Mo., 20.03.2017

Heimatverein Greven Herbert Runde löst Hermann-Josef Drexler ab

Der neue Vorstand des Grevener Heimatvereins mit dem neuen Vorsitzenden Herbert Runde (rechts).

Greven - Herbert Runde heißt der neue Vorsitzende des Heimatvereins Greven. Er löst Hermann-Josef Drexler ab, der aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr antrat. mehr...

Mo., 20.03.2017

Abschluss der Aula-Konzertsaison Erstklassige Unterhaltung

Die Französische Kammerphilharmonie unter der Leitung von Philip van Buren zusammen mit der Violinistin Vlada Berezhnaya verwöhnte mit einem facettenreichen Programm.

Greven - Mit einem wirklich beeindruckenden Konzert wurden am Sonntag die Musikliebhaber verwöhnt. Einen schöneren Abschluss der Aula-Konzertsaison im 48 Jahr der renommierten Konzertreihe hätte man sich nicht wünschen können. Die Französische Kammerphilharmonie unter der Leitung von Philip van Buren zusammen mit der Violinistin Vlada Berezhnaya verwöhnte mit einem facettenreichen Programm. Von Axel Engels mehr...


Mo., 20.03.2017

Kommentar Großer Bedarf

Das ist doch mal eine gute Nachricht – vor allem für Senioren. Denn man muss kein großer Experte sein, um zu erkennen, dass der Bedarf an Tagespflege- und Heimplätzen immer größer wird. Da ist es doch sehr von Vorteil, wenn diese Angebote vor Ort angeboten werden. Die Kombination, die von den Alexianern angedacht ist, ist da besonders interessant. mehr...


Mo., 20.03.2017

Zum Thema Die Neubauten

Das Ahaus Bauunternehmen hat das 4500 Quadratmeter große Gelände unter anderem der ehemaligen Reifenfirma Fauth komplett überplant. Zur Steenbergstraße hin entstehen sechs Reihenhäuser, in der Mitte des Geländes ein Haus mit fünf Wohneinheiten und zur Saerbeckerstraße drei Häuser mit jeweils drei Geschossen plus Staffelgeschoss. mehr...


Mo., 20.03.2017

Thomasmesse Gottesdienst für fragende Christen

Der Gospelchor Feel Go(o)d

Greven - Die Gottesdienstwerkstatt der evangelischen Gemeinde Greven/Reckenfeld lädt am Freitag um 19 Uhr zu einem besonderen Gottesdienst in die Christuskirche ein. Eine Thomasmesse unter dem Aspekt „Einfach frei“ macht den Auftakt zu einer losen Reihe alternativer Gottesdienste. mehr...


Mo., 20.03.2017

„SlamKessel“ am Freitag Alte Hasen und aufstrebende Newcomer

Jean-Philippe Kindler

Greven - Am kommenden Freitag lädt das Kesselhaus-Team zur 37. Ausgabe des modernen Dichterwettstreits ein. Beim Poetry Slam treten Künstler, sogenannte Slammer, mit selbstverfassten Texten auf der Bühne gegeneinander an. mehr...


Mo., 20.03.2017

Konzert „GoodNightFolks“ „Happy St. Patrick’s Day“

Der Beginn einer Tradition? St. Patrick‘s Day mit den „GoodNightFolks“ im ausverkauften Landhaus Rickermann – daran könnte man sich gewöhnen.

Reckenfeld - „GoodNightFolks“ brachten am St. Patrick’s Day den Saal im Landhaus Rickermann zum kochen. Von Stefan Bamberg mehr...


Mo., 20.03.2017

White Horse Theatre in der AFR „Brain-Catch-Fire“ trifft „The Tiger of the Seas“

Das White Horse Theatre  führte zwei Stücke in der Anne-Frank-Realschule auf.

Greven - In der vergangenen Woche war das englischsprachige White Horse Theatre für ein Gastspiel an der Anne-Frank-Realschule in Greven. Seit vielen Jahren ist der Besuch des europaweit größten pädagogischen Tourneetheaters, das englischsprachige Theaterstücke aufführt, fester Bestandteil des Schuljahres. mehr...


So., 19.03.2017

Jugendtheater „Let`s play“ Demokratie, Diktatur und Mitläufer

Die Jugendtheatergruppe „Let`s play brachte das Buch „Der überaus starke Willibald“ von Willi Fährmann auf die Bühne.

Greven - In der vergangenen Woche präsentierte das englischsprachige Jugendtheater „Let`s play“ bereits zum sechsten Mal ein Theaterstück. Die Theatergruppe trifft sich im Rahmen der Jugendarbeit der Karderie und ist aus einer Efi-Gruppe um Mechtild Alfing, Rita Sünderkamp und Margarete Tenbuß hervorgegangen. mehr...


So., 19.03.2017

Horst-Hansen-Trio Der Chef war krank

Das Horst-Hansen-Trio präsentierte am Samstagabend im Beatclub-Keller einen modernen Party-Jazz, der den anwesenden Beatclub-Fans sichtlich gefiel.

Greven - Jazz im Gewölbekeller, mit einem Trio ohne Frontmann – aber trotzdem gut: das Horst-Hansen-Trio trat am Samstagabend im Beatclub-Keller auf. Jedoch ohne ihren Frontmann Horst Hansen, weil der krankheitsbedingt ausfiel. Stimmung kam dennoch auf. mehr...


So., 19.03.2017

Männliche Verstärkung Sänger gesucht

Viele Frauen, wenige Männer: Der Chor der Grevener Musikschule „Ensemble Vocale“ sucht männliche Verstärkung.

Greven - Der Chor der Grevener Musikschule „Ensemble Vocale“ sucht männliche Verstärkung. mehr...


So., 19.03.2017

Peter Oechsner führt durch St. Martinus Warum sich der Turm nach Westen neigt

Peter Oechsner im ältesten Teil der Martinuskirche. Die Taufkapelle stammt aus dem 12. Jahrhundert.

Greven - Beim Aktionstag von Greven Marketing und Heimatverein führt Peter Oechsner durch die Martinuskirche – und verrät, warum der Turm sich nach Westen neigt. Von Monika Gerharz mehr...


So., 19.03.2017

Kinder-Uni „Sehr interessierte Studenten“

Prof. Dr. Mirco Imlau verwandelte die Aula der Martin-Luther-Schule in einen Hörsaal.

Greven - Prof. Dr. Mirco Imlau, Professor für Experimentelle Physik eigentlich an der Universität Osnabrück, verwandelte die Aula der Martin-Luther-Schule in einen Hörsaal. mehr...


So., 19.03.2017

Die Legende kommt Hannes Wader ist Donnerstag in Greven

Die Legende kommt : Hannes Wader ist Donnerstag in Greven

Das Konzert von Hannes Wader am Donnerstag ist ausverkauft. Unsere Zeitung verlost aber drei mal zwei Karten. mehr...


So., 19.03.2017

Szenen einer überalterten Ehe: Eine Achterbahnfahrt der Gedanken und Gefühle Abgestaubt und aufgeräumt

Das Duo Duo Litera-Musico beleuchtete das Innenleben einer so typischen Durchschnittsfrau mit Mann und Kind.

Greven - „Kennt ihr das? Man sucht etwas und bleibt dann an etwas ganz anderem hängen“, fragte „Felicitas“, alias Jule Vollmer ihre Zuhörer am Freitag in der Stadtbibliothek im Laufe der Hör-Spiel-Lesung „Aufgeräumt“ anlässlich des Frauentages. Von Sandra Lüttmann mehr...


So., 19.03.2017

Klein, fein und spannend: Skatturnier im „Goldenen Stern“ Reizvoller Kartenabend

So sehen Sieger aus: Sie setzten sich gegen 60 Teilnehmer des Skatturniers im „Golden Stern“souverän durch.

Greven - Das Turnier ist kleiner, aber trotz allem nicht weniger spannend. Am Freitagabend ging es nicht um Dulle und Re-Dame wie beim großen Doko-Turnier, die Buben sind beim Skatturnier die „wichtigen“ Karten. 60 Teilnehmer waren in den „Golden Stern“ gekommen, um am 31. Turnier von Frohsinn Ost teilzunehmen. mehr...


So., 19.03.2017

Frank Muhmann Silberne Ehrennadel

Frank Muhmann erhielt die Auszeichnung.

greven - Frank Muhmann wurde im Rahmen des Landesjugendfeuerwehrtages auf der Zeche Zollverein in Essen mit der Ehrennadel der Jugendfeuerwehr in NRW in Silber ausgezeichnet. mehr...


Sa., 18.03.2017

Frosch-Wanderung setzt ein Verliebte Kröten hüpfen in den Tod

Huckepack in den Tod? Bei ihren Wanderungen lassen sich die Männchen der Erdkröten gerne von den Weibchen zu den Laichgewässern tragen.

Greven - Am Wochenende könnten sich viele Amphibien auf den Weg machen. Der Wetterbericht prophezeit milde und feuchte Nächte - ideale Bedingungen für wanderlustige Kröten. Oft reichen zwei oder drei Autos, um für ein Gemetzel zu sorgen. Von Thomas Starkmann mehr...


Sa., 18.03.2017

Aktionstag des Heimatvereins Sieben Zeitreisen für kleines Geld

Die Organisatoren des Aktionstages: Andrea Grahn-Schürmann von Greven Marketing und Werner Peters vom Heimatverein

Greven - Am kommenden Samstag, 25. März, veranstalten Heimatverein und Greven Marketing gemeinsam einen Aktionstag, an dem die Grevener sieben von acht Stadtführungen kennenlernen können, die derzeit im Angebot sind, und zwar für kleines Geld. Von 11 bis 17 Uhr können Interessierte kleine Zeitreisen unternehmen. Von Monika Gerharz mehr...


Sa., 18.03.2017

Spenden für Tafel gesucht Gebrauchtes für junge Familien

Greven - Nachwuchs steht ins Haus - da wird Ausstattung gebraucht. Die kann nicht jeder finanzieren. Deshalb hofft die Tafel auf Spender, um zwei von ihnen betreuten Familien helfen zu können. Von Oliver Hengst mehr...


Sa., 18.03.2017

Studium im Alter „Wir saßen da wie die Erstsemester“

Sie büffeln und haben Spaß dabei (von links) Charly Köster, Werner Jakob, Roland Post, Helmut Lötters und Eckhard Brautlecht.

Greven - Charly Köster, Werner Jakob, Roland Post, Helmut Lötters und Eckhard Brautlecht sind im Ruhestand wieder ins Studentenleben zurück gekehrt. Sie und 36 weitere Grevener nehmen das Angebot des Studiums im Alter wahr. Von Ulrich Reske mehr...


Sa., 18.03.2017

Greven vor 25 Jahren Frostbeulen treffen auf Absorber

Zwei Neue in Greven: Werner Bronstering (Foto) trat die Nachfolge von Wilhelm Schütze als Leiter des Gymnasiums an, Martin Frohnhöfer wurde Pfarrer in Reckenfeld.

Kreisverkehre, Fluggastzahlen am FMO, Stellenbesetzungen – man könnte meinen, die Themen haben sich im Laufe der vergangenen 25 Jahre kaum geändert - aber in manchen Fällen die handelnden Personen. mehr...


Fr., 17.03.2017

Die große Herausforderung: Flüchtlinge suchen Arbeit „Termin ist Termin“

Vorbereitung auf den Führerschein:  Die meisten Flüchtlinge können zwar schon Auto fahren, aber sie müssen dennoch den deutschen Führerschein machen. Da muss besonders fürs Theoretische gebüffelt werden. Tobias Wendker (Mitte) unterstützt Farhad Saleh (rechts) und Muhammad Nasrullozoda

Greven - Ahmad Cheikh Merei kommt aus Syrien. Der junge Mann hat etwas geschafft, wovon viele träumen: Er hat Arbeit gefunden in seinem erlernten Job als Kältetechniker. Die Firma Terfloth & Wendler hat ihn eingestellt. Von Monika Gerharz mehr...


Fr., 17.03.2017

Poetry-Slam am Gymnasium Mit viel Selbstironie

Die Zehntklässler hatten witzige, tiefgründige und auch überraschende Texte vorbereitet, die sie nun einem großen Publikum (das zugleich als Jury fungierte) präsentierten.  

Greven - Die Zehner des Gymnasiums veranstalteten einen Poetry-Slam – und, nein, sie luden keine Szene-Stars ein, sondern texten selbst und trugen die Ergebnisse auf der Bühne vor. Wie beim „echten“ Vorbild war das Publikum die Jury, die am Ende einen Sieger kürte. Von Pia Naendorf mehr...


Fr., 17.03.2017

Aula-Konzert am Sonntag Vielfach ausgezeichnet und vielseitig

Vlada Berezhnaja 

Greven - Wie bereits berichtet, tritt die Französische Kammerphilharmonie unter Leitung Philip van Burens am Sonntag um 20 Uhr in der Aula des Gymnasiums auf. Solistin ist die in Weißrussland geborene Geigerin Vlada Berezhnaja. mehr...


26 - 50 von 6646 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region