Do., 24.03.2016

Ausstellung zieht um Greven bekennt im Rathaus Farbe

Greven - 

Die Ausstellung „Greven bekennt Farbe“ zieht um: Die Werke von rund 100 Grevener Bürgern und Gruppen sind vom 29. März im Rathaus zu sehen.

Nach der beeindruckenden Ausstellungseröffnung des Kunstprojektes „Greven bekennt Farbe“ im Februar in der Jugendkirche MARY`s ist die Ausstellung ab kommenden Dienstag im Foyer des Rathauses zu sehen.

Mit dem Projekt, an dem sich über 100 Grevener Bürger beteiligt haben, setzt die Flüchtlingshilfe Greven ein beeindruckendes Zeichen für ein offenes und freundliches „Willkommen“ für Menschen aus anderen Ländern. Dies gilt vor allem für Menschen, die aus ihren Heimatländern geflohen sind.

Die Ausstellung, bei der in einem Begleitheft die beeindruckenden Motive der beteiligten Künstlerinnen und Künstler vorgestellt werden, ist vom 29. März an zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3889457?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F