Do., 04.01.2018

Metelen Weitere Projekte in Vorbereitung

Die Kulturetage Metelen als Ausstellungsort für bildende Kunst zu nutzen, ist den Initiatoren und der Kulturinitiative Metelen ein Anliegen gewesen. Dem will man nun unter anderem in Zusammenarbeit mit der Künstlergemeinschaft Wettringen einen richtigen Anschub geben.

In diesem Jahr sollen noch weitere Künstler aus Wettringen den Sprung in die Kulturetage machen. „Mit Musik, Literatur, Video und den weiteren Angeboten unserer Kulturetage haben wir begonnen, das Element Film/Kino soll hinzukommen und eben die bildende Kunst. Dabei wollen wir eine Lanze für ein neues Sehen, entdeckendes Anschauen oder kreatives Betrachten brechen, das unser gewohntes Sehen, ich will das mal funktionales Sehen nennen, ein Stück überwindet“, erklärt Samuel Beutler. Es gelte, Hemmschwellen gegenüber beispielsweise abstrakter Malerei abzubauen.

So werden Interessierte am 20. Januar (Samstag) ab 20 Uhr eingeladen, ein Ölbild von Knut Kargel aus unerwarteten Perspektiven zu entdecken und sich ihm mit Musik, Lyrik und Bewegung aus verschiedenen Richtungen zu nähern. Die Reihe der besonderen Bildbetrachtung soll fortgesetzt werden.

►  Kulturetage Metelen: Wettringener Straße 2, Telefon 0 25 56 / 3 63 02 63, E-Mail buero@kulturetage-metelen.de.

►  Künstlergemeinschaft Wettringen: E-Mail info@kgw.st.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5400649?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686835%2F