Do., 22.09.2016

Online-Voten für die Abenteuer-Kiste 10 000 Euro locken

Sie sind die Abenteuerkiste und hoffen, dass ihr Engagement beim Online-Voting entsprechend honoriert wird.

Sie sind die Abenteuerkiste und hoffen, dass ihr Engagement beim Online-Voting entsprechend honoriert wird. Foto: th

Greven - 

Alle Freunde der Abenteuerkiste sind aufgefordert, die Jugendorganisation mit Klicks im Internet bei der Bewerbung um den Deutschen Engagementpreises 2016 zu unterstützen. Es locken immerhin 10 000 Euro.

Die Abenteuerkiste steht zur Wahl beim Online-Voting um den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2016. Ab sofort sind alle Bürger dazu aufgerufen, auf www.deutscher-engagementpreis.de für ihre Favoriten und den Publikumspreis abzustimmen.

Jugendliche engagieren sich für Kinder und Jugendliche. Diese Grundidee verfolgt die Abenteuerkiste seit ihrer Gründung im Jahr 1999. Im April wurde der Verein vom Paritätischen NRW für das Projekt „Junior-Manager“, das im Herbst 2015 an der Gesamtschule in Greven an den Start gegangen war, mit dem Engagementpreis ausgezeichnet und anschließend für den Deutschen Engagementpreis nominiert.

Der Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises ist mit 10 000 Euro dotiert. Außerdem gewinnen die ersten 30 Plätze der Abstimmung ein Weiterbildungsseminar in Berlin, heißt es in einer Presseinformation der Abenteuerkiste.

Bundesweit sind in diesem Jahr rund 600 Personen und Projekte im Rennen um den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreis 2016. Insgesamt waren über 900 Projekte und Personen nominiert. Der Preis würdigt das Engagement der Menschen und all derjenigen, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen sichtbar machen.

Eine hochkarätig besetzte Jury wählte die Gewinnerinnen und Gewinner in den jeweils mit 5000 Euro dotierten fünf Kategorien. Alle anderen Teilnehmenden haben nun die Chance, den Publikumspreis zu gewinnen. Die feierliche Preisverleihung findet am 5. Dezember in Berlin statt.

Der Deutsche Engagementpreis wird seit 2009 vergeben. Träger ist das Bündnis für Gemeinnützigkeit, ein Zusammenschluss großer Dachverbände und unabhängiger Organisationen des gemeinnützigen Sektors sowie von Expertinnen und Experten. Förderer des Deutschen Engagementpreises sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der Generali Zukunftsfonds sowie die Deutsche Fernsehlotterie. Alle drei Förderer setzen sich kontinuierlich für die Stärkung und Wertschätzung des zivilen Engagements in Deutschland ein.► Ab sofort kann für Die Abenteuerkiste geklickt werden unter www.deutscher-engagementpreis.de

Google-Anzeigen


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4322208?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F