Do., 08.02.2018

Polizeimeldungen Polizei Steinfurt Hopsten, Verkehrsunfall -Zeugen gesucht-

Hopsten (ots) - Die Polizei hat die Ermittlungen zu einem Verkehrsunfall aufgenommen, der sich am Mittwochabend (07.02.), gegen 17.18 Uhr, auf der Rheiner Straße ereignet hat. Ein 24-jähriger Mann aus Spelle war mit seinem PKW auf der Rheiner Straße in Richtung Dreierwalde unterwegs. Er beabsichtigte einen vor ihm fahrenden weißen VW-Bus und einen Traktor mit Güllefass zu überholen. Als er sich, seinen Schilderungen zufolge, bereits in Höhe des weißen VW-Busses befand, scherte dieser ebenfalls aus, um den Traktor zu überholen. Bei einer Notbremsung verlor der 24-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Er überfuhr einen Leitpfosten und streifte einen am Fahrbahnrand stehenden Baum. Der VW-Bus fuhr nach dem Unfall weiter in Richtung Dreierwalde. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 5.600 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder die nähere Angaben zu dem weißen VW-Bus, vermutlich mit einer Firmenaufschrift, machen können. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Von Anonymous User

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5497040?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F