Di., 12.09.2017

Aldi baut Zelt an der Saerbecker Straße als Ersatz-Verkaufsstelle auf Lebensmittel statt Oktoberfest

Aldi baut Zelt an der Saerbecker Straße als Ersatz-Verkaufsstelle auf: Lebensmittel statt Oktoberfest

An der Saerbecker Straße wird derzeit ein riesiges Zelt aufgebaut – allerdings nicht fürs Oktoberfest.

Nein, in diesem Zelt, das an der Saerbecker Straße direkt gegenüber dem ehemaligen Cordima-Gebäude aufgebaut wird, wird kein Oktoberfest gefeiert. Das fällt in diesem Jahr wegen Zeitmangel der Veranstalter – so deren Aussage – aus. Nein: In das Zelt mit einer Grundfläche von über 1000 Quadratmetern wird ab Anfang Oktober der Aldi-Markt umziehen. Das alte Gebäude wird, wie berichtet, abgerissen und an selber Stelle neu und größer gebaut. „Bei einem milden Winter könnte die neue Verkaufsstelle Mitte März eröffnet werden“, sagte Martin Golly, Leiter Immobilien von Aldi. Bis dahin dient das Zelt als Verkaufsstelle.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5145864?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F