Mo., 20.03.2017

Pfadfinder Reckenfeld Kochmann macht weiter

Der alte und neue Vorstand (von links): Kuratin Andrea Lehmkuhl, Sebastian Kochmann und Christine Deitmar.

Der alte und neue Vorstand (von links): Kuratin Andrea Lehmkuhl, Sebastian Kochmann und Christine Deitmar.

Reckenfeld - 

Bei der Stammesversammlung der Reckenfelder Pfadfinder stand die Besetzung eines Vorstandspostens auf dem Programm. Amtsinhaber Sebastian Kochmann wurde dabei für weitere drei Jahre im Amt bestätigt.

Am Sonntagvormittag trafen sich alle Wölflinge, Juffis, Pfadis, Rover, Leiter und Eltern zur Versammlung des Pfadfinderstammes Reckenfeld im Pfarrheim. Der Vorstand, bestehend aus Sebastian Kochmann, Christine Deitmar, und der Kuratin des Stammes Andrea Lehmkuhl, begrüßten die gut 40 Anwesenden.

Im Rückblick auf das vergangene Jahr berichteten die Mitglieder aus ihren eigenen Gruppen. Die kleinsten Pfadfinder, die Wölflinge, erzählten unter anderem vom Weihnachtsgeschenkefertigen, viel Spaß beim Basteln und dem Erlernen der Pfadfindergesetze. Die Jungpfadfinder (Juffis) blickten auf ein Jahr zurück, das mit zahlreichen verrückten Gruppenspielen gespickt war, es wurden zudem eine Wasserolympiade veranstaltet, Cocktails gemixt und Würstchen gerillt. Die Pfadigruppe berichtete vom Stockbrotbacken und einem Kickerturnier. Die beiden Rovergruppen erzählten von Grillabenden, Wandertagen, einem Rover-Flash-Mob in Münster und einer Brieffreundschaft beider Gruppen untereinander.

Dann stand die Besetzung eines Vorstandspostens auf dem Programm. Amtsinhaber Sebastian Kochmann wurde dabei für weitere drei Jahre im Amt bestätigt. Im Bericht des Fördervereins kam zum Ausdruck, dass weiterhin immer noch Mitglieder gesucht werden, die den Reckenfelder Pfadfindern wohlgesonnen sind und diese unterstützen möchten.

Im Ausblick auf die kommenden Aktionen ist das absolute Highlight aller Pfadfinder wieder das einwöchige Stammeslager vom 22. bis zum 29. Juli in Paderborn. Aber auch der Stammestag im niederländischen Freizeitpark Slagharen oder das Diözesanlager mit mehr als 3000 Pfadfindern und zahlreiche weitere spaßbringender Aktionen stehen auf dem Programmzettel für das nächste Jahr.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4715501?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F