So., 19.02.2017

Karnevalsmesse „Arsch huh, Zäng ussenander!“

Angeführt von der Brass-Band zogen die Karnevalisten am Samstagabend in die voll besetzte Kirche ein.  

Greven - Arsch hoch, Zähne auseinander – das ist mal eine Ansage. Gehört haben sie am Samstag viele – zur Narrenmesse vermeldet die Martinus-Kirche eine volle Hütte. Und die Jecken aller Karnevalsvereine der Stadt, augenscheinlich liegen sie mit Lunemann auf einer Wellenlänge: Die Narrenzeit 2017 soll bunt werden. Von Stefan Bamberg mehr...

So., 19.02.2017

Narren überraschen ihren Regenten Der Prinz in der Nobel-Karosse

 

Standesgemäß für eine Regentenpaar, könnte man meinen: Ehemalige Elferräte haben für Prinz und Pünte eine Luxus-Limousine organisiert. mehr...


So., 19.02.2017

„Lossmersinge“ Wo „Helau“ statt „Alaaf“ eine Strafgebühr kostet

Ausgelassene Stimmung bei Ottos: Wer sagt eigentlich, dass Westfalen nicht feiern können?

Greven - Ganz dem kölschen Liedgut hat sich die Veranstaltung namens „Lossmersinge“ verschrieben, die nun eine Neuauflage in Greven erlebte. Westfalen schmetterten rheinische Gassenhauer und hatten sichtlich Spaß dabei. mehr...


So., 19.02.2017

Anne-Frank-Realschule Anmelden für die fünfte Klasse

 

Greven - In dieser Woche läuft das Anmeldeverfahren für die weiterführenden Schulen, auch an der Anne-Frank-Realschule. mehr...


So., 19.02.2017

„Bühne frei“ Italienische Hits und irische Gassenhauer

Die Irish Quarters aus Rheine sorgten für mächtig Stimmung in der Kulturschmiede.

Greven - Eine Mischung aus verschiedenen Musikrichtungen wurde den Besuchern des kulturellen Frühschoppens „Bühne frei“ am Samstagmorgen geboten. Diesmal gab es neben der Musik aber auch Gedichte von Gabriele Bergschneider. mehr...


So., 19.02.2017

Lkw rammt Auto Ehepaar starb bei Zusammenstoß auf Kreuzung

Das Auto, in dem die zwei Menschen starben, wurde von dem Lkw rund 100 Meter über die Kreuzung hinaus geschoben.

Greven - (Aktualisiert) Eine folgenschwere Kollision, ein dramatisches Unglück: Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 481 starben am Samstagabend zwei Menschen. Ein Lkw-Fahrer hatte vermutlich eine rote Ampel übersehen. Von Jens Keblat mehr...


So., 19.02.2017

„Futtern wie bei Luthern“ Suppe schlürfen wie der Reformator

Der Abend in der Christuskirche war ein Genuss für Luther-Fans. Es wurden viele Schmunzel-Szenen bei der kleinen, feinen Luther-Revue geboten.

Greven - „Deftig in Wort und Mahl“ würde der Abend werden, hatte Pfarrer Jörn Witthinrich versprochen. Und tatsächlich hielt diese Formel am Samstagabend in der Christuskirche, wohin die evangelische Gemeinde über 50 Luther-Fans zum „Futtern wie bei Luthern“ eingeladen hatte. Von Janis Beckermann mehr...


So., 19.02.2017

Jugend forscht Forsches Augustinianum: Platz eins

Greven - Toller Erfolg für das Grevener Gymnasium Augustinianum beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in Münster. Nicht nur, dass die Schule mehrere erfolgreiche Teilnehmer stellte – die Schule selbst ist auch ausgezeichnet: Das Augustinianum erreichte den ersten Platz beim Preis des IHK-Präsidenten, den Dr. Benedikt Hüffer persönlich überreichte. mehr...


So., 19.02.2017

Baumesse in Greven Dank Draghi-Boom zum Eigenheim

Die Ahaus-Brüder präsentieren unter anderem 2D und 3D-Ansichten für die Bebauung des Bereiches Saerbecker Straße / Steenbergstraße .  

