Di., 26.09.2017

Reckenfelder Köpfe „Reckenfeld ist schöner geworden“

Wolfgang Weuschek stöbert in Erinnerungsfotos vom Besuch in Rösrath. Immer wieder nimmt er auch das Buch in die Hand, in dem sein Vater seine Erinnerungen festhielt.

Reckenfeld - Er wohnte im Rheinland. Und dahin zog es Wolfgang Weuschek im Alter auch kurz zurück. Sein Fazit: Das Naturell ist doch ganz anders als in Reckenfeld. Von Rosemarie Bechtel mehr...

Di., 26.09.2017

Azubi-Serie: Lernen bei Arnskötter Vom Praktikanten zum Facharbeiter

Gemeinsam  mit seinem Chef Heinrich Arnskötter (li.) überprüft Azubi Jan Post die Maße einer gerade gedrehten Antriebswelle für einen Schneckenbaum.

Greven - Sorgfältig setzt Jan Post die Feile auf den Edelstahl-Würfel und bearbeitet das Probestück. Die Arbeit an den massigen Drehbänken und großen Fräsmaschinen in der Fertigungshalle bei der Firma Arnskötter gefällt dem Azubi jedoch noch besser. Von Pia Weinekötter mehr...


Di., 26.09.2017

Zuhörer können zu Hause bleiben Windrad-Thema nicht im Rat

Winkraftanlagen wie sie sich auch in Greven drehen sollen.Windrad 

Greven - Beim letzten Planungsausschuss saßen Windkraftgegner drei Stunden, ehe ihr Tagesordnungspunkt verschoben wurde. Im Rat am Donnerstag, sagt die Stadt, können sie zu Hause bleiben. Von Günter Benning mehr...


Di., 26.09.2017

Naturpfleger – so fleißig wie selten Gegen die Mütter der Beeren

Viele Helfer sorgten in den Wentruper Bergen dafür, dass der ursprüngliche Heidecharakter erhalten bleibt.

Greven - Mehr Hilfe als üblich hatte der Naturschutzbund in der Wentruper Heide. Es ging den Brombeeren an den Kragen. Von Thomas Starkmann mehr...


Di., 26.09.2017

Einklang-Konzert Der Nachklang des Sommers

Johanna Pichlmair berührte die Zuhörer mit dem kraftvollen, offenen und strahlenden Ton ihrer Storioni-Violine.

Greven - Ein aufrechter Kontrast zum Schock vom Wahlsonntag und auch ohne Worte ein vielstimmiges Zeichen für Weltoffenheit, Toleranz und Menschlichkeit: Mit 35 Musikern aus 15 Nationen schickte die Einklang-Philharmonie im Ballenlager dem Nachall des Sommers noch einen Gruß hinterher. Von Hans Lüttmann mehr...


Di., 26.09.2017

Am Ende putzten viele Reckenfeld Hausputz vor dem Erntedankmarkt

Die zahlreichen Helfer vor dem Start: Asylbewerber und Reckenfelder waren für Clean Up im Einsatz

Reckenfeld - Und plötzlich waren es ganz viele, die am Samstag pünktlich um 10.30 Uhr zum „Clean Up Reckenfeld“ antraten. Zehn Minuten vorher sah die Teilnehmerzahl doch noch recht mager aus Von Rosi Bechtel mehr...


Di., 26.09.2017

Reckenfelder Freilichtbühne Spaghetti futtern und Party feiern

Auftritt der Reckenfelder: Mit einer eigenen Musicaldarbietung eröffneten sie den Musikwettbewerb beim Jugendcamp auf der Freilichtbühne in Reckenfeld..

Reckenfeld - Eigentlich ist die Saison bereits beendet. Aber am vergangenen Wochenende ging es auf der Freilichtbühne noch einmal so richtig rund. Von Rosemarie Bechtel mehr...


Di., 26.09.2017

Setex-Streit um Grundstück und Zuschuss Vorschläge – keine Forderungen

Der alte Standort hemmt die Unternehmensentwicklung von Setex (vormals Anton Cramer). Ein Neubau soll Abhilfe schaffen. Über die Rahmenbedingungen gibt es Streit. Heiko Wehner  beurteilt die Situation anders als Politik und Verwaltung.

