Fr., 19.05.2017

Konzert auf dem Marktplatz Musikalischer Stadtfest-Start

Soundpark spielen auf der Marktplatz-Bühne ein musikalisches „Best of“ und wollen so für ausgelassene Stimmung sorgen.

Soundpark spielen auf der Marktplatz-Bühne ein musikalisches „Best of“ und wollen so für ausgelassene Stimmung sorgen. Foto: Greven Marketing

Greven - 

„Sommerhaus feat. SAAD“ und „Soundpark“ werden den Grevenern am Samstagabend zum Maifestauftakt kräftig einheizen.

Am Samstagabend sorgen zwei Bands im Rahmen des Maifestes für ausgelassene Stimmung auf dem Marktplatz. Ab 19.15 Uhr bietet die Formation Sommerhaus feat. SAAD ein buntes, akustisches Programm von Rock, über Pop bis Jazz und im Anschluss spielen Soundpark ein musikalisches Best of.

„Soundpark“ – das sind pure Spielfreude, aufmerksame Musiker, tolle Stimmen und eine mitreißende Show. „Immer der richtige Song im richtigen Moment – darunter machen wir es nicht“, versprechen die Musiker in einer Ankündigung.

Soundpark ist eine erfahrene sechsköpfige Band, die auch in kleineren Besetzungen auftreten kann. Das Repertoire ist ein für jeden Anlass genau zugeschnittenes musikalisches Potpouri.

Das Stadtfest findet dann am Sonntag seine Fortsetzung. Das Straßen-Malfestival (beginnt am Samstag und geht über zwei Tage) findet im Niederort und an acht weiteren Stellen der Innenstadt statt.

Am Sonntag öffnen Innenstadt-Geschäfte von 13 bis 18 Uhr. Viel Musik, ein Flohmarkt, Aussteller, Gastronomie und mehr locken in die Innenstadt. Ebenfalls ein Magnet: Die türkische Gemeinde serviert auf dem Fritz-Pölking-Platz landestypische Spezialitäten.

Die Veranstaltung ist per Fahrrad, Bahn oder Auto bestens zu erreichen. Überdies stehen am Maifest-Sonntag weit über 1000 Parkplätze kostenfrei zur Verfügung. Die Grevener Verkehrsbetriebe richten zudem einen kostenlosen Bus-Shuttle-Service zwischen Reckenfeld und Greven ein.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4856682?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F