Do., 19.04.2018

Straßenverkehr: Missverständliche Regelung Halteverbot für alle – von wegen

Grevener Landstraße: Leere Parkplätze – sind die Schilder schuld?

Reckenfeld - Für Fritz Hesse, Lokalpolitiker der SPD, ist die Sache sonnenklar. Dass der Parkstreifen entlang der Grevener Landstraße auf beiden Seiten der Fahrbahn weitgehend ungenutzt bleibt, liegt nach seiner Einschätzung an der Beschilderung. „Die meisten denken, da gilt absolutes Halteverbot.“ Die Beschilderung (an mehreren Stellen entlang der Hauptstraße installiert) könne auch durchaus diesen Schluss nahe legen. Von Oliver Hengst mehr...

Do., 19.04.2018

Caritas: Neuer Alltagsbegleiter Weil das Leben so bunt ist

Ansgar Kaul und Beate Rotert werben für den Kursus „Das Leben ist bunt“, der sich an interessierte junge und auch ältere Erwachsene, Schüler, Studenten, Berufstätige oder Ruheständler wendet, die auf Honorarbasis regelmäßig einige Stunden in der Woche mit Senioren oder Menschen mit Behinderung arbeiten möchten.

Greven - „Das Leben ist bunt“ – so haben die Caritas-Mitarbeiter Beate Rotert und Ansgar Kaul den anstehenden Qualifizierungskursus zum Alltagsbegleiter für Senioren und Menschen mit Behinderung überschrieben. mehr...


Do., 19.04.2018

Bauvorhaben: Kristiansandstraße Baustelle mit Herausforderungen

Zwei Gebäude mit insgesamt 54 Wohnungen entstehen auf der ehemaligen Tiefgarage an der Kristiansandstraße. Unternehmer Uwe Sahle peilt eine Erstvermietung Ende Februar 2019 an.

Greven/Kinderhaus - Ende Februar 2019 sollen die 54 öffentlich geförderten Familienwohnungen der Grevener Firma Sahle an der Kristiansandstraße bezugsfertig sein. Diesen Termin peilt Wohnungsunternehmer Uwe Sahle als Zeitpunkt für die Erstvermietung an. Von Katrin Jünemann mehr...


Do., 19.04.2018

Performance Ein selbstironischer Perspektivwechsel

Gifty Wiafe in Aktion.

Saerbeck - Gifty Wiafe tritt am Freitag, 20. April, ab 19.30 Uhr mit ihrer Performance „Das liegt im Blut“ in der Pfarrkirche St. Georg auf. Von Alfred Riese mehr...


Do., 19.04.2018

Hagebaumarkt: Streit um Weihnachtsartikel Der Streit ist beigelegt

Sie haben sich wieder lieb: Vertreter von Bauking / Hagebaumarkt (links) und Vertreter der Stadtverwaltung (rechts) stellen sich lächelnd im Lampenladen des Baumarktes dem Fotografen.

Greven - In 247 Tage ist Heiligabend. Interessiert Sie nicht bei 30 Grad im Schatten? Muss es auch nicht. Nur so viel: In der Vorweihnachtszeit kann der Grevener sich weiterhin mit Weihnachts-Gedöns im Hagebaumarkt versorgen. Denn: Stadt und Bauking haben sich bezüglich des künftigen Sortimentes des Baumarktes geeinigt. Von Peter Beckmann mehr...


Do., 19.04.2018

Unfall: Motorradfahrer verletzt Motorradfahrer schwer verletzt

Der Fahrer dieses Motorrades wurde am Mittwochabend bei einem Unfall auf der Saerbecker Straße schwer verletzt.

Greven - Ein folgenschweres Manöver: Bei einem Verkehrsunfall auf der Saerbecker Straße ist am frühen Mittwochabend ein 53-jähriger Motorradfahrer aus Wettringen schwer verletzt worden. Der Mann hatte mit seiner Maschine an einem abbiegenden Auto vorbeiziehen wollen und wurde dabei von dem Wagen erfasst. mehr...


Do., 19.04.2018

Bezirksregierung genehmigt 4. Reinigungsstufe für Kläranlage Gegen Mikroplastik und Pestizide

Drei Reinigungsstufen durchläuft das Abwasser in der Kläranlage zwischen Greven und Reckenfeld. Jetzt soll eine vierte Reinigungsstufe hinzu kommen, die dann auch Mikroplastik, Pestizide und Arzneimittelrückstände filtert.