Greven - „Unsere Messe boomt im 13. Jahr ihres Bestehens“, vermeldete ein entsprechend zufriedener Dietmar Dertwinkel beim offiziellen Startschuss für die ausgebuchte Grevener Baumesse der Volksbank. Die ist seit Jahren das Stelldichein für alles, was bauen will, und lockte an diesem Wochenende insgesamt wieder Hunderte in die GBS. Von Janis Beckermann mehr...


So., 19.02.2017

Führung durch den Sachsenhof Bei den alten Sachsen

Am alten Mahlstein erzählt Lisl Drexler (links) von der Kunst des Brotbackens im Mittelalter.

Greven - Eine ganz besondere Führung bietet Lisl Drexler an: Sie führt die Besucher über den Sachsenhof. Von Monika Gerharz mehr...


So., 19.02.2017

Karneval der Kfd Franziskus Ohne Schürze, aber mit Herzklopfen

Prinzessin Marlies Kirst-Kovermann mit blonder Wuchtperücke litt unter starkem Herzklopfen. Doch dafür fanden die weiblichen Narren natürlich die passende Medizin.

Reckenfeld - Dass Frauen richtig toll Karneval feiern können, bewiesen die Frauen der Kfd Franziskus am Freitagabend. Bis in den späten Abend wurde gefeiert und gelacht. Von Rosemarie Bechtel mehr...


So., 19.02.2017

Route des närrischen Lindwurms Karneval auch auf dem Marktplatz

Da geht‘s lang: Die Narren ziehen mit ihren Wegen den alt bekannten Weg durch die Stadt

Greven - Wenn der Umzug am Karnevalssonntag durch Greven zieht, ist auch der Marktplatz weitgehend nutzbar. Nur in der hintersten Ecke bleiben die Narren ausgesperrt. mehr...


Sa., 18.02.2017

Unfall im Kreisverkehr Schuldig trotz Vorfahrt

 

Reckenfeld - Ein Unfall im Kreisel bei Edeka hatte jetzt ein gerichtliches Nachspiel. Obwohl er dort Vorfahrt hatte, wurde ein Grevener wegen fahrlässiger Gefährdung des Straßenverkehrs und anschließender Unfallflucht verurteilt. mehr...


Sa., 18.02.2017

Interview mit dem Leiter der Kreisleitstelle Rheine Wann man die 112 wählen sollte

Ein Blick in die Kreisleitstelle: Unser Gesprächspartner Christoph Lütkehermölle ist stellvertretender Leiter der Kreisleitstelle

Rheine - 155.000 Anrufe gingen im Jahr 2016 in der Kreisleitstelle in Rheine ein. Der stellvertretende Leiter, Christoph Lütkehermölle, berichtet im Interview wie diese schnellstmöglich abgearbeitet werden und wann man die 112 eigentlich wählen sollte. Von Caroline Asche mehr...


Sa., 18.02.2017

Kreis-Wettbewerb in der Stadtbibliothek Die Vorleser

Sie können stolz sein: Varshna Varathan, Chantal Beike und Jacob Philipps zwischen Sigrid Högemann und Peter Vennemeyer.

Greven - Sie sind (Vor)leseratten, wie sie im Buche stehen: In der Grevener Stadtbibliothek wurde jetzt der Kreissieger im Vorlesewettbewerb ermittelt. Von Theodor Waitz mehr...


Fr., 17.02.2017

Am Sonntag Preisträger-Konzert in der Kirche

Greven - Der Grevener Preisträger von „Jugend musiziert“ gibt am Sonntag ein Konzert in Münster. mehr...


Fr., 17.02.2017

Karneval im Matthias-Claudius-Haus Närrische Fete mit Rollator und Rolli

Mit einem Rollatortanz   begeisterten Julia Hüls, Sabine Elferich, Ines Wiemer und Ludwig Hillebrand.

Reckenfeld - Ein Rollator-Ballett der Mitarbeiter war der Höhepunkt des Karnevals im Matthias-Claudius-Haus. Von Rosi Bechtel mehr...


Fr., 17.02.2017

Sozialausschuss Mehr Räume für Flüchtlinge

So eng leben Flüchtlinge: Diese Familie aus Bangladesch hat ein Schlafzimmer, ein winziges Spielzimmer, eine kleine Küche und eine Dusche. Auf dem gleichen Flur war längere Zeit ein Zimmer frei, das jetzt aber wieder belegt ist. Ernst Reiling (links) hat jetzt im Sozialausschuss erreicht, dass künftig für solche Familien Reservezimmer geöffnet werden.

