Sa., 14.01.2017

Polizeimeldungen Polizei Münster Rangelei auf dem Schulhof - Zeugen gesucht

48167 Münster (ots) - Am Freitagnachmittag (13.1., 13:20 Uhr) erhielt die Polizei Hinweise auf eine größere Rangelei am Schulzentrums Wolbeck. Nach ersten Feststellungen sollen sich daran mindestens 8 Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren beteiligt haben. Die Beamten konnten nicht mehr alle Beteiligten vor Ort antreffen. Nur die blutende Lippe eines 15 jähriger Schülesr belegte die körperliche Auseinandersetzung.

Von Anonymous User

Hintergrund für die Auseinandersetzung soll die Belästigung einer
15 jährigen Schülerin durch zwei ebenfalls 15 jährige Mitschüler
gewesen sein. Der 17 jähriger Freund des Mädchens hatte anschließend
die beiden Tatverdächtigen zur Rede gestellt. Dabei kam es dann zu
den gegenseitigen Körperverletzungen.

Die Ermittlungen dauern an. Hinweise bitte an die Polizei Münster ,
Telefon 0251 275-0.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Roland Vorholt
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei M?nster, übermittelt durch news aktuell



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4558993?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F