Fr., 13.10.2017

Zwischen Kunst und Leben „Der letzte Vorhang“ wird im Borchert-Theater umjubelt

Das alternde Schauspielerpaar (Monika Hess-Zanger und Jürgen Lorenzen) träumt von früheren Erfolgen.

Münster - Ernst ist das Leben, heiter ist die Kunst. Aber wo sich Kunst und Leben leidenschaftlich verschränken, können sogar Schiller-Zitate ins Leere laufen. Auch auf der Bühne des Borchert-Theaters, wo ein Schauspieler-Paar an der Schwelle zum Herbst des Lebens ein letztes Mal mit dem Erfolgsstück seiner Jugend auftreten will. Von unseremMitarbeiterArndt Zinkant mehr...

Fr., 13.10.2017

Wenn Wolken und Wogen schillern Picasso-Museum in Münster feiert mit sensationell bestückter Schau die Impressionisten in der Normandie

Eugène Boudin: Trouville, Hafenmole bei Flut, 1888/1895

Münster - Wer seinen Sommerurlaub an den Gestaden des Meeres verbracht hat, der darf die Erinnerungen an ungetrübten Naturgenuss jetzt in Münster auffrischen. Das Kunstmuseum Pablo Picasso feiert mit der Sonderausstellung „Die Impressionisten in der Normandie“ die Küste Nordfrankreichs als Wiege des Impressionismus. Von unseremRedaktionsmitgliedJohannes Loy mehr...


Do., 19.10.2017

Katholikentag 2018 Acht Standorte nur für Kinder

Stellen die Kinderbetreuung sicher (v.l.): Schülerin Laura Auth, Judith Matern (Bischöflichen Generalvikariat), Generalvikar Dr. Norbert Kösters, Anne Hakenes (Vorsitzende des Trägervereins des Katholikentags) und Andrea Wagner (Hildegardisschule).

Münster - Podiumsdiskussionen – für Eltern spannend, für Kinder zum Gähnen. Damit das beim Katholikentag nicht für Streit sorgt, bietet das Bistum Münster eine Kinderbetreuung an. Von Anna Spliethoff mehr...


Do., 19.10.2017

Frauennotruf Münster unterstützt „Me too“-Kampagne "Es wird so getan, als ob es zum Leben dazu gehört"

Frauennotruf Münster unterstützt „Me too“-Kampagne : "Es wird so getan, als ob es zum Leben dazu gehört"

Münster - Der Aufruf von Schauspielerin Alyssa Milano, in sozialen Medien unter dem Hashtag #metoo Erfahrungen mit Sexismus und sexuellen Übergriffen zu teilen, stößt auch in Deutschland auf große Resonanz. Die Leiterin des Frauennotrufes in Münster sieht in solchen Bewegungen eine große Chance. Von Anne Koslowski mehr...


Do., 19.10.2017

Science-Fiction-Erzählungen aus Münster Aliens auf der Promenade

Für Werner Zillig war Münster 21 Jahre lang Heimat, heute lebt er in Bayern. Während seiner Zeit im Münsterland hat er Science-Fiction-Geschichten geschrieben. Zwei davon spielen mitten in der Metropole Westfalens.

Münster - Für Werner Zillig war keine Welt zu verrückt. Der heute 67-Jährige hat vor vielen Jahren Science-Fiction-Geschichte geschrieben. Manche davon spielen in Münster. Von Anna Spliethoff mehr...


Do., 19.10.2017

Kommentar Entscheidung in der Stadion-Debatte: Chance vergeigt

Kommentar: Entscheidung in der Stadion-Debatte: Chance vergeigt

Münster - Nach einer fast einjährigen Debatte ist es ein enttäuschendes Endergebnis: CDU und Grüne haben mit ihrer Ratsmehrheit alle weiteren Bemühungen bei der Suche nach einem neuen Stadion-Standort in Münster ausgehebelt.  Von Dirk Anger mehr...


Mi., 18.10.2017

35. Kinderfilmfest im Schlosstheater „So viele Filmemacher wie nie zuvor“

Die Kinderfilmfest-Macher (v. l.): Meike Baumeister (Kinderredaktion), Madita Kondratjuk, (Filmtheater-Betriebe) Gisela Haak (Begegnungszentrum Meerwiese), Anna-Lena Dierker (Kinderbüro), Bernward Hoffmann (Fachhochschule) und Hans Peter Droberg (Kinderbüro)

Münster - Wenn am Sonntag um 14 Uhr eine Trommelgruppe Wirbel auf dem Platz vor dem Schlosstheater macht, ist das der Auftakt zum 35. Kinderfilmfest. Von Helmut Jasny mehr...


