Do., 26.05.2016

Docklands-Festival 12 000 tanzen Samstag am Hawerkamp

Festival-Veranstalter Thomas Pieper am Mittwochnachmittag vor der Hauptbühne des Docklands-Festivals am Hawerkamp.

Münster - Am Samstag steigt wieder das Docklands-Festival am Hawerkamp. 12 000 Besucher werden erwartet – so viele wie noch nie. Von Martin Kalitschke mehr...

Do., 26.05.2016

Das Programm Docklands Festival

Das Festival startet früher als in den Vorjahren. Bereits um 11.30 Uhr öffnen sich hinter der Halle Münsterland die Pforten für 12 000 House-Fans, die Musik beginnt um 12 Uhr. Insgesamt 90 Künstler, darunter weltberühmte DJs wie Solomun, werden auf zwei Bühnen und nach 22 Uhr in den umliegenden Clubs an den Turntables stehen. mehr...


Do., 26.05.2016

Bilanz der Verbraucherzentrale Münster Migranten werden Opfer von Abzocke

Die Mitarbeiter Verbraucherzentrale Münster (v.l.) Simone Weinke, Thomas Weber und Leiterin Mechthild Schneider zogen Bilanz zu den Arbeitsschwerpunkten 2015.

Münster - Senioren sind weiterhin die Hauptzielgruppe von Betrügern, zieht die Verbraucherzentrale Münster Bilanz für das Jahr 2015. Aber es gibt auch neue Opfer: Migranten mit schlechten Deutsch-Kenntnissen. Von Christina Hustedt mehr...


Do., 26.05.2016

100. Deutsche Katholikentag Viel Münster in Leipzig

100. Deutsche Katholikentag : Viel Münster in Leipzig

Das Bistum Münster ist auf dem Leipziger Katholikentag nicht zu übersehen und zu überhören, und zwar sowohl an der Spitze des Treffens mit seinen Protagonisten wie auch in der Breite der teilnehmenden Katholiken aus Deutschland.  Von Johannes Loy mehr...


Do., 26.05.2016

Ausstellung in Münster Aschenbrödels Kleid hängt jetzt in Münster

Sybill Ebers (r.) und Julia Hammerschmidt vor Aschenbrödels Ballkleid im Pferdemuseum.

Münster - Millionen Kinder haben mit Begeisterung den Film „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ gesehen. Nun ist das Kleid von Aschenbrödel in Münster zu sehen. Von Martin Kalitschke mehr...


Do., 26.05.2016

Ruprecht Polenz wird heute 70 Jahre alt Polit-Globetrotter und Merkel-Berater

Nur eine Station der Polenz-Karriere: Polenz mit Christian Wulf 

Münster - Es gibt Tage, die verändern ein ganzes Leben. Für Ruprecht Polenz, der heute 70 Jahre alt wird, war der 22. Mai 2005 ein solcher Tag. An diesem Sonntag fuhr er abends ins münstersche Rathaus, um den Ausgang der NRW-Landtagswahl zu verfolgen. Von Klaus Baumeister mehr...


Do., 26.05.2016

Brandstiftung im Geistviertel Trio zündete reihenweise Mülltonnen an

Brandstiftung im Geistviertel : Trio zündete reihenweise Mülltonnen an

Wie die Polizei Münster berichtete, setzte ein jugendliches Trio im Geistviertel in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag rund 30 Mülltonnen und Müllcontainer in Brand. mehr...


Do., 26.05.2016

Afghanische Familie musste nach Ungarn Schwangere mitten in der Nacht abgeschoben

Altes Pfarrhaus in Albachten – hier wohnten die Mohammadys.

Münster - Abschiebung mitten in der Nacht. Das ist nicht selten. Bitter, wenn es eine Schwangere trifft. In Albachten sind die Nachbarn deshalb schockiert. Von Günter Benning mehr...


Do., 26.05.2016

Debatte über Forensik Wortbruch oder Neujustierung?

Proppevoll war das Autohaus Wiesmann bei der Diskussionsveranstaltung über die forensische Klinik in Amelsbüren.

Münster-Amelsbüren - Um es gleich vorwegzuschicken: Die Debatte war hart aber fair. Am Mittwochabend wurde sehr kontrovers über die Zukunft der forensischen Klinik in Amelsbüren diskutiert. Es gab Applaus in alle Richtungen – aber auch schlicht unvereinbare Positionen. Von Klaus Baumeister mehr...


Mi., 25.05.2016

Skulptur-Projekte vorgestellt 2017 kann in Münster jeder übers Wasser gehen

Peleș Empire ist ein Künstlerduo, das eine acht Meter hohe Fassaden-Hütte am Aegidiimarkt aufbauen lassen will, wie Kuratorin Britta Peters erläuterte.

Münster - Das Kuratorenteam der Skulptur-Projekte stellte am Mittwoch erste Ideen auf „MS Günther“ am Hafen vor. Genau dort soll man im nächsten Jahr übers Wasser laufen können. Von Gerhard H. Kock mehr...


Mi., 25.05.2016

Kommentar: Skulptur-Projekte 2017 „Zehn Jahre“ sind richtig

Die Skulptur-Projekte 2017 werden ganz anders. Anders als ihre vier Vorgänger. Was sonst? Denn Kasper König hat recht mit seinem Beharren auf den westfälischen Rhythmus, in dem die Befragung des öffentlichen Raumes am Beispiel Münsters stattfinden soll. Ein Kommentar. Von Gerhard H. Kock mehr...


Mi., 25.05.2016

Protestaktion vor der Sparkasse in Berg Fidel Der abgehängte Stadtteil

Karl-Heinz Winter (Mitte) informierte die besorgten Bürger in Berg Fidel über die Verhandlungen zur Filialschließung.

Münster - Vor allem alte Menschen fürchten, dass die Sparkassen-Filiale in Berg Fidel schließt. Sie kamen am Mittwoch zum Protest. Von Günter Benning mehr...


Mi., 25.05.2016

Anwohner protestieren gegen Ausgangs-Lockerung Mit Misthaufen und Mahnwache

Münster - (Aktualisiert) Mit Traktoren protestierten Anwohner in Amelsbüren gegen die geplanten Lockerungen in der forensischen Klinik. mehr...


Mi., 25.05.2016

Urteil im Senden-Prozess Aus inniger Liebe wurde tiefer Hass

Archivbild aus dem Prozess gegen die 18-jährige Frau aus Senden (rechts).

Münster/Senden - (Aktualisiert um 18.45 Uhr) Zu sieben Jahren Jugendstrafe hat das Landgericht Münster eine 18-Jährige verurteilt, die ihre ehemalige Freundin aus verschmähter Liebe grausam getötet hatte. Ins Gefängnis muss die Jugendliche aber nicht, die Strafkammer ordnete eine Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus an.  Von Marion Fenner mehr...


Mi., 25.05.2016

Täter schlagen an Paketstation zu Dreiste Diebe stehlen vier Pakete

 

Münster - Zwei dreiste Diebe schlugen an einer Paketstation an der Ecke Wichernstraße/Cheruskerring zu. Der Diebstahl habe sich bereits am Dienstagmittag ereignet, berichtete die Polizei am Mittwoch. Ein Bote sortierte gerade Sendungen in die Fächer ein, als die beiden Männer heranschlichen, sich vier Pakete griffen und in Richtung Gartenstraße flüchteten. Beide sind circa 1,80 Meter groß. mehr...


Mi., 25.05.2016

Gang And Friends: #ZweiPunktNull Tour 2016 Youtube-Stars begeistern Teenager im Skater's Palace

Münster - Die Handys zum Himmel: Das Skater's Palace wird zu einem Meer aus leuchtenden Bildschirmen. Youtube-Stars haben sich angesagt und unterhalten jeweils 15 Minuten ihre zahlreichen Fans. Leon Machère beispielsweise verzaubert die Menge mit einem kleinen Kaugummi. Von Max Keldenich mehr...


Mi., 25.05.2016

Dämmstoff-Hersteller blickt auf Rekordjahr zurück Armacell wächst deutlich

 „Armacell ist heute so stark aufgestellt und erfolgreich wie nie zuvor“, sagt Patrick Mathieu (Bild), Chef der Holding Armacell International in Luxemburg.

Münster - Armacell, nach eigenen Angaben ein weltweit führender Hersteller von flexiblen Dämmstoffen im Bereich der Anlagenisolierung sowie im Bereich technischer Schäume, schloss 2015 ein Rekordjahr ab. Mit 540,2 Millionen Euro (2014: 452,2 Millionen Euro) lagen die Umsätze um 19,5 Prozent über dem Vorjahreswert und übertrafen das durchschnittliche Marktwachstum deutlich, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. mehr...


Mi., 25.05.2016

Safety-Check Mehr Sicherheit für alte Autos und junge Fahrer

Prüfer Markus Eggenhaus kontrolliert den 20 Jahre alten Astra von Dennis Lohoff.

Münster - In alten Autos schlummert oft ein erhöhtes Unfallrisiko. Beim Safety-Check werden technische Mängel aufgespürt. Noch bis zum 1. Juli können Fahrzeuge in Münster unverbindlich überprüft werden. Von Christina Hustedt mehr...


Mi., 25.05.2016

125 Jahre Malerbetrieb Seichter Anstreicher vierter Generation

Feiern das 125-jährige Bestehen des Malerbetriebes Seichter, der seinen Sitz an der Schulstraße hat: André Ludwig Seichter (l.) und sein Vater, Ludwig III. Seichter.

Münster - Jetzt kommt Farbe ins Spiel: Der Malerbetrieb Seichter dürfte mit 125 Jahren einer der ältesten Betriebe in seinem Gewerk sein. Wie sich die Arbeit verändert hat, darüber berichtet der heutige Inhaber, André Ludwig Seichter. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Mi., 25.05.2016

Vox-Kochshow "Das perfekte Dinner" Zweiter Tag: Wenig Salz im Meeres-Menü

Vox-Kochshow "Das perfekte Dinner" : Zweiter Tag: Wenig Salz im Meeres-Menü

Am Dienstagabend lief die zweite Folge vom „Perfekten Dinner“, das diese Woche in Münster und im Münsterland stattfindet.  Der 33-jährige Thomas stellte sich unter dem Motto „Vom Meer bis ins Münsterland“ der kulinarischen Herausforderung. Von Linda Czerkawski mehr...


Mi., 25.05.2016

Fahrer blieb unverletzt Wagen kracht gegen Baum

Vor einen Baum krachte das Auto eines Mannes auf dem Hohen Heckenweg.

Münster - Vor einem Baum endete die Fahrt eines 50-jährigen Münsteraners auf dem Hohen Heckenweg. Der Mann blieb aber unverletzt. mehr...


Mi., 25.05.2016

Nachhaltigkeitstag Respekt vor nachfolgende Generationen

Zum zweiten Mal laden die Organisatoren zum „Tag der Nachhaltigkeit“ nach Münster.

Münster - Unter dem Motto „Als gäbe es ein Morgen“ lädt der Verein „Münster nachhaltig“ am Samstag (4. Juni) zum zweiten Tag der Nachhaltigkeit ein. Zwischen 11 und 21 Uhr geht es auf dem Servatiiplatz beim Markt der Möglichkeiten und auf der Bühne darum, den komplexen Begriff mit Leben und Ideen zu füllen. mehr...


Mi., 25.05.2016

Afrika-Festival beginnt am 2. Juni Vom Flüchten und Ankommen

Organisieren das Festival: (v.l) Marie-Line Ndoubena, Clémentine Clavreul, Seidou Karidio.

Münster - „Die Flüchtlinge aus Nigeria, Somalia oder Eritrea kommen nicht nur nach Europa, sie fliehen auch innerhalb ihres Kontinents“, sagt Marie-Line Ndoubena, die das Afrika- Festival mit ehrenamtlichen Helfern organisiert. mehr...


Mi., 25.05.2016

Deborah Rawlings stammt aus Neuseeland Der Liebe wegen von Auckland nach Münster

Deborah Rawlings lebt als Pianistin in Münster.

Münster - Schüler von fünf münsterischen Schulen schreiben im Projekt „Gesichter meiner Stadt“ Geschichten von Menschen auf, die aus aller Welt gekommen sind. So entsteht eine Weltkarte der Vielfalt Münsters. Von Moritz Rutsch mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region