Fr., 15.12.2017

Musikgenuss Besinnlich und anspruchsvoll

Die Pfarrkirche wird während der Konzertes des Laerer Blasorchesters wieder illuminiert.

Die Pfarrkirche wird während der Konzertes des Laerer Blasorchesters wieder illuminiert.

Laer - 

Die Vorfreude auf Weihnachten möchte das Laerer Blasorchester mit seinem schon traditionellen Adventskonzert fördern. Dazu laden die Musiker am dritten Adventssonntag (17. Dezember) um 17 Uhr in die Bartholomäuskirche ein. Dort wird den Besuchern ein zirka 60-minütiges Programm vom Feinsten geboten. Der Eintritt ist frei, aber es wird um eine Spende gebeten.

Zum festlichen Adventskonzert lädt das Blasorchester Laer am morgigen Sonntag (17. Dezember) um 17 Uhr in die Bartholomäuskirche ein. Dort wird das Jugendorchester die Zuhörer musikalisch begrüßen. Unter der Leitung von Björn Schlüter präsentiert sich danach das Hauptorchester mit mehr als 40 Musikern. Diese präsentieren ein zirka 60-minütiges besinnliches und anspruchsvollen Konzertprogramm.

Neben solistischen Einlagen stehen vor allem gesamtorchestrale Stücke auf dem Programm, die in der für Kirchen charakteristischen Akustik neben der geplanten Lichtillumination gut zur Geltung kommen.

So dürfen sich die Zuhörer zum Beispiel auf „A Triumphant Fanfare“ freuen. Dabei handelt es sich, wie es der Name schon sagt, um eine triumphale, majestätische Fanfare, bei der die Blechbläser brillieren, die Holzbläser mit Leichtigkeit bestechen und das Schlagzeug all seine Energie entfalten kann, heißt es im Einladungsschreiben des Blasorchesters. Das feierliche Werk „Canto Ambrosiano“ wird durch Pauken und Blechbläser eröffnet, bevor schließlich die weltweit bekannte Choralmelodie zu „Großer Gott, wir loben dich“ ertönt.

Das Programm wird mit besinnlichen Texten und Chorälen zum Mitsingen abgerundet. Der Eintritt ist frei. Während des Konzertes wird jedoch um eine Spende für die Jugendarbeit gebeten.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5360289?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686834%2F