Do., 02.11.2017

Arbeitsmarkt in Metelen Zahl der Arbeitslosen konstant

(Symbolbild) 

(Symbolbild)  Foto: dpa

Metelen - 

Die Zahl der Arbeitslosen in Metelen bleibt nahezu konstant. Im Oktober waren in der Vechtegemeinde 147 Menschen ohne Job, im September war es einer mehr.

Kaum verändert haben sich die Arbeitslosenzahlen in Metelen von September auf Oktober. Wie die Agentur für Arbeit am Donnerstag mitteilte, waren im gerade vergangenen Monat 147 Bürger der Vechtegemeinde ohne Job, einer weniger als im September. Das bedeutet einen Rückgang um 0,7 Prozent. Im Vorjahresmonat gab es noch 149 Metelener auf Stellensuche, zwei mehr als aktuell. Der Rückgang im Vergleich zum September 2016 beträgt damit 1,3 Prozent. Von den derzeit 147 Arbeitslosen sind 73 Männer und 74 Frauen. 19 gehören der Gruppe der 15- bis 25-Jährigen an, 35 sind 55 Jahre oder älter.

Grundsicherung nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) II erhielten 90 Personen, fünf weniger als im Vormonat. Dabei handelt es sich um einen Rückgang von 5,3 Prozent. Noch deutlicher ist dieser im Vergleich zum Vorjahresmonat, in dem 99 Metelener Hartz IV erhielten. Aktuell sind es immerhin neun Menschen weniger, was einen Unterschied von 9,1 Prozent bedeutet. Gestiegen ist hingegen die Zahl der Kurzzeitarbeitslosen, die Leistungen nach dem SGB III beziehen – und zwar um 7,5 Prozent von 53 auf 57. Im Oktober 2016 waren es noch 50. Hier beträgt der Anstieg im Vergleich sogar 14 Prozent.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5261727?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686835%2F