Fr., 20.10.2017

Blutspendetermine Rotkreuzler rufen zum Blutspenden auf

Die Blutspender sollten unbedingt ihren Personalausweis oder Führerschein zu den nächsten Blutspendeterminen in Horstmar und Leer mitbringen.

Die Blutspender sollten unbedingt ihren Personalausweis oder Führerschein zu den nächsten Blutspendeterminen in Horstmar und Leer mitbringen.

Horstmar/Leer - 

Zum Blutspenden laden der DRK-Ortsverein Horstmar und der Blutspendedienst Münster am kommenden Dienstag (24. Oktober) von 16.30 bis 20.30 Uhr in die in der Astrid-Lindgren-Schule an die Geschwister-Buller-Straße 1 nach Leer ein.

In Horstmar findet am 29. Oktober (Sonntag) von 14 bis 18 Uhr eine Blutspendeaktion in der Astrid-Lindgren-Schule an der Schulstraße 3 statt.

Die Spender werden gebeten, unbedingt den Personalausweis oder Führerschein mitzubringen. So gelten seit kurzem neue Richtlinien für die Zulassung zur Blutspende. Jeder, der Blut spenden möchte, muss ein „gültiges amtliches Personaldokument mit Lichtbild“ vorlegen. Ohne Dokument wird keine Blutspende mehr möglich sein, so das DRK.

Wer Blut spenden möchte, muss mindestens 18 Jahre alt sein und sich gesund fühlen. Zum angenehmen Abschluss der guten Tat lädt das Rote Kreuz zu einem leckeren Imbiss ein.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5234527?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F