Mi., 18.10.2017

Debatte um Preußenstadion Ratsentscheid: Es bleibt die Hammer Straße

Preußen Münster, hier Aufsichtsratschef Frank Westermann im Ratssaal , bleibt in Münster nur die Hammer Straße.  

Münster - Showdown in der Ratsdebatte um die Stadionpläne des Fußball Drittligisten Preußen Münster: Die entscheidende Abstimmung am Mittwochabend ist geheim. Letztlich bekommt der Antrag von Schwarz-Grün eine Mehrheit. Das Stadion an der Hammer Straße soll saniert werden. Von Dirk Anger mehr...


Mi., 18.10.2017

Ratsentscheid: Kein neues Stadion in Münster Die Stellungnahme des SC Preußen Münster im Wortlaut

Westermann und Malte Metzelder im SCP-Stadion. Foto: Peperhowe

Münster - In Münster wird es kein neues Fußballstadion geben. Das hat der Rat hat am Mittwochabend entschieden. In geheimer Abstimmung setzte sich der Vorschlag von CDU und Grünen durch, wonach das veraltete Preußen-Stadion an der Hammer Straße saniert und für bis zu 20.000 Zuschauer ausgebaut werden soll. mehr...


Mi., 18.10.2017

Dominikanerkirche Rat spricht sich einstimmig für Richter-Kunstwerk aus

Gerhard Richter

Münster - Der Rat hat sich am Mittwochabend einstimmig dafür ausgesprochen, dass ein Kunstwerk von Gerhard Richter dauerhaft in der Dominikanerkirche installiert wird. Zudem votierte der Rat dafür, die nächsten Skulptur-Projekte 2027 durchzuführen. Von Martin Kalitschke mehr...


Mi., 18.10.2017

Landgericht Münster Vergewaltigung nach Einbruch: 23-Jähriger zu vier Jahren Haft verurteilt

 

Münster - Für eine Vergewaltigung ist am Mittwoch am Landgericht ein geständiger 23-Jähriger zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Das Urteil der 8. Großen Strafkammer fußte auf besonders schwere Vergewaltigung in Tateinheit mit vorsätzlicher Körperverletzung. Von Hans-Erwin Ewald mehr...


Mi., 18.10.2017

Programmkino Cinema und Kurbelkiste gewinnen Kinopreis

Programmkino: Cinema und Kurbelkiste gewinnen Kinopreis

Potsdam/Münster - Das Programmkino «Cinema & Kurbelkiste» in Münster erhält den mit 20.000 Euro dotierten Kinoprogrammpreis der Bundesregierung.  Von dpa mehr...


Mi., 18.10.2017

Neubauprojekte der Alexianer Ambulante Pflege in neuen Zentren

Vor den Ruine des alten Margareta-Pfarrhaus stellten (v.l.) Stephan Dransfeld, Anke Flender, Bernhard Sandbothe und Thomas Olschewski (alle Alexiander) am Mittwoch die Pläne für zwei neue Bauprojekte in St. Mauritz und Amelsbüren vor.

Münster - Die Alexianer realisieren bis 2019 für 14,5 Millionen Euro zwei Projekte für die ambulante Intensivpflege und eine Wohngemeinschaft für junge Menschen mit Behinderungen in St. Mauritz und Amelsbüren. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Mi., 18.10.2017

Im Picasso-Museum tummeln sich Gäste aus dem Naturkundemuseum Picassos Tierleben

Die Ziege Esmeralda gehörte zu den Tieren, die Picasso in seiner Umgebung liebte. Ihr wird im Kunstmuseum Pablo Picasso mit Werken aus der Sammlung, aber auch mit einem schönen Exponat aus dem Naturkundemuseum gehuldigt.

Münster - Schon von weitem sieht man die Kuh: ein wunderbares schwarzbuntes Exemplar, das man in einem Kunstmuseum normalerweise nicht erwartet. Das präparierte Tier im Picasso-Museum ist – natürlich! – eine Leihgabe, die das Naturkundemuseum des Landschaftsverbandes zur Verfügung gestellt hat. Von unseremRedaktionsmitgliedHarald Suerland   mehr...


Mi., 18.10.2017

Projekt „FrühLInk“ Versorgungslücke schließen

Das Projekt „FrühLInk“ war landesweit erfolgreich. Am Mittwoch wurde es näher erläutert (v.l.): Projektleiterin Dr. H. Elisabeth Philipp-Metzen, Ulrich Adler, Regina Schmidt-Zadel, Andreas Burkert und Dr. Tilman Fey.

Münster - Demenz im mittleren Lebensalter – ein Thema, das bei Betroffenen häufig mit Scham behaftet ist und das Alltagsleben durcheinanderwirbelt. Das Projekt „FrühLInk“, das für frühe Lebensphase und Inklusion steht, möchte die Öffentlichkeit auf dieses Thema aufmerksam machen und Hilfen aufzeigen. Von Maria Meik mehr...


Mi., 18.10.2017

Beresa-Sprecher Thomas Spiegelhalter geht zu Sixt

Thomas Spiegelhalter (r.), trat im Jahr 2015 die Nachfolge von Winfried Hötte als Vorstandssprecher der Beresa-Gruppe an.  

Thomas Spiegelhalter geht zum 1. Januar 2018 nach München. Er wurde jetzt zum neuen Vorsitzenden des Vorstands von Sixt bestellt. Von Wolfgang Kleideiter mehr...


Mi., 18.10.2017

Erstaufnahme und Flüchtlings-Ankunftszentrum Knapp 200 Mitarbeiter verlieren Arbeitsplatz

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, BAMF, residiert in der York-Kaserne in Gremmendorf.  

Münster - Durch die Schließung der Landes-Erstaufnahmeeinrichtungen und des Ankunftszentrums für Flüchtlinge in Münster verlieren Anfang des Jahres rund 200 Mitarbeiter ihre Arbeit. Von Helmut Etzkorn mehr...


Mi., 18.10.2017

Borchert-Theater zeigt am Wochenende „Die Schroffensteins“ Zweisprachige Familienschlacht

Die Commedia dell’arte stand Pate in der erfolgreichen Inszenierung im Borchert-Theater.

Münster - Echte Partnerschaft muss gelebt werden. Das Wolfgang-Borchert-Theater spielt gemeinsam mit dem Drama Theater aus Münsters Partnerstadt Rjasan „Die Schroffensteins – eine Familienschlacht“, Kleists Antwort auf Romeo und Julia. mehr...


Mi., 18.10.2017

Preußenstadion Ratsentscheid: Kein neuer Stadion-Standort in Münster

Preußenstadion: Ratsentscheid: Kein neuer Stadion-Standort in Münster

Münster - Am Mittwochabend hat sich der Rat zur Preußenstadion-Frage entschieden. Der Antrag von Schwarz-Grün bekommt eine Mehrheit. Das Stadion an der Hammer Straße soll saniert werden. Der Verein hat bereits eine Stellungnahme abgegeben. Von Dirk Anger, Martin Kalitschke mehr...


Mi., 18.10.2017

Polizei stellt junge Fahrer Jugendliche fahren auf Fahrschulwagen auf

 

Münster - Schockmoment für den Fahranfänger: Ausgerechnet auf einen Fahrschulwagen sind am Mittwochmittag auf der Steinfurter Straße/Ecke Orleans-Ring zwei 15 und 16-jährige Jugendliche mit dem Auto aufgefahren. Von Helmut Etzkorn mehr...


Mi., 18.10.2017

FMO-Zöllnern geht 73-jähriger Schmuggler ins Netz Goldmünzen für fast 100 000 Euro im Gepäck

Den geschulten Augen der Zöllner zeigte bereits das Röntgenbild Auffälliges in dem Koffer.

Münster - Ein nicht alltäglicher Aufgriff gelang jetzt zwei Zöllnern von der Kontrolleinheit Flughafen Reise (KEFR) am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO). Ein 73-Jähriger hatte Goldmünzen für anmeldepflichtige 100 000 Euro im Gepäck. mehr...


Mi., 18.10.2017

Ausgezeichnete Bilder Wildlife-Fotos des Jahres kommen nach Münster

Ausgezeichnete Bilder: Wildlife-Fotos des Jahres kommen nach Münster

Sie werden gejagt, weil ihr pulverisiertes Horn in Asien immer als potenzsteigernd gilt. Brent Stirtons Foto eines toten Nashorns wurde jetzt als Wildlife-Fotografie des Jahres 2017 ausgezeichnet. Ab 25.11. wird es wie die anderen prämierten Bilder in Münster ausgestellt. Von dpa mehr...


Mi., 18.10.2017

Autofahrer fährt Zehnjährigen an Verletzt, beleidigt und geflüchtet

 

Münster - Ein Autofahrer ist am Mittwoch auf der Wolbecker Straße in Höhe des Zubringers zur Bundesstraße 51 mit einem zehnjährigen Fahrradfahrer zusammengestoßen, beleidigte den Jungen und flüchtete. mehr...


1 - 25 von 3507 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region