Mi., 08.11.2017

Zum Thema Denkmal-Handwerker-Preis

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist die größte private Initiative für den Denkmalschutz in Deutschland. Insgesamt konnte sie dank der aktiven Mithilfe von über 200 000 Förderern bereits über 5000 Projekte mit mehr als einer halben Milliarde Euro unterstützen. Der Denkmal-Handwerker-Preis wird gemeinsam mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks ausgelobt. Er wird jährlich in zwei Bundesländer an private Eigentümer verliehen, die bei der Bewahrung ihres Denkmals in Zusammenarbeit mit dem Handwerk Herausragendes geleistet haben. Die Eigentümer erhalten einen Geldpreis von 3000 Euro, die Handwerksbetriebe Ehrenurkunden. In Düsseldorf wurde übrigens noch ein anderer Grevener Betrieb ausgezeichnet, der schon einmal mit von der Partie war: Die Zimmerei Huckenbeck aus Schmedehausen war an der „ausgezeichneten“ Restaurierung der Wallfahrtskapelle in Arnsberg-Bruchhausen beteiligt.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5274627?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F