Do., 27.07.2017

Führung zur Textilindustrie Von Spinnereien und Webereien

Greven - Greven Marketing bietet wieder eine öffentliche Führung zum Thema Textilindustrie an. mehr...

Do., 27.07.2017

Salbenherstellung in der Apotheke Immer noch ein Zuschussgeschäft

Manfred Albrecht erstellt aus verschieden Grund- und Wirkstoffen eine Salbe. Viele Vor- und Nacharbeiten sind dafür nötig. Der Aufwand wird immer noch nicht angemessen vergütet, sagt der Apotheker.  

Greven - Salbenherstellung nach individuellen Rezepten: Das ist die hohe Kunst der Pharmazie. Das macht Spaß – aber Geld gibt‘s dafür nur wenig. Von Oliver Hengst mehr...


Do., 27.07.2017

Arbeitskreis Familienforschung Aufschreibbücher als Zeugnisse der Zeit

Eine 122 Jahre alte Rechnung aus dem Nachlass des Kaufmanns Ludwig Otto.

Greven - Kochbücher, Wanderbücher, Tagebücher, Geschäftsbücher, Rechnungen – in solchen „Aufschreibbücher“ stecken eine Fülle von historischen Informationen. Im Arbeitskreis Familienforschung erfahren Interessenten, wie man sie auswertet. mehr...


Do., 27.07.2017

Unfall auf der Nordwalder Straße Fußgängerin von Transporter erfasst

 

Greven - Die Polizei hat nach einem Verkehrsunfall, der sich am späten Mittwochabend auf der Nordwalder Straße ereignet hat, die Ermittlungen aufgenommen. mehr...


Do., 27.07.2017

Hanseller Straße Motorradfahrer schwer verletzt

 

Greven - Auf der Hanseller Straße (L 529) ist am Mittwochabend ein Motorradfahrer verunglückt. mehr...


Do., 27.07.2017

Reisebüros und das Internet Wellenbewegungen bei Urlaubsbuchungen

Daniel Rosendahl hat vor 15 Jahren kurz nach den Anschlägen in New York das Reisebüro Weischer am Marktplatz übernommen.

Greven - Urlaub kann man im Internet buchen. Aber: Es gibt immer noch jede Menge Reisebüros, und die haben auch jede Menge Kunden. „Beratung und Service machen da den großen Unterschied“, erklärt Daniel Rosendahl, Inhaber des Reisebüros Weischer. Von Peter Beckmann mehr...


Mi., 26.07.2017

Grüner Grund Bürger wehren sich gegen „Funzeln“

 

Reckenfeld - Die Wohnstraßen südlich vom Grünen Grund haben neue gebrauchte Leuchten bekommen. Aber ein Teil der Anwohner ist mit dem Ersatz für die alten Pilzleuchten überhaupt nicht zufrieden. „Jede Led-Taschenlampe ist deutlich heller wie diese Funzeln!“, heißt es beispielsweise in einem Facebookeintrag. Von Monika Gerharz mehr...


Mi., 26.07.2017

Neue Kurse Ein Leben mit der Musik

 

Greven - Ab Anfang September gibt es wieder neue Kurse für Musikwichtel, Musikzwerge und Musikalische Früherziehung an der Musikschule Greven/Emsdetten/Saerbeck. Dieses Angebot der Musikschule G/E/S richtet sich an Kinder im Alter von zwei Jahren (Musikwichtel), drei Jahren (Musikzwerge) und vier oder fünf Jahren (Musikalische Früherziehung). mehr...


Mi., 26.07.2017

Kurzschluss Stromausfall im Grünen Grund

Wo ist der Kurzschluss? Die Stadtwerke-Mitarbeiter horchen mit ihren Geräten in die Erde hinein.

Greven - Am Dienstagabend blieb im Grünen Grund plötzlich der Strom weg. „Da liefen alle Anwohner nach draußen, weil alle beunruhigt waren“, erzählt eine Anwohnerin. Doch schon nach wenigen Minuten trafen die Elektriker von den Stadtwerken ein und sorgen mit einigen Tricks dafür, dass der Strom wieder floss. Von Monika Gerharz mehr...


Mi., 26.07.2017

Ausstellung im Kunstturm Ende mit Syrern

Kunstvereinsvorsitzender Stephan Kube vor einem Bilder der Ausstellung im Kunstturm.

Greven - Saubohnen mit Humus, Sesampaste, Knoblauch und Fladenbrot: Wenn am Sonntag (30. Juli, 15 Uhr) die Ausstellung „Syrien“ von Jacques Toffi im Kunstturm endet, werden Syrer aus Greven und Reckenfeld einen kulinarischen Eindruck der Normalität in ihrem kriegszerfetztem Land bieten. Von Günter Benning mehr...


Mi., 26.07.2017

Ein Tag im Leben eines Teamers Das mittlere Management

Schlechtes Wetter? Es gibt nur schlechte Kleidung! Die Go-Kart-Fahrer drehen ihre Runden, sobald der Regen nachlässt. Teamer Samuel Schürhoff achtet darauf, dass jeder mal drankommt.

Greven - Sie sind jung, sie haben Zeit, sie haben Spaß an der Sache – und sie haben eine ganze Menge Ahnung: Die Teamer der Ferienkiste sind das Rückgrat der Ferienbetreuung, die die Stadt jedes Jahr auf dem Kinderbauernhof Wigger anbietet. Von Monika Gerharz mehr...


Mi., 26.07.2017

Poetry Slam am Beach Von skurril bis prosaisch

Am morgigen Freitagabend übernehmen die Poetry-Slammer wieder den Emsstrand und sorgen für eine kunterbunt gemischte Kulturveranstaltung.