Greven - Jetzt ist es amtlich: Die Kläranlage in Greven bekommt eine hochmoderne 4. Reinigungsstufe. Die Bezirksregierung in Münster hat die dazu notwendige Genehmigung erteilt. Mit der zusätzlichen Reinigungsstufe wird die Anlage auch Mikroplastik und sonstige Mikroschadstoffe wie Pestizide, Antibiotika und andere Arzneimittelrückstände aus dem Grevener Abwasser herausfiltern können. mehr...


Do., 19.04.2018

Zum Thema Die vierte Reinigungsstufe

Dem in den ersten drei Reinigungsstufen bereits geklärten Wasser wird in der 4. Reinigungsstufe Aktivkohle in Pulverform, sogenannte PAK, zugesetzt. Die Mikroschadstoffe „heften“ sich an die Pulveraktivkohle und werden dann mit den Kohlepartikeln zusammen mit Hilfe eines Tuchfilters aus dem Wasser gefiltert. mehr...


Do., 19.04.2018

Seniorenheime WLAN gibt es noch nicht

Keine Angst vor neuer Technologie: Ein „Senior“ surft im Internet an einem Computer.

Greven - Viele Senioren haben vor den neuen Medien keine Angst und nutzen sie ganz oft. Doch Bewohner der Grevener Altenheime müssen derzeit noch ohne WLAN auskommen. Von Erhard Kurlemann mehr...


Do., 19.04.2018

Raubüberfall - mit Video Tankstellen-Mitarbeiterin mit Messer bedroht - Täter weiter flüchtig

Reckenfeld - Ein junger Mann hat am 26.2. die Tankstelle an der Grevener Landstraße 30 in Reckenfeld überfallen. Da trotz umfangreicher Ermittlungen es bislang nicht gelungen ist, den Täter zu identifizieren. Die Polizei wendet sich deshalb mit einem Foto des Täters und einer kurzen Videosequenz des Tatablaufs an die Bevölkerung. mehr...


Do., 19.04.2018

IHK-Vermittlungsservice „Sensationelle Trefferquote“

Dominik Misch (r.) fühlt sich wohl beim Handelsunternehmen Pro Concept – zur Freude von Inhaber Christian Leyk.

Greven - Von einer „sensationellen Trefferquote“ spricht Christian Leyk, Inhaber des Grevener Handelsunternehmens Pro Concept Store. Über ein Programm der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen hat er den passenden Azubi vermittelt bekommen. mehr...


Do., 19.04.2018

Misslungenes Überholmanöver Motorradfahrer schwer verletzt

Misslungenes Überholmanöver: Motorradfahrer schwer verletzt

Greven - (Aktualisiert: 11:53 Uhr) Folgenschweres Manöver kurz vor der B 219: Bei einem Verkehrsunfall auf der Saerbecker Straße ist am frühen Mittwochabend ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der Mann hatte mit seiner Maschine an mehreren Autos vorbeiziehen wollen und wurde von einem nach links abbiegenden Wagen erfasst. Von Jens Keblat mehr...


Do., 19.04.2018

Kulturrucksack Nachtschicht – Festival – Youtube-Star

Die landesweite Initiative „Kulturrucksack NRW“ startet in diesem Jahr richtig durch. Die Jugendlichen in Greven und Reckenfeld profitieren davon.

Greven/Reckenfeld - Mit dem „Kulturrucksack NRW“ hat die Landesregierung der Jugendarbeit in Greven einen Kompass in die Hand gegeben, den die Macher vor Ort zu nutzen wissen. Nach zahlreichen bereits erfolgreichen Aktionen in den vergangenen Jahren haben die Macher weitere Aktionen geplant und wollen so noch mehr Jugendliche im Alter von etwa zehn bis 14 Jahren erreichen und begeistern. Von Jens Keblat mehr...


Mi., 18.04.2018

Greven Krankenhaus: Neuer Landeplatz für den Rettungshubschrauber

Greven: Krankenhaus: Neuer Landeplatz für den Rettungshubschrauber

Das Grevener Krankenhaus bekommt einen neuen Hubschrauberlandeplatz. mehr...


Mi., 18.04.2018

Regionaltreffen Trauerbegleiter Trauer nach einem Suizid

Zu einer Fortbildung trafen sich Trauerbegleiter der Malteser in Greven.

Greven - Was bedeutet es für die Hinterbliebenen, wenn ein Angehöriger durch einen Suizid verstirbt? Diese und ähnlichen Fragen stellten sich die Malteser Trauerbegleiter bei ihrem diesjährigen Regionaltreffen. mehr...


Mi., 18.04.2018

Zum Thema Verdichterstation

Verdichter gleichen den Druckverlust in der Leitung aus, der entsteht, wenn Erdgas über weite Strecken durch die Rohre strömt. In Ochtrup können große Mengen Erdgas in verschiedene Leitungen eingespeist werden. Dadurch wird die Versorgungssicherheit verbessert und die Transportkapazität für die verschiedenen Anbieter steigt. Titel mehr...


Mi., 18.04.2018

Feierlicher Gottesdienst Konfirmation in der St.-Georg-Kirche

In diesem Jahr feiert die evangelische Kirchengemeinde Saerbeck am Samstag, 21. April, um 10.30 Uhr Konfirmation. 18 Jugendliche wollen sich konfirmieren lassen. mehr...


Mi., 18.04.2018

Greven

Mit Urkunde, Ehrennadel und kleinen Geschenken wurden geehrt: Titel mehr...


Mi., 18.04.2018

Greven Tangofarben und zwei Sinfonien

Greven: Tangofarben und zwei Sinfonien

Am Sonntag lädt die „EinKlang-Philharmonie für Alle“ wieder zum Klassik-Konzert ins Ballenlager. mehr...


Mi., 18.04.2018

Neuer Name für die Gesamtschule Forscher oder Menschenrechtler?

Die Justin-Kleinwächter-Realschule ist inzwischen Geschichte. Auch der Name „Gesamtschule Greven“ wird es bald sein, im Sommer will sich die Schule einen neuen Namen geben. Die Wahl ist bereits getroffen.

Greven - Im Sommer wird die Gesamtschule Greven einen neuen Namen erhalten. Die Suche nach einem Namensgeber ist inzwischen abgeschlossen, denn die Schulgemeinde hat sich auf einen Vorschlag verständigt, über den nun „nur“ noch die politischen Gremien (also Schulausschuss und Rat) beraten müssen. Von Oliver Hengst mehr...


Mi., 18.04.2018

Bundesstraße 481 Lkw im Graben löst Folgeunfall aus

Bundesstraße 481: Lkw im Graben löst Folgeunfall aus

Greven - Eine Verkettung mehrerer unglücklicher Umstände hat am Mittwochmorgen zu einem massiven Verkehrschaos entlang der Bundesstraße 219 geführt. Gleich zwei Unfälle beschäftigen Rettungsdienst und Polizei. Die schlechte Nachricht: Die Bergungsarbeiten beginnen erst später. Von Jens Keblat mehr...


Mi., 18.04.2018

Geschäftsreisende FMO gründet Kundenbeirat

Die Mitglieder des neuen Kundenbeirates trafen sich zur konstituierenden Sitzung in den Räumlichkeiten der NRW-Bank in Münster.

Greven - Der Flughafen Münster/Osnabrück hat einen Kundenbeirat implementiert. Ziel dieses Beirates ist es, die Bedürfnisse insbesondere der Geschäftsreisenden noch besser zu erfassen und den FMO in seiner Rolle als Dienstleister für die Region zu stärken, heißt es in einer Mitteilung. mehr...


Mi., 18.04.2018

Sperrung des Emsdettener Damms vorerst aufgehoben Zwei Unfälle: Verkehrschaos auf der B 481

Sperrung des Emsdettener Damms vorerst aufgehoben: Zwei Unfälle: Verkehrschaos auf der B 481

Greven - (Aktualisiert: 8.45 Uhr): Gleich zwei Verkehrsunfälle ereigneten sich am Mittwochmorgen (18. April) auf dem Emsdettener Damm (B 481) bei Greven. Nach ersten Bergungsarbeiten ist die Straße nun vorerst wieder für den Verkehr freigegeben. Jedoch sind weitere Beeinträchtigungen im Laufe des Tages zu erwarten. mehr...


Mi., 18.04.2018

Geld aus Berlin Zweite Förderwelle für Grevener Kitas

Die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek, freut sich, dass fünf Kindertageseinrichtungen aus Greven in der zweiten Förderwelle dabei sind.

Greven - Anja Karliczek freut sich, dass fünf Kindertageseinrichtungen aus Greven in der zweiten Förderwelle des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ dabei sind. mehr...


Di., 17.04.2018

Selbstbehauptung für Vorschulkinder Gestärkt für den weiteren Weg

Reckenfeld - Um den 22 Jungen und Mädchen, die im Sommer die Kita in Richtung Schule verlassen, den Wechsel zu erleichtern, hat die Villa Kunterbunt für ihre Vorschulkindern ein Selbstbehauptungstraining organisiert. Von Oliver Hengst mehr...


1 - 25 von 2481 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region