Do., 21.09.2017

Neueröffnung Jugendkeller erstrahlt in neuem Glanz

Laer-HOlthausen - 

Gemeinsam mit einigen Jugendlichen hat die Initiative für Kinder und Jugendliche den Jugendkeller in Holthausen renoviert, der bereits in die Jahre gekommen war. Am Freitag (22. September) wird dieser neu eröffnet. Zwischen 18 und 20 Uhr sind interessierte Gäste willkommen.

Die Initiative für Kinder und Jugendliche in Laer und Holthausen betreibt seit vielen Jahren freitags den Jugendkeller in Holthausen. Da die Räume in die Jahre gekommen sind, haben sich die Jugendlichen im vergangenen Jahr mit ihren Betreuern zusammengesetzt und überlegt, wie sie diese schöner gestalten können und was neu gebraucht wird, heißt es in einer Pressemitteilung der Initiative. Dabei haben die jungen Leute selbst Hand angelegt und gestrichen. Dank der katholischen Kirchengemeinde Heilige Brüder Ewaldi konnte die Initiative auch einige Dinge neu anschaffen.

Jetzt erstrahlt der Jugendkeller in neuem Glanz und die Jugendlichen fühlen sich in „ihren“ Räumen sichtlich wohl.

Damit auch die Erwachsenen einmal die Möglichkeit haben, sich das neu gestaltete Domizil anzuschauen, lädt die Initiative am heutigen Freitag zwischen 18 und 20 Uhr zur Neueröffnung ein. „Frische Waffeln und Kaltgetränke stehen bereit“, kündigt die Geschäftsführerin der Initiative, Elisabeth Weitershagen, in dem Pressetext an, in der sie auch auf die Öffnungszeiten der Einrichtung hinweist. Diese steht freitags von 18 bis 19.30 Uhr für alle Kinder und Jugendlichen von sechs bis 14 Jahren und von 19.30 Uhr bis 22 Uhr für alle Jugendlichen ab 14 Jahren zur Verfügung.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5169123?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686834%2F