Fr., 14.07.2017

Egeplast bietet den Mitarbeitern ein breites Gesundheitsprogramm Eine Firma bringt sich auf Trab

Firmeneigener Sportplatz, gesundes Kantinenangebot, Gesundheitstage:  Egeplast will seinen Mitarbeitern helfen, einen gesunden Lebensstil zu pflegen, sagt Dr. Nina Strumann (kleines Bild).

Firmeneigener Sportplatz, gesundes Kantinenangebot, Gesundheitstage:  Egeplast will seinen Mitarbeitern helfen, einen gesunden Lebensstil zu pflegen, sagt Dr. Nina Strumann (kleines Bild).

Reckenfeld - 

Arbeit in der Firma, Sport in der Freizeit? Diese Aussage stimmt nicht mehr so. Viele Firmen achten darauf, ihre Mitarbeiter bei einem gesunden Lebensstil zu unterstützen. Ein Beispiel: Egeplast in Reckenfeld.

Gesundheit? Das war früher Privatsache. Doch das hat sich geändert. Viele Firmen entwickeln Programme, um ihre Mitarbeiter zu gesundheitsbewusstem Verhalten anzuregen. Die Reckenfelder Firma Egeplast kümmert sich ganz besonders um dieses Thema. Im firmeneigenen Bistro gibt es ganz besonders gesunde Kost, die mittlerweile auch von vielen Firmenfremden geschätzt wird. Demnächst soll dort häufiger auch Rohkost angeboten werden. Ein firmeneigener Sportplatz steht den Mitarbeitern zur Verfügung. „Unser Ziel ist, dass alle Mitarbeiter – in Produktion und Verwaltung – zu einem gesunden Lebensstil finden“, sagt Dr. Nina Strumann, für die Unternehmenskommunikation bei Egeplast zuständig. „Die Aktionen sollen unsere Wertschätzung den Mitarbeitern gegenüber zum Ausdruck bringen.“

Jüngst nun hat die Firma einen eigenen Gesundheitstag für die Mitarbeiter organisiert. Unter dem Motto „We fit together“ drehte sich alles um das Thema Gesundheit und Ernährung, von Fachvorträgen des Sportmediziners Dr. Ralph Schomaker vom Zentrum für Sportmedizin Münster angefangen über Gesundheits-Checks und Informationsstände bis hin zu Mitmach-Workshops. Im Mittelpunkt stand dabei das Thema Bewegung. „,Sitzen ist das neue Rauchen‘“ war eine einprägsame Aussage auf unserem Gesundheitstag“, so Strumann. Darüber hinaus konnten alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei verschiedenen Gesundheits-Checks ihre Gesundheit und Fitness überprüfen lassen. Im Rauschbrillen-Parcours wurde die Beeinträchtigung durch Alkohol und andere psychotropen Substanzen simuliert. Ernährungsberatung, Moving-Workshop und Faszientraining animierten zum Mitmachen. Eine Smoothiebar und ein Informationsstand zum Arbeitgeber-Fahrradleasing rundeten das Angebot ab.

„Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen“, unterstreicht Dr. Strumann.

Darum plane man auch weitere Aktionen. Auf der firmeneigenen Fußball-Arena werde überdies von den Mitarbeiter mit ihren Partnern und Familien der Ege-Cup ausgetragen, außerdem gebe es verschiedene Azubi-Turniere. „Unsere Egeplast-Mannschaft ist außerdem auf Fußballturnieren erfolgreich“, weiß Strumann.

All diese Angebote kämen dabei nicht nur der Gesundheit zugute, sondern auch dem Wir-Gefühl der Belegschaft. Dr. Nina Strumann: „Durch unsere Aktionen unter dem Motto „We fit together“ lernen sich alle inzwischen 300 Egeplastler besser kennen.“



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5008000?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F