Greven - Der Sozialausschuss möchte, dass Reserve-Zimmer in Flüchtlingsunterkünften großzügiger zur Nutzung freigegeben werden – gegen die Bedenken der Verwaltung. Von Monika Gerharz mehr...


Fr., 17.02.2017

Grevener bei „Jugend forscht“ Von Rollatoren und Rotation

Pyrrolizidinalkaloide – Jessica Kirchner und Jonas Boukamp können das nicht nur aussprechen, sondern leider auch in Honig nachweisen.  

Greven - Mit überaus lebensnahen Themen haben sich die Grevener Schüler beschäftigt, die am Freitag bei Jugend forscht in Hiltrup antraten. Besonders erfolgreich war Jessica Kirchner, die einen ersten Platz und einen Sonderpreis nach Hause holte. Eine Arbeit zum Thema Bottle Flip war der Jury einen dritten Platz wert. Von Oliver Hengst mehr...


Fr., 17.02.2017

Greven vor 25 Jahren Kirche klagt über negative Schlagzeilen

Sie mahnen schon vor 25 Jahren, die Kirchenaustritte im Auge zu halten: Pfarrer Gernot Möschel und sein Amstkollege Josef Kösters.

Stadtbibliothek: Statistiken lassen sich biegen. Manchmal auch nach Belieben. Dass in Reckenfeld allerdings nur 400 Leseausweise der Stadtbibliothek kursieren, ist eine Tatsache. Den Reckenfeldern den Griff zum Buch ein wenig zu erleichtern, ist daher das Ziel, das sich Stadtbibliothek und Reckenfelder Politiker auf die Fahnen geschrieben haben. mehr...


Fr., 17.02.2017

Kommentar Gute Karten


Fr., 17.02.2017

Stadtfeste: Auf diplomatischen Pfaden Verdi erwartet „Konzept mit Prognosen“

Frühlingsfest in Greven: Ein Spitzengespräch zur Zukunft der Stadtfeste fand jetzt im Rathaus statt.

Greven - Auf diplomatischen Pfaden sind derzeit GWG und Stadt mit den Gewerkschaften unterwegs. Das Ziel: die Rettung der verkaufsoffenen Sonntage zu den Stadtfesten. Von Ulrich Reske mehr...


Fr., 17.02.2017

Handball: Landesliga: Jenseits alle Ängste: Greven ignoriert Personalsorgen und feiert 28:19-Sieg

Jana Dolscheid (großes Foto Mitte) sorgte mit ihren acht Treffern für einen deutlichen 09-Sieg.

Greven - Mit einem solch deutlichen Ergebnis, wie es die Landesliga-Handballerinnen des SC Greven 09 im vorgezogenen Heimspiel gegen den TV Friesen Telgte holten, hatte Bogdan Oana angesichts des personellen Engpasses wirklich nicht gerechnet. Umso mehr freute sich der Trainer über den 28:19 (13:7)-Kantersieg, dem eine rundum gelungene Leistung seiner Schützlinge zugrunde lag. Von Heidrun Riese mehr...


Fr., 17.02.2017

Kästnertag an der Grundschule Die Schul-Schnecke

Ein bisschen gruselig fühlt sie sich schon an, die lebende Schnecke im Unterricht (oben). Dafür machte das Löwenrudel gar niemandem Angst (rechts)

Reckenfeld - Erich Kästner hätte demnächst Geburtstag, und darum gab es jetzt für die Grundschule, die seinen Namen trägt, ein rauschendes Fest. Mit dabei: Eine lebende Schnecke und ein Rudel Papp-Löwen. Von Rosemarie Bechtel mehr...


Fr., 17.02.2017

Karnevalisten als Vorbild Blut gegen Erste Hilfe eingetauscht

Egon Koling (links) freute sich über den närrischen Besuch, der sich informierte und zum Teil auch

Greven - Grevens Karnevalisten waren jetzt beim DRK zu Gast. Einige spendeten sogar Blut – und bekamen dafür ein besonderes Dankeschön-Geschenk. mehr...


1 - 25 von 6391 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung