Di., 08.08.2017

Möbelbrücke qualifiziert Brückenbauer in die Arbeitswelt

Notfalls  können sie auch einen Feuerlöscher bedienen: Susanne Fischer (l.) und Inge Timpf arbeiten seit zehn Jahren hauptamtlich in der Möbelbrücke.

Greven - Langzeitarbeitslos. Das klingt gesichtslos. In der Möbelbrücke bekommen die Menschen ein Gesicht, die Probleme mit der Arbeitswelt haben. Ein Besuch. Von Günter Benning mehr...

Di., 08.08.2017

Sprachkurs Arabisch für Ehrenamtliche

Greven - ie Volkshochschule bietet einen Kurs „Arabisch für ehrenamtlich Tätige“ unter Leitung von Israa Hijazi an. mehr...


Di., 08.08.2017

Vosskotten Zweite Königin in Folge

Die Majestäten des Schützenvereins Vosskotten auf einen Blick.

Greven - Schon wieder eine Schützenkönigin. Am Vosskotten ist es schon die Zweite in Folge. mehr...


Mo., 07.08.2017

Hans-Jörg Siepert zieht weg Mit Pferden Tür an Tür

Tecklenburg - Bisher wohnte der Reckfelder im Ort, Pferde und Kutschen stehen (noch) auf einem Hof in Herbern. Nicht mehr lange: Hans-Jörg Siepert zieht nach Tecklenburg. Von Rosemarie Bechtel mehr...


Mo., 07.08.2017

Wahlkampf an der Tankstelle Anja Karliczek kassiert

Anja Karliczek und Heiner Ahlert an der Zapfsäule.

Wahlkamp mit der CDU. Anja Karliczek, die ihr Geld im Bundestag verdient, ließ sich an der Tankstelle von Heiner Ahlert in Greven einweisen. mehr...


Mo., 07.08.2017

Positives Fazit Tausende Feinschmecker essen an Grevens Beach

Geschicklichkeit bewiesen diese Flaschenkünstler am Beach. Ein Flaschen-Glas-Turm, der allerhöchste Nüchternheit erforderte.

Greven - 4000 bis 5000 Besucher. Gute Laune. Leckeres Essen. Das Fazit von Greven is(s)t fällt positiv aus. Von Günter Benning mehr...


Mo., 07.08.2017

Gleisbau an der Bahn Der große Umstieg am Grevener Bahnhof

Da war der Bus rasch gefüllt: Reisende mussten vom Zug umsteigen.

Greven - Tausende mussten am Wochenende umsteigen, weil die Bahn Gleise verlegte. Von Günter Benning mehr...


Mo., 07.08.2017

Nachtschicht im Briefverteilzentrum Keine Angst vor der Dunkelheit

Anna Rempel arbeitet in der Nachtschicht. So hat sie tagsüber mehr Zeit, sich um ihre Kinder zu kümmern..

Reckenfeld - Sie arbeiten nachts. Und haben sich daran gewöhnt. Das Gute: So bleibt ihnen sogar mehr Zeit für ihre Kinder. mehr...


So., 06.08.2017

„Tag des Tieres“ am 20. August auf der Weide am Wittlerdamm Menschen, Tiere, Spendenaktionen

Alpakas gehören zwar nicht alltäglich zu den Haustieren,  aber auf der Weide am Wittlerdamm 40 kann man diese Tiere beobachten.

Reckenfeld - Viele Menschen lieben Tiere. Und die, die keine Tiere ihr Eigen nennen, haben am Sonntag, 20. August, die Möglichkeit, Tiere verschiedene Haustiere hautnah zu erleben. Alpakas gehören zwar nicht alltäglich zu den Haustieren, aber auf der Weide am Wittlerdamm 40 kann man diese Tiere beobachten. Von Rosemarie Bechtel mehr...


So., 06.08.2017

Viel Betrieb bei Greven is(s)t „Leute essen wieder mehr Fisch“

Zum Wohl --  in angenehmer Gesellschaft essen gehen, auch das macht den Reiz des Events am Beach aus.

Greven - Die Lammkeule war schnell aus, der Fisch dafür umso beliebter. Insgesamt war es etwas frisch, aber schön: das ist die Bilanz des Samstagabends bei „Greven is(s)t“, dem kulinarischen Feinschmeckerfest am Beach. Von Jens Keblat mehr...


So., 06.08.2017

Film zur Alten Münsterstraße begeistert Besucher im Heimatverein In Erinnerungen schwelgen

Herbert Runde  unterstützte Peter Döpker bei Sichtung der Fotos für den Film zur Alten Münsterstraße.

Greven - „Weißt du noch, wie die Alte Münsterstraße damals aussah?“ Damals beginnt Anfang 1900 und reicht bis in die heutige Zeit, so wie die Alte Münsterstraße heute bekannt ist. Als Ergänzung zur Fotoausstellung in den Räumen des Heimatvereins, in der alten Post, feierte nun der Film von Peter Döpker, zur Entwicklung der Straße, Premiere. mehr...


So., 06.08.2017

Schachturnier in der Stadtbibliothek In sechs Runden zum Sieg

Die Schachfreunde Greven  mit Michael Krupka haben auch in diesem Jahr wieder ein Turnier ausgerichtet.

Greven - Konzentriert ging es zur Sache beim jährlichen Schachturnier in der Stadtbibliothek. Die Schachfreunde Greven mit Michael Krupka haben auch in diesem Jahr wieder ein Turnier ausgerichtet. mehr...


Sa., 05.08.2017

Rekord: 1580 Betreuungsplätze Kinder, Kinder

 

Greven - Die Schulkinder haben noch ein paar Wochen Ferien, aber das Kindergartenjahr hat – jedenfalls offiziell – zum 1. August begonnen. Und: Es wird das absolute Rekordjahr in der Grevener Geschichte. Denn in diesem Jahr werden insgesamt 1580 Kinder in Greven einen Kindergarten besuchen. Von Peter Beckmann mehr...


Sa., 05.08.2017

Hans-Jörg Siepert zieht weg Mit Pferden Tür an Tür

 

Reckenfeld/Tecklenburg - Bisher wohnte der Reckfelder im Ort, Pferde und Kutschen stehen (noch) auf einem Hof in Herbern. Nicht mehr lange: Hans-Jörg Siepert zieht nach Tecklenburg. Von Rosemarie Bechtel mehr...


Fr., 04.08.2017

Tag des Bieres Nachtwächter und Blumen

Ein schönes Bier mit Blume zapfen dauerte früher deutlich länger. Aber mit Hilfe neuer Techniken kann ein Wirt ein schönes Bier auch in drei bis vier Minuten zaubern. Tanki demonstriert, wie es geht.

Greven - Gestern war der Tages des Bieres. Grund genug mal nachzufragen, wie man ein Bier vernünftig zapft. Christian Schürhaus, Wirt der Kneipe Ottos, erklärt wie es geht. Von Peter Beckmann mehr...


Fr., 04.08.2017

Allgemein- und Viszeralchirurgie OPs durchs Schlüsselloch

Stefan Kentrup  (Kaufmännischer Direktor), Matthias Apken (Pflegedirektor) und Dr. med. Burkhard Greulich (Ärztlicher Direktor) begrüßen Kathrin Engels als neue Chefärztin der Klink für Allgemein- und Viszeralchirurgie im Maria-Josef-Hospital.

Greven - Mit der neuen Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie erweitert das Maria-Josef-Hospital sein medizinisches Leistungsspektrum. mehr...


Fr., 04.08.2017

Bühne frei Eine gar nicht so kleine Erfolgsstory

Ihr Theater: Die Stufen vor dem Südportal der Martinuskirche und das Pflaster davor sind ein ungeheuer passender Rahmen für das Projekt von Imme Joachimsmeyer und Dirk Rekau.

Ob dieses Projekt eine Chance hat? Viele Beobachter waren skeptisch, als vor sieben Jahren eine Handvoll Enthusiasten „Bühne frei“ gründeten. Doch es existiert immer noch – lebendiger denn je. Monika Gerharz sprach mit zwei „alten Hasen“ aus dem Organisationsteam. mehr...


Fr., 04.08.2017

Zum Thema Wissenswertes rund ums Bier

Nach dem deutschen Reinheitsgebot sind beim Bierbrauen nur Malz, Hopfen, Wasser und Hefe erlaubt. Trotzdem gibt es zahlreiche unterschiedliche Biersorten. In Deutschland ist Pils das meistgebraute und getrunkene Bier. Weitere Sorten sind Lager, Weizenbier, Helles, Starkbier, Export, Kölsch, Altbier, Schwarzbier, Dunkelbier, Berliner Weisse, Märzen, Gose und Zwickelbier mehr...