Greven - Die Stadtvertreter sprachen von Erpressung. Setex-Geschäftsführer Heiko Wehner spricht von Vorschlägen. Verschiedene Perspektiven im Streit um Grundstücke, Umzug und Millionen in Greven. Von Oliver Hengst mehr...


Mo., 25.09.2017

Zehntklässler nach England Sightseeing, Strand und Sprache

Die Klasse 10c der Anne-Frank-Realschule stellte sich bei einem Ausflug nach Canterbury zum Erinnerungsfoto auf.

Greven - Keine Angst vor dem Brexit. Die Zehnklässler Der Anne-Frank-Realschule besuchten jetzt Hastings. mehr...


Mo., 25.09.2017

Wald erleben Kennenlernen und Vertrauen aufbauen

Spannend und lehrreich:  Einen der beiden Tage verbrachten die Kinder bei „Draußenzeit“ in Hembergen.

Greven - Draußen sein. Wie das geht, wissen Kinder oft gar nicht mehr. Ein Projekt der Gesamtschule gibt ihnen die Natur zurück. mehr...


Mo., 25.09.2017

Datenpannen bei der Wahl Qualen mit Zahlen

Wahlhelfer   im Grevener Rathaus. Wahlhelfer beim Ausszählen eines Briefwahlbezirks im Grevener Rathaus.

Greven - In Greven standen falsche Vergleichszahlen im Netz. Saerbeck blieb Internet-abstinent – aus Angst für Hackern. Ein Wahlabend mit Daten-Problemen. Von Günter Benning mehr...


Mo., 25.09.2017

Praxis mit neuen Techniken Neuner drucken 3D-Mitbringsel

DIe MINT-Werkstatt des zdi-Zentrums der Technischen Schulen Steinfurt war das Ziel eines Ausfluges der Grevener Gesamtschüler.  

GReven - Sie drucken in die Höhre und die Breite. Die Neuner der Grevener Gesamtschule haben Spaß mit der 3. Druckdimension. mehr...


Mo., 25.09.2017

Sprühaktion im Rathausparkhaus Kunst aus 50 Sprühdosen

Greven - Die Motive sollten zur Stadt Greven passen, das war die einzige Vorgabe, die die acht Kinder beim Graffiti-Projekt hatten. mehr...


So., 24.09.2017

Bundestagswahl 2017 Die Ergebnisse aus Greven

Bundestagswahl 2017: Die Ergebnisse aus Greven

Greven - Die Großen verlieren, zwei Kleine gewinnen - so hat Greven gewählt: mehr...


So., 24.09.2017

Reckenfelder Karnevalsgesellschaft feiert Bayrisch mit den Oberkreimers

Hoch die Hände –  hoch die Tassen: Beim Oktoberfest schwappt die Stimmung gerne mal über.

Reckenfeld - Hoch die Tassen. Die Dirndl geschürzt, die Lederhosen straff gezogen. Im Reckenfelder Deutschen Haus ist Oktoberfest. Von Rosemarie Bechtel mehr...


So., 24.09.2017

Bundestagswahl: Politik frustriert Die große Enttäuschung

Zwei Umschläge und dann so viele Briefwahlzettel wie noch nie: Im Rathaus waren gleich vier Briefwahlbezirke auszuzählen. Einer mehr als bei der Landtagswahl in diesem Jahr.

Greven - SPD und CDU verlieren. Die FDP legt zu. Die AfD auch. Nach der Wahl ist in den großen Parteien Grevens auch die Enttäuschung groß. Von Peter Beckmann, Günter Benning mehr...


So., 24.09.2017

Backyard Festival in Greven Harte Töne im Hinterhof

Aphyxion brachten die Fans am späten Samstagabend zum Toben. Die Jungs kommen aus dem eigentlich doch so friedlichen Lande Dänemark.

Greven - Aphyxion und Fightball – auf so düstere Namen hörten die Bands, die am Samstag den Hinterhof der GBS rockten. Von jens Keblat mehr...


So., 24.09.2017

Jays Friends im Beatkeller Perfekte Zeitreise

Gina Taperla und Marc Gensior sorgten für Disco-Sound.

