Sa., 30.09.2017

Altenberge ist das Ziel Zum Patronatsfest gibt es eine Gemeindewallfahrt

Laer/Altenberge - 

Am Patronatsfest der Pfarrei werden sich die Gläubigen der Kirchengemeinde Heilige Brüder Ewaldi miteinander auf den Weg machen. Nicht die Entfernung oder die Bedeutung des Wallfahrtsortes stehen dabei im Vordergrund, sondern das gemeinsame Unterwegssein. los geht es am 3. Oktober, dem „Tag der deutschen Einheit“.

Am Patronatsfest der Pfarrei werden sich die Gläubigen der Kirchengemeinde Heilige Brüder Ewaldi miteinander auf den Weg machen. Nicht die Entfernung oder die Bedeutung des Wallfahrtsortes stehen dabei im Vordergrund, sondern das gemeinsame Unterwegssein. Ziel ist die Pfarrkirche St. Johannes in der Nachbargemeinde Altenberge. „Votivgaben, die der dortigen Pieta zuzuordnen sind, bezeugen, dass es so etwas wie eine Wallfahrt von Laer in das benachbarte Hügeldorf schon in früheren Zeiten einmal gegeben hat“, heißt es im Einladungsschreiben des Pfarrbüros. Alle Gemeindemitglieder, die an der Belebung dieser Tradition teilnehmen wollen, treffen sich am Feiertag „Tag der Deutschen Einheit“, der am kommenden Dienstag (3. Oktober) begangen wird, um 14 Uhr an der Pfarrkirche St. Bartholomäus in Laer. Von dort gehen die Teilnehmer gemeinsam nach Altenberge. In der dortigen Kirche wird um 15.30 Uhr eine Messe gefeiert. Anschließend findet ein gemeinsames Kaffeetrinken im Karl-Leisner-Haus statt.

Die Rückfahrt wird mit dem Autos organisiert. Es besteht auch die Möglichkeit, zu radeln. Die Fahrradfahrer treffen sich um 14.30 Uhr an der Bartholomäuskirche und machen sich von dort gemeinsam auf ihren Weg.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5188675?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F