Fr., 13.10.2017

Markt im GBS-Kulturzentrum Kunst und Handwerk

Beim Kunsthandwerkermarkt gibt es eine große Auswahl.

Greven - Kleine Geschenke, Deko für Zuhause, hochwertiges Handwerk? All das und noch viel mehr gibt es am Sonntag in der GBS beim Kunsthandwerkermarkt. mehr...

Fr., 13.10.2017

Verkehrssicherheit Fahrrad-Aktion „Licht an“

Greven - Die vewährte Fahrrad-Aktion „Licht an“ beginnt vor den Herbstferien an der Gesamtschule. mehr...


Fr., 13.10.2017

Stadtelternbeirat Der Grundschulen-Wegweiser

Diese beiden Mädels  haben schon einen Informationsflyer ergattert.

Greven - Zum nunmehr fünften Mal verteilt der Stadtelternrat einen Informationsflyer über die verschiedenen Betreuungsmodelle an den fünf Grevener Grundschulen in den Kindergärten. mehr...


Fr., 13.10.2017

FMO Kleine Anfrage zu Ansiedlungen am Airport-Park

FMO: Kleine Anfrage zu Ansiedlungen am Airport-Park

Greven/Düsseldorf - Im Airportpark, dem großen interkommunalen Gewerbegebiet am Flughafen in Greven, ­siedeln nach Jahren des Stillstands immer mehr Unternehmen. Aber dürfen die das?  Von Elmar Ries mehr...


Fr., 13.10.2017

Beratung für Senioren und Pflegebedürftige Expertin ist künftig vor Ort

Jetzt gibt es Senioren- und Pflegeberatung vor Ort: Ab sofort ist Caritas-Beraterin Ingrid Aupke jeden Dienstag im Pfarrheim St. Franziskus zu sprechen.

Reckenfeld - Die Caritas bietet jetzt auch dezentral Beratung für Senioren, pflegebedürftige und deren Angehörige an. Immer dienstags ist künftig in Reckenfeld Beratungstag. mehr...


Fr., 13.10.2017

Schnelles Internet für Gimbte Selbermachen mal wieder gefragt

Nur wenn alle an einem Strang ziehen, stehen die Chancen für schnelles Internet in ganz Gimbte gut, glaubt Ingmar Ebhardt, Experte von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft WESt des Kreises.

Gimbte - Die Letzten werden auch in Gimbte die Ersten sein, wenn es um schnelles Internet geht. Denn nur wer ein ganz lahmes Netz hat, kommt in den Genuss von Fördermitteln. Es gibt aber Möglichkeiten, das ganze Dorf ans schnelle Netz zu bringen. Ein Experte verriet jetzt, was die Dorfgemeinschaft tun kann. Von Monika Gerharz mehr...


Do., 12.10.2017

Graffiti in der Tiefgarage Aus mausgrau wird kunterbunt

Greven - „Das macht einem gute Laune“, freute sich Bürgermeister Peter Vennemeyer am Mittwochabend. Der Anlass: die Fertigstellung der im Rahmen des „Kulturrucksacks“ initiierten Graffitis in der Rathaus-Tiefgarage. Kinder und Jugendliche hatten sich an Garagentoren verwirklicht. mehr...


Do., 12.10.2017

Paula Böhmer feiert den 90. Geburtstag Die große Schar kommt noch

Paula Böhmer nimmt die Gratulation der stellvertretenden Bürgermeisterin Christa Waschkowitz-Biggeleben entgegen.

Greven - Sechs Kinder, 18 Enkel, neun Urenkel: Es ist eine große Schar, die mit Paula Böhmer ihren 90. Geburtstag feiert. mehr...


Do., 12.10.2017

Beratungsangebot der Polizei Weil jeder Einbruch einer zu viel ist

Einbrecher lieben die dunkle Jahreszeit.

Greven - Einbrüche verursachen nicht nur materielle Schäden, sind können auch sehr verstörend für die Opfer sein. Wie man sich vor solchem Ungemach schützen kann, darüber informiert am Freitag die Polizei im Rathaus. Von Oliver Hengst mehr...


Do., 12.10.2017

Grüne Protest gegen politische Willkür

Grüne Lokalpolitiker forderten Freiheit für inhaftierte Journalisten und Menschenrechtler.  

Greven - Den Beginn des Prozesses gegen die in der Türkei inhaftierte deutsche Journalistin Mesale Tolu nutze der Ortsverband der Grünen, um in der Fußgängerzone auf die Situation aufmerksam zu machen. Von Oliver Hengst mehr...


Do., 12.10.2017

Erich-Kästner-Grundschule Schnuppern und Informieren

Die Reckenfelder Grundschule lädt die künftigen Schüler zu einem ereignisreichen Tag ein.

Reckenfeld - Alle Kinder, die ab Sommer zur Schule gehen, sind zu einem Informations-Nachmittag in die Erich-Kästner-Grundschule eingeladen. mehr...


Do., 12.10.2017

Schwerer Bandendiebstahl Per Geständnis zu milderer Strafe?

Schwerer Bandendiebstahl: Per Geständnis zu milderer Strafe?

Greven/Münster - Im Prozess wegen schweren Bandendiebstahls haben die Angeklagten die Flucht nach vorne angetreten und die Tatvorwürfe eingeräumt. Von Hans-Erwin Ewald mehr...


Do., 12.10.2017

Heimatverein lädt ein Luthers Einfluss auf die Geschichte

Greven - 500 Jahre Reformation – Anlass, auch vom Heimatverein eine Vortragsreihe zu diesem Thema anzubieten. Der Heimatverein Greven konnte Dr. Klaus Geppert gewinnen, zwei Vorträge zu diesem Jahresereignis zu halten. mehr...


Do., 12.10.2017

Machbarkeitsstudie für klimafreundliche Nahwärme Wärme aus der Sandgrube?

15,5 Millionen Tonnen des schädlichen CO² werden von den Heizungen im Münsterland jedes Jahr in die Atmosphäre geblasen. Eine „Heizzentrale“ in der Sandgrube an der Schützenstraße, die aus Sonne und klimaunschädlicher Biomasse Wärme für ganze Viertel macht, würde mindestens 1500 Tonnen einsparen.

Greven - Die Klimaziele von Paris lassen sich nur erreichen, wenn Öl, Gas und Kohle bei der Wärmeerzeugung künftig keine Rolle mehr spielen. Vier Experten haben jetzt für Greven durchgerechnet, ob Sonne und Biomasse sie ersetzen können – mit positivem Ergebnis. Von Monika Gerharz mehr...


Mi., 11.10.2017

„Die Langstrümpfe“ Plötzlich war alles anders

Sponsoren und Erzieherinnen freuen sich, dass die neue Hochebene begeistert angenommen wird.  

Greven - „Die Langstrümpfe“ haben in ihrem Kindergarten eine ganz neue Spielebene bekommen. mehr...


Mi., 11.10.2017

Trotz Software-Hürden Erste Paare nutzen „Ehe für alle“

Greven - Erste Trauungen gab es in Greven im Rahmen der „Ehe für alle“. Am Tag, an dem die Gesetzesänderung in Kraft trat, haben zwei bislang „verpartnerte“ Paare die Ehe geschlossen, drei weitere haben schon einen Termin vereinbart. Zudem gebe es einige Voranfragen“, heißt es auf Anfrage aus der städtischen Pressestelle. Von Oliver Hengst mehr...


Mi., 11.10.2017

Gefährliche Körperverletzung Prozess wegen Überfüllung vertagt

Greven/Ochtrup/Rheine - Erneute Verhandlung, aber noch kein Urteil: Eine gefährliche Körperverletzung im Rahmen einer Massenschlägerei vom 7. April 2012 in einer Wohnung in Ochtrup stand zum zweiten Mal im Fokus einer Gerichtsverhandlung beim Schöffengericht in Rheine. Von Monika Koch mehr...


Mi., 11.10.2017

Reckenfelder Treff Saxy Chants beim Kulturfrühstück

Christoph von Ehrlich

Reckenfeld - Blues, Swing und Dixieland sind Trumpf, wenn der „Reckenfelder Treff“ am Sonntag zum Kulturfrühstück mit den Saxy Chants lädt. mehr...


Mi., 11.10.2017

Theaterprojekt für junge Leute Comedy zum Selbermachen

Im Rahmen einer Aufführung  zeigte eine frühere Gruppe der Öffentlichkeit, was zuvor erarbeitet worden war. Das ist auch dieses Mal das Ziel.

Greven - Das Grevener Theaterprojekt „Let‘s play“ für Kinder und Jugendliche startet im November wieder mit den Proben für ein Stück in englischer Sprache. mehr...


Mi., 11.10.2017

Ausbildungsberuf Straßenwärter Die Stadt am Laufen halten

Noch maximal drei Jahre, dann darf Marc Elbers auch diesen Schaufellader fahren. Gerade die großen Fahrzeuge des Fuhrparks haben es ihm angetan.

Greven - Marc Elbers ist Auszubildender beim Bauhof Greven. Nach dem Realschulabschluss hat er seine Lehre zum Straßenwärter begonnen. Die Anforderungen an diese Mitarbeiter sind in den vergangenen Jahren gestiegen, sagt sein Ausbilder. Von Otis Benning mehr...


Mi., 11.10.2017

Drittes Modernisierungsprojekt Preiswert, gedämmt und so gut wie neu

Die Vorstände Uwe Schramm und Dr. Stefan Jägering, Bettina Bauland, Kundenbetreuerin der Geschäftsstelle Greven und der Technische Mitarbeiter Heinz Groll vor dem modernisierten Mehrfamilienhaus.

Greven - Innerhalb von nur drei Jahren setzte die Wohnungsgenossenschaft „Wohnbau Westmünsterland“ neue Akzente in dem Quartier zwischen Albachtstraße und Johannesstraße. Wo vorher triste Wohnblöcke der 1960er Jahre standen, können sich Bewohner und Nachbarn über eine moderne Architektur freuen. Jetzt wurde das dritte Projekt an der Schweringstraße abgeschlossen. mehr...


Mi., 11.10.2017

Nils Wenselowski ausgezeichnet Einen Nachteil gibt’s doch

Damals und heute: Schon als kleiner Junge war Nils Wenselowski oft in der Werkstatt seines Vaters, mittlerweile ist er Geselle im Betrieb von Dirk Wenselowski.

Greven - Darauf hatte es Nils Wenselowski gar nicht abgesehen. „Da rutscht man so rein“, sagt der 22-jährige. Trotzdem ist der Raumausstatter stolz auf seinen Erfolg. Von Jan-Philipp Jenke mehr...


Mi., 11.10.2017

Ökumenische Abendmusik „Eine feste Burg ist unser Gott“

Evangelische und katholische Chormitglieder haben sich mehrere Wochen lang auf den den gemeinsamen Konzertabend vorbereitet.

Greven/Reckenfeld - Erst Martinus-, dann Christus-Kirche: Der Kirchenchor der evangelischen Gemeinde Greven/Reckenfeld und der Martinus-Chor gestalten am Sonntag, 15. Oktober, gemeinsam eine ökumenische Abendmusik. mehr...


Mi., 11.10.2017

Garten von Gaby Heyne Hier blüht immer etwas

Gaby Heyne in ihrem Garten: Für sie müssen die Pflanzen nicht nur den Menschen mit ihrem Anblick erfreuen, sondern auch Vögeln und Insekten eine Heimat bieten.

Reckenfeld - Dass selbst in einem kleinen Vorgarten viele Pflanzen gedeihen können, die auch noch nutzbringend für Vögel und Insekten sind, beweist der Garten von Gaby Heyne. Von Rosemarie Bechtel mehr...


Di., 10.10.2017

Händler laden ein Kunsthandwerk im Kulturzentrum

Über 50 ausgesuchte Aussteller, überwiegend Hobbykünstler, bieten selbst gefertigtes und bearbeitetes Handwerk bei diesem Verkaufsmarkt an.

Greven - Hochwertiges und vor allem selbst gemachtes Kunsthandwerk in einem besonderen Ambiente: So lautet das Rezept des Kunsthandwerkermarktes im Kulturzentrum GBS, der am Sonntag zum siebten Mal stattfindet. mehr...


26 - 50 von 1190 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region