Do., 18.05.2017

Husaren Blau Weiß Langjährige Mitglieder geehrt

Viele Mitglieder sind bereits seit Jahren im Musikzug vertreten und wurden dafür ausgezeichnet.

Viele Mitglieder sind bereits seit Jahren im Musikzug vertreten und wurden dafür ausgezeichnet. Foto: PF

Greven - 

Vom Karneval, über diverse Stadtfeste bis hin zur Live-Übertragung im NDR beim Oldenburger Kramermarkt – das letzte Jahr hatte es für den Musikzug Husaren Blau Weiß Greven wieder in sich. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Bertling‘s Pütt ließ jetzt der Vorsitzende Ronald Kirsch das Jahr Revue passieren.

„In den vergangenen Jahren konnten wir unser Repertoire immer weiter ausbauen und stellen mittlerweile bei vielen Veranstaltungen einen festen Programmpunkt. Das haben wir nur durch euren Einsatz in eurer Freizeit, euer Engagement in jeder einzelnen Stimme und dank dem Vertrauen, das ihr uns als Vorstand entgegen bringt, geschafft“, bedankte sich Kirsch bei seinen Musikerkollegen.

Viele Mitglieder sind bereits seit Jahren im Musikzug vertreten. Für ihre fünfjährige Mitgliedschaft wurden Jens Klapp, Fynn Rathjen und Sören Meyer geehrt. Seit 15 Jahren sind Maike Kintrup und auch Ronald Kirsch selbst im Grevener Musikzug aktiv.

Dynamisch geht es für den Verein im Mai weiter: Bevor die Husaren einem befreundeten Musikkorps in der niedersächsischen Schützenfestsaison unterstützen, präsentieren sie am Sonntag beim Maifest einige Stücke auf der Marktplatzbühne.

Für die weitere erfolgreiche Vereinsarbeit wurden bei der Sitzung noch die folgenden Vorstandsmitglieder in ihrem Amt bestätigt: Elke Veensma wurde als zweite Vorsitzende, Oliver Gries als erster Schriftführer, Maike Kintrup als zweite Tambourmajorin und Jens Klapp als zweiter Kassierer wiedergewählt. Sören Meyer wurde zum Kassenprüfer bestimmt.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4853972?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F