Do., 29.06.2017

Kollwitz und Blokker in der Apostelkirche Über 3000 Besucher in Kollwitz-Ausstellung

Tanz mit dem verstorbenen Partner – Lotta Blokker zeigt lebensgroße Bronzen in der Kollwitz-Ausstellung.

Münster - Nach gut drei Wochen haben bereits über 3000 Besucher die Ausstellung mit Werken von Käthe Kollwitz und Lotta Blokker in der Evangelischen Apostelkirche besucht. mehr...

Do., 29.06.2017

Der Mann im Schrank Räume-Künstler Gregor Schneider thematisiert in seinen Werken Wahrnehmung und Erkenntnis

Gregor Schneider mit prüfendem Blick in seinem Skulptur-Projekt.

Münster - „Der Schrank ist der größte Freiraum hier.“ Gregor Schneider versetzt seine Gesprächspartner in Erstaunen. Denn der Schrank, von dem er spricht, befindet sich im Schlafzimmer der Wohnung von „N. Schmidt, Pferdegasse 19“, die er als Teil der Skulptur-Projekte gebaut hat. Und der Schrank ist gerade mal so groß, dass eine Person hin­einpasst – der Künstler. Von Harald Suerland mehr...


Do., 29.06.2017

Abiturienten des Schiller-Gymnasiums erhalten ihre Abschlusszeugnisse Start in ein Leben ohne Schule

92 Abiturienten des Schiller-Gymnasiums erhielten am Mittwoch ihre Abschlusszeugnisse. Drei Schüler schafften die Abschlussnote 1,0.

Münster - 92 Abiturienten erhielten am Mittwoch am Schiller-Gymnasium ihre Zeugnisse. Die Veranstaltung wurde musikalisch eröffnet durch ein Streichquartett. Daraufhin hielt Schulleiterin Anna Eyben ihre Rede. Für sie war es der erste Abiturjahrgang als Schulleiterin. Sie erzählte von den vielen verschiedenen Facetten aller Schüler, die sie im Laufe der Jahre kennenlernen durfte, und wünschte allen viel Erfolg für ihre Zukunft. Von Clemens Gardemann mehr...


Do., 29.06.2017

Auf frischer Tat gefasst Polizei schnappt Fahrrad-Diebe

Das Foto zeigt die mit Fahrrädern beladene Ladefläche des Kleintransporters.

Münster - Ein Anwohner erwischte am Donnerstag um 2.30 Uhr in einem Hinterhof an der Wiener Straße eine 45-jährige Frau und einen 24-jährigen Mann auf frischer Tat beim Fahrraddiebstahl. mehr...


Do., 29.06.2017

Ferienprogramm für Kinder Zeltstadt im Wienburgpark

Stellen das neue Ferienprogramm für die Sommerferien vor (v.l.): Michael Garske, Anna Pohl und Hans-Peter Droberg.

Münster - In Münster wird in den Schulferien keine Langweile aufkommen. Rund 370 Sommerhits für Kids werden von 50 Veranstaltern angeboten. Highlight ist die Kinderstadt Atlantis im Wienburgpark. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Do., 29.06.2017

„Sommerhits für Kids“ 370 Ferienaktionen von 50 Veranstaltern

Insgesamt werden in Münster 370 Ferien-Aktionen von 50 Veranstaltern angeboten. Erstmals dabei die Filmwerkstatt und das Landesarchiv. Das Kirchenfoyer bietet eine Märchenstunde an und im Mühlenhof-Freilichtmuseum gibt es vom 14. bis 25. August jeweils einwöchige Erlebnis-Camps für Kids. In Gievenbeck öffnet wieder die Kinder-Arena. mehr...


Do., 29.06.2017

Stau nach Zusammenstoß Zwei Leichtverletzte und 110.000 Euro Schaden bei Unfall auf der A 1

Stau nach Zusammenstoß : Zwei Leichtverletzte und 110.000 Euro Schaden bei Unfall auf der A 1

Münster/Ascheberg - (Aktualisiert um 16.00 Uhr) Schwerer Unfall mit glimpflichem Ausgang: Auf der A 1 bei Ascheberg wurden am Donnerstagmorgen bei einer Kollision zwei Autofahrer leicht verletzt. Die Autobahn wurde kurzzeitig voll gesperrt. Von Jan Hullmann mehr...


Do., 29.06.2017

Kooperation mit Düsseldorfer Hochschule Studium auf der MS Günther

Studentin Anna Andreeva mit Tom Naber (l.) und Leon Windscheid.

Münster - Wer Veranstaltungen in Münster besucht, kann sie treffen: In Locations wie dem Amp, der Watusi Bar, im Skaters Palace oder auf dem Schiff von Millionengewinner Leon Wind­scheid haben Eventmanager ihren Arbeitsplatz gefunden. mehr...