Greven - Bis auf die fehlende Dico-Kugel war alles wie eine perfekte Zeitreise mit „Jay & Friends“ am Samstagabend im Gewölbekeller. Von Axel Engels mehr...


So., 24.09.2017

Unternehmen mit der Stadt im Clinch Setex fordert Millionen-Zuschuss

Das Textil-Unternehmen Setex will seinen Betrieb auf ein Grundstück an der Fiege-Kreuzung (gegenüber Egeplast an der B 481) – fordert aber eine Baukostenbeteiligung der Stadt in Höhe von 11 Millionen Euro und weitere Zugeständnisse.  

Greven - Die Stimmung am Tisch – schwer zu beschreiben: verärgert, irritiert, fassungslos? Es geht um Millionen-Forderungen der Firma Setex. Bürgermeister, Beigeordneter, Stadtwerke-Chefin, TBG-Leiter, alle Fraktionsvorsitzenden sind im Alarmmodus. Von Oliver Hengst mehr...


So., 24.09.2017

Anita und Remo Fontanella Die Eismacher sagen „Ciao!“

Anita und Remo Fontanella in ihrer kleinen Eisdiele an der Rathausstraße. Zum Ende des Monats gehen die beiden endgültig zurück in die Heimat. Besonders Anita freut sich auf die Enkel, die auch in der kleinen Eisdiele zumindest als Bild bei ihr waren.

Greven - Remo und Anita Fontanella gehen in Rente, werden nicht mehr täglich Eis verkaufen. Sie 66 Jahre alt, er 70 Jahre. Auf beide kommt eine Zeit zu, die alles verändert. Von Peter Beckmann mehr...


Sa., 23.09.2017

Logistikzentrum in Reckenfeld wächst Fiege baut in großem Stil

Deutlich erweitert wird der Fiege-Komplex in Reckenfeld – hier der Entwurf der gesamten Baumaßnahme.

Reckenfeld - 500 feste Mitarbeiter, in Spitzenzeiten bis zu 1000. Das Fiege MC Logistikzentrum in Reckenfeld wächst gewaltig. Jetzt wird die Lagerfläche im laufenden Betrieb auf 90.000 Quadratmeter ausgebaut. Von Günter Benning mehr...


Sa., 23.09.2017

Abriss der Josefskirche Auf die lange Bank geschoben

Innenraum der St. Josefskirche, die nach den bisherigen Planungen abgerissen werden soll, um Platz für eine neue Kirche und ein Gemeindezentrum zu bieten.

Greven - Soviel steht schon mal fest, bis August nächsten Jahres – wie geplant – wird es am St. Josef-Kindergarten keinen neuen Kita-Anbau geben. Im Planungs- und Umweltausschuss (ASU) wurde am Donnerstag die Entscheidung über den dafür nötigen Bebauungsplan auf Eis gelegt. Von Günter Benning mehr...


Fr., 22.09.2017

„Diamantener“ Meisterbrief Brockötter 60 Jahre Meister

Hubert Brockötter 

Schmedehausen - Ein besonderes Jubiläum feiert in diesem Jahr der Schmedehausener Hubert Brockötter. In einer kleinen Feierstunde wurde ihm im Kreise seiner Familie und einiger Freunde die Ehrenurkunde für sein 60-jähriges Meisterjubiläum im Zimmermannshandwerk (heute als Zimmerer bezeichnet) überreicht. mehr...


Fr., 22.09.2017

Test-Woche Martinischule erprobt den „Lauf-Bus“

Ab Montag werden die mit Warnwesten ausgestatteten Schüler zu Fuß zur Schule begleitet.  

Greven - Lange Schlangen von Schulkindern mit knallbunten Warnwesten – auf einen solchen Anblick sollten sich Autofahrer einstellen, die ab Montag im Umfeld der Martini-Grundschule unterwegs sind. Von Oliver Hengst mehr...


Fr., 22.09.2017

Winderenergie Publikum noch stundenlang . . .

Greven - Viel Ausdauer mussten am Donnerstag jene Besucher einer Ausschusssitzung mitbringen, die wegen des Tagesordnungspunktes „Windenergie“ gekommen waren. Wofür letztlich? Für fast nichts. Von Günter Benning mehr...


151 - 175 von 1199 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland