Sa., 25.06.2016

Katholische Kirche Generalvikar Kleyboldt geht in den Ruhestand und blickt nach vorn

Von seinem Bürofenster im Bischofshaus hat Generalvikar Norbert Kleyboldt einen traumhaften Blick auf die Domtürme.

Münster - Das Dienst-Ende ist in Sicht: Am 1. Juli wird Prälat Norbert Kleyboldt (72) in den Ruhestand verabschiedet. Hinter ihm liegen 17 Jahre als Generalvikar und weitere 19 Jahre als Finanzchef des Bistums Münster. Im Gespräch mit unserem Redakteur Johannes Loy zieht der Generalvikar Bilanz und blickt zugleich nach vorn. Von Johannes Loy mehr...

Sa., 25.06.2016

Royal British Legion Königshaus zeigt Flagge:Poppy Summer Ball im Theatertreff

 Ein Höhepunkt während der Präsenz der Britischen Streitkräfte in Münster war der Besuch von Prinz Charles im Juni 2005. Inzwischen sind die Kasernen geschlossen, aber viele Soldaten sind geblieben und wollen die Integration in die Stadtgesellschaft weiter fördern.

Münster - Die Briten, die in Münster leben, halten zusammen: In der Royal British Legion treffen sie sich – und feiern auch zusammen wie am 15. Juli. Von Dirk Anger mehr...


Sa., 25.06.2016

Kulturprogramm auf der Solaris Butterfahrt mit den Blosewinds

Die Jungs von den Blosewinds

Münster - Die Solaris, das kleine Ausflugsboot auf dem Aasee, wackelte gehörig. Schunkeln, Stampfen, Lachen – und eine kräftige Brise Musik. Kein Wunder, denn die Blosewinds waren Stars der „Butterfahrt“ am Donnerstag und, trotz des drohenden Unwetters, füllte sich das Boot zur Hälfte mit begeisterten Fans. Von Heike Eickhoff mehr...


Fr., 24.06.2016

Ein Fall für die Radarkontrolle Bem Elbers-Cups erleben 1000 Zuschauer einen Geschwindigkeitsrausch

Die drei Besten unter sich: Der zweitplatzierte Vladimir Riha (l.) und Alexander Nordhoff (r.) rahmen Daniel Klemme als Sieger des Elbers-Cups ein.

Münster - „Zehn, neun, acht, sieben, sechs, fünf, vier, drei, zwei. . .“ Weiter kam Fabian Wegmann nicht. Dann spurtete das Fahrerfeld des Hauptrennens beim Elbers-Cup auch schon los. Von Cedric Gebhardt mehr...


Fr., 24.06.2016

Auto von RTL-Millionär Leon Windscheid am Güterbahnhof aufgebrochen Der Rest der Million liegt woanders

Leon Windscheid zeigt das aufgebrochene Auto, das die Oberkommissare Müller (l.) und Reisner mitten in der Nacht gesichert hatten.

Münster - Das Auto von RTL-Millionär Leon Windscheid ist aufgebrochen worden. Die 30 Jahre alte Kiste stand am Güterbahnhof, als ein unbekannte Täter die Scheibe einschlug. Dort fand er nur Socken und Salzstangen, gestohlen wurde nichts. Von Ralf Repöhler mehr...


Fr., 24.06.2016

Künftiger Uni-Rektor stellt sein Rekorat zusammen Das Team auf der Chefetage

Der designierte Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels (2. Reihe M.) mit seinem Team: (v.l.) Kanzler Matthias Schwarte und die Prorektoren Prof. Dr. Maike Tietjens, Dr. Marianne Ravenstein, Prof. Dr. Michael Quante und Prof. Dr. Monika Stoll.

Münster - Der Kernphysiker Prof. Dr. Johannes Wessels ist bereits als Nachfolger von der scheidenden Universitäts-Rektorin Prof. Dr. Ursula Nelles gewählt worden. Nun hat Wessels sein Team für das Rektorat zusammengestellt. Von Karin Völker mehr...


