Do., 09.11.2017

Polizeimeldungen Polizei Münster Polizisten stoppen Trunkenheitsfahrt

Münster (ots) - Einen alkoholisierten 33-jährigen Radfahrer stoppten Polizisten am Donnerstag (9.11., 4:50 Uhr) auf dem Rüschhausweg. Der Münsteraner fuhr in Schlangenlinien über die Straße. Die Beamten rochen direkt seine Alkoholfahne.

Von Anonymous User

Ein Atemtest ergab einen Wert von 1,64 Promille. Ihn erwartet nun
ein Strafverfahren.

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5276380?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F