Greven - Am kommenden Freitag findet der allseits beliebte Poetry Slam wieder als Open-Air-Special am Beach statt. mehr...


Mi., 26.07.2017

Immobilienpreise Es wird immer teurer

Greven - Die Immobilienpreise in Greven steigen teils rasant. Das zeigt ein Blick in den „LBS Markt für Wohnimmobilien 2017“. mehr...


Mi., 26.07.2017

Ernteeinbußen beim Getreide Erst zu trocken – nun zu nass

Die lang anhaltende Trockenheit der vergangenen Monate führt bei der Getreideernte zu rund 20 bis 30 Prozent Einbußen. Vergleichsweise gut steht hingegen der Mais da, der mit wenig Wasser auskommt.

Greven - Das Frühjahr begann hervorragend. doch seither macht das Wetter den Landwirten das Leben schwer – mal ist es zu trocken, mal zu nass. Ernteeinbußen sind die Folge. Von Oliver Hengst mehr...


Di., 25.07.2017

Uwe Völkel will nicht Superintendent werden „Ich bin so gern Gemeindepfarrer“

Will Gemeindepfarrer bleiben: Uwe Völkel bewirbt sich nicht um das Amt des Superintendenten.

Reckenfeld - Uwe Völkel, Gemeindepfarrer in Reckenfeld, ist Stellvertreter der schwer erkrankten Superintendentin Meike Friedrich. Ihr Nachfolger aber will er nicht werden. Von Monika Gerharz mehr...


Di., 25.07.2017

Radsaison läuft trotz Regens gut Aus dem Regen ins Hotel

Verkürzen ihre Tour wegen des Regens: Ingrid und Wilhelm Rakers wollten gestern eigentlich noch nach Ohne in der Grafschaft Bentheim radeln.

Greven - Vermiest der Meimel der letzten Tage den Hoteliers das Geschäft? eher im Gegenteil. Von Günter Benning mehr...


Di., 25.07.2017

Zum Thema Was die Touristen ausgeben

Laut Geschäftsbericht des Vereins Münsterland e.V. aus dem Jahr 2016 und einer Untersuchung der Tourismus-Berater von „DWIF“ geben Tagesgäste im Münsterland im Durchschnitt 25,20 Euro aus. mehr...


Di., 25.07.2017

Schulzentrum West Mülleimer brennt

Greven - Beherztes Eingreifen einer Frau hat verhindert, dass ein brennender Mülleimer im Schulzentrum West größeren Schaden angerichtet hat. mehr...


Di., 25.07.2017

Overmannstraße Eingangstür aufgebrochen

Greven - Unbekannte sind in ein Einfamilienhaus im Grevener Süden eingedrungen. mehr...


Di., 25.07.2017

Gelbe Säcke Mittags ist die Welt nicht in Ordnung

Alles hat seine Zeit –  diese Gelben Säcke jedenfalls standen bereits lange vor ihrer Zeit am Marktplatzrand.

Greven - Manchmal sieht der Markplatz aus wie eine Müllkippe – die Bürger stellen ihre Gelben Säcke viel zu früh heraus. Von Günter Benning mehr...


Di., 25.07.2017

In Reckenfeld Und wieder wurde ein Ortsschild geklaut

Reckenfeld - In Reckenfeld geht ein Dieb um, der es auf Ortsschilder abgesehen hat – samt Masten. mehr...


Mo., 24.07.2017

„Greven is(s)t“ am Beach Schmausen unter freiem Himmel

Leckeres Angebot, nettes Ambiente: Greven is(s)t zählt von Anfang an zu den besonderen Höhepunkten einer jeden Beach-Saison.

Greven - Die Veranstaltung ist das kulinarische Sahnehäubchen im Menü der Beach-Saison an der Ems. Am ersten Augustwochenende heißt es „Greven is(s)t an der Ems“. mehr...


Mo., 24.07.2017

Reckenfelder Köpfe: Ingrid und Nina Wierzbitza Ehrenamtlich aus Überzeugung

Ingrid und Nina Wierzbitza pflegen die selben Hobbys. Neben der Freilichtbühne Reckenfeld sind das der Schützenverein Eintracht, der 1. FC Köln und der Kölner Karneval.  

Reckenfeld - Dass Mutter und Tochter die selben Hobbys haben, ist nicht gerade alltäglich. Bei Ingrid und Nina Wierzbitza ist das jedoch der Fall: sei es die gemeinsame Liebe zur Freilichtbühne, zum Schützenverein Eintracht, zum 1. FC Köln oder zum Kölner Karneval. Von Rosemarie Bechtel mehr...


Mo., 24.07.2017

Sommerfest im Ballenlager Casino Royale für Sahle-Team

Die Spieltische sorgten beim Sommerfest für die Mitarbeiter des Wohnungsunternehmens Sahle Wohnen im Ballenlager für beste Unterhaltung.  

Greven - Auf dem Sommerfest, zu dem Sahle Wohnen seine Mitarbeiter eingeladen hatte, herrschte blendende Stimmung. Bis in die frühen Morgenstunden gehörte die Fest-Location Ballenlager den Angestellten des bundesweit tätigen Wohnungsunternehmens. mehr...


Mo., 24.07.2017

Aus dem Polizeibericht Exhibitionist am Westeroder See

Greven - Am Westeroder See an der Altenberger Straße hat sich am Samstagnachmittag ein junger Mann in schamverletzender Weise gezeigt. mehr...


151 - 175 von 788 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region