Fr., 24.06.2016

Wirtschaftsinitiative Münster wählt neue Vorsitzende Katharina Neuroth an der Spitze

Sie leiten künftig die Geschichte der Wirtschaftsinitiative (v.l.): Andreas Schulte-Werning, Christoph Höynck, Thorsten Kubitza, Katharina Neuroth, Wieland Pieper und Franz Gemmeke.

Münster - Die Wirtschaftsinitiative Münster (WIN) hat anlässlich ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Vorsitzender Michael von Bartenwerffer trat nach sechs Jahren nicht für eine weitere Wahlperiode an. mehr...


Fr., 24.06.2016

„Kirche ist kein Selbstzweck“ Generalvikar Norbert Kleyboldt geht in den Ruhestand

Generalvikar Norbert Kleyboldt an seinem Bürofenster mit dem herrlichen Blick zum Paulus-Dom.

Münster - Noch eine Dienstwoche liegt vor ihm. Dann ist Schluss. Norbert Kleyboldt (72), seit 1999 Generalvikar des Bistums Münster, wird am 1. Juli in den Ruhestand verabschiedet. Sein Blick geht nach vorn: „Eine der Herausforderungen lautet, weniger nach der Kirche zu fragen. Die Gottesfrage muss im Zentrum stehen. Das ist die Herausforderung. Von Johannes Loy mehr...


Fr., 24.06.2016

Shakespeares „Wintermärchen“ In Böhmen scheint die Sonne

Die jungen Darsteller sind mit Enthusiasmus und dramatischer Geste bei der Sache.

Münster - Okay, ein bisschen rumgetändelt hat sie schon. Hier ein kecker Augenaufschlag, dort ein neckisches Zupfen am Ärmel. Aber ganz bestimmt nichts, was über die Höflichkeit hinausgeht, die man einem Gast zollt. Noch dazu, wenn es sich dabei um den König von Böhmen handelt. Trotzdem ist ihr Mann, der König von Sizilien, stinksauer und lässt seine Gattin in einem Anfall von Eifersucht in den Kerker werfen. Von Helmut Jasny mehr...


Fr., 24.06.2016

Aus für Imbiss Heinemann bei Brillux Eine Imbiss-Epoche geht nach 44 Jahren zu Ende

Am Fuße des Brillux-Gebäudes

Münster - Einer der ältesten Imbisse Münsters schließt an der Mersmannsstiege im Schatten des Brillux-Komplexes. Christa Rohde hört nach insgesamt 44 Jahren endgültig auf. Ihre Eltern betrieben bereits in den 60er Jahren den ersten festen Bratwurststand am Hauptbahnhof.  Von Karin Höller mehr...


Fr., 24.06.2016

Trockenstart für das JuWi-Fest Münsters Musikfestival

Beim JuWi-Fest 2016 trat Philipp Dittberner auf. Das Lied „Wolke 4“ hat ihn berühmt gemacht.

Münster - Beim Einlass drohten Gewitterwolken und wolkenbruchartiger Regen das JuWi-Fest ins Wasser fallen zu lassen. Johannes Thierfelder, einer der fünf Organisatoren, hatte einen Plan B mit Ausweichbühnen im Hintergrund. Von Maria Conlan mehr...


Fr., 24.06.2016

Beerdigung Abschied von Friedrich-Adolf Jahn

Requiem in St. Lamberti: Im Alter von 81 Jahren war der frühere parlamentarische Staatssekretär Dr. Friedrich-Adolf Jahn in der vergangenen Woche gestorben.

Münster - Am Freitag nahmen Familie, langjährige Freunde und politische Weggefährten in Münster Abschied von Dr. Friedrich-Adolf Jahn. Von Dirk Anger mehr...


Fr., 24.06.2016

Ausstellung im Schloss Homunculus trifft Nanomaschine

Lena Rakers (l.) und Jeanette Pieters haben Dünnschichtchromatographie-Karten erstellt, fotografiert und die Bilder zu einem Kunstwerk komponiert.

Münster - Die eine ist Chemie-Doktorandin, die andere Studierende an der Kunstakademie. Im November trafen sich Lena Rakers und Jeanette Pieters zum ersten Mal. Inzwischen sind sie befreundet. Von Petra Noppeney mehr...


