Di., 20.12.2016

Dr. Gail Kirkpatrick leitet seit 25 Jahren die städtische Kunsthalle Diskussionsforum über Gegenwartskunst

Dr Gail Kirkpatrick trat 1991 ihre Stelle beim Kulturamt in Münster an.

1991 übernahm Gail B. Kirkpatrick die Leitung der Städtischen Ausstellungshalle Am Hawerkamp. Mit dem Umzug in den „Speicher II“ im münsterischen Stadthafen setzt sie das experimentelle Ausstellungsprogramm zeitgenössischer Kunst mit internationaler Ausrichtung als Leiterin der Kunsthalle Münster fort. Zum 25-Jährigen stellte WN-Redakteur Gerhard H. Kock ihr ein paar Fragen: mehr...

Mi., 22.02.2017

Jahresausstellung der Künstlergemeinschaft „Die Schanze“ Fast hundert und noch immer wild

An der wilden Wand haben die Teilnehmer der Jahresausstellung der „Schanze“ Skizzen angebracht, so dass jeder Besucher versuchen kann, die Handschrift der Künstler zu identifizieren und den „großen“ Arbeiten zuzuordnen.

Münster - Es sollten Papierarbeiten sein. Das ist aber auch der einzige gemeinsame Nenner der Jahresausstellung der Künstlergemeinschaft „Die Schanze“. 2019 wird der traditionsreiche Zusammenschluss einhundert Jahre alt. An Lebendigkeit mangelt es im 98. Jahr jedenfalls nicht. Von Gerhard H. Kock mehr...


Mi., 22.02.2017

Naturwissenschaftlicher Verein ehrt junge Wissenschaftler Bechsteinfledermäuse mit Peilsendern ausgestattet

Preisübergabe: Dr. Bernd Tenbergen (v.l.), Nina Dorenkamp, Manuel Graf und Rainer Rudolph

Münster - Die Natur ist ein Lebensraum für Tier und Mensch, der über geografische und politische Grenzen hinaus Menschen fasziniert und Wissenschaftler beschäftigt. Von Max Keldenich mehr...


Mi., 22.02.2017

Ausbau geplant Die Herberge wächst

Das Jugendgästehaus liegt in optimaler Lage direkt am Aasee und unweit der Innenstadt. Noch in diesem Jahr sollen hofseitig 16 neue Zimmer und zwei Gruppenräume entstehen, weil die Auslastung weiter steigt.

Münster - Das Jugendgästehaus am Aasee konnte 2016 eine positive Bilanz ziehen: Es gab mehr Gäste und mehr Übernachtungen. Weil die Auslastung steigt, sollen noch in diesem Jahr 16 neue Zimmer entstehen. Von Anna Spliethoff mehr...


Mi., 22.02.2017

Kneipenkarneval Viele Partys an Weiberfastnacht - ein paar Gaststätten bleiben aber zu

Die tollen Tage erreichen ihren Höhepunkt! In zahlreichen Gaststätten wird Weiberfastnacht, am Sonntag nach der Schlüsselübergabe und am Rosenmontag kräftig gefeiert.

Münster - Der Kneipenkarneval in Münster ist wohl die mit Abstand beliebteste Form, Weiberfastnacht zu begehen. Wir haben eine Auswahl der Karnevalskneipen zusammengestellt: Wo wird gefeiert, wo nicht. Von Martin Kalitschke mehr...


Mi., 22.02.2017

„Talkschau“ von Elfriede Möllenbaum im Boulevard Karriere bei Peymann nur knapp verpasst

Zur „Talkschau“ kamen (v. l.) Monika Hess-Zanger (Borchert-Theater), Gastgeberin Elfriede Möllenbaum, Sänger Jens Zumbült und Marc Zabinski (Boulevard-Theater).

Münster - Monika Hess-Zanger (Borchert-Theater), Sänger Jens Zumbült und Marc Zabinski (Boulevard-Theater) waren Gäste der Talkschau von Elfriede Möllenbaum. Von Heike Eickhoff mehr...


Mi., 22.02.2017

Ratssitzung Ausschussvorsitzende bekommen mehr Geld

Ratssitzung : Ausschussvorsitzende bekommen mehr Geld

Münster - Mit großer Mehrheit hat der Rat der Stadt Münster am Mittwochabend eine finanzielle Besserstellung der Vorsitzenden in Ratsausschüssen beschlossen. Von Klaus Baumeister mehr...


Mi., 22.02.2017

Ratsmitglieder-Befragung Live-Übertragungen aus dem Ratssaal werden geprüft

Ob Ratssitzungen künftig live im Internet übertragen werden, ist noch offen. Die Verwaltung soll die Ratsmitglieder dazu befragen.

Münster - Eine Live-Übertragung von Ratssitzungen im Internet soll es nur geben, wenn sich die „weit überwiegende Mehrheit der Ratsmitglieder für eine Übertragung ihrer Redebeiträge ausspricht, sodass der ordnungsgemäße Ablauf der Ratssitzungen gewährleistet ist“. Von Martin Kalitschke mehr...


Mi., 22.02.2017

Mundartkommission stellt „Das münsterländische Platt“ vor Gudd gaohn und gueden Dagg

Freude der Mundart (v. l.): Dr. Dirk F. Paßmann (Aschendorff Verlag), Autor Dr. Markus Denkler und Prof. Dr. Hermann Niebaum (Mundartkommission).

Münster - Von Rheine im Norden bis Nordkirchen im Süden, von Coesfeld im Westen bis Oelde im Osten wurde und wird münsterländisches Platt gesprochen. Der Autor Markus Denkler, die LWL-Kommission für Mundart- und Namenforschung Westfalens und der Aschendorff Verlag stellten jetzt „Das münsterländische Platt“ vor. mehr...


Mi., 22.02.2017

Reaktionen auf Vorschlag des Polizeipräsidenten Patt bei Tests für ältere Fahrer

Polizeipräsident Hans-Joachim Kuhlisch plädiert für Tests für ältere Fahrer.

Münster - Verpflichtende Tests für Senioren am Steuer würde Polizeipräsident Hans-Joachim Kuhlisch am liebsten einführen – beispielsweise ärztliche Untersuchungen oder Fahrprüfungen für alle ab 75 Jahren. Das Echo darauf fällt sehr gemischt aus – sowohl bei der Abstimmung unserer Zeitung im Internet als auch auf unserer Facebook-Seite. Von Markus Kampmann mehr...


Mi., 22.02.2017

Skulptur-Projekte 2017 Offizielle Künstlerliste: Wilde Mischung aus aller Welt

Mit den Kugeln von Claes Oldenburg am Aasee in Münster fing 1977 alles an.

Münster - 35 internationale Künstler, darunter Zugpferde wie Gregor Schneider, Thomas Schütte, Pierre Huyghe und Nicole Eisenman, sind bei der großen Zehn-Jahres-Ausstellung Skulptur Projekte Münster vertreten. Das teilte das Kuratorenteam um Kasper König am Mittwoch mit. Von Gerhard H. Kock mehr...


Mi., 22.02.2017

Prozess am Landgericht Versuchter Totschlag: 25-Jährige ist geständig, aber schuldunfähig

 

Münster - Die 25-jährige Frau, die im September versucht hatte, eine Bettnachbarin im Uniklinikum mit einem Kissen zu ersticken, ist wieder auf freiem Fuß. Das Landgericht stufte sie als schuldunfähig ein. Von Martin Kalitschke mehr...


Mi., 22.02.2017

„buw“-Standorte firmieren um Neuer Auftritt jetzt unter dem Namen „Convergys“

Bernd Rehder (l.) und Thomas Steenblock setzen auch für den Standort Münster auf Wachstum.

Münster - Der Kauf von „buw“ durch den US-Konzern Convergys war im vergangenen August eine Überraschung. Die Amerikaner ließen sich diese Übernahme nach eigenen Angaben rund 123 Millionen Euro kosten. Jetzt sollen die ehemaligen „buw“-Standorte auch offiziell den Namen des Mutter-Konzerns tragen. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Mi., 22.02.2017

Domkapitel hat entschieden Astronomische Uhr im Dom wird restauriert

Die Astronomische Uhr von 1542 gilt als eine der bedeutendsten Monumentaluhren Deutschlands.

Münster - Eine umfangreiche Restaurierung der Astronomischen Uhr im St.-Paulus-Dom Münster hat das Domkapitel beschlossen. Die Arbeiten haben jetzt mit dem Einrüsten der Uhr begonnen. Sie sollen bis zum Katholikentag in Münster im Mai 2018 abgeschlossen sein, heißt es in einer Pressemitteilung. mehr...


Mi., 22.02.2017

Zollfahndung durchsucht fünf Gebäude in Münster Steuerhinterziehung in Shisha-Bars?

 

Münster - Das Zollfahndungsamt Essen hat am Donnerstag in Münster fünf Gebäude durchsucht. Hintergrund ist der Verdacht, dass Wasserpfeifentabak nicht versteuert wurde. Von Anna Spliethoff mehr...


Mi., 22.02.2017

Konzert der Humanity-Care-Stiftung Klingende Hilfe für Menschen in Not

Das Luftwaffenmusikkorps spielt im Theater für einen guten Zweck.

Münster - Bereits zum elften Mal findet das Gala-Benefizkonzert der Humanity-Care-Stiftung statt – das so im Theater Münster bereits zu einer guten Tradition geworden ist. mehr...


Mi., 22.02.2017

André Rieu in der Halle Münsterland Im Walzerschritt durch die Halle

Ab durch die Mitte: André Rieu und seine Musiker suchten in Münster mit feinen Melodien und leichten Schrittes den direkten Kontakt zum großen Publikum.

