterkopf auf und verletzte sich schwer. Der Helm schützte die Münsteranerin vor noch massiveren Kopfverletzungen.

Von Anonymous User

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Mirko Stein
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei M?nster, übermittelt durch news aktuell



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4377620?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F