Fr., 04.08.2017

Max Menge arbeitet als Freiwilliger Der Erfahrungssammler

Max Menge auf dem Gelände der Grevener Möbelbrücke. Hier leistet er seinen Freiwilligendienst teilweise ab.

Greven - Max Menge hat nur noch ein paar Tage. Dann endet sein Bundesfreiwilligendienst bei der Evangelischen Jugendhilfe Münsterland. An einem Tag in der Woche fährt er für die Möbelkiste in Greven. Über seine Erfahrungen sprach er mit unserem Redakteur Günter Benning. mehr...


Fr., 04.08.2017

Wirbelsäulenchirurgie im Grevener Hospital 200 Operationen an der Wirbelsäule

Prof. Liljenqvist (links) und Dr. Schmeil  

Greven - Wir werden bis Ende des Jahres ca. 200 Operationen in Greven durchgeführt haben“, berichtet Prof. Dr. med. Ulf Liljenqvist, leitender Arzt in der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie im Maria-Josef-Hospital. Damit wird sich die Zahl der operierten Patienten in Greven im Vergleich zum Vorjahr verdoppeln. Weit mehr Patienten jedoch erfahren die konservative Behandlungsstrategie und werden ohne Operation behandelt. mehr...


Fr., 04.08.2017

Handwerker an den Schulen Maurerkelle statt Zeigestock

Aus drei mach eins: Da, wo es im vergangenen Schuljahr noch Haupt-, Real- und Gesamtschule gab, gibt es in diesem Schuljahr nur noch die Gesamtschule. Daher haben zur Zeit ganz viele Handwerker dort zu tun..

Greven - Eigentlich ist es in jedem Jahr das selbe Spiel: kaum haben die Kinder die Schulen in Richtung Ferien verlassen, kommen die Handwerker. Denn: Zu reparieren und umzubauen gibt es immer. So auch in diesen Sommerferien. Aber das, was da in der Gesamtschule passiert, ist schon eine Nummer größer als normal. Von Peter Beckmann mehr...


Do., 03.08.2017

Heimatverein Porträt der Alten Münsterstraße in bewegten Bildern

Heimatverein : Porträt der Alten Münsterstraße in bewegten Bildern

Der Heimatverein Greven zeigt jetzt einen Film über die Geschichte der Alten Münsterstraße. mehr...


Do., 03.08.2017

DietutniX an der Freilichtbühne Frisch aufpoliert

Sind sie nicht süß, die Mädels? „DietutniX“ präsentieren das Beste aus zehn Jahren Bühnenspektakel. „DietutniX“ sind Susanne Anders, Sabine Hollefeld, Steffi Windhoff, Ingrid Helmer und Heike Knief.

Reckenfeld - Im Leben der fünf Kabarettistinnen von „DietutniX“ gab es Spaß in rauen Menge. Spaß fürs Publikum und Spaß für Kabarettistinnen, die auch auf der Bühne mal selbst über sich lachen können. Am 18. und 19. August jeweils um 20.30 Uhr gibt es auf der Freilichtbühne in Reckenfeld ein „Best of“ aus zehn Jahren Kabarett von Frauen Von Rosi Bechtel mehr...


Do., 03.08.2017

Führungen am FMO Beim Zoll und in der Nacht

Ein Highlight unter den Flughafenführungen ist die exklusive Night-Flight-Führung.

Greven - Am Flughafen Münster/Osnabrück werden in diesem Sommer und Herbst für alle flughafeninteressierten Gäste wieder besondere Führungen angeboten. mehr...


Do., 03.08.2017

Taxifahrer angeklagt – und frei gesprochen Kein Rowdy – keine Nötigung

Fehlverhalten auf der Straße ist nicht selten. 

Greven - Der Mann war Berufskraftfahrer und lenkte mit 69 Jahren immer noch ein Taxi. Jetzt musste er sich von einer Grevenerin Rowdytum auf der Straße vorwerfen lassen. Das Amtsgericht entschied darüber. Von Matthias Lehmkuhl mehr...


1351 - 1375 von 2052 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung