Do., 24.03.2016

Rap aus Greven Mit ganz viel Gefühl

 

  Foto: PF

Greven - 

Leto ist Deutsch-Rapper und hat einen tollen Song geschrieben, für seine Freundin. Leto heißt im richtigen Leben Tim Scholz, ist 23 Jahre alt und arbeitet als Elektrotechniker bei einer Firma in Gimbte.

Von Peter Beckmann

Nein, sagt er. Der Name ist natürlich nicht echt, es ist eher ein Spitzname, ein Künstlername. Seine Kumpels haben ihn so genannt, nach der Figur in einem Film. Leto heißt im richtigen Leben Tim Scholz, ist 23 Jahre alt und arbeitet als Elektrotechniker bei einer Firma in Gimbte.

Letos Haare sind kurz, er trägt gerne Baseball-Caps, natürlich verkehrt herum, links hat er einen Tunnelohrring. Leto ist Rapper. Deutsch-Rapper. Und er hat einen tollen Song geschrieben, für seine Freundin. „Immer wenn Du lachst“, heißt das Stück. Und: Es ist richtig gut, geht ins Ohr. Aber: „Deutsch-Rap gibt’s wie Sand am Meer“, sagt Leto und beantwortet damit gleich die Frage, ob er mit seiner Musik mal Geld verdienen will.

Nein, Leto ist da eher geerdet, hat keine Rosinen im Kopf. „Ich mache Musik, um meine Kreativität ausleben zu können, um Probleme zu verarbeiten, um auszudrücken, was ich denke und fühle, um Spaß zu haben. Musik als eine Art Selbsttherapie.“ Ein Rapper, der Gefühle zeigt? „Das ist heute kein Problem mehr, die Zeit der super coolen Typen war einmal.“

Gefühle – die gibt es in seinem neuesten Song zuhauf. Ein Lied, das er für seine Freundin geschrieben hat. Sie, Larissa, ist weg, für acht Monate. Work & Travel in Australien. Und das hat Leto in einem Song verarbeitet, hat ihr ein Liebeslied geschrieben. Er erzählt davon, wie sehr sie ihm fehlt, wie er damit zurecht kommt, dass sie für Monate nicht bei ihm ist.

Schon 4600 Klicks bei Youtube

Der Song, das Video gibt es bei Youtube. 4600 mal ist es geklickt worden – schon ganz anständig. Der Song, das Video – beides professionell gemacht. Aufgenommen in Emsdetten am Bahnhof, irgendwo in einer verlassenen, schmuddeligen Ecke, gedreht von seinem Kumpel aus Altenberge. Tolle Schnitte, Unschärfen, Übergänge.

Bei Facebook wird der Song sehr viel geteilt und geliked. „Ich bin erstaunt, wie viele Menschen das gut finden und vor allem wie viele ältere Menschen darunter sind“, sagt Leto. „Selbst ich als alte Dame finde es geil“, schreibt eine Frau. „Ich wäre dahin geschmolzen, wenn das jemand für mich gemacht hätte! Ich schätze, die Dame ist dir sicher“, schreibt eine andere.

Aufgenommen im eigenen Zimmer

Eingespielt hat Leto das Lied zu Hause, in seinem Zimmer. Hier hat er sich ein kleines Tonstudio eingerichtet mit einer kleinen Aufnahme-Kabine mit Mikro. Gesang, Gitarre – das macht er selbst. Andere Instrument werden über den PC zugespielt. „Es gibt auch unzählige freie Beats, die man nutzen kann.“ Aber eben auch welche, die man zukaufen muss. Das kostet viel Geld, genauso wie die Technik, die er benötigt.

Geld kann er damit nicht verdienen

Denn bis auf die Videos macht Leto alles selbst – Text, Musik, Aufnahme, abmischen, mastern. „Ich habe das Glück, dass mein Kumpel die Videos für mich umsonst produziert.“ Und trotzdem: Geld kann er damit nicht verdienen. Oder doch. „Ich habe letztens sechs Cent von Youtube überwiesen bekommen.“ Aber trotzdem. „Es träumt doch wohl jeder davon, dass da mal einer kommt und . . .“

Und wenn nicht? „Egal“, sagt Leto. „Der Spaß steht im Vordergrund.“ Und davon hat er jede Menge. Das nächste Projekt ist schon im PC. Zeit hat er ja, bis Larissa wieder zurück ist.

Alles außer Schlager und Rockmusik

Und da gibt es ja auch noch die Live-Auftritte, die er ab und zu mit zwei seiner Kumpels absolviert. Er produziert, schneidet, mischt und mastert in seinem kleinen Studio auch für andere Künstler. Musikrichtung? „Eigentlich alles außer Schlager und Rockmusik.“

Für Larissa

Er denkt aber immer wieder an seine Larissa. „Immer wenn du lachst, seh ich bunte Farbe. Und ich frag mich, was du jetzt grade machst. Und immer wenn du lachst, seh ich bunte Farben, bunte Farbe. Ich zähl die Stunden, Tage“, heißt es in seinem Lied. Aber auch wenn Larissa wieder da ist – seine Musik lässt Leto niemals im Stich.

Ultra coole Rapper? Die Zeiten sind vorbei . . .

Google-Anzeigen


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3890410?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F