Do., 09.11.2017

Projekt des Landessportbundes Abenteuerkiste macht Profil sichtbar

Alles klar -- die Mitarbeiter der Abenteuerkiste haben sichtbar gemacht, wofür sie eigentlich stehen.

Alles klar -- die Mitarbeiter der Abenteuerkiste haben sichtbar gemacht, wofür sie eigentlich stehen. Foto: Sven Thiele

Greven - 

Es dauerte keine zwei Stunden, da waren viele bunte Zettel beschriftet und zu einem Mosaik zusammengefügt.

Von Sven Thiele

Die Angebote der Abenteuerkiste, ihre Kooperationspartner, Bildungsmöglichkeiten und Mitbestimmungsformen innerhalb des Vereins – all das fügten die Teilnehmer eines Workshops zu einem farbigen und vielseitigem Bild zusammen.

„Zeig dein Profil“, heißt eine Initiative der Sportjugend im Landessportbund (LSB), die Strukturen der Vereine sichtbar machen und Perspektiven künftiger Handlungsfelder eröffnen soll.

Ulli Fischer, Vorstandsvorsitzender des Kreissportbundes Steinfurt, begleitete Vorstand und Teamer der Abenteuerkiste auf ihrem Weg, das Profil des eigenen Vereins sichtbar zu machen.

Am Ende wurden nicht nur die unterschiedlichen Facetten der Abenteuerkiste deutlich erkennbar, die Teilnehmer formulieren auch Zukunftsthemen.

Dazu gehört, die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen auszubauen, neue Sportangebote zu kreieren und über einen Nachwuchsvorstand nachzudenken.

Das Projekt „Zeig dein Profil“ ist ein Modellversuch des Landessportbundes, der seinen Vereinen auf den Zahn fühlen will. Bis Ende dieses Jahres beteiligen sich im Kreis Steinfurt eine Handvoll Vereine an der Initiative des Sportbundes.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5277364?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F