Do., 29.06.2017

Götz-Alsmann-Band mit neuem Programm Nach Paris und Broadway nun Rom

Götz Alsmann gastiert am 18. November mit seinem neuen Programm in seiner Heimatstadt.

Münster - Die Götz-Alsmann- Band war in Paris, sie war am Broadway – und jetzt? Jetzt geht die Jazz-musikalische Reise nach Italien, in das Mutterland der Tarantella, der Canzone, des mediterranen Schlagers. Am 18. November (Samstag) ist Götz Alsmann, in alter Tradition, auch mit dem neuen Programm wieder in seiner Heimatstadt Münster zu Gast. Das Konzert beginnt um 20 Uhr in der Halle Münsterland. mehr...


Do., 29.06.2017

Blogs aus Münster und Umgebung Münsteranerinnen haben zentrales Blogger-Portal aufgebaut

Blogger-Meeting in der Kneipe mit Leila Prousch (3.v.l.) und Hanna Hüwe (2.v.r.).

Münster - Informationen aus erster Hand sind immer noch die zuverlässigste Quelle. Das ist Grundprinzig auch im digitalen Kosmos der Internet-Blogger: Sie schildern Erfahrungen und erklären Zusammenhänge, von denen sie einen Plan haben. Leila Prousch und Hanna Hüwe haben einen. Von Klaus Möllers mehr...


Do., 29.06.2017

Brandschutz in Hochhäusern Verwaltung prüft hohe Wohngebäude

Das geräumte Wohnhaus in Wuppertal.

Münster - Das verheerende Feuer in London und die Evakuierung eines brandgefährdeten Hochhauses in Wuppertal alarmiert auch die münsterische Bauveraltung. Das Bauordnungsamt will nun alle mehr als 22 Meter hohen , nachträglich wärmegedämmten Wohngebäude überprüfen. Von Karin Völker mehr...


Do., 29.06.2017

Eröffnungsveranstaltung in der Halle Münsterland Merkel kommt zum Weltfriedenstreffen nach Münster

Stellten am Donnerstag in Osnabrück das Programm des Weltfriedenstreffen in Osnabrück und Münster vor (v.l.):  Münsters Bischof Felix Genn, Osnabrücks Bischof Franz-Josef Bode und Cesare Zucconi von der geistlichen Gemeinschaft Sant‘Egidio.

Osnabrück/Münster - Hoher Besuch beim Weltfriedenstreffen vom 10. bis 12. September in Münster: Zur Eröffnungsveranstaltung in der Halle Münsterland wird erneut Bundeskanzlerin Angela Merkel nach Münster kommen. Von Dirk Anger mehr...


Do., 29.06.2017

Das „Fyal“ erlebt seine zweiten Skulptur-Projekte Kunst und Kult

Jens Abeler mit seinem Hund „Schröder“. Den beiden kann man praktisch täglich im Fyal am Geisbergweg begegnen.

Münster - Es ist Mittwochmittag, und das Wetter ist mal wieder genau so, wie es Münster immer nachgesagt wird. Es gießt in Strömen. Von einem Augenblick auf den nächsten wird es voll in der Szene-Kneipe Fyal am Geisbergweg. In der langen Schlange vor der Theke stehen tropfende Studenten neben Markt-Besuchern, denen es so gerade noch gelungen ist, ihre Einkaufstüten ins Trockene zu retten. Von Martin Kalitschke mehr...


Do., 29.06.2017

Schulausschuss stimmt zu Neue Fassade für das Paulinum

Das Paulinum erhält eine neue Fassade. 

Münster - Nach dem Schillergymnasium und dem Ratsgymnasium steht nun auch am Gymnasium Paulinum eine große energetische Sanierung an. Der Schulausschuss stimmte den knapp fünf Millionen teuren Planungen der Stadt zu. Von Karin Völker mehr...


Do., 29.06.2017

Nachruf auf Rolf Busch-Matthiesen „Ohne Malerei nicht so alt geworden“

Rolf Busch-Matthiesen

Münster - Die münsterische Künstlerwelt trauert um Rolf Busch-Matthiesen. Der Maler, Grafiker und Kunsterzieher verstarb im Alter von 83 Jahren. Von Anna Spliethoff mehr...


Do., 29.06.2017

Stadtfest „Münster Mittendrin“ Friedensinitiative protestiert gegen Bundeswehr-Stand

Nach Protesten wurde die Bundeswehr-Präsenz beim Stadtfest im vergangenen Jahr reorganisiert: Fahrzeuge wurden gegen andere Exponate ausgetauscht.

Münster - Auf dem Stadtfest „Münster Mittendrin“ vom 7. bis 9. Juli wird – wie schon im vergangenen Jahr – wieder auch die Bundeswehr präsent sein, um zu informieren und potenziellen Nachwuchs anzusprechen. Doch dagegen formiert sich erneut Widerstand. Von Markus Kampmann mehr...


Do., 29.06.2017

Veranstaltung zur Zukunft Münsters bei den Stadtwerken Kunststadt Bilbao als Vorbild – nicht die Autostadt Detroit

Das berühmte Guggenheim-Museum in Bilbao: Nach Ansicht von Oberbürgermeister Lewe kann Münster viel von Bilbao lernen.

Münster - Bilbao statt Detroit – so muss sich Münster nach Ansicht von Oberbürgermeister Markus Lewe ausrichten. Anlässlich einer Veranstaltung zu dem Thema „Münster-Zukünfte 20 30 50“ am Dienstagabend im Stadtwerke-Gebäude wies er darauf hin, dass monostrukturierte Städte – im Fall Detroit war es die Automobilindustrie – in der Gefahr stünden, bei einem wirtschaftlichen Wandel ihre Identität zu verlieren. Von Klaus Baumeister mehr...


Do., 29.06.2017

Unruhe am Gymnasium St. Mauritz Lehrer schreibt anrüchige Chats

Die plötzliche Beurlaubung eines Lehrers vor wenigen Monaten sorgt weiterhin für Diskussionen am Gymnasium St. Mauritz. 

Münster - Für Unruhe sorgt der Fall eines inzwischen beurlaubten Lehrers am Gymnasium St. Mauritz. Der Pädagoge soll in sexualisierter Sprache mit Schülerinnen gechattet haben. Von Karin Höller mehr...


Do., 29.06.2017

Verfahren für Bau am „Pascal“ beschlossen Architektenwettbewerb für Turnhallenbau

Das Pascalgymnasium soll eine neue Dreifachturnhalle bekommen.

Münster - Am Pascalgymnasium wird eine neue Dreifachturnhalle gebaut. Dafür hat der Schulausschuss am Dienstagabend zunächst die Durchführung eines Architektenwettbewerbs beschlossen. Von Karin Völker mehr...


Mi., 28.06.2017

Domsingschule sucht Nachwuchs Mehr als „nur“ Singen

Alexander Lauer (rechts stehend) leitet die Domsingschule und kümmert sich um die Nachwuchssuche.

Münster - Wer in einem der Domchöre in Münster mitsingt, dem bietet sich ein besonderes atmosphärisches und musikalisches Erlebnis. Von Chr. Schulte im Walde mehr...


Mi., 28.06.2017

Diplomat Tono Eitel ist gestorben Seine Leidenschaft lebt im Archäologischen Museum fort

Tono Eitel, ehemaliger Diplomat und Mäzen der Universität, ist im Alter von 84 Jahren gestorben.

Münster - Die Universität Münster trauert um einen berühmten Gönner. Tono Eitel, ehemaliger Diplomat in Diensten der Bundesregierung, ist am 25. Juni im Alter von 84 Jahren gestorben. Von Karin Völker mehr...


Mi., 28.06.2017

Session 2017/2018 Christian Lange wird neuer Karnevalsprinz

Christian Lange wird Münsters neuer Prinz.

Münster - Die Spur führte seit Tagen zum Senatsvorstand der KG Freudenthal. Und richtig: Christian Lange (36), einer unter mehreren Vizepräsidenten, wird Münsters Prinz Karneval der Session 2017/18. Von Ralf Repöhler mehr...


Mi., 28.06.2017

Lesung mit Bachmann-Preisträgerin Sharon Dodua Otoo Humor ist wichtig

Fröhliche Literatur (v.l.): Prof. Dr. Mark Stein mit Sharon Dodua Otoo.

Münster - Ein Frühstücksei und die Satire – dieses Ei will einfach nicht hart werden, da helfen weder langes Kochen, noch die ausgiebige Diskussion über den Sinn des Lebens. Von Heike Eickhoff mehr...


Mi., 28.06.2017

Umbau an der Salzstraße Fassade der Primark-Filiale schon zu sehen

Umbau an der Salzstraße : Fassade der Primark-Filiale schon zu sehen

Münster - Der Umbau des Gebäudes Salzstraße 3, in dem sich früher die Filiale des Modehauses Sinn-Leffers befand, strebt dem Ende entgegen. Auf jeden Fall wurde in den vergangenen Tagen das Gerüst abgebaut, so dass man jetzt auf die Muschelkalk-Fassade blicken kann. Von Oliver Werner mehr...


1 - 25 von 1484 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung