Mi., 26.07.2017

Bachwoche Kinder erkunden Ewaldibach

Das Fangen mit dem Kescher machte den Kindern im Ewaldi­bach besonders viel Spaß.  

Laer - Mehrere Tage verbrachte die Gruppe „Drachenhöhle“ des St.-Bartholomäus-Kindergartens in Laer am Ewaldibach. Dem Nachwuchs machte es viel Spaß das heimische Gewässer zu erkunden. Dabei kam besonders der Kescher zum Einsatz. Mit ihm fischte der Nachwuchs allerdings auch einigen Unrat aus dem Bach, den manche uneinsichtige Zeitgenossen als „Mülleimer“ missbrauchen. mehr...

Mi., 26.07.2017

Toller Nachmittag Vorfreude auf nächste Reise

Gut besucht war der Dia-Nachmittag der Senioren-Reisegruppe der Kolpingsfamilie Laer im Pfarrzentrum. Für musikalische Unterhaltung sorgte der Entertainer „Ronny“ aus Mühlhausen (kleines Bild).

Laer - Nachdem die Reise 2017 hinter ihr liegt, freut sich die Seniorengruppe der Kolpingsfamilie Laer auf die nächste Unternehmung, die vom 3. bis 9. Juni in 2018 geplant ist und ins Erzgebirge führen soll. Auf dieses Ziel hat sich die Mehrheit der Senioren während einer Abstimmung geeinigt. Während eines Dianachmittags im Pfarrzentrum erinnerten sich die Teilnehmer an ihre jüngste Fahrt. Von Sabine Niestert mehr...


Di., 25.07.2017

Bachwoche Kinder erkunden den Ewaldibach

Das Fangen mit dem Kescher machte den Kindern im Ewaldi­bach besonders viel Spaß.  

Laer - Einige herrliche Tage verbrachten die Kinder der Gruppe „Drachenhöhle“ des St.-Bartholomäus-Kindergartens am Ewaldibach. Diesen erkundetet der Nachwuchs unter dem Motto „Unseren Ewaldibach erleben“. Mit Händen und Füßen ertasteten die Kleine das kühle Nass und machten so mancherlei Erfahrungen. mehr...


Di., 25.07.2017

Ferien-Angebot „Ponyreiten und Kutschfahrten“

Schon seit Jahren gibt es das Angebot des Reitvereins „Ponyreiten und Kutschfahrten“ im Rahmen des Laerer Ferienprogramms.  

Laer - Zum Ponyreiten und zu Kutschfahrten lädt der Zucht-, Reit- Fahrverein Laer am Mittwoch (26. Juli) alle Kinder von 16 bis 18 Uhr zu seiner Reithalle an den Borgweg 1 ein. Dort stehen die Schulponys und Kutschen für die kleinen Besucher bereit. Diese sollten in Begleitung eines Erwachsenen kommen und zwei Euro als Kostenbeitrag mitbringen. Auch für die Verpflegung ihrer Besucher sorgen die Gastgeber. mehr...


Di., 25.07.2017

Gedenken Gemeinde erinnert sich an Pfarrer Josef Dufhues

Die Einladung zum Kirchkaffee in Pastors Garten nutzten nach dem Gottesdienst viele Gemeindemitglieder.

Laer - Während eines Gottesdienstes gedachte die Pfarrgemeinde Heilige Brüder Ewaldi ihres vor 25 Jahren verstorbenen Pfarrer Josef Dufhues. Dieser und sein Wirken war auch Thema beim sich anschließenden Kirchenkaffee in Pastors Garten. Dort erinnerten sich besonders die Älteren an den Dechanten und seine Schwester Anni. Von Heinrich Lindenbaum mehr...


So., 23.07.2017

Reitverein Auf die Hilfe der Mitglieder angewiesen

Vorsitzender Bob Möllers wies auf den Plan und die Arbeitsliste hin, die an der grünen Schiebetür zum Verbindungstrakt aushängen. Auch die Eltern der Reitschüler werden gebeten, sich einzubringen.

Laer - In den Sommerferien werden in Reithalle Sanierungsarbeiten durchgeführt. Dafür werden zahlreiche Helfer benötigt. Von Sabine Niestert mehr...