Fr., 24.06.2016

Münster Umbau der Umgehung: Die erste Rampe an der Wolbecker Straße entsteht

Münster : Umbau der Umgehung: Die erste Rampe an der Wolbecker Straße entsteht

Das Fundament für die Stützwand der neuen Auf- und Abfahrt von der später einmal breiteren Umgehungsstraße B 51 auf die Wolbecker Straße ist schon erkennbar. Der Landesbetrieb Straßenbau wird in den kommenden Monaten Betonteile, ähnlich wie an der Brücke Albersloher Weg/ Umgehung, gießen, danach entsteht die neue Zufahrt auf die B 51. Danach geht es los mit dem vierspurigen Ausbau der Bundesstraße. mehr...


Fr., 24.06.2016

Rebeltanz-Erwachsenensoiree im Theater In Bademänteln und Steppschuhen

Fliegender Mann vor biegsamer Tänzerin: Fast schon akrobatisch mutet diese Einlage an, die die Besucher der Erwachsenensoiree von Rebeltanz im Großen Haus geboten bekamen.

Münster - Mit schnellen Pirouetten wirbelt die Ballerina über die Bühne, öffnet ihren Fächer, geht in die Knie und schlägt ihn temperamentvoll auf den Boden. Eine andere lässt silberhelle Schellen erklingen, während sie ein feuriges Solo zum Besten gibt, ihr Partner nimmt durch große Sprünge für sich ein. Von Isabell Steinböck mehr...


Fr., 24.06.2016

Vortrag beim Westfälischen Kunstverein Kunst – eine Ware wie jede andere?

Kunstwissenschaftler Philipp Kleinmichel referierte beim Westfälischen Kunstverein über den Wert von Kunst.

Münster - Gewinnmargen von bis zu 1400 Prozent? Auf dem Kunstmarkt werden kühnste Träume von Spekulanten wahr. Spätestens seit der Krise der Finanzmärkte handeln Investoren in großem Stil mit Kulturschätzen. Ausgewählt von Algorithmen, gebunkert in Steuer-oasen, verschwinden diese Werke aus der Öffentlichkeit. Von Wolfgang A. Müller mehr...


Fr., 24.06.2016

Premiere beiCactus+ Eine Zwischenzeit namens Jugend

Für den überforderten Lehrer (Alban Renz, l.) hat der rebellische Schüler Achterkamp (Timo von der Horst) nur Verachtung übrig. Und Clarissa (Laureen Laser) schaut in aufreizender Pose einfach nur zu.

Münster - Betont lässig betritt der Schüler die Aula, fläzt sich auf einen Stuhl und betrachtet von der Bühne aus, wie nach und nach Mitschüler hereintröpfeln: die aufreizende Clarissa, der sportliche Andre, die kindliche Betti, die verwahrlost wirkende Johanna. Fünf Typen, die unterschiedlicher kaum sein könnten, die jedoch eines verbindet: Strafarbeit am Samstag. Von Isabell Steinböck mehr...


Fr., 24.06.2016

Lesung beim Literaturverein Entschleunigt erkunden

Alida Bremer und Erik Lindner trugen eigene Texte auf Einladung des Literaturvereins vor.

Münster - Nein, das angebotene Leihfahrrad wolle er nicht, erklärte der niederländische Lyriker Erik Lindner seinem Gastgeber Hermann Wallmann zu Beginn seines 14-tägigen Aufenthalts in der westfälischen Domstadt. Mit dem Fahrrad sei man ja viel zu schnell unterwegs, um eine neue Stadt wirklich kennenzulernen. Er persönlich ziehe den entschleunigten Spaziergang vor. Außerdem könne man sich dann auch besser Notizen machen. Von Michael Schardt mehr...


Fr., 24.06.2016

Drillinge dürften Universitätsklinikum verlassen Nachwuchs im Dreierpack

Für die Drillinge Maja, Mila und Fiete geht es am Samstag nach Hause.

Münster - Der Nachwuchs im Dreierpack hat seine Startschwierigkeiten überwunden. Die Drillinge Maja, Mila und Fiete dürfen das Universitätsklinkum (UKM) verlassen. mehr...


Fr., 24.06.2016

Auftakt der AaSeerenaden 2016 Der Sturm kam aus den Noten

Das Sinfonieorchester Münster unter der Leitung von Generalmusikdirektor Fabrizio Ventura auf der Aaseebühne.

Münster - Der Donner grollte, doch an den Aasee-Terrassen blieb alles im grünen Bereich. Die ersten drei Sinfonien von Ludwig van Beethoven bildeten den klangprächtigen Auftakt des viertägigen Musikreigens. Von Harald Suerland mehr...


Fr., 24.06.2016

Erhebung des Hauseigentümerverbandes „Haus & Grund“ Teure Gebühren für Abfall

 

Münster - Die Müllgebühren in Münster liegen leicht über dem Durchschnitt der Müllgebühren in den 100 größten Städten Deutschlands. Das geht aus einer Erhebung des Hauseigentümerverbandes „Haus & Grund“ hervor. Von Klaus Baumeister mehr...


Fr., 24.06.2016

Angehender Zahnarzt für WM qualifiziert Marius Brühl trainiert meisterliches Muskelspiel

Bodybuilder Marius Brühl hat sich für die Weltmeisterschaft qualifiziert.

Münster - Marius Brühl ist der Newcomer in der Bodybuilding Szene. In seiner ersten Wettkampf-Saison ist der Student für Zahnmedizin Deutscher Juniorenmeister und Deutscher Newcomer- Meister in der Klasse „Men’s Physique“ geworden. Von Linda Czerkawski mehr...


Fr., 24.06.2016

Eichenprozessionsspinner auf dem Vormarsch Mit Saugern gegen Raupen

Mit leistungsstarken Industriesaugern gehen Mitarbeiter des Grünflächenamtes und einer Spezialfirma gegen die oft kopfgroßen Raupennester in Eichen vor. Die Haare der mehrere Zentimeter großen Eichenprozessionsspinner-Raupen haben ein Nesselgift, das schwere Hautreaktionen auslöst.

Münster - Immer mehr Eichen sind von den auch für den Menschen gefährlichen Raupen des Eichenprozessionsspinners, einer Mottenart, betroffen. Die Stadt geht mit einem Saug-Trupp gegen die Nester vor. Von Karin Höller mehr...


Fr., 24.06.2016

Unwetter in Münster Mann im Kreuzviertel von Blitz getroffen

 

Münster - (Aktualisiert) Gewitter und Wetterleuchten sorgten für eine unruhige Nacht in Münster. Ein Mann wurde beim Zusammenklappen eines Sonnenschirms vom Blitz getroffen. Von Dirk Anger und Claudia Kramer-Santel mehr...


Fr., 24.06.2016

Polizeidirektor Rudi Koriath folgt auf Udo Weiss Bochumer wird Münsters oberster Verkehrschef

Rudi Koriath wird Nachfolger von Udo Weiss.

Münster - Münster bekommt einen neuen obersten Verkehrswächter: Der Bochumer Rudi Koriath wird Nachfolger von Udo Weiss als Direktor Verkehr bei der Polizei Münster. Er wird kommende Woche am Friesenring vorgestellt. Von Ralf Repöhler mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

  • Service-Techniker gesucht

    Weitere, Nottulner Landweg 100, 48161 Münster, Deutschland

  • Konstrukteur/in

    Technisches Zeichnen & Konstruktion, Krögerweg 17, 48155 Münster, Deutschland

  • Jungingenieur/in

    Bauingenieurwesen, Bauleitung & Architektur, Krögerweg 17, 48155 Münster,

  • Mitarbeiter/in

    Lager, Versand & Kommissionierung, Up´n Nien Esch 14, 48268 Greven, Deutschland

  • Bauingenieur/in

    Bauingenieurwesen, Bauleitung & Architektur, Krögerweg 17, 48155 Münster,

  • Aushilfe m/w

    Weitere, Up´n Nien Esch 14, 48268 Greven, Deutschland