So., 08.10.2017

Autorin Anja Röhl las im Pumpenhaus Auf den Spuren der Stiefmutter

Anja Röhl berichtet in ihrem aktuellen Buch „Die Frau meines Vaters“ über ihre Stiefmutter Ulrike Meinhof.

Münster - „Wenn Sie etwas über die RAF wissen wollen, sind Sie hier falsch“, sagt Anja Röhl gleich zu Beginn ihrer Lesung im Pumpenhaus. In ihrem 2013 erschienen Buch „Die Frau meines Vaters“ geht es um Ulrike Meinhof. Aber nicht um die Terroristin, sondern um die Journalistin, die sich in den 1960er Jahren mit politischen Artikeln und einer Kampagne gegen unhaltbare Zustände in deutschen Kinderheimen einen Namen gemacht hat. Von Helmut Jasny mehr...

So., 08.10.2017

Bernd Stelter in Münster „Liebe vergeht – Hunger bleibt!“

Bernd Stelter hat kürzlich Silberhochzeit gefeiert. Das bietet Stoff für vergnügliche Geschichten aus dem Eheleben.

Münster - Auf den Comedy-Bühnen finden sich viele Spaßvögel, die ihre Spätpubertät zelebrieren. Oder sie bis fast bis ins Rentenalter ausdehnen. Das aber geht nicht mehr, wenn man wie Bernd Stelter reflektiert, wie es ist, 25 Jahre verheiratet zu sein. Zum Glück! Denn dieses Thema zwang den beliebten Spaßmacher zu vielen verschiedenen Tonlagen und Stimmungen. Von Arndt Zinkant mehr...


So., 08.10.2017

Auch in Rumänien ein Vorbild Zeitung in Hermannstadt rühmt Münster als „fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands“

 Wöchentlich erscheint in Sibiu/Hermannstadt die „Hermannstädter Zeitung“

Münster - Deutschlandweit ist Münster als besonders fahrradfreundlich bekannt, was nicht wenige Städte mit Neid erfüllt. Weniger bekannt dürfte sein, dass Münsters guter Ruf, was die Fahrradfreundlichkeit betrifft, bis nach Rumänien reicht. mehr...


So., 08.10.2017

Schwerpunktaktion Vom 9. bis 29. Oktober: Polizei nimmt A1 ins Visier

Schwerpunktaktion: Vom 9. bis 29. Oktober: Polizei nimmt A1 ins Visier

Münster - Autofahrer müssen ab Montag (9. Oktober) mit mehr Kontrollen auf der Autobahn 1 rechnen. Die Schwerpunktaktion zur Senkung der Unfallzahlen auf dem etwa 160 Kilometer langen Bereich steht unter dem Motto: "Wie fädel ich mich richtig ein?" mehr...


So., 08.10.2017

Wenn die Landjugend feiert Bullenball 2017 in der Halle Münsterland

Miss-Bullenball 2017-Finalistinnen. Foto: Oliver Werner

Münster - Wenn auf Feldern und Äckern die herbstliche Ruhe eingekehrt ist, lässt es die Landjugend des Münsterlandes traditionell in der großen Messehalle krachen. Von Christina Jürgensen mehr...


So., 08.10.2017

GWS eröffnet Neubau Entspannen im Kornfeld

Testeten die Entspannung im Kornfeld (v.l.): Udo Lorenz, Wendela-Beate Vilhjalmsson und Georg Mersmann

Münster - Der offizielle Eröffnungsakt war mit einem Schnitt erledigt. Die GWS-Unternehmensgruppe nahm auf der Loddenheide ihren Erweiterungsbau mit topmodernen Arbeitsplätzen in Betrieb. Von Gabriele Hillmoth mehr...


So., 08.10.2017

Frauenstraße Barkeeper abgelenkt und Tageseinnahmen mitgenommen

Frauenstraße: Barkeeper abgelenkt und Tageseinnahmen mitgenommen

Am frühen Samstagmorgen (07.10., 00.45 Uhr) entwendeten zwei Unbekannte die Tageseinnehmen eines Lokals an der Frauenstraße. mehr...