Münster - Er kam, sah und siegte. Wo André Rieu auftritt, liegt ihm das Publikum in ausverkauften Hallen zu Füßen. So war es auch in Münster. Von Michael Schardt mehr...


Mi., 22.02.2017

Universitätsklinikum beteiligt sich an Evangelischem Krankenhaus Kliniken wollen Kooperation weiter ausbauen

Das Universitätsklinikum hat einen Minderheitsanteil am Evangelischen Krankenhaus erworben.

Münster - Das Universitätsklinikum Münster (UKM) beteiligt sich mit einem Minderheitsanteil am Evangelischen Krankenhaus (EVK). Die Zusammenarbeit soll ausgebaut werden. mehr...


Mi., 22.02.2017

Informations-Forum lädt am 3. März ein Wissenswertes über die Prostata

Klinik-Chef Prof. Andres Jan Schrader

Münster - „Wissenswertes über die Prostata“ – so ist auch in diesem Jahr das Informations-Forum betitelt, zu dem das Prostata-Zentrum am münsterischen Universitäts-Klinikum (UKM) wieder alle Interessierten und Betroffenen einlädt. Die Veranstaltung findet statt am 3. März (Freitag) um 17 Uhr in der Aula des Schlosses am Schlossplatz. Der Eintritt ist frei. mehr...


Mi., 22.02.2017

Störung der DSL-Leitungen „1&1 Versatel“: Stundenlange Störung

Auf Internet und Telefon mussten münsterische „1&1 Versatel“-Kunden von Montagvormittag bis Mittwochmorgen teilweise stundenlang verzichten.

Münster - Kein Internet, kein Telefon: Am Montag gegen 11 Uhr ging das Elend los, am Mittwochmorgen gegen 4.45 Uhr gab „1&1 Versatel“ endgültig Entwarnung. Ein Verteilerknoten hatte den Dienst quittiert. Von Lukas Speckmann mehr...


Mi., 22.02.2017

Frauennotruf Münster Feiern – aber sicher

Sicher feiern: Daniela Stöveken (v.l.), Andrea Werthmüller, Gerlinde Gröger und Leonie Koroll machen auf die Präventionskampagne des Frauennotrufs aufmerksam.

Münster - Gerade jetzt im Karneval rät der Frauennotruf, achtsam zu sein: Ehrenamtliche Partyguides sind unterwegs, um vor K.O.-Tropfen und Belästigungen zu warnen. Von Martina Döbbe mehr...


Mi., 22.02.2017

Rat entscheidet über Satzung Mehr Geld für die Vorsitzenden der Ratsausschüsse

Über höhere Aufwandsentschädigungen für Ausschussvorsitzende in den kommunalen Gremien muss der Rat abstimmen.

Münster - Manchmal gibt es Geld, gegen das man sich gar nicht wehren kann. Auf der Tagesordnung der Ratssitzung am Mittwoch steht auch ein Punkt, der sehr unscheinbar daherkommt: „Änderung der Hauptsatzung“. Von Klaus Baumeister mehr...


Mi., 22.02.2017

Im Getrudenhaus werden Wohnungslose aufgenommen Die Rettungsinsel für Frauen

Ingrid Hövelmann leitet das Gertrudenhaus an der Katharinenstraße. In diesem Raum gibt es Notschlafstellen für Frauen in akuten Notlagen.

Münster - Von Münsters Obdachlosen ist jede fünfte eine Frau. Aber weibliche Not ist häufig weniger sichtbar als die von Männern. Im Gertrudenhaus werden Frauen in Not aufgenommen. „Unglaublich heimelig“, sagt eine Bewohnerin. Von Günter Benning mehr...


Mi., 22.02.2017

Herrenausstatter Weitkamp hat umgebaut Noch näher am Prinzipalmarkt

Andreas Weitkamp freut sich, dass der Umbau von Weitkamp am Prinzipalmarkt beendet ist.

Münster - Andreas Weitkamp wünschte sich einen neuen Auftritt für den Herrenausstatter Weitkamp auf dem Prinzipalmarkt. Das Ziel des Umbaus war eine „kernige und gemütliche“ Atmosphäre. In diesem Stil präsentiert sich nun das Geschäft am Prinzipalmarkt 6/7. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Mi., 22.02.2017

Austausch über „Digitale Transformation“ In der Lager-Logistik hilft der Roboter

Auf Einladung von Prof. Vallée (2.v.l.) diskutierten Referenten und Kongressbesucher, moderiert von WN-Chefredakteur Dr. Tiemann (l.), die digitale Transformation.

Münster - Die Unternehmen in Deutschland sind auf die digitale Transformation unterschiedlich gut vorbereitet. Viele etablierte Firmen haben ihr Geschäftskonzept bereits umgestellt und sind damit erfolgreich, andere sind als Start-up mit einem innovativen Produkt im Markt unterwegs, besitzen aber noch keine Erfahrung. Von Norbert Tiemann mehr...


1 - 25 von 15035 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung