Do., 08.02.2018

Kleine Ausstellung „Picassos Renaissance“ Von Cranach inspiriert

„Pagenspiele“ ist der Titel dieser Lithografie, die Pablo Picasso 1951 schuf.

Münster - Der große Meister konnte auch mal große Sprüche machen: „Die Leute reden immer über die Renaissance – aber sie ist wirklich erbärmlich“, urteilte Pablo Picasso und schob als Begründung nach: „Ich habe kürzlich einige Tintorettos gesehen. Es ist nichts als Kino, billiges Kino.“ Von Harald Suerland mehr...

Mi., 10.01.2018

Neues Album der Donots Perfekt auf den Punkt gebrachter Punkrock

Donots (v.l.):  Guido Knollmann, Alex Siedenbiedel, Ingo Knollmann, Jan-Dirk Poggemann und Eike Erwig haben nicht nur in Münster ihr Studio vollendet, sondern darin auch ihr neueste Album aufgenommen.

Münster - "Lauter als Bomben" heißt das neue Album der Donots, das am Freitag erscheint: ein harmonisches und straightes Punkrockalbum. Wir haben die Band in ihrem Studio getroffen und über Morrissey, Metoo und Mixtapes gesprochen. Aber auch über den neuen Longplayer. Von Carsten Vogel mehr...


Mo., 19.02.2018

Einklang-Philharmonie bei Beresa „Kaiserkonzert“ lässt sich sanft streicheln

Thomas Wypior (l.) und Joachim Harder (r.)

Münster - Beethovens fünftes Klavierkonzert wird im englischen Sprachraum auch „Emperor Concerto“ genannt – „Kaiserkonzert“. Was verständlich ist bei diesem strahlenden, rauschhaften Stück, wo die Titanenpranke mächtig auftrumpfen darf. Und wenn sie es mal nicht täte? Von Arndt Zinkant mehr...


Mo., 19.02.2018

Keine schnelle Fällaktion Galgenfrist für die Platanen

Keine schnelle Fällaktion: Galgenfrist für die Platanen

Münster - Die Platanen am Hansaring werden in den kommenden Tagen nicht gefällt. Dies haben die Stadtwerke am Montag versprochen. An diesem Dienstag ist die umstrittene Fällaktion auch Thema im Aufsichtsrat der Stadtwerke. Von Martin Kalitschke mehr...


Mo., 19.02.2018

Cohaus-Vendt-Stiftung Ambulanter Pflegedienst muss wegen Personalmangels schließen

Auf diesen Fahrrädern waren die Mitarbeiter des ambulanten Pflegedienstes unterwegs. Jetzt gab CVS-Geschäftsführer Gerhard Hillebrand im Beisein von Pflegedienstleitung Christa Wien bekannt, dass der Dienst Mitte März schließen wird.

Münster - Die Nachfrage war da, und das Angebot wurde angenommen: Eigentlich der Stoff, aus dem Erfolgsgeschichten sind. Doch der ambulante Pflegedienst der Cohaus-Vendt-Stiftung muss nach nur einem Jahr aufgrund Personalmangels schließen. Von Björn Meyer mehr...


Mo., 19.02.2018

Tuğsal Moğul zeigt im Pumpenhaus „Der kleine Spatz vom Bosporus“ In der Türkei singen alle Aksus Lieder

Christiane Hagedorn spielt Sezen Aksu – den „kleinen Spatz vom Bosporus“.

Münster - Nicht nur in Frankreich wird ein singender Spatz verehrt. Die Mireille Mathieu der Türkei heißt Sezen Aksu und ist eine mindestens ebenbürtig glänzende Diva. mehr...


Mo., 19.02.2018

Glücksspiel Erste Spielothek in Münster muss schließen

Glücksspielautomaten werden in naher Zukunft wohl weniger häufig in Münster zu finden sein.

Münster - Mehr als zwei Drittel der Spielhallen in Münster sind nach dem Glücksspielstaatsvertrag nicht rechtens. Jetzt beginnt die Stadt damit, Konzessionen abzulehnen. Das wird auch Steuereinbußen nach sich ziehen. Von Björn Meyer mehr...


Mo., 19.02.2018

B 51 Veränderte Verkehrsführung an der Wolbecker Straße

B 51: Veränderte Verkehrsführung an der Wolbecker Straße

Münster - Im Baustellenbereich der Umgehungsstraße in Höhe der Wolbecker Straße wird die Verkehrsführung geändert. Straßen NRW als Bauherr hat in den vergangenen Wochen mit den Arbeiten für die neue Brücke der Wolbecker Straße über die B 51 begonnen. mehr...


Mo., 19.02.2018

Frist verpasst Frühlingsfest hofft auf zweite Chance

Frist verpasst: Frühlingsfest hofft auf zweite Chance

Münster-Hiltrup - Die Veranstalter des Hiltruper Frühlingsfestes haben den Antrag für einen verkaufoffenen Sonntag zu spät gestellt. Jetzt hoffen sie auf eine zweite Chance. Von Dirk Anger mehr...


Mo., 19.02.2018

Wettbewerb Männerballett-Turnier in der Stadthalle Hiltrup

Wettbewerb: Männerballett-Turnier in der Stadthalle Hiltrup

Münster - Eigentlich ist die Session ja vorbei. Aber die Karnevalsgesellschaft Schlossgeister hat noch einen finalen Höhepunkt: mehr...


Mo., 19.02.2018

Passanten stören Rettung Frau erklimmt Schornstein der Germania-Brauerei

Passanten stören Rettung: Frau erklimmt Schornstein der Germania-Brauerei

Münster - Während der Hintergrund des Feuerwehreinsatzes offenbar noch völlig unklar ist, ärgern sich die Retter über das wenig hilfreiche Verhalten der Münsteraner. Von Björn Meyer mehr...


Mo., 19.02.2018

Bäume weichen Neubauten Anwohner befürchtet Radikalschlag an der Friedrichsburg

Bäume weichen Neubauten: Anwohner befürchtet Radikalschlag an der Friedrichsburg

Münster - Die Vorsehungsschwestern wollen eine neue Ordenszentrale zwischen dem Kolde-Ring und der Offenbergstraße bauen. Der Bauantrag ist gestellt. Jetzt werden Bäume gefällt. Ein Anwohner schlägt Alarm: Von Gabriele Hillmoth mehr...


Mo., 19.02.2018

Autofahrer stand unter Medikamenteneinfluss 17-jähriger Mopedfahrer bei Unfall schwer verletzt

 

Münster-Sudmühle - Ein Autofahrer ohne Führerschein, der nach Polizeiangaben zudem unter Medikamenteneinfluss stand, hat beim Abbiegen auf die Sudmühlenstraße einen schweren Unfall verursacht. mehr...


Mo., 19.02.2018

Wohnungsbau Am Krummen Timpen entstehen Wohnungen für Studenten

 

Münster - In zentraler Lage soll noch in diesem Jahr mit dem Bau eines Wohn- und Geschäftshauses begonnen werden. Dazu hatte die Stadt Münster einen Wettbewerb von Architekten und Investoren ausgelobt, den Bauunternehmer und Investor Thomas Nabbe (Hubert Nabbe GmbH aus Hiltrup) zusammen mit Lecke Architekten gewonnen hat. mehr...


So., 18.02.2018

Tag der Muttersprache Kommunikation überwindet Grenzen

Tag der Muttersprache: Der Integrationsrat-Vorsitzender Dr. Ömer Lütfü Yavuz (3.v.l.) lud zum Auftakt der Veranstaltungsreihe in die Rüstkammer des Rathauses ein und begrüßte (v.l.) Dr. Andrea Schilling, Wendela-Beate Vilhjalmsson, Generalkonsularin Pınar Gülün Kayseri, Beate Arabasz und Felix Manrique.

Münster - Zum vierten Mal findet in Münster der Internationale Tag der Muttersprache statt. Auf die Besucher wartet ein zweiwöchiges Programm zur Förderung der sprachlichen und kulturellen Vielfalt. Von Maria Conlan mehr...


So., 18.02.2018

Defi-Liga Mit Ängsten nicht allein

 Ein implantierter Defibrillator kann vor dem plötzlichen Herztod schützen.

Münster - Zum 25-jährigen Bestehen der „Herz In Takt Defi-Liga Münster“ eröffnete Oberbürgermeister Markus Lewe eine Tagung im Franz-Hitze-Haus. Betroffene kamen dabei mit Experten ins Gespräch und tauschten sich mit anderen Herz-Patienten aus. Von Benjamin Scholz mehr...


So., 18.02.2018

Kollision Wilde Szenen bei Unfallflucht

Kollision: Wilde Szenen bei Unfallflucht

Münster - Ein Unfallverursacher wollte Fahrerflucht begehen - dafür nahm er sogar in Kauf, den Unfallbeteiligten umzufahren. mehr...


So., 18.02.2018

Heizmarkt der Installateure Erwärmendes an der Stubengasse

Alles aus einer Hand: Beim Heizmarkt der Innung Sanitär-Heizung-Klima konnte sich die Passanten über alle Formen neuer Heizanlagen, vom Kessel über Solaranlagen bis zu Wärmepumpen, informieren.

Münster - Rund 1000 Besucher informierten sich auf der Stubengasse über neue Heizkessel, alternativen Heizsysteme und Fördermöglichkeiten. Von Claus Röttig mehr...


So., 18.02.2018

42. Art& Antik in der Halle Münsterland Wandel im Antiquitätenhandel

Die „Art & Antik“-Messe in der Halle Münsterland hatte auch in diesem Jahr für jeden Geschmack etwas zu bieten. Ob sakrale oder moderne Kunst – die Händler zeigten eine große Vielfalt.

Münster - Große Tische und Bücherschränke waren am Stand von Galerist Timo Balbach gefragt. Der 33-Jährige Antiquitätenhändler präsentierte zum vierten Mal seine Möbel in der Halle Münsterland. 42. Mal war Silberfachmann Ralf Schepers dabei. Er geht in den Ruhestand. Der Wandel im Handel sei enorm, sagt der Münsteraner. Von Gabriele Hillmoth mehr...


So., 18.02.2018

Eintrittspreis schreckt ab Antiquitätenmesse

Junge Leute auf der Messe „Art & Antik“ sind und bleiben absolut eine Rarität. Kein Wunder, wer hat schon das Geld, um sich den Eintritt von 19 Euro pro Person leisten zu können. Zuzüglich vier Euro Parkgebühr. Nur die Garderobe ist umsonst. Schüler und Studenten sind bei der Antikmesse zwar zum Nulltarif zugelassen, aber nicht alle jungen Leute gehen in die Schule oder zur Uni. mehr...


So., 18.02.2018

Ausstellung in der Erphokirche „Gehen oder Bleiben?“ fordert alle

Im Beisein der beteiligten Künstler und mit einem Gottesdienst eröffnete Pfarrer Robert Mensinck (2.v.r.) die Ausstellung zum Thema „Gehen oder Bleiben?“ in der Erphokirche.

Münster - Mit einem Gottesdienst mit Pfarrer Robert Mensinck, Chorgesang vom PEP-Chor, Einführungsworten von Ortrud Harhues und einer Rede von der münsterischen Bundestagsabgeordneten Maria Klein-Schmeink wurde am Sonntag die Ausstellung „Gehen oder Bleiben?“ in der Erphokirche feierlich eröffnet. Von Maria Conlan mehr...


So., 18.02.2018

68. Berlinale: Der deutsche Beitrag „Transit“ ist ein gutes Filmstück Sperriges, Sprödes und Preiswürdiges

Paula Beer und Franz Rogowski in einer Szene des Films „Transit“. Der deutsche Beitrag lief am Wochenende im Wettbewerb der Berlinale 2018 und weiß für sich einzunehmen.

Berlin - Dass es so etwas wie feste Identitäten oder abriegelbare Heimaten gibt, diese Vorstellung warf Anna Seghers’ Exilroman „Transit“ (1944) über Bord. Christian Petzold („Phoenix“), wichtigster Regisseur der „Berliner Schule“, hat ihn nun zur Grundlage seines neuen Films gemacht. Ein kluger Film auf der Berlinale. Von unseremMitarbeiterGian-Philip Andreas mehr...


So., 18.02.2018

Künstlerische Begegnungen im Landesmuseum Aufzeichnungen des Politischen

Flüchtlingsboote vorm Kanzlerinnenamt: „Aufzeichnungen aus einem postfaktischen Zeitalter“ hat Andreas Siekmann diese Arbeit aus dem Jahr 2016 genannt.

Münster - In der aktuellen Sonderausstellung „Unerwartete Begegnungen“ zeigt das Landesmuseum für Kunst und Kultur in Münster zurzeit rund 140 Arbeiten aus der umfangreichen Sammlung der Westfälischen Provinzial. Die Skulpturen, Textilarbeiten, Por­träts, Fotografien und Installationen der vertretenen Künstler verbildlichen den Bestand und sind ein Abriss der Sammlungsschwerpunkte. mehr...


1 - 25 von 5617 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland