Fr., 23.09.2016

Laer-Holthausen Gelungene Radtour

Viel Spaß hatten die Teilnehmer der „Tour de Antonius“, zu der die Beerlager Schützen eingeladen hatten.

Viel Spaß hatten die Teilnehmer der „Tour de Antonius“, zu der die Beerlager Schützen eingeladen hatten.

Laer-Holthausen - 

Unrterhaltsam und spannend war die „Tour de Antonius“, zu der die Beerlager Schützen eingeladen hatten. Daran beteilitgten sich Mitglieder jeglichen Alters. Los ging es vom Parkplatz des Vereinslokals „Thumanns Mühle“.

Zur alljährlichen Fahrradtour „Tour de Antonius“ trafen sich zahlreiche Beerlager Schützen jeglichen Alters auf dem Parkplatz des Vereinslokals „Thumanns Mühle“. Die Route führte über Fahrradwege zum Hof Ahmann, wo auf die Kinder einige Spielgeräte und für die Erwachsenen Kaffee und Kuchen warteten. Auch diverse Kettcar-Rennen Jung gegen Alt standen auf dem Programm. Weiter ging es über Pättkes zur Kornbrennerei „Geuker-Wiedemann“ in Altenberge. Während die Erwachsenen die ein- oder andere Leckerei probieren durften, konnten sich die Kinder auf dem Hof austoben. Zum Abschluss führten die beiden Organisatoren, Jens Dertenkötter und Rainer Ahmann, die Truppe nach Havixbeck, wo schon eine Hüpfburg auf den Nachwuchs wartete. Bei frisch Gegrilltem und kühlen Getränken ging der Tag gemütlich zu Ende.

Google-Anzeigen


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4323587?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686834%2F