Sa., 15.07.2017

Grevens Grüne Sandra Dömer ist neue Sprecherin

Das Sprecherteam der Grünen:  Sandra Dömer und Dr. Michael Kösters-Kraft.

Das Sprecherteam der Grünen:  Sandra Dömer und Dr. Michael Kösters-Kraft. Foto: Grüne

Greven - 

Die Grevener Grünen gehen mit einer Doppelspitze in den Bundestagswahlkampf. Sandra Dömer ist neue Sprecherin neben Dr. Michael Kraft.

Die Grevener Grünen wählten auf ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand. Zur neuen Sprecherin des Ortsverbandes wurde einstimmig Sandra Dömer (33) gewählt. Dömer ist Leiterin einer Kita und engagiert sich politisch besonders in der Kinder- und Jugendarbeit. Dr. Michael Kösters-Kraft (61) wurde als Sprecher des Ortsverbandes wiedergewählt

Als Kassierer wählten die Mitglieder einstimmig Rainer Prinz; die Kassenprüfung werden Sabine Lamboury und Wolfgang Hoppe übernehmen. Als neue Beisitzer wurden Manfred Zilske und Michael Verspohl gewählt. Schriftführer ist Karl-Heinz Wiltfang.

Neben der Aufarbeitung des Landtagswahlergebnisses und der Diskussion über lokalpolitische Themen stand die Vorbereitung der kommenden Bundestagswahl auf der Tagesordnung. Einig waren sich die Anwesenden, dass mit der Wahl entscheidende Weichen für den Klimaschutz gestellt werden. „Während CDU und SPD hier mit beiden Füßen auf der Bremse stehen, setzen die Grünen auf den Ausbau regenerativer Energien und den notwendigen, raschen Ausstieg aus den fossilen Brennstofftechniken“, heißt es in der Presseinfo. Welche möglichen Risiken, aber vor allem Chancen dieser Umstieg mit sich bringen kann, darüber diskutierten die Mitglieder des Ortsverbandes lebhaft.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5010557?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F