So., 08.10.2017

Smartphone gestohlen Polizei sucht Zeugen nach Diebstahl

Smartphone gestohlen: Polizei sucht Zeugen nach Diebstahl

Münster - Die Polizei fahndet nach zwei Männern, die am Samstagabend einen 16-Jährigen bestohlen haben. Wie die Polizei mitteilt, soll einer der Täter ein Messer dabei gehabt haben. mehr...


So., 08.10.2017

Pantomimische Performance in St. Martini Frieden braucht Begeisterte

Christoph Gilsbach mit der Welt, auf der soviel Unfrieden herrscht und die Natur zerstört wird. Mit seiner pantomimischen Performance „Frieden braucht das Herz!“ möchte er Denkanstöße geben, Menschlichkeit zu leben.

Münster - Der Künstler Christoph Gilsbach gibt am 13. Oktober ein besonderes Gastspiel. Auf Einladung der Jugendkirche „Effata“ in St. Martini möchte er Frieden in die Herzen säen. Von Maria Meik mehr...


So., 08.10.2017

Friedrich-Ebert-Straße Betrunken vier Autos gerammt

Friedrich-Ebert-Straße : Betrunken vier Autos gerammt

Münster - Eine 32-jährige Autofahrerin hat am Samstagabend auf der Friedrich-Ebert-Straße mehrere Autos gerammt und einen Schaden von rund 27.500 Euro verursacht. Ein Atemalkohol-Test verlief positiv. mehr...


So., 08.10.2017

„Bäder Münster“ übernehmen im Januar Der Königsweg: mehr Badegäste

Den Schwimmern ist es vermutlich egal, wer die städtischen Bäder betreibt. Hauptsache, Angebot, Service und Öffnungszeiten stimmen.

Münster - Die städtischen Bäder werden ab Januar 2018 nicht mehr vom Sportamt, sondern von einem Eigenbetrieb unter Stadtwerke-Aufsicht betrieben. Das ist im Prinzip klar – aber der Teufel steckt im Detail. Von Lukas Speckmann mehr...


Sa., 07.10.2017

Freiwilligenjahr im Johannes-Hospiz „Der Tod betrifft uns doch alle“

Sterbenskranke Menschen im Johannes-Hospiz sind diesen jungen Leuten ans Herz gewachsen (v.l.): Luca Wünnemann, Alica Sommer, Jule Schmitz und Florian Hölscher.

Münster - Seit zehn Jahren können junge Menschen im Johannes-Hospiz ihr freiwilliges soziales Jahr leisten. Wer dort seinen Dienst verrichtet hat oder gerade im Einsatz ist, der gewinnt einen reichen Erfahrungsschatz. Von Maria Meik mehr...


Sa., 07.10.2017

Tipps der Verbraucherzentrale Blitzsauber und dabei Geld gespart

Tipps für Sparduscher geben Energieberater Thomas Weber (li.) und Thomas Möller vom Umweltamt.

Münster - Wer den Duschkopf durch ein Sparmodell austauscht, muss im Jahr bis zu 200 Euro weniger für sein Wasser bezahlen. Die Verbraucherzentrale startet jetzt eine Aufklärungskampagne „Dreh auf und spar!“ Von Helmut Etzkorn mehr...


Sa., 07.10.2017

Informanten für Schülerinnen und Schüler IHK ehrt Ausbildungsbotschafter

IHK-Präsident Dr. Benedikt Hüffer (l.) überreichte Yannick Busch (M.) stellvertretend für alle IHK-Ausbildungsbotschafter eine Urkunde und dankte auch dem Ausbilder Marco ter Vehn von der Armacell GmbH, Münster.

Münster - 405 junge Menschen in den Schulen des Münsterlandes sind offizielle Ausbildungsbotschafter der IHK Nord Westfalen. Sieben von ihnen wurden jetzt in Münster stellvertretend für alle Botschafter geehrt. mehr...


Sa., 07.10.2017

Neue Großbaustelle Hotel-Abriss an der Engelstraße beginnt

An der Engelstraße läuft der Verkehr derzeit nur einspurig. Der Radweg wird vorübergehend verschwinden.

Münster - Westlich des Bahnhofes ensteht eine neue Großbaustelle. Zunächst wird jetzt das alte Mercure-Hotel abgerissen. Dafür muss auch der Radweg an der Engelstraße weichen. Von Karin Völker mehr...


Sa., 07.10.2017

Neuer Vorstand im Mühlenhof Mühlenhof auf dem Silbertablett

Wollen alle an einem Strang ziehen: Der neue Mühlenhof-Vorstand (v.l.) Dr. Wolfgang Echelmeyer, Dr. Markus Johow, Klaus Bleckmann und Heribert Aldejohann. Im Bild fehlt der neue 2. Baas Ralf Landwerth.

Münster - Der Mühlenhof hat seit Donnerstag einen neuen 1. Baas. Dr. Markus Johow will mit einem neuen Konzept frischen Wind in das Freilichtmuseum am Aasee bringen. Zum Aasee hin kommt ein neuer Zugang, weitere Großveranstaltungen sind vorgesehen. Von Helmut P. Etzkorn, Ralf Repöhler mehr...


Sa., 07.10.2017

Spiele-Klassiker Münster schafft es in die neue Monopoly-Edition

Spiele-Klassiker: Münster schafft es in die neue Monopoly-Edition

Münster - Berlin? Nicht dabei. Düsseldorf? Draußen. Ein wahrhaft teures Pflaster ist hingegen Münster: Zumindest in der neuen Deutschland-Edition von Monopoly. Denn dort rückt die Stadt einige Felder vor. Von Jan Hullmann mehr...


Sa., 07.10.2017

Neue Wache für die Berufsfeuerwehr Neue Feuerwache 3 soll bis 2020 stehen

An zentrale Stelle zwischen Westfalenstraße und Merkureck in Hiltrup-Nord soll die neue Wache 3 gebaut werden.

Münster - Bis 2020 soll am Nordrand von Hiltrup die dritte Wache für die Berufsfeuerwehr entstehen. Die Baukosten für das Großprojekt liegen bei knapp elf Millionen Euro. Bislang rücken die hauptamtlichen Wehrleute in Hiltrup aus einer provisorischen Wache aus. Von Helmut Etzkorn mehr...


Fr., 06.10.2017

75 Jahre Waldfriedhof Lauheide ist ein echtes Kleinod

Die Feierhalle auf dem Waldfriedhof Lauheide. Er besteht seit 75 Jahren.

Münster - Am 15. Oktober (Samstag) lädt die Stadt Münster aus Anlass des 75-jährigen Bestehens des Friedhofs Lauheide zu einer Feierstunde und zwei Erlebnisführungen ein. mehr...


Fr., 06.10.2017

Landgerichts-Prozess „Was machst Du hier, Du Schlampe?“ - 40-Jähriger krank und schuldunfähig

 

Münster - Ende Dezember 2015 war ein 40-Jähriger in die Wohnung einer Frau an der Wolbecker Straße eingestiegen und sie als „Schlampe“ bezeichnet. Jetzt hat das Landgericht entschieden, dass der Mann krank und schuldunfähig sei. Er wird aus der Forensik entlassen. „Frei“ ist der Münsteraner aber nicht. Von Klaus Möllers mehr...


Fr., 06.10.2017

CDU-Kreisversammlung Schulentwicklung auf der Agenda

Mitglieder der Projektgruppe Schulentwicklung bei der Abstimmung über ihre Vorlage in der Kreismitgliederversammlung der CDU Münster, links Constanze Gütz, rechts Niklas Weinhagen.

Münster - Bei der Versammlung der münsterischen CDU war Schulpolitik das große Thema der Tagesordnung. Aufmerksamkeit gab es aber auch für einen anderen Punkt: Ein Wechsel an der Spitze deutet sich an. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Fr., 06.10.2017

Weltmeister Ruder-Stars beim Oktoberfest

 

Der Deutschland-Achter-Weltmeister von 1997 mit Philipp Stüer (l.) war jetzt mit kompletter Mannschaft im Festzelt des Oktoberfestes am Albersloher Weg zu Gast.  mehr...


251 - 275 von 3555 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region