Do., 15.06.2017

Klein – aber gut am Ball Kämpferisch wie die Profis

Früh übt sich: Die Steppkes aus Reckenfeld hatten wieder viel Spaß beim Kindergarten-Cup des SC Reckenfeld.

Reckenfeld - Der Ball reicht – geschätzt – bis zum Knie. Aber Reckenfelds Kindergartenkicker treten trotzdem mit Sckmackes dagegen. mehr...

Do., 15.06.2017

Aussichten für Reckenfelds Sportszene Kunstrasenplatz plus X

Die Stadtverwaltung legt sich auf einen Zeitplan fest: Schon 2018 soll der SCR komplett an den Wittlerdamm ziehen, neben dem bestehenden Rasenplatz soll ein Kunstrasenplatz gebaut werden. Die Planungen sollen in diesem Sommer beginnen.

Reckenfeld - Ein einziger Kunstrasenplatz plus X an Hallenersatz: So könnte man das Angebot der Stadt Greven an den SC Reckenfeld beschreiben, wenn es um die Sportstättenverlagerung von der Ortsmitte an den Wittlerdamm geht. Von Monika Gerharz mehr...


Do., 15.06.2017

kfd Martinus Tolle Erlebnisse im Allgäu

Viel zu sehen gab es für die Mitglieder der kfd Martinus während der fünftägigen Reise ins Allgäu.

Greven - Eine fünftägige Reise unternahm die kfd St. Martinus kürzlich ins Allgäu. Es wurden natürlich auch Ausflüge unternommen. mehr...


Mi., 14.06.2017

Johann-Christoph Ottenjann: „Für uns sind vier Sonntage ausreichend“

Johann-Christoph Ottenjann 

Greven - Vier verkaufsoffene Sonntage reichen ihm. Johann-Christoph Ottenjann über die verkaufsoffenen Sonntage in Greven. mehr...


Mi., 14.06.2017

Trapper und Indianer an der Grevener Ems Goldrausch läßt grüßen

Von der Sonne verbrannt: Manfred Hemme lebt in einer Holzhütte nach dem Vorbild der Navajo-Indianer.

Greven - Sie sitzen im Lendenschurz vorm Tipi oder mit Trapperhut im Holzhaus. Sie baden in der Ems und schießen mit Pfeil und Bogen. Die Westernstadt ist im Aufbau. Von Günter Benning mehr...


Mi., 14.06.2017

Die Landjugend spendet „So kommen wir unserem Ziel näher“

Chefarzt Dr. Böswald vom St.-Franzikus Hospital Münster freut sich über die Spende der KLJB Greven.  

Greven - Die 120 Mitglieder der Landjugend Greven sind für ihre jährlichen Spendenaktionen bekannt. Auch in diesem Jahr spenden sie wieder für den guten Zweck, dieses Mal für das Projekt „Mehr Raum für Nähe“ des St.-Franziskus Hospitals Münster. mehr...


Mi., 14.06.2017

Start am 24. Juni Bürger schießen drei Könige an einem Tag

Greven - Die Bürgerschützen- Gesellschaft 1668 Greven feiert in der kommenden Woche ihr Schützenfest. Los geht es am Samstag, 24. Juni. mehr...


Mi., 14.06.2017

Angemerkt Momentaufnahme

Meeeensch, ärgere Dich nicht! Das möchte man denen zurufen, die nach dem Bericht in der Montagsausgabe über das selbige Turnier in der Emsaue ein wenig angefressen waren. mehr...


Mi., 14.06.2017

Schützenbruderschaft St. Reinhildis Schmedehausen-Hüttrup Vogelstange ist bereits geschmückt

Schmedehausen - Die Schützenbruderschaft St. Reinhildis Schmedehausen-Hüttrup feiert in dieser Woche ihr Schützenfest. Die Vogelstange ist bereits geschmückt. mehr...


Mi., 14.06.2017

Premiere auf der Freilichtbühne Jetzt gibt‘s die ganze Komödie

Die Truppe: Zwischen sieben und 68 Jahre alt sind die Schauspieler, die bei „Zum Sterben schön“ mitspielen.

Reckenfeld - Nachdem der Anschmecker beim „Tag der offenen Bühne“ das Publikum bereits begeistert hat, gibt es jetzt die ganze Komödie: Am Samstag hat „Zum Sterben schöb“ Premiere auf der Reckenfelder Freilichtbühne. Von Rosi Bechtel mehr...


Mi., 14.06.2017

Stefan Erdmann stellt neues Programm vor Mehr populäre Klassik für den neuen Flügel

  Klotzen muss helfen: Dr. Stefan Erdmann mit dem um ein Konzert verlängerten Programmflyer. Am 8. Oktober beginnt die Klassik-Reihe mit einem Benefiz-Konzert.

Greven - Es fehlen noch ein paar Zehntausender. Dr. Stefan Erdmann wünscht sich einen Steinway-Flügel für Greven. Von Günter Benning mehr...


Di., 13.06.2017

Schützenverein Aldrup Am Mittwoch geht es los

Greven - Am kommenden Wochenende feiert der Schützenverein Aldrup sein höchstes Fest. Bereits am Mittwoch wird die Königsbirke geschmückt. mehr...


Di., 13.06.2017

Schützenverein Maestrup Maitlands regieren weiter

Keith und Frauke Maitland in vertauschten Rollen: Denn das neue Königspaar ist im Prinzip das alte. Nur ist in diesem Jahr Frauke die amtierende Königin.

Greven - Die Maestruper haben ihren König ausgeschossen. Einzigartig in der Vereinsgeschichte: König Keith Maitland gab nach seiner Amtszeit die Königskette direkt an seine Ehefrau Frauke ab. mehr...


Di., 13.06.2017

Nitrat im Trinkwasser Klares Wasser

Andrea Lüke 

Greven - Andernorts wird über zu viel Nitrat im Trinkwasser gestöhnt. In Greven ist aber noch alles gut. Von Erhard Kurlemann mehr...


Di., 13.06.2017

Betreutes Wohnen, Tagespflege, Pflegeplätze Viel Wohnraum für Senioren

Das alte Haus Pölking wird abgerissen. Im Herbst diesen Jahres beginnen die Bauarbeiten für das neue Haus.

Greven - In Greven entstehen derzeit eine ganze Reihe von Wohn- und Betreuungsangeboten für Senioren. Allein 30 neue Tagespflegeplätze und 60 Plätze im betreuten Wohnen werden entstehen. Von Peter Beckmann mehr...


Di., 13.06.2017

Jan Henning Drees mit zwei Ensembles erfolgreich Bundessieger im Doppelpack

Die Preisträger von Brassissimo:  Laurenz Weining, Manuel Schupelius, Jan Drees, Jost Weining, Felix Scholz, Alfred Holtmann (von links).

Greven - „Mehr ist kaum möglich!“ Mit diesem dicken Lob würdigt die Musikschule jetzt den Erfolg von Jan Henning Drees. Der Grevener hat beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ gleich zweimal abgeräumt. mehr...


Di., 13.06.2017

Modellschiffe auf dem Regenrückhaltebecken Die Piraten und ihre Mini-Schiffe

Völlig detailgetreu sind die Modelle – hier ein Grachtenschlepper –, die am Wochenende auf dem Reckenrückhaltebecken bei Luhns zu sehen sind.

Reckenfeld - Die Modellbaugemeinschaft „Modellpiraten“ Emsdetten-Greven wird 30 Jahre alt. Sie feiert es mit zwei Schautagen am kommenden Wochenende auf dem Reckenrückhaltebecken bei Luhns. mehr...


Di., 13.06.2017

Die Situation der Grevener Fußgängerzone Die Anlieger wollen Verkehr

Fußgängerzone: Im oberen Bereich der Marktstraße herrscht oft gähnende Leere. Auf den kleinen Fotos: Fahrräder, die geparkt werden, aber nicht fahren dürfen. Taxen, die alte Menschen bringen. Verbotsschilder für Ladezonen, die sonntags nicht gelten.

Greven - Wie kann man die Grevener Fußgängerzone beleben? Das war ein Thema der Planungswerkstatt zum Mobilitätskonzept der Stadt. Viele Anlieger haben nichts gegen Lieferverkehr und wünschen sich mehr Kurzzeitparkplätze. Von Günter Benning mehr...


Di., 13.06.2017

Kommentar Abschreckung

 

Manchmal sind Schilder entlarvend. Auf dem Fußgängerzonenschild an allen Eingängen von Mark- und Alter Münsterstraße ist eine Mutter mit einem Kind zu sehen. Die Mutter, die zu Fuß in der Stadt unterwegs ist, steht also am Anfang und im Kern aller Überlegungen über Fußgängerzonen. Ein Blick in die Marktstraße zeigt aber, dass die Wirklichkeit anders ist. Man nennt das demografischen Wandel. mehr...


Mo., 12.06.2017

Letzte Radiosendung aus dem Keller Nostalgie am Ende des Beat-Club-Radios

Albert Sahle (r.) im Gespräch mit Beat-Club-Moderator Martin Weide.

Greven - Radio RST will samstagabends jüngeres Publikum ansprechen. Der Beat-Club musste dafür weichen. Ein nostalgischer Abschied. mehr...


Mo., 12.06.2017

Schulfest im Marienschulzentrum Am Ende greift der Regenplan

Eine Choreographie auf Stelzen präsentierte diese Klasse in der Rönne-Halle. Natürlich gehörten zu der Aufführung auch die passenden Hosen.

Greven - Die weiterführenden Schulen im Marienschulzentrum hatten Freitag zum Schulfest geladen. Trotz unklarer Wetter-Gewissheit geriet das Fest zum Erfolg. mehr...


Mo., 12.06.2017

Eintracht Reckenfeld Am Donnerstag geht‘s los

Gut gemacht: Straußträger Lasse Brinkmeyer umrahmt vom Königspaar und den Adjutanten.

Reckenfeld - Der Anfang ist gemacht. Mit dem Straußaufsetzen am Wochenende hat der Schützenverein Eintracht Reckenfeld sein Schützenfest eröffnet. mehr...


Mo., 12.06.2017

Fastenbrechen: Öffentlichkeit eingeladen Nichts soll vom Wesentlichen ablenken

Alle Interessierten sind eingeladen, jeweils am späten Samstagabend  am Fastenbrechen teilzunehmen.

Greven - Es ist für sie eine ganz besondere Zeit, eine, die vieles von einem abverlangt: Muslime begehen zurzeit den Ramadan, den „heißen Monat“, und fasten unter strengen Bedingungen. Am vergangenen Wochenende luden sie zum großen Fastenbrechen ein. mehr...


Mo., 12.06.2017

Youtube-Workshop Dreh-Tricks für mehr Likes

Herausforderungen der besonderen Art: der menschliche Vulkan (Mentos und Cola im Mund mischen und abwarten) wurde mit der Kamera festgehalten.

Reckenfeld - Youtube – kein junger Mensch kommt heute ohne aus. Die Plattform ist aus dem Lifestyle von Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. In Reckenfeld fand am Wochenende ein Workshop statt, bei dem die Jugendarbeit Reckenfeld über medienrechtliche und gestalterische Themen informierte. mehr...


Mo., 12.06.2017

„Musik verbindet“ Profis liefern Soundtrack für Jugendgottesdienst

„Musik verbindet“ : Profis liefern Soundtrack für Jugendgottesdienst

Überall ist Musik. Im Autoradio, bei der Arbeit, beim Sport, sogar im Konfirmanden-Unterricht. Musik macht Spaß, bringt Menschen zusammen, kurz: „Musik verbindet“, wie es die Reckenfelder und Grevener Konfis am Sonntag im Jugendgottesdienst formulierten. mehr...


76 - 100 von 451 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region