Fr., 09.02.2018

Polizeimeldungen Polizei Münster Einbrecher mit Phantombild gesucht

Münster (ots) - Nachtrag zur Pressemitteilung "Einbrecher in die Flucht geschubst - Zeugen gesucht" (ots vom 28.01.218, 09.04 Uhr)

Von Anonymous User

Nach dem Einbruch am 26. Januar, bei dem eine 49-jährige
Münsteranerin einen Täter in ihrer Wohnung an der Dunantstraße
überrascht hatte, sucht die Polizei diesen nun mit einem Phantombild.
Am Tatabend war er durch ein Fenster in die Räume gestiegen und hatte
sich schon zwei Laptops bereit gelegt, als die Wohnungsinhaberin
zurückkehrte und ihn in die Flucht schubste.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0
entgegen.

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5502097?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F