Mo., 20.03.2017

Heimatverein Greven Herbert Runde löst Hermann-Josef Drexler ab

Der neue Vorstand des Grevener Heimatvereins mit dem neuen Vorsitzenden Herbert Runde (rechts).

Der neue Vorstand des Grevener Heimatvereins mit dem neuen Vorsitzenden Herbert Runde (rechts). Foto: Privat

Greven - 

Herbert Runde heißt der neue Vorsitzende des Heimatvereins Greven. Er löst Hermann-Josef Drexler ab, der aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr antrat.

Alle Jahre wieder lädt der Heimatverein Greven seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung. Der Veranstaltungsraum in der Alten Post war vollständig von den Mitgliedern besetzt, als der stellvertretende Vorsitzende des Heimatvereins, Ferdi Mehl, der Versammlung Rechenschaft über die vielen Aktivitäten des Vereins in den vergangenen zwölf Monaten ablegte. Der Vorsitzende des Vereins, Dr. Hermann-Josef Drexler, konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Versammlung teilnehmen.

Ferdi Mehl konnte den versammelten Mitgliedern so einiges berichten, denn insbesondere die zahlreichen Arbeitskreise des Vereins traten mit viel Engagement und Aktionen in Erscheinung. So wurden traditionelle Veranstaltungen, wie etwa der Aktionstag am Sachsenhof und zahlreiche Veranstaltungen im Heimathaus Alte Post durchgeführt. Zudem wurden auch im vergangenen Jahr Ausstellungen durchgeführt, die sich eines regen Besucherinteresses erfreuten.

Aber auch Neues kam hinzu. So wurde der Arbeitskreis Führungen gebildet, der in Kooperation mit Greven Marketing zahlreiche Führungen anbietet. Angebote etwa zu Führungen zur Textilindustrie in Greven oder die Pfarrkirche St. Martinus wurden neu hinzugefügt. Ein besonderes Anliegen des Heimatvereins sind die wiederkehrenden Besuche von Grundschulklassen in der Alten Post.

Anschließend berichtete Kassiererin Maria Runde über die finanzielle Lage des Heimatvereins. Die versammelten Mitglieder erteilten die beantragte Entlastung. Ebenfalls entlastet wurde der gesamte Vorstand.

Der amtierende Vorsitzende, Dr. Hermann-Josef Drexler, ließ verkünden, das Amt niederlegen zu wollen. Ebenso teilte Maria Runde mit, nicht erneut zur Wahl anzutreten. In der darauf folgenden geheimen Wahl wurde Herbert Runde als neuer Vorsitzender des Heimatvereins gewählt. Ferdi Mehl wurde als stellvertretende Vorsitzender bestätigt. Annegret Döpker wurde von der Versammlung zur neuen Kassiererin bestimmt. Markus Ahlert wird weiterhin das Amt des Schriftführers wahrnehmen. Die Beisitzer Doris Stratmann und Klaus Hassels wurden ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt. Darüber hinaus rückt Hannelore Cech auf den Beisitzerposten. Die anschließenden Wahlen der Kassenprüfer Uli Stratmann und Bernhard Burgholz rundeten den offiziellen Teil der Mitgliederversammlung ab.

Zum Abschluss dankte der neue Vorsitzende Herbert Runde allen Aktivisten des Heimatvereins für die tolle Leistung im vergangenen Jahr und verwies darauf, dass der Mitgliederzuwachs im Heimatverein Greven unvermindert anhält. So sind in der letzten Zeit auch vermehrt jüngere Interessenten dem Heimatverein beigetreten. Die Anzahl der Fachgruppen ist auf mittlerweile zehn Arbeitskreise angestiegen.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4715465?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F