Fr., 27.10.2017

Abbruch Abrissarbeiten führen zu Sperrungen

So sah das Hotel Crins früher aus. Aufgrund der katastrophalen Bausubstanz ist das Gebäude nicht mehr zu retten. Zudem hat es auch keinen Zeugniswert mehr für die Geschichte.

So sah das Hotel Crins früher aus. Aufgrund der katastrophalen Bausubstanz ist das Gebäude nicht mehr zu retten. Zudem hat es auch keinen Zeugniswert mehr für die Geschichte.

Horstmar - 

Ab kommenden Donnerstag (2. November) sollen die Gebäude des ehemaligen Hotels Crins mitten in der Horstmarer Altstadt abgerissen werden. Deswegen muss die Münsterstraße bis zum 6. November (Montag) gesperrt werden. Davon ist auch der Öffentliche Personennahverkehr betroffen. Darauf weist das Ordnungsamt der Stadt Horstmar hin.

Die Gebäude des ehemaligen Hotels Crins mitten in der Altstadt sollen am kommenden Donnerstag (2. November) abgerissen werden. Darauf weist das Ordnungsamt der Stadtverwaltung in einem Pressetext hin. Wie es dort weiter heißt, wird anlässlich der Abbrucharbeiten die Münsterstraße einschließlich zwischen dem Kreuzungsbereich Bahnhofstraße und dem Einmündungsbereich Königstraße von Donnerstag bis zum 6. November (Montag) gesperrt werden müssen. Anlieger haben die Möglichkeit, über die Überwasserstraße ihr Ziel zu erreichen. Die Straße Katthagen ist voll gesperrt.

Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Die Anwohner auf den Umleitungsstrecken werden gebeten, ihre Fahrzeuge auf öffentlichen Parkplätzen abzustellen, damit der Verkehr auf den Umleitungsstrecken fließen kann.

Die Sperrung hat auch Auswirkungen auf den Öffentlichen Personennahverkehr, der in diesem Zeitraum die Innenstadt nicht durchfahren kann. Für den Busverkehr der RVM mit der Linie S 70 (auch für den Nachtbus) gilt folgende Regelung: Aus Richtung Schöppingen kommend fährt die Linie S 70 bei Terkuhlen auf die Schöppinger Straße und steuert die Haltestelle „Hagenstiege“ an. Von dieser Haltestelle fährt er die für diesen Zeitraum eingerichtete Bedarfshaltestelle „Spinnbahn/Darfelder Straße“ an, um dann über die Darfelder Straße auf die L 579 in Richtung Münster zu fahren.

Die sonst üblichen Haltestellen in Horstmar werden nicht angefahren. Von Münster aus kommend fährt die S 70 in umgekehrte Richtung.

Die R81 – Reisedienst Veelker – steuert von Steinfurt aus kommend die Haltestelle „Koppelstraße“ an. Von dort aus fährt der Bus über die Eichendorffstraße/Bahnhofstraße am Lidl-Markt vorbei auf die L 579, um dann in Richtung Coesfeld zu fahren. Für Busse aus Richtung Coesfeld gilt ebenfalls die genannte Haltestellenregelung.

Wer noch Fragen hat, kann sich in der Verwaltung an Petra Fier unter Telefon 79 15 oder an Heinz Lölfing unter Telefon 79 13 wenden.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5250129?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F