Do., 09.11.2017

Polizeimeldungen Polizei Münster Fahrradfahrerin von Auto angefahren und liegen gelassen worden

Münster (ots) - Ein Unbekannter fuhr am Montag (6.11., 23 Uhr) eine 19-jährige Radlerin an, und setzte seine Fahrt fort, ohne nach der Verletzten zu sehen.

Von Anonymous User

Die Münsteranerin fuhr auf einem geliehenen grau-blauen Herrenrad
auf dem Dahlweg nach Hause. Als sie in die Roddestraße abbog, fuhr
ihr ein dunkles Auto ins Hinterrad. Sie beschreibt den Pkw als
"Familienwagen". Die 19-Jährige stürzte und verletzte sich leicht.

Der Fahrer des Autos fuhr unvermittelt weiter.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0
entgegen.

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5277173?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F