So., 23.07.2017

Feuerwehr-Einsatz Feuer zerstört Wohnhaus in Laer

Nur mit der Drehleiter konnte das Feuer bekämpft werden. Das Wohnhaus wurde in der Nacht zu Sonntag ein Raub der Flammen. Die Ursache steht derzeit noch nicht fest – ein Blitzschlag könnte der Grund für den Großbrand sein.

Laer - 40 Feuerwehrleute bekämpften am Sonntagmorgen einen Wohnhausbrand. Das Gebäude wurde komplett zerstört. Als Brandursache wird ein Blitzeinschlag vermutet. Von Jens Keblat mehr...


Fr., 21.07.2017

Erfolgreiches Kulturrucksack-Projekt Ein Paradies für Harry-Potter-Fans

Im Beisein von Bürgermeister Peter Maier (2.v.l.), der Kulturbeauftragten Gudrun Homann (8.v.l.), der Camp-Leitung und dem Sponsor präsentieren die teilnehmenden Mädchen und Jungen stolz ihre Werke.

Laer - Nach fünf kreativen Tagen ist das „Kunst-Camp Natur“, das die Initiative für Kinder und Jugendliche in Laer und Holthausen gemeinsam mit der Kreativwerkstatt „Maus & Monster“ auf dem Hof Mersmann veranstaltet hat, erfolgreich abgeschlossen worden. Passend zum Titel „Magische Zeiten“ schufen die 25 Teilnehmer beeindruckende Werke. Von Sabine Niestert mehr...


Do., 20.07.2017

Abschied von Regina Raue „Das ist eine sanfte Ausgewöhnung“

Sie kennen sich schon seit Jahren und verstehen sich gut: Am heutigen Freitag gibt Regina Raue (r.), die gerne singt und Gitarre spielt, die Leitung des Henrich-Valck-Kindergartens an Annegret Krafeld ab.

Laer/Horstmar - Die Leiterin des Henrich-Valck-Kindergartens in Laer, Regina Raue aus Horstmar, gibt nach fast 20 Jahren an der Spitze der Einrichtung die Leitung an Annegret Krafeld aus Schöppingen ab. Die beiden Erzieherinnen kennen sich schon seit Jahren und waren stets ein gutes Team. Von Sabine Niestert mehr...


Do., 20.07.2017

Abschied von Regina Raue Annegret Krafeld leitet Kindergarten

Sie kennen sich seit Jahren: Annegret Krafeld (l.) übernimmt von Regina Raue die Kindergarten-Leitung.

Laer/Horstmar - Die Leiterin des Henrich-Valck-Kindergartens in Laer, Regina Raue aus Horstmar, gibt nach fast 20 Jahren an der Spitze der Einrichtung die Leitung an Annegret Krafeld aus Schöppingen ab. Die beiden Erzieherinnen kennen sich schon seit Jahren und waren stets ein gutes Team. Von Sabine Niestert mehr...


Do., 20.07.2017

Premiere Farbenprächtige Werke

Unter der Anleitung von Ulrike Hallenberg (l.) schufen die Mädchen und Jungen der AG diese bunten Werke. Sie sollen in den Ganztagsräumen der Schule ausgestellt werden. .

Laer - Erstmals konnte die Initiative für Kinder und Jugendliche in Laer und Holthausen in der Offenen Ganztagsschule an der Werner-Rolevinck-Schule ein AG-Angebot mit einer Künstlerin umsetzen. Unter der Leitung von Ulrike Hallenberger entstanden dabei farbenprächtige Bilder mit Titeln wie beispielsweise „Darf`s ein bisschen crazy sein, Frau Blume?“ „Weltanschauung eines Marienkäfers“ oder „Der Nachtgarten“. mehr...


Mi., 19.07.2017

Appell an die Bürger Power für die Lebensretter

Laer/Holthausen - Gerade in der Ferienzeit ist der Blutspendedienst in Münster auf Spenden mehr...


Mi., 19.07.2017

Spannend und informativ Frauen erkunden Moschee „Marxloh“ in Duisburg

Gemeinsam besuchten die Frauen der Kfd Holthausen-Beerlage und der Kfd aus Altenberge die Moschee „Marxloh“ in Duisburg.

Laer-Holthausen/Altenberge - Die im Oktober 2008 neu eröffnete Moschee „Marxloh“ in Duisburg war das Ziel eines gemeinsamen Ausflugs der Kfd Holthausen-Beerlage und der Kfd aus Altenberge. Die Führung übernahm Nerve Köylie, die die 50 Besucherinnen im Eingangsbereich begrüßte. mehr...


Di., 18.07.2017

In den Startlöchern Kindercamp Laer ist bestens gerüstet

Glückliche Gesichter bei der T-Shirt-Übergabe mit Linus Wundrig, Tim Uhle, Stefan Hessmann, Neele Schleusener und Anneke Schleusener (v.l.).

Laer - Die Vorbereitungen fürs Kindercamp sind fast abgeschlossen. Während eines Kennenlern-Nachmittags im Pfarrzentrum wurden die Gruppen eingeteilt. Abends kamen die Eltern, um Einzelheiten zu erfahren. Die Leitung haben Svenja Schröder, Tim Uhle, Frank Waterkamp und Lucas Böhmer übernommen. Sie werden von 18 weiteren Betreuern unterstützt. mehr...


Di., 18.07.2017

Sommerpause Arbeit vor dem Vergnügen

Vor der Sommerpause genossen die Laerer Nachwuchsmusiker ihren Ausflug in den Freizeitpark Hellendoorn.

Laer - Das Jugendorchester nimmt seine Proben erst nach den Schulferien wieder auf. Genauer Termin ist der 30. August (Mittwoch) um 18 Uhr in der Laerer Grundschulaula. Dazu willkommen sind auch junge Musiker, die nach ein bis zwei Jahren Unterricht auf ihrem Instrument in das Jugendorchester einsteigen können. mehr...


Di., 18.07.2017

19-Jähriger steht vor Gericht „Straftaten sind eine Katastrophe“

Rheine/Horstmar/Laer - Die Straftaten eines 19-jährigen Angeklagten aus Horstmar überholen seine eigenen Urteile beziehungsweise zwei Berufungsverfahren, die am Landgericht Münster noch nicht terminiert waren. Von Monika Koch mehr...


Di., 18.07.2017

Standort Laer gut im Blick Eine Sehnsucht erfüllt sich

Pfarrerin Dagmar Spelsberg-Sühling (l.) überreichte Simone Oetting-Prange, die von ihrem Mann Detlev Prange begleitet wurde, einen Schirm, der sie immer gut behüten soll.  

Laer - Simone Oetting-Prange heißt die neue Presbyterin der evangelischen Kirchengemeinde in Laer. Pfarrerin Dagmar Spelsberg-Sühling führte die Frau des ehemaligen Bürgermeisters während eines Gottesdienstes feierlich in ihr neues Amt ein. Damit ist die Stelle, die einige Zeit vakant war, wieder besetzt. Von Rainer Nix mehr...


So., 16.07.2017

Unterwegs Im Schwarzwald und Elsass unterwegs

Eine Woche lang war die Senioren-Reisegruppe der Kolpingsfamilie Laer im Schwarzwald und im Elsass unterwegs.  

Laer - Den Schwarzwald und das Elsass erkundete die Senioren-Reisegruppe der Kolpingsfamilie Laer unter Regie von Traudi und Josef Laumann sowie Franz Plogmaker während ihrer Traditionsfahrt. Verstärkt durch Mitglieder aus Steinfurt und Horstmar ging es los. Nach einem Frühstücks-Stop in Iserlohn wurde die Unterkunft für die Woche in Oberharmersbach im Schwarzwald erreicht. mehr...


So., 16.07.2017

Nachwuchs feiert Pascal und Charlotte regieren

Stolz präsentierten sich die Regenten Pascal Fehmer und Charlotte Altenborg mit ihrem Hofstaat dem Gefolge.

Laer-Holthausen - Bei strahlendem Sonnenschein setzte sich Pascal Fehmer gegen seine zahlreichen Kontrahenten beim Beerlager Kinderschützenfest durch. Zu seiner Königin wählte er Charlotte Altenborg. Komplettiert wird das junge Königshaus durch die Ehrendamen Greta Janning und Elena Fehmer sowie die Adjutanten Frederik Altenborg und Tom Janning. mehr...


So., 16.07.2017

„Aktionstag rund um`s Rad“ Sicher mit dem Rad unterwegs

Ein Geschicklichkeitsparcours wurde auf dem Hof der Grundschule absolviert. Im Slalom ging es mit dem Fahrradreifen als Anhängerersatz um die Hütchen (kleines Bild).

Laer - Um die Sicherheit beim Fahrradfahren ging es am Samstag auf dem Pausenhof der Werner-Rolevinck-Schule. Teilnehmer des Aktionstages waren hauptsächlich Flüchtlinge. Diese, aber auch alle interessierten heimischen Bürger hatte die „Fahrrad-AG“ eingeladen. Sie verteilt Fahrradspenden und leistet bei defekten Rädern in der ehemaligen Werkstatt am Klingenhagen 1 Hilfe zur Selbsthilfe. Von Rainer Nix mehr...


Mi., 12.07.2017

Flurbereinigung Grundstücke werden neu geordnet

Heinz Böwing (Projektleiter in Laer-Holthausen, l.) und Josef Kalvelage (stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft im Verfahren Laer-Holthausen) zeigen die Übersichtskarte der neuen Grundstücke.  

Laer/BillerbecK/Münster - Nach umfangreichen Planungen werden die Grundstücke in den beiden Flurbereinigungsverfahren „Langenhorst-Temming“ (Billerbeck-Beerlage) und „Laer-Holthausen“ zeitgleich ab diesem Sommer neu geordnet. mehr...


Mo., 10.07.2017

Wendigkeit muss trainiert sein Amie bleibt fehlerfrei

Der Jack Russell Amie mit Besitzerin Svenja Brockmüller aus Laer wurde beim Agility-Turnier Dritter – ein toller Erfolg.

Laer/Billerbeck - 59 MenschHunde-Teams gingen beim Agility-Turnier der Gruppe Baumberge des IRJGV (Internationaler Rasse-, Jagd- und Gebrauchshunde-Verein) an den Start. Die Mannschaften kamen aus der Region Nordwest, um sich im Hundesport zu messen. mehr...


Sa., 08.07.2017

Auf Laerer Dorffest freuen sich schon alle Schwanentaufe zum Dritten

So voll soll es auch in diesem Jahr wieder werden. Das bunte Bühnenprogramm und die vielen Aktionen laden geradezu zum Kommen und Mitfeiern ein.Die Namensgeber des Laerer Dorffests sind fast das ganze Jahr über auch ein Blickfang auf dem Teich am Rathaus.

Laer - Obwohl es erst zum dritten Mal stattfindet, ist das Dorffest „Schwanentaufe“ aus dem Ewaldidorf nicht mehr wegzudenken. Auch in diesem Jahr haben die Organisatoren für das dreitägige Spektakel vom 25. bis 27. August mitten im Dorf und rund um Rathaus und Teich ein Programm zusammengestellt, bei dem man auf Bewährtes setzt aber auch Neues zu bieten hat, schließlich will man noch attraktiver werden. mehr...


Fr., 07.07.2017

Nur eine (gelungene) Übung Evakuierung in nur sieben Minuten

„Die Schule brennt“. Innerhalb von sechs Minuten war die Wehr vor Ort, in sieben Minuten die Schule evakuiert. Ein besonderes Lob gab es für den Gruppenführer Daniel Lengers (kl. Bild/ links) vom Leiter Stephan Rickels. Schließlich ist heute sein Geburtstag und auch seine standesamtliche Trauung

Laer - „Da haben wir alle überrascht“, freute sich am Freitagvormittag der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Stephan Rickels, dass die von ihm ausgearbeitete Großübung an der Werner-Rolevinck-Grundschule den Lehrkräften nicht bekannt war. Nur die Schulleiterin war eingeweiht. Von Detlef Held mehr...


Do., 06.07.2017

Ein inspirierender Ausflug Auf den Spuren der Droste

22 gut gelaunte Senioren besuchten Burg Hülshoff und ließen sich vom Geist der Anlage inspirieren.

Laer - Über zwei Brücken, wie es für westfälische Adelssitze üblich ist, gelangten die 22 Senioren der Gruppe „Wir ab 60“ Holthausen-Beerlage zur Wasserburg Hülshoff mit dem Droste-Museum. mehr...


101 - 125 von 199 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland