Fr., 13.01.2017

Laer Neujahrsempfang im Pfarrzentrum

Laer - 

Im Zeichen der Musik steht der Neujahrsempfang, zu dem Pfarrer Andreas Ullrich im Namen des Seelsorgeteams am kommenden Sonntag (15. Januar) ab 11.30 Uhr ins Pfarrzentrum einlädt. „Jeder ist willkommen“, erklärt der Hausherr und Gastgeber.

Von Sabine Niestert

Zum Neujahrsempfang lädt Pfarrer Andreas Ullrich von der Kirchengemeinde Heilige Brüder Ewaldi Laer-Hohausen-Beerlage im Namen des Seelsorgeteams am kommenden Sonntag (15. Januar) ins örtliche Pfarrzentrum ein. Die dortige Begegnung steht unter dem Thema „Musik“. So wird sich der neue Organist Lennard Naatz in der großen Runde vorstellen. Der 23-Jährige hat zum 1. Oktober die Nachfolge von Michael Doerr, der 14 Jahre lang als Organist für die Kirchengemeinde tätig war, und Heinrich Willmer angetreten, der 56 Jahre lang für die Pfarrei die Orgel spielte. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die internationale Musikgruppe „Bila Hedoud“, was so viel wie „ohne Grenzen“ heißt. Das Folkmusik-Ensemble wurde auf Initiative der Flüchtlingshilfe „Integration in Laer “ und des „Kulturforums Steinfurt“ aus der Taufe gehoben. Zur Stärkung gibt es ein internationales Büfett, das aus Fingerfood besteht. „Jeder ist willkommen“, erklärt der Hausherr und Gastgeber. Los geht es nach dem Gottesdienst, der um 10.30 Uhr beginnt. Da sich in diesem 30 Kommunionkinder vorstellen, wird er bis zirka 11.30 Uhr dauern. Direkt im Anschluss startet dann der Neujahrsempfang.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4556